Samsung bestätigt Android-4.0-Updates für 2012

Samsung hat bekannt gegeben, dass man im ersten Quartal 2012 etliche seiner aktuellen Geräte mit Updates auf Android 4.0 ("Ice Cream Sandwich") versorgen wird. Als erstes kommen das Galaxy S 2 und das Galaxy Note zum Zug. mehr... Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Bildquelle: Google Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kein Galaxy S dabei? :c
XDA ruft!
 
@Dan1eL: oder eher die Jungs vo nder CyanogenMod
 
@JasonLA: Sind schon fleissig dabei.
Habe selbst momentan die Version 10 mit ICS auf meinem Galaxy S und es läuft schon wirklich sehr gut.
 
@the_fate: wo hast die Version 10 her?
 
@snrk: hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1363593 Sind da ja recht schnell und gibt auch ein kleinen Hotfix für die 10er Version Hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=20469337#post20469337
Läuft wie gesagt, und nach meinem Empfinden sehr gut.
 
@the_fate: danke, werd ich mal testen.
 
@snrk: Kein ding ;) Viel spaß beim Testen.
 
@Dan1eL: Das wundert mich ehrlich gesagt. Das Nexus S ist schließlich fast identisch und wird bereits mit dem Update versorgt.
 
@Dan1eL: Ich hab 2010 monatelang auf 2.2 gehofft (zusätzlich geblockt durch den Provider) - seitdem ich XDA & co. kenne, können mich Samsung und ihre Updatepolitik kreuzweise :) Seit einem Monat fahr ich auf ICS am Galaxy S stabiler und besser als mit den verbuggten Gingerbread-Versionen...
 
@flo2526: Seit 1 Monat? Auf dem Galaxy S? Ja nee - ist klar! Da dürftest Du der Erste weltweit sein! :D Du meinst wohl eher, Du hast die ICS-Optik als Theme (hat mit dem OS herzlich wenig zu tun!) - Android 4.0 hast Du bestimmt nicht als stabil laufendes OS auf Deinem SGS. Unter "Deinem" ICS steckt immer noch das von Dir als verbugt bezeichnete Gingerbread!

Die bislang vorgestellten Erstlingsadaptionen von Android 4.0.1 für SGS2 laufen alle noch nicht stabil und das wird auch noch etwas andauern - ob und wann es das für das SGS geben wird, steht in den Sternen.
 
@Dan1eL: Auch fürs S Plus wärs ma toll. Das hat bisher trotz dass es sich ähnlich gut wie S und S2 verkauft weder Cyanogen Support noch ne offizielle Ankündigung für ICS :(
 
@Dan1eL: ja und was ist mit htc desire ?? habe da noch 2.2 oben. an solche geräte, die ne menge kohle kam denken sie nicht. hole mir im frühjahr 2012 das samsung s3 mit quatcore prozessor und mit 1,5 gb arbeitsspeicher mich kann dann htc da,wo die sonne nie scheinen wird ;)
 
@Bio: Du meinst das Desire mit 512MB internen Speicher wo nach dem OS dann noch (bei 2.2) 140MB für Cache und Apps verfügbar sind? Halt ein Hardware-Designfehler von HTC... den badet der Kunde jetzt aus.
 
Warum ist Google eigentlich so dumm und hat es mit Android 4 immer noch nicht geändert, dass man OS und Anpassungen des Herstellers trennt, sodass die User stets die neueste OS-Version haben? Android ist zwar beliebt und sehr verbreitet aber irgendwann wird es voll gegen die Wand fahren, da man mit iOS und WP aktueller bleibt, ohne alle 3 Monate ein neues Smartphone kaufen zu müssen. Und ja ich weiß, dass ich Custom ROMs flashen kann, der DAU kann das aber nicht und ärgert sich, wenn eine App im Market nicht angeboten wird oder nicht läuft, da alles inkompatibel wird.
 
@sushilange2: Also ich denke der Dau weiß vllt. nicht mal, dass es unterschiedliche Versionen gibt, und selbst wenn dann wird es ihm auch wurscht sein. Und diejenige, denen das nicht egal ist, können sich ja ein Nexus kaufen ;)
 
@XP SP4: " Also ich denke der Dau weiß vllt. nicht mal, dass es unterschiedliche Versionen gibt " Gebe ich dir Brief und Siegel drauf. Hab ich an dem Galaxy S bei meinem Bruder gesehen, welches ich ihm für nen Fuffi abgekauft habe. Da war noch ver:2.2 drauf.
 
@the_fate: Es ging mir ja nicht um DAU's oder die Tech-Freaks. Es geht ja eigentlich darum, das Geräte mit einem älteren OS verkauft werden und warum das so ist, wo es doch ein so viel besseres Android-OS gibt, welches sogar ich als iOS nutzer sagen kann. Ich meine, das Android 4 wesentlich besser/schneller ist als 2.2 oder 2.3, um keine Verwechslungen aufkommen zu lassen :).
 
@CoF-666: Achsoo, okay. Naja, wieso ..weshalb ..Des wird auf ewig ein Rätsel bleiben. Und, ich denke, natürlich ist es auch immer ein Teil, womit man auch Geld machen kann.
 
@sushilange2: weil google dann für android Lizenzen zahlen müsste und um dieses aus dem wege zu gehen lassen sie es den hersteller machen. dazu wurde vor kurzen gesagt warum die updates immer so schwankend zu spät kommen.
 
@Odi waN: Vergrault man sich so nicht Kunden? Wenn ich jetzt ein Android-Smartphone kaufen würde, dann würde ich auch davon ausgehen, die neueste Version zu erhalten. Die ist meines Wissen nach die 4er, oder? Aber warum gibt es denn dann immer noch so viel Hersteller die 2.irgendwas raus hauen? Ist kein Bashing, mich interessiert das nur.
 
@CoF-666: Denn normalen Anwender interessiert das nicht und das sind die meisten
 
@Spaceboost: Das ist auch keine gute Begründung, ich würde mich jetzt nicht als normal bezeichnen. Ich muss zwar nicht immer auf dem neuesten Stand der Technik sein, aber wenn ich dann schon mal was neues kaufe, soll es auch nicht alt sein.
 
@CoF-666: Auf dem Smartphone ist 2.3 die aktuelle, die 4rer kommt gerade (die 3er war nur für Tablets), so richtig viel mehr kann die 4rer nun nicht gegenüber der 2.3er. Im Wesentlichen geht es darum das nun die gesamte Oberfläche Hardware beschleunigt ist und das es insgesamt runder aussieht. Wenn ein Smartphone nicht mehr die "neueste" Version bekommt dann bedeutet das nicht das man keine Apps oder ähnliches mehr benutzen kann. Es heißt nur das man nicht mehr alle Neuerungen abbekommt (neuer Lockscreen z.B.).
 
@CvH: Das die 3er Tablets-only war, wusste ich zB gar nicht. Danke für die Info, nun ist es ein wenig klarer :).
 
@CvH: Was du schreibst ist größtenteils richtig, aber in einem Punkt nicht ganz zutreffend: Nicht die gesamte Oberfläche ist Hardwarebeschleunigt, da das aus Performancegründen bei vielen Geräten überhaupt nicht sinnvoll wäre. Es gibt dazu auch einen ziemlich langen, aber interessanten Post einer Android-Entwicklerin bei G+: http://goo.gl/PKpbi
 
@CoF-666: so einfach ist das nunmal nicht. da jedesmal unterschiedliche hardware verbaut wird, nicht wie bei apple, müssen die herstellen für jedes telefon ein neuen kernel schreiben und die firmen kommen teilweise echt nicht ausm knick. was daran liegt das es zuwenig programmierer gibt für die palette an telefonen und aber auch folgendes problem http://goo.gl/ozyhZ
nur mal als bsp. wie schlecht die software der hersteller ist. ich habe das LG optimus one und erst kürzlich meinte einer sein telefon ist auf dem neusten stand und hält ca. 1 tag. ich habe cm7 drauf mit nem custom kernel und komme ohne wifi/3g auf 4-6 tage und mit wifi/3g auf 2 tage. das sind schon qualitative unterschiede leider. aber ich denke samsung hat es im griff als einziger, zumindest haben sie sich ja verstärkung eingekauft.
 
@Odi waN: Okay, Danke für die Aufklärung. Das da jeder Hersteller sein Süppchen kocht ist ja schön und gut, auch für den Kunden wegen Produktvielfalt. Allerdings ist der Haken, das man nur bei Samsung und Google sicher sein kann, das aktuellste OS zu nutzen? Bzw. die anderen Hersteller erst später nachziehen, wie HTC etc.pp. Das macht einiges klarer. Nochmal Danke für den Einblick :).
 
Hat es Google schon geschafft endlich ein SMS Popup zu integrieren? iOS hat das schon ewig.
 
@derTroll2: schätze mal, dass das durch ein Patent geschützt ist, sonst hätten die es doch auch schon drin
 
@derTroll2: sowas http://goo.gl/AeYPB ? Kann so ziemlich jedes SMS App xD
 
@derTroll2: Zum Glück!! Du willst mir doch nicht erzählen dass ein Häßliches Popup, dass einem bei dem Was man gerade tut Stört besser ist als eine dezente Mitteilung in der Statusleiste??
Apple hats im Prinzip selbst zugegeben indem sie das Notification System von Android in IOS5 kopiert haben.
 
@=Wurzelsepp=: Und von wem hat es Google kopiert?!? Denn ich hatte das Noticfation system auf meinem Iphone 3gs mit IOS3!!!!
Also wars immer noch eher auf dem Iphone als auf jedem Android gerät, aber bilde dir mal das weiter ein...Google und irgendwas erfunden xD
 
@vanfanel: Die Notification leiste gibts schon seit Android 1.5 was am 30.09.2009 kam. iOS3 kam am 17.06.2009. Also zu spät, selbst wenn es drin gewesen wäre. Troll woanders.
 
@RocketChef: lass mich mal überlegen, anfang August 3gs bekommen. Jailbreak direkt drauf gepackt und dann notifactioncenter runtergeladen...vielleicht solltest du dich vorher informieren. Troll dich...
 
@vanfanel: Dann haben sich halt die Jailbreaker bzw. die Notficationcenter-Bastler an den offenen Android Quellen bedient. Aber gilt ja so oder so nicht, weil der Jailbreak war wohl nicht von Apple.
 
@vanfanel: RocketChef hat sich vertippt Android 1.5 kam am 30.04.2009 also vor IOS 3 und dem Iphone 3GS und auch vor dem Notification Center der Jailbreak Community.
 
@derTroll2: Handcent SMS und du wirst rundum glücklich sein... Hat auch keine bescheidene 4SMS-Limitierung etc.
 
@flo2526: habe Handcent SMS genutzt jedoch sind die ganzen Popup Lösungen zu unstabil zumindest bei mir für mich ist die einzige Lösung MIUI dies hat alles bereits enthalten und läuft stabil bis auf die Kamera
 
@flo2526: Ich find Handcent auch cool, unter anderem weil ich SMS lesen und auf welche Antworten kann ohne das Display zu entsperren(was bei einer Pin-Sperre wirklich praktisch ist) und es auch mit den Sprechblasen und Skins wirklich super ausschaut)
 
Wäre mal ganz nett, wenn Samsung mal bezüglich seines hauseigenen OS ne klare Aussage machen könnte...
 
@Taxidriver05: Du meinst aber jetzt nicht Bada?
 
@Marlon: Doch... Genau DAS! Seit September steht der Reelase aus und es kommt nix Klares seitens Samsung. Wenn dann allenfalls über inoffizielle Quellen.
 
@Taxidriver05: Doch klar hat samsung dazu was gesagt bada 2.0 kommt 2012
 
@Mardon: Das hat Samsung (Türkei) gesagt... Nur wurde im Vorfeld bereits ein Release noch im Dezember angekündigt.
 
Q1 2012 kann auch bedeuten: 31.03.2012
 
Ich hab mir vor kurzem die x86 ISO von Android 4.0 runtergeladen und muss ehrlich sagen das es wirklich gut aussieht und auch gut läuft. Hätte ich mein Netbook noch wäre es deffintiv eine Überlegung wert Android 4.0 zu installieren, aber auf meinem 15,6" Notebook eher nicht. Wäre schön wenn jmd einen Erfahrungsbericht posten könnte.
 
@Knerd: Habe es gerade auf meinem Galaxy S installiert und muss sagen, dass es mir echt gefällt. Der erste Eindruck ist auf jeden Fall positiv.(Link von o1 re:7)
 
@snrk: Danke, ich meinte eher die x86 Version, mit Maus und Tastatur ;)
 
@Knerd: Achso, wusste gar nicht, dass es eine x86 Version von Adnroid gibt.:)
 
@snrk: Doch gibt es hier: http://www.android-x86.org/
 
@Knerd: Maus und Tastatur ist im Grunde ein Kernel-Feature das vom Hersteller/Rombauer mitgeliefert werden muss. Ich kann an meinem SGS2 auch ne BT-Tastatur und -Maus nutzen.
 
wird es version android 4 für ace geben? ace hat aktuell nur android v. 2.3.3 :(((
 
@landsof: Das ace hat aktell 2.3.7 CM7.2 (original von samsung 2.3.5) und ja es wird ein android 4.0.3 cm9 fürs ace geben http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1386819
 
@Mardon: ich hab vor kurzem bei saturn das neue ace gekauft, und die neue version von kies unterstützt mein neues ace nicht! warum nicht? also kann ich kein update von 2.3.3 auf version 2.3.5 machen.
 
@landsof: naja dann haste evtl. noch den usb debug modus im ace an, den deaktivieren dann sollte es klappen achja und den usb datenträgermodus auch nicht aktivieren beim anstecken an den pc dann läuft kies ansonsten ist das ace nur n wechseldatenträger im usb speicher modus. Sonst kannste auch manuel die stock firmware mit odin flashen ohne kies link zur 2.3.6 zum flashen mit odin: http://www.hotfile.com/dl/137896297/db03050/S5830XWKT7_S5830OXFKT1_NEE.zip.html
Android 2.3.6 2011 December file password:samfirmware.com

Tutorial zum flashen mit odin hier: http://www.sammobile.com/forum/showthread.php?t=34 (rtegistrierung erforderlich)
 
@Mardon:
mein ace wird von kies über usb erkannt, nur steht dort, das meine ace version keine firmwareupdates über kies unterstützt.

angeblich bekommen zur zeit nur telekom kunden ein update auf version 2.3.5. vielleicht bekomme ich das ofizielle update später über neues kies.
hab jetzt keine lust auf roms von ausserhalb. hab noch nie es gemacht.
 
@Mardon: der xda-developers link geht leider net. hast du noch einen? wäre super nett :)
 
@MaloRox: den link eingeben, enter, dann hinter http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=­ das %ad rauslöschen und es geht ;)
 
Statt nur zu labern, sollten die mal einen konkreten Termin nennen.
 
na wurd auch endlich zeit!!!!!!
 
was ist mit htc disere? hab ne menge kohle für bezahlt und habe nur 2.2 druf. sauerei von htc
 
@Bio: Na dann update doch auf 2.3.x oder gleich auf ics
http://knowmydroid.com/blog/install-android-4-ice-cream-sandwich-desire

oder installier cyanogenmod7
 
@Bio: HTC ist immer sehr sparsam mit ROM-Speicher, d.h. wird es eng bei neuen Versionen. Insbesondere, weil der Platzverschwender Sense integriert werden muss.
Ansonsten gibt es aber schon ein experimentelles offizielles Update auf 2.3.
http://www.nexustalk.de/magazin/artikel/332-htc-desire-update-auf-android-2-3-das-android-erlebnis-fuer-experten.html
 
Bin ich froh das ich nen Nexus hab und mir das ständige Warten erspare. Android 4.0 ist richtig genial.
 
jaja. Ich warte immer noch auf das Update 2.3 für mein 7 Zoll Tablet. In der Hinsicht ist Samsung ein Saftladen. Das sollte schon im Mai kommen und ist noch nicht da.
 
@Lon Star: ICS for Galaxy Tab 7
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1322059
oder [stock rom][2.3.6][MULTI-LANG]
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1380595
 
@Mardon: Danke, das kenn ich. Ich will aber was offizielles. Zwecks Garantie.
 
@Lon Star: dann lad das 2.3.6 stock rom direkt von samsung!
 
@Mardon: nochmal Danke. Aber vielleicht bin zu ängstlich. Hab zuviel in Foren gelesen, von kaputt geflashten Geräten. Brauch keinen 400 € Briefbeschwerer.
 
@Lon Star: Naja beim totflashen mit ner firmware von samsung kannste es reparieren lassen. abgesehen davon kann man eig auch bei totgeflashten geräten diese selber wiederbeleben.

Und mit der original samsung stock firmware sollte sowas eig nicht passieren
 
@Lon Star: Also wer nich zu doof is und die Dateien an die richtige Stelle im Odin packt, der kann da nichts "kaputtflashen". Gibt unzählige Tutorials.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles