KLM: Sitznachbarn nach Facebook-Profil auswählen

Die niederländische Fluggesellschaft KLM will es ihren Passagieren zukünftig ermöglichen, sich ihre Sitznachbarn selbst auszusuchen. Anhand von Social Media-Profilen soll man so dafür sorgen können, dass man bei längeren Flügen nicht gerade den ... mehr... Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 Bildquelle: BriYYZ / Flickr Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 Flugzeug, KLM, Boeing 747-400 BriYYZ / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön wäre dann auch, wenn ich im vorraus schon definieren könnte neben wem ich NICHT sitzen will :-)
 
@bambam84: mein gedanke war: muss man sich dann gedanken machen wenn man mit denen fliegt und alle sitze um einen herum leer sind?
 
@-=[J]=-: Das ist die Idee, man erstellt sich ein Fake-FB-Profil mit übel hässlichen Fotos. und schon hat man Ruhe im Flieger weil keiner neben einem sitzt :-)
 
@bambam84: Wo krieg ich jetzt ein uebel haessliches Foto von mir her? :P
 
@-adrian-: muss ja nicht von dir sein ;) (ich bin jetzt mal nett und nutze diese Steilvorlage nicht:)
 
@bambam84: Und ich dachte ich verwandel deine mal :)
 
@-=[J]=-: Du - ich wuerd mich net beschweren wenn in nem Langstreckenflug niemand um mich rum sitzen wuerde
 
@-adrian-: haha, stimmt... vlt noch so: "herr... es will niemand neben ihnen sitzen, wir müssen sie in die 1. Klasse umsetzen"
 
@-=[J]=-: Die wollen ja noch weniger neben dir sitzen. Man kommt dahin wo das Gepäck liegt. Wenn sie nett sind bekommst du noch ne Decke ;)
 
@LaberLu: Aber in der 1. Klasse sind bestimmt eher "freie Zonen" als in der 2., oder?
 
@-=[J]=-: Ist doch gut, ich bin nicht bei Facebook, somit will auch keiner neben mir sitzen und ich hab meine Ruhe ;-)
 
Am populärsten sind dann sicherlich die Sitzplätze neben unseren Politikern. Da sammelt man nämlich reichlich Inhalte für Winfuture und Facebook!
 
@Graue Maus:

also meine politiker sind sie schon lange nicht mehr
 
@kajarushiCVIkushi: Die Form "unsere" Polilitiker war abgewandt, von unsere Volksvertreter. Das ist üblicher Sprachgebrauch!
 
@Graue Maus:

achso du machst alles, was so üblich ist, verstehe schon
 
@Graue Maus: Die fliegen doch nicht Holzklasse... hat sich also erledigt.
 
@Graue Maus: Also wenn ich mir vorstelle ich sitze neben der bekloppten Claudia Roth ....... . Die würde auf jeden Fall nach der Hälfte des Fluges von mir ausgestiegen werden. Den Rest kann sie schwimmen.
 
Solange das nicht irgendwann für Flüge(also angabe eines FB-Profils) Pflicht wird ist es in Ordnung, aber es ist schon verwunderlich was nür Formen FB mittlerweile auch im RL annimmt
 
@XP SP4: verwunderlich? Ich persönlich finde es erschreckend wie abhängig wir bzw. viele von uns, und besonders einige Geschäftsmodelle mittlerweile von FB & Co sind. Finde es schon einfach nur sch***** wenn ich mich über ein Produkt informieren will, und ich dafür auf "Gefällt mir" drücken, oder ein Fan werden muss, nur damit ich an die gewünschten Informationen komme - als Nicht-FB-User bleibt man dann halt aussen vor..
 
@mfroot: Das Endziel davon wäre dann, dass man bei einer Wahl um eine Partei wählen zu dürfen diese vorher erst "Liken" muss ^^
 
@mfroot: Ich finds auch assi dass ich ner Videothek beitreten muss um mir nen Film auszuleihen - echt erschreckend!
 
@-adrian-: ...was ja nun wirklich was vollkommen anderes ist. Du solltest einfach mal anderen zugestehen, dass sie zu Facebook eine wesentlich kritischere Einstellung haben als du. Wenn du dich da austoben willst: Bitte! Aber wenn alle möglichen Firmen versuchen, mit diesen Methoden auch noch die "Verweigerer" da hin zu locken: Nein danke!
 
@DON666: Ist was vollkommen anderes? Du wirst ausgeschlossen wenn du deine Daten nicht preis gibst. Hinterher koennnen sie noch schauen welche Filme du dir ausgeliehen hast und werbung fuer dich zurecht schneidern.
 
@-adrian-: Das ist mir in einer stinknormalen Videothek allerdings noch nie untergekommen. Die Dimensionen sind da wohl doch leicht unterschiedlich, allein schon, was den Vernetzungsgrad der Profile angeht.
 
@DON666: Was? Dass du eine Mitgliedschaft brauchst?
 
@-adrian-: Ha, ha... Du wirst das schon verstanden haben, nehme ich mal an. Noch mal zum Mitschreiben: Ich bezog mich selbstverständlich auf die zurechtgeschneiderte Werbung. Ferner natürlich auf den allgemeinen Umfang dessen, was die mit meinen Daten so anstellen. Mir wäre nicht bekannt, dass meine Videothek sich von mir hat unterschreiben lassen, meine Daten weiterverscherbeln zu dürfen.
 
@DON666: Nicht? Du hast dir die AGB also durchgelesen?
 
@-adrian-: Der Videothek Vergleich passt überhaupt nicht. Wenn man sich einen Film ausleiht will man ja auch in irgendeiner Form ein vertragliches Verhältnis mit dieser Videothek. Wenn ich fliegen will und die Möglichkeit bekommen soll mir aussuchen zu können neben wem ich sitzen will, was zum Teufel hat Facebook damit zu tun? Bei der Buchung die Möglichkeit geben Fotos und Kurzbeschreibung anzugeben sollte denselben Zweck erfüllen. Wozu Facebook?
 
@mfroot: Ich seh das genauso wie du. Alle schreien nach Datenschutz und Anonymität im Internet aber bei Facebook ein Profil haben, und am besten noch Posten wan man scheissen geht. Ich kann das nicht nachvollziehen. Unsereins verwendet Zweitpässe mit Spezialbeschichtungen damit man nicht unter seinem richtigen Namen reisen muss und die Visastempel wieder rausgewischt werden können und dann kommt sowas daher. Das schockt mich. Kann mich noch erinnern wie hier einige gegen das Datenaustauschabkommen der Amerikaner gewettert haben als es darum ging Flugdaten und Bankdaten von EU-Bürgern an die amerikanische Stasi zu liefern. Aber das mit Facebook und dass dort dann bei KLM jeder Honk sehen kann wer wann wohin fliegt scheint aber ok zu sein. Na ja.....
 
@XP SP4: Da Du vor Einreise zB in die USA alle möglichen Angaben wie Kreditkarte usw angeben mußt, ist es bis dahin nur noch ein kleiner Schritt, bzw anders rum findet die Einreisebehörde auch so schon Dein Profil, wenn sie will.
 
@winül: Aber du könntest ihn am Knopfdrücken hindern.
 
...ja ist klaa, ich werd mir doch nicht bei 200 Passagieren im Terminal noch Gedanken machen müssen neben wem ich sitzen möchte. Das geht ja schon in die Richtung "BlindDate"...
 
@qper: Wenn ich erst im Terminal entscheide wo ich sitze, leg ich eh kein Wert auf meinen Platz :)
 
@qper: So wie ich meine Mitmenschen bereits kenne, und besser kennenlernen kann mans wohl nicht mehr, wollen sich alle neben die optisch ansprechensten Frau setzen (egal ob ihr Mann und ihr Kind daneben sitzen). Desweiteren wird der Flug dann enden wie ein Schultag... da sitzen die "Looser", da sitzen die "Gangster", da sitzen die "Biatches", dort sitzt die "geilste von allen" ... Und die T----- will niemand, aber es sind zuviele um irgendwie was dran zu ändern. .... Hmm, als ob die 9 Jahre Schule ned schon schlimm genug waren... Nein, jetzt muss man dieses bekloppte "Ranglisten"-System auch noch ins Erwachsenenalter mitnehmen ... I'm not amused -.-
 
@winül: Wenn die nebeneinander sitzen wuerde, dauerts viel zu lang um das ganze Flugzeug unter Kontrolle zu bringen
 
Ich weiß, wer letzten Sommer neben dir saß :)
 
das geht langsam zu weit, nutze FB zwar aber sowas muss nicht sein, finde das sogar diskriminierend
 
Und wenn KLM die letzte Fluggesellschaft auf diesem Planeten wäre, ich würde zu Fuß gehen o. das Boot nehmen. Somit sollen sie sich ihren Facebookschwachsinn sonstwohin stecken.
Bei jeder anderen Fluggesellschaft würde mich die Wahl der Stewardess mehr interessieren :-)
 
@at0mic: Air China hat immer sehr gut aussehende Stewardessen *lechz*
 
"Dieter und Franziska sind jetzt Freunde, nachdem sie zusammen den Flug 913481 von Buxtehude nach New Buxtehood genommen haben."
 
Die Woche kam schon letzte Woche Montag im Radio....
 
@citrix: hä, was is los ??
 
@pubsfried: Die *Nachricht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte