Lumia 800: Nokia äußert sich zum Akku-Problem

Die Akku-Probleme, über die manche Nutzer des Windows-Phone-7-Handys Lumia 800 klagen, gehören auch nach dem ersten von zwei Updates noch nicht der Vergangenheit an. Nokia hat nun die vermutlichen Gründe für den Fehler bekannt gegeben. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, immerhin ein ehrliches und in sich logisches Statement.Mir gefällt das Lumia 800 echt gut und NOKIA macht sich auch wieder mehr.
Leider gefällt mir das Design von Windows Phone nicht hundertprozentig, aber mal schauen, was die Zukunft bring.
Top auf jeden Fall, dass ein Hersteller so offen und offensiv mit Schwächen umgeht, macht ihn auf jeden Fall sympatisch(er).
 
@roxon330: Wie Windowsverblö.. muß man sein, das man jetzt schon Fehlermeldungen der Hardwarehersteller gutfindet. Mann Mann Mann, euch muß ja der Ar.. echt auf Grundeis gehen. Dazu passt ja auch, das Nokia die Krücke schon für 329,- verramscht.
 
@Maik1000: Also wenn ich einen 100 Euro Gutschein hätte und das Ding 199 Euro kosten würde, könnte ich mir überlegen, dieses hässliche handy mit dem unflexiblen kachel-OS als Nothandy ins Auto zu legen ;)
 
@Maik1000: Was hat ein Firmewarefehler mit dem OS zutun? Das ist wie wenn du sagst dein PC Os ist mist weil, der Graka Treiber nen Bug hat.
 
@Maik1000: Ich kann mich da roxon330 nur anschliessen. Lieber so als anders. Ich mein Fehler hat jedes OS, egal ob iOS, Android oder WP7. Und ich finde es gut das die damit so offen umgehen und den Kunden sogar ein Austauschgerät anbieten.
 
@Maik1000: Aber wie verblö.. muss man denn dann sein, wenn man jetzt schon gut findet, wenn Hardwarehersteller die Fehler lieber totschweigen statt sie offen zu kommunizieren, und das dann auch noch bei einem Gerät was über 500€ kostet machen...
 
@Maik1000: Ich sage nur: Dann halte das Phone nicht so. ^^
 
Is doch schön, Fehler erkannt, dann kommt bestimmt bald das dazugehörige Update.
 
"Charged 65535%" :D Aber meins ist davon zum Glück nicht betroffen.
 
@zwutz: Ja, ich schaute grad auch ein wenig blöd. Deins hängt grad auch am Kabel? ^^
 
@Slurp: nein. Hat auch keinen Einfluss darauf, was da steht
 
@zwutz: Dann haben wir halt einfach nen TARDIS-Akku (it's bigger on the inside^^)
 
@zwutz: Bei mir auch. Der Wert ändert sich aber nicht.
 
Mein N9 hat dieses Problem nicht, aber schön das NOKIA das alles öffentlich bearbeitet!
 
@Skiny: Rate warum dein N9 das Problem nicht hat... Du hast einen Versuch.
 
@Slurp: Weil da ein vernünftiges OS drauf ist.
 
@Maik1000: Ich kann dich verstehen! Ein einfaches OS, das man auch selber ändern kann, wenn man weiss wie man mit .deb Dateien umgehen muss! Ein Plus von mir!

Grüessli
 
@Maik1000: edit: wieder schlauer
 
@-adrian-: Da ist Meegoo drauf. Ein meiner Meinung nach super OS! Leider wird's wohl nicht lange weiterentwickelt. Aber technisch und von der Bedienung her ist es grandios.
 
@-adrian-: Du weisst schon welches OS auf dem N9 eingesetzt wird, oder? Grüessli

P.S. hast du schon einmal Symbian Belle in der Hand gehabt?
 
@Skiny: ich hatte 3-4 Symbians der letzten 2 Jahre in der Hand und davon hat keins getaugt.
 
@Maik1000: Lol, was hat das OS damit zutun? Wäre da Android drauf oder IOS gäbe es die Probleme auch... Unglaublich mit was für ein unwissen gewisse leute um sich werfen...
 
@Slurp: Hm, ich denke das es nicht der AKKU ist!? Ich verstehe es sowieso nicht, dass man immer sofort ein Minus verteilen kann! Es sollte eher mehr auf die Rechtschreibung geachtet werden!

Aber ich bin mit meinem N9 sehr zufrieden!

Grüessli
 
Ich besitze auch dieses Phone ohne den Software Fehler aber trotzdem finde ich die Akkulaufzeit viel zu gering.
 
@Menschenhasser: aber irgendwie haben alle Smartphones zu wenig Akkulaufzeit könnte bei allen mehr sein aber dafür ist es halt ein Mini Computer in der Hosentasche.
 
@CJdoom: Nein, also, beim iPhone 4 musste ich nicht täglich an die Steckdose legen, obwohl ich da genauso Bluetooth zum Musik hören und WLAN/3G zum surfen nutzte...
 
@ Fraser: ( Du bist aber nicht die geniale Doktorin aus Stargate SG1, oder? Egal, jedenfalls glaube ich deine Aussage nicht! Bei der Benutzung von Bluetooth und Netzwerk würde dein iPhone, habe ich das richtig geschrieben, wohl keine 24 Std. überstehen!

P.S. Achtung, es könnte Heiss werden und Feuer fangen :-)

Scherz

Grüessli
 
@Skiny: wobei 1 Tag hält es auch bei der Benutzung durch.
 
@Fraser: Beachte bitte, das die Displaygrösse auch noch eine Rolle spielt! Das iPhone hat ein 3,5" Display und das Lumia ein 3,7. Und das ist nicht der einzige Faktor
 
@Menschenhasser: Ganz genau ist es bei mir auch. Lt. Diagnose habe ich max. 1.511 mAh. Wenn ich nichts mache, außer dass das Smartphone an ist, verbraucht er ca. 147 mAh. Dieser Verbrauch steigt dann bei aktiver Bluetooth-Verbindung (Musik) und/oder Internetsurfen auf bis zu 300 mAh. Wenn es zwischendurch dann mal aus (also Lockscreen) ist und ich es ab und an mal nutze, hält es 36 Stunden - aber oftmals muss ich nach 8 Stunden wieder ans Netz - das reicht für einen Arbeitstag... Den Sparmodus kann ich nicht empfehlen, weil dadurch sämtlicher Automatismus des Smartphones bzw. des OS verloren geht.

BTW: Das Lumia ist mein erstes WP7 und eigentlich finde ich es ganz gut. Leider gibt es noch nicht so viele Apps und auch werden bei vielen Apps nicht die selben Features unterstützt, wie bei meinem Android oder iOS. Beispiel: Zugriff auf Kontakte beim DBnavigator...
 
@Fraser: der DB Navigator von WP7 ist leider der letzte Rotz, da hat die mobile Website mehr Features. Ich hab außerdem noch iOS und meine Freundin Android und leider sind alle Apps die ich für WP7 hab im Gegensatz zu iOS oder Android schlechter. Schade drum!
 
Und warum bringen die nicht einfach einen Hotfix raus? Warum müssen deren Kunden jetzt noch bis 2012 warten?
 
@andreas2k: Weil wir den 20.12.2011 haben. Du leistest sicherlich noch maechtig viel fuer dein Unternehmen bis zum Jahreswechsel, oder?
 
@-adrian-: Naja, 7 Arbeitstage mal 8 Stunden sind 56 Mannstunden. Glaubst du wirklich dass die ganze Menschheit wegen Weihnachten frei hat?
 
@mschatz: Also ich hab nicht frei. aber ich beschwer mich auch nicht wenn sie sich Zeit nehmen zum entwickeln und testen und nicht versuchen alle 72 Stunden mir nen neues Update aufzuspielen
 
@-adrian-: Ich bin hier der Meinung von andreas2k, dass man deswegen schon auf die schnelle einen Hotfix rausbringen könnte, weil es ja ein spezielles Problem für bestimmte Geräte ist. Im Update werden ja dann Verbesserungen für alle ausgerollt.
 
http://goo.gl/8DUIv Diese Aktion will ich nochmal haben.
 
Was ich mich frage wieso dieser Softwarefehler nur bei manchen Geräten existiert. Da müssten doch die Geräte ohne Fehler bereits über eine geänderte Software verfügen. Warum braucht man dann solange um das zu fixen.
 
xD die werbung ist gut aber das Handy siht man in den 70 Sekunden genau am schluss sonst garnie... Finde das Teil nix schönes...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte