iPhone 4S: Nutzer berichten über Location-Bug

Unter anderem über das offizielle 'Apple Forum' haben sich in den letzten Tagen zahlreiche Nutzer des iPhone 4S darüber beschwert, dass sie Probleme mit den Ortungsdiensten ausgesetzt sind. In erster Linie scheint das iPhone 4S mit iOS 5.0 oder ... mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4S Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4S Smartphone, Apple, iPhone 4S Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum wird eigentlich dieser Schrott gekauft wenn er so viel Probleme verursacht und dabei noch so viel kostet?

Ich mein man kann sich Praktisch 2 Samsung Galasy S II kaufen oder einen iPhone 4S 16GB, das doch schon absurd Lächerlich :)

MFG
 
@Gr1zzly: das ist genauso, wie wenn sich leute rießen sinnlose autos kaufen müssen.ist einfach ein weiteres sinnloses statusobjekt.
 
@xerex.exe: ich möchte einfügen das meist frauen diejenigen sind die sagen: "uuuhhh ich will einen ganz großen wagen. so was wie einen BMW X5 oder Range Rover"
:)
 
@suender: ja und die männer die sich nicht durchsetzen können kaufen den mist auch....
 
@starchildx: Was meinste mit "Männer die sich nicht durchsetzen können"? Soweit ich weiss leben wir NOCH in Europa ... Gleichberechtigung und so ... Aber mach dir keine Sorgen, bis zur Ottoman-Union dauerts nicht mehr lange *rolleyes*
 
@xerex.exe: ich muss euch recht geben, dir und Gr1zzly, ein Wörterbuch ist um vielfaches billiger!
 
@migraul: Ok um dieses Vorurteil, menschliche Intelligenz anhand der Orthographie und Grammatik in einem virtuellen Lebensraum einzuschätzen, zu zerstören, habe ich dir/ Ihnen (Ich möchte ja nicht unhöflich sein) diesen Satz geschrieben.
 
@xerex.exe: o.k. das Plus ist von mir. Finde die Antwort gut und gebe dir sogar recht. Sie ist zwar höflich, aber wenn ich hier schreibe darf auch jeder Du zu mir sagen/schreiben. Hast jedenfalls recht mit dem Vorurteil, wobei ich nur zum Nachdenken anregen wollte. Entschuldigung!
 
@Gr1zzly: wie üblich nur das preisargument ...
 
@Gr1zzly: der mensch ist ein masochist... ansonsten wären alle schon auf windows phone 7 umgestiegen... btw, wp7 ruleZ
 
@hjo: Ja gerade der SMS Bug bei dem man das ganze Handy mit ner einfachen SMS schrotten kann, zeigt wirklich wir fortschrittlich dieses WP7 ist, kann man echt nur empfehlen.
 
@Freibier: Nur dumm, dass anscheinend nur eine Person die ziemlich lange Zeichenfolge kennt, die dazu führt.
 
@Gr1zzly: Bedenke bitte auf was für einer Seite du dich befindest. Und wem das iPhone besser gefällt nimnmt dieses die anderen was anderes.
Wenn alle Leute so viele Fehler hätten würde es sich nicht so gut verkaufen, das sind immer nur einzelerscheinungen. Ich habe letztens auch mal eine sehr gute Meldung von Apple gelesen, diese ist hier leider garnicht erst aufgetaucht.
 
@Gr1zzly: Mein SGS1 hat auch einen Ortungsbug, aber deswegen flame ich es nicht ständig ... Naja, ich fühl mich trotzdem hier auf WF wohl, hier wird mein ach so niedriges Niveau noch stark unterboten :)
 
@Ðeru: Ich habe auch ein SGS1 und noch nie von einem Ortungsbug gehört. Wie soll sich das bei dir zeigen?
 
@DuK3AndY: Der Bug worüber sich alle im Netz beschweren beim SGS. Der GPS-Empfänger ist einfach Müll. Aber ich glaube ich kenne schon die Antwort von dir. "Bei mir tritt das nicht auf". Natürlich^^
 
@Motverge: Doch da war mal was. Glaube bei der aller ersten Android-Version mit der das SGS ausgeliefert wurde (Eclair). Dieser "Bug" belief sich aber auf einige Meter Differenz zum tatsächlichen Standort - und nicht wie beim iPhone mehrere tausend Kilometer. Aber spätestens mit Froyo gab es da eigentlich keine Probleme mehr. Auch google sagt mir da nicht viel anderes (Außnahmene bestätigen natürlich die Regel) :-)
 
@Gr1zzly: wie viele Opel Corsa kann man sich für einen 5er BMW kaufen??? -- Du hast überhaupt keine Ahnung, also quassel nicht so viel. Jeder Hersteller hat irgendwo seine macken, egal ob Apfel oder Samsung-Plastikbomber
 
@Gr1zzly: Ich bin zwar auch kein großer Apple Fan, aber das Preisargument zieht nicht wirklich. Man muss auch den Wiederverkaufswert sehen, denn die Apple Produkte sind in der Regel mit deutlich weniger Wertverlust zu verkaufen als die Konkurrenzprodukte...
 
@Gr1zzly: Wo bekommt man 2x SGSII für den Preis von einem iP4s? iPhone 4s 16GB = 629eur, Samsung Galaxy SII = 399eur. Beides ohne Vertrag und ohne Simlock. Und jetzt schau mal was das Gerät nach einem Jahr wert ist, das iPhone sicher noch über 450eur und das SGSII warscheinlich um die 150-200eur. Also hat das iPhone einen Wertverlust von 29,5% und das SGSII einen von über 50%.
 
das sind bestimmt die iraner aus dem beitrag, die sich mit verirrten iphones was dazu verdienen wollen und hinter her die drohne der amis kopiert :)
http://winfuture.de/news,67187.html
 
Ist ja nichts neues, dass man bei einem iPhone über einen Bug berichtet..
 
@lordfritte: Das iPhone ist halt sehr Medien präsent, bei anderen Smartphones wird über so was halt nicht geschrieben oder nur in speziellen Foren und Magazinen.
 
@lordfritte: Alle anderen Smartphones haben sowas ja nicht..^^
 
@King Prasch: Apple macht halt immer was um seine Geräte in den Medien zu halten ^^ Auf Kosten der Käufer wie man sieht.
 
@paul1508: blödsinn! das iPhone funktioniert perfekt. bei allen, die ich kenne tritt das Problem nicht auf. Und Bugs gibt es in jedem Smartphone.
 
@mangosun: Du verstehst Spaß wohl erst wenn du die App dafür hast?
 
@paul1508: Mein Nexus S weiß auch nicht, wenn ich zuhause bin. Da glaubt es immer, ich befinde mich in der 5km entfernten Nachbarortschaft. Lustigerweise immer die selbe Hausnummer!
 
@King Prasch: Ja, richtig erkannt! Mein N8 hatte so etwas noch nie!

mfG
 
@lordfritte: Ist halt der iPhone Hype der Apple den Medien zu verdanken hat(Winfuture voran)
 
Sachlich ist doch was anderes, bisher gibt es noch keine bestätigung dass es Apples Schuld ist, es kann auch an dem neuen Russischen Sateliten liegen der erst seit kurzem On Air ist. Dass Herr Gruber sowas vergisst ist eigentlich ein zeichen dafür dass er sich nicht gescheid über das Thema informiert hat.
 
Selten so dumme Kommentare gelesen. Sind hier blos Kiddies?
Ich hab ein Iphone und bin glücklich damit, punkt. Wer sichs nicht leisten kann soll es lassen. Welches Handy hat kein Bug? Update und gut is.
 
@gagaricka: mein beileid soviel geld für sowenig handy lol
 
@gagaricka: Der kindischste und dümmste Beitrag hier ist doch wohl eher, dass sich Leute mit anderen System nur kein iPhone leisten könnten :D Jeder hier mit Android oder WP7 ist garantiert viel ärmer als die ganzen 15 Jährigen mit ihren iPhones im Bus..
 
@2-HOT-4-TV: Das ist das Hauptargument, neben "bei anderen ist das doch auch so".
 
@gagaricka: Zwischen nicht leisten wollen und nicht leisten können sind 3 Welten unterschied. Es wird einem doch jedes Smartphone um 0 Euro mit nem 30 Euro/Monat tarif hinterhergeschleudert. Du gehörst wohl zu der Sorte die denken sie haben viel mehr Geld als die andern und bist deshalb was besseres was?
 
@gagaricka: wie ichs lustig find dass immer das finanz argument kommt ...schon irgendwie lustig auch wenn man sich die realität mal anschaut wer alles mit so nem gerät rumrennt. Dein kommentar hat dadurch nicht wirklich mehr qualität wie die, die du kritisierst.
 
@gagaricka: mit der Aussage: "Selten so dumme Kommentare gelesen. Sind hier blos Kiddies? Ich hab ein Iphone und bin glücklich damit, punkt. Wer sichs nicht leisten kann soll es lassen. Welches Handy hat kein Bug? Update und gut is." stimme ich dir absolut zu!
 
@gagaricka: Oha, hatte schon drauf gewartet wann euer Standardspruch kommt "Wer sich kein iPhone leisten kann". Ich kann mir ein iPhone leisten bin mit meinem WP7 Mozart aber mehr als zufrieden. Nen anderes Argument kannst du nicht anbringen?
 
OHHHHHHH EIN BUG!!!!! Nein wie unglaublich, Frechheit, sowas passiert sonst nirgendwo, los lasst uns auf diese Drecksfirma einschlagen, oder was haltet ihr davon dass wir mit Fackeln und Mistgabeln bewaffnet in die Apple-Zentrale fahren und sie dafür zu Rechenschaft ziehen? Ich organisiere gerne den Bus! Ich kann mich gar nicht mehr beruhigen, das muss man sich echt mal auf der Zunge zergehen lassen, die haben EINEN BUG!!! Für mich ist diese Firma somit für alle Zeit gestorben, ich bin immerhin ein Winfuture-Leser und lasse mir sowas einfach nicht bieten. Na Gott sei Dank benutze ich WP7. Meine Lieblingsfirma musste noch nie ein Update machen, weil immer alles perfekt funktioniert.
 
@Freibier:
Und dann lassen die, und nur die, ihre Produkte von Sklaven in China bei Foxconn zusammenklöppeln, kein anderer macht das!
 
@GlennTemp: Jo, Apple ist schon scheisse...^^
 
geiles Steinzeit Handy..............was will man mehr.
 
@didi58: na, wenn du nicht mehr zu bieten hast, frage ich mich, wer hier aus der Steinzeit kommt.
 
@wingrill2: In der Steinzeit gab es schon iPhones? Na dann war wohl Apple wohl Definitiv der Erfinder.
 
@didi58: geh mal in deiner Kindergartengruppe zurück, die haben in etwa das selbe Niveau
 
@Starky: dann bin ich ja auf deinen Niveau, nee lass mal, geh alleine in deinen Kindergarten zum Windelwechseln. Versuchs noch mal so in 10 Jahren, wenn du aufrecht laufen gelernt hast.
 
Na, wenn das mal nicht mit dem GPS -Spoofing der Iraner zu tun hat!!!
 
Es muss schon ein nahezu perfektes System sein, wenn ein Bug jedes mal wie eine Sensation behandelt wird. Ich meine andere Systeme haben permanent Updates mit hunderten Fixes und Sicherheitsupdates und beim iPhone gibts bei einem Bug gleich eine Sonderberichterstattung! Das zeigt doch wie gut dieses System in Wahrheit ist.
 
@Freibier: Sehe ich auch so! Wobei mich solche News schon richtig nerven. Es ist ein Bug, von dem man noch nie was gehört hat, obwohl die 5.0 und die 5.0.1 jetzt schon seit vielen Wochen released sind. Kommt mir so vor, als hätte hier einer im Apple Forum einen Bug gesucht^^
 
@bubububu2: Das hab ich mich auch gefragt nachdem ich die "News" gelesen habe.
 
@Freibier: kein anderes System bekommt ein Update nach dem anderen, weil irgendwas nicht geht, außer das iPhone OS. Weder das Android, noch das WindowsPhone7.............von einen perfekten System ist das Lichtjahre entfernt.
 
@Freibier: apples ios ist besser als alles andere auf diesen planeten, wenn ich die apple user glauben darf. daher ist jeder bug herzlich willkommen zum bashen, weil es istja so perfekt. ;)
 
@Freibier: Nö, dazu muss es kein annähernd perfektes System sein. Im Gegensatz zu einigen Missionaren weiß jeder hier, dass Apple alles andere als perfekt ist. Allerdings ist es faszinierend, wie das Hauptargument pro Apple "es funktioniere einfach alles" allmonatlich widerlegt wird, und es die militanten Fans, ich nenn' sich mal "die drei Winfuture-Engel für Apple", trotzdem jedesmal schaffen, beim Auftreten eines Fehlers den alten augenblicklich zu vergessen, und den neuen ohne Vorbehalte schön zu reden. Im Idealfall ist sogar der User selbst schuld, z.B. in dem er das Ding einfach falsch gehalten hat. Wobei der Fehler allerdings gleichzeitig auch nicht existiert.
 
@Corleone: niemand hat behauptet, dass Apple perfekt ist und wenn man es auch noch glaubt, braucht derjenige nicht ernst genommen zu werden. Faszinierend ist eher, dass sich Nicht-Apple-Kunden darüber aufregen, obwohl sie nicht mal mit dem Problem konfrontiert wurden. Ich möchte den Fehler hier nicht schön reden, aber auch nicht so tun, als ob es nur Apple passiert ;)
 
@Corleone: Die versteckte Ironie in meinem Kommentar hast du vielleicht nicht bemerkt aber ihr seid es doch immer die sich über alles bei Apple lustig machen, sei es das Gelächter über den Epic Fail namens iPad, oder bei jedem Bug wird ein Freundenfeuer angezündet. Und es ist trotzdem so dass bei Apple vergleichsweise alles sehr gut funktioniert, da ändert auch nichts dran dass hier ein kleiner Bug zum Fixen ist. Find ich aber ehrlich gesagt noch immer besser als dass mein Telefon im A... ist wenn mir wer ne SMS mit einem bestimmten Inhalt schickt.
 
@Freibier: Apple an sich ist mir relativ egal, deren Verhalten weniger, die Smartphones halte ich bis auf ein paar (von Apple gewollte) Designschnitzer sogar für relativ gut. Aber über die militanten Fans, da könnt ich mich Tag und Nacht darüber lustig machen, das stimmt. Wie z.B. algo, der behauptet nicht in diese Gruppe Fans gehören, während er in Comment 15 genau das macht, was ich beschrieben habe.
 
@Corleone: Is doch auf beiden Seiten dasselbe
 
@Corleone: hmmm das bei [15] war ja auch nur ein Scherz und sollte eine spaßige Anspielung auf die sogenannten "Hater" sein, aber wenn du das nicht verstehst und mir dafür schnell mal den Titlel "militanter Fan" gibst, so wundert es mich nicht, dass du Apple "kritisierst" nur weil mal ein Problem im Apple Forum erwähnt wurde und WinFu daraus ein News macht^^ Ich kann dich schon verstehen, wenn du was gegen dieses ganzen iPhone Angeber, oder wie du sie nennst "Fanboys", hast, aber bitte bringe diese Menschen nicht in Verbindung mit Apple. Das sind immer die Medien und auch diese Fanboy, die z.B. behaupten Apple hätte alles erfunden, aber Apple selbst behauptet es ja nicht.^^ war nur ein Bsp. hoffe du verstehst mich :-)
 
@Corleone: Perfekt......du sagst es, aber das gibt von der Apple-sekte nie einer zu.
 
@Freibier: Andere Systeme werden aber auch nicht so von Ihren Usern gehyped und vergöttert wie Apples iPhone. Daher, wie Odi waN, schon sagte, wird jede Gelegenheit genutzt um zu bashen.
 
da ist bestimmt was schiefgelaufen; diese handys sollten nicht in den verkauf sondern an den bgs oder bnd oder wie die alle heißen. so weiß keiner wo die grade genau sind :-) also kein bug, falsch ausgeliefert!
 
@snoopi: oh ja, so kann man das auch sehen, für die Leute reicht sone Gurke............
 
@snoopi: genial, wenichstens haben sie etza ein grund zum raus reden ^^
 
Tja wie immer halt: Nobody, NoCompany , NoBrand is perfect! Hab bisher noch keine Firma gefunden die sich in der Hinsicht mit Ruhm bekleckert hat ! Solange sie was dagegen tun is ja gut !
 
Hat bestimmt der Iran manipuliert.
 
" Schließlich passt das iPhone, sofern die Zeitzonenautomatik aktiviert ist, die Uhrzeit und das Datum automatisch an, was letztlich falsch klingelnde Weckzeiten oder verpasste Termine zur Folge habe kann. "
Selbst Schuld, wenn man sich nur noch auf die Technik verlässt, und eben nur noch das Handy als Allround Mittelchen einsetzt.
Und nein, damit Rede ich nicht mal NUR gegen IPhone sondern meinte ich generell.
 
Die armen Nutzer, Probleme mit den Ortungsdiensten...Schämt euch Apple, wie könnt ihr so eine lebenswichtige Funktion mit Bugs ausstatten, die nicht wieder behoben werden kann ?....So kann es nicht weiter gehen....Ich, als Hater, verschwende meine Zeit um euch niederzumachen und ihr unternimmt nicht mal was...man man :D
 
@algo: Ok, es mag nicht überlebenswichtig sein. Aber ich war zB gestern in einer fremden Stadt und hatte mich auf den Ortungsdienst zur Berechnung der Route verlassen und mir daher - wie üblich - keine Wegbeschreibung ausgedruckt. Da musste ich dann Taxi fahren. ;-)
 
@DirtyJoe: ach kenn ich, das ist wohl bei anderen navi systeme auch so (mit Becker musste ich diese Erfahrung machen) :) kann manchmal echt nervig sein^^
 
@DirtyJoe: Du hättest auch nach dem Weg fragen können.
 
Bei der Antennenkonstruktion hielten die User das iPhone falsch, und hier halten sich die User zum Zeitpunkt der Positionsbezeichnung am falschen Ort auf, ganz einfach. Ist nicht Apples Schuld.
 
@Corleone: das ist doch die schuld vom andren hersteller gewesen oder nicht? die hatten ja das gleiche problem!
 
Mein 3GS mit iOS4 hat den Fehler auch. Angeblich war ich gestern im George Washington National Park. Hab allen erzählt, ich würde da gerade Bären jagen. :D
 
Gestern nacht hatte ich Siri nach dem Wetter in 57*** gefragt, hat mir das Wetter in Armenien gesagt! :D
 
@selim: So weckt Siri latente Bedürfnisse. Du hast nicht zufällig Lust, eine Armenien-Reise zu unternehmen? Wetter ist herrlich!
 
@selim:
Ja und Du hast kein Iphone. Willst nur nen bisschen rum trollen hier
 
@Nania: Weil du kein iPhone hast. Heißt ja nicht das andere es auch nicht haben!
 
@Nania: Wieder so ein super Argument. Du hättest deinen Satz aber noch optimieren können so nach dem Motto: "Ja und du hast kein iPhone, weil du es dir nicht leisten kannst. Willst nur ein bisschen rum trollen hier. Und andere hatten das Problem auch schon!"
 
Das ist schön, auch bei Apple arbeiten nur Menschen und die dürfen mal Fehler machen... Ich liebe diese fast perfekten Produkte
 
Die Smartphones nehmen sich eh alle nichts mehr. In meinem Freundeskreis werden die "Apple-Menschen" z.B. auch immer offener und würden genauso ein Samsung S2 oder ähnlich ausprobieren. Da hat man dann vielleicht nicht die enormen Akkuprobleme oder den angesprochenen GPS Bug, dafür dann aber wieder andere Fehler oder Einschränkungen. Das S2 ist z.B. bekannt dafür, in der Empfangsqualität sehr stark zu schwanken, was verschiedene Provider und Netze betrifft. Es gibt in den einschlägigen Foren kilometerlange Threads, die sich nur darum drehen, welches Modem am wenigsten Probleme mit bestimmten Providern in bestimmten Regionen macht. Darüber redet halt auch niemand. Neulich gerade in ner Runde iPhone 4, 4S, Galaxy S2 und Note durchgereicht und jeder findet irgendwas, dass ihm am anderen Gerät besser gefällt.
 
@picard47: Was für ein Modem?
 
@iPeople: Er meint den 3G/2G Chip, dieser wird mit einer Software betrieben die je nach Provider, Land, etc. unterschiedlich sein kann.
 
@bluefisch200: Das ist das Radio-ROM.
 
@iPeople: Ja und die meint er...
 
wer betreibt denn da GPS-Spoofing mit iPhone Nutzern?
 
Die Scheiß Samsung Dinger haben auch ständig irgend welche Kinderkrankheiten. Da dauerst ne Ewigkeit bis was gefixt wird.
 
@Nania: so ist das halt hier. Jeder Apple Bug wird ein (xy)Gate. Neueinführungen wie itunes Match und Itunes in the Cloud . Da wird nur über Startschwierigkeiten berichtet. Man sucht also zwanghaft immer was schlechtes. Auf der anderen ....Carrier IQ, is halt doof, aber mei ist halt so. Und du Dir viele Kommentare hier durchliest siehste ja welches Niveau sich hier auch rumtreibt. Bei der Meldung über Steve Jobs sein Tod, wurde dies ja in den Kommentaren auch bejubelt und man freute sich wie Bolle. Das sagt schon viel aus wie ich finde.
 
@balini: Carrier IQ hat aber nichts mit Android ansich zu tun, der Vergleich ist blöd gewählt. BTW, es gab wirklich welche, die den Tod von S.J. hier bejubelt haben? Das ist derb. Wo kann ich da mal ein paar Beispiele sehen?
 
@iPeople: Carrier IQ ist ja auch nicht nur auf Androids installiert. Auch iOS, Blackberry OS und Symbian-Geräte hatten/haben dieses installiert. Natürlich beteuern alle, diese nie benutzt zu haben.
 
@floerido: Es hat ein keinen Fällen etwas mit dem BS zu tun. Es waren die provider, die da installiert haben.
 
@iPeople: wenn du die jobs tod News verfolgt hast, hast du die Kommentare gesehen.winfuture hat die dann fleißig wieder Wegzensiert. Ausnahmsweise fand ich die zensurmaßnahmenn hier mal gerechtfertigt.
 
@balini: war da nicht noch was mit Stallman, der ja "Froh" war, dass Steve endlich weg sei ?^^ Aus wirtschaftlicher Sicht wäre ich als Konkurrent auch froh, aber der Zeitpunkt an dem er es erwähnt hat...einfach nur geschmacklos...
 
Wie wärs, wenn Winfuture einfach einen Redakteur abstellt der im Apple-Support Forum aktiv ist und aus jedem Thread der mehr als 2 Einträge hat eine News im Sinne von "zahlreiche Nutzer berichten über ein Problem bei X" macht? Übrigens häufen sich in den letzten 5 Tagen die Berichte, dass einige Android Geräte auch von GPS Bugs betroffen sind. Wär das nicht mal ne News wert? Liegt evtl. wohl doch am entsprechenden Satelliten, der natürlich zufällig nicht mit in der News erwähnt wird, obwohl er in der Originalberichterstattung zum Thema eine Rolle spielt.
 
@GlennTemp: Als bei den neu Vorstellungen von Apple 5 oder mehr News an einem Tag für jedes kleine Apple-Produkt kam, wurde von den Apple Anhängern der Rat gegeben, wenn einen die Berichterstattung nicht passt, dann sollte man doch nicht mehr die Seite besuchen, anstatt sich zu beschweren. Wenn dir die News zu Apple kritisch sind, bleibt dir diese Option auch offen. ;-)
 
@floerido:
Ich hege den utopischen Anspruch, dass die Redakteure evtl. lernfähig sind und sich das journalistische Niveau hier evtl. verbessern könnte. Das ist sehr optimistisch, aber trotzdem! :)
 
@GlennTemp: Verständlich, nur genau diese Anmerkung ist möglicherweise sogar kontraproduktiv. Jede Reaktion bedeutet "Klicks", aus "Protest" die Seite dann zB. für eine Woche nicht zu besuchen zeigt vielleicht mehr Wirkung.
 
@floerido:
Der 2. Effekt ist, dass zunehmend mehr Leute realisieren, wie einseitig und biased die Winfuture Berichterstattung ist, was wiederum konstruktiv für die Kommentar-Debatten ist. Die Erkenntnis, dass Winfuture eine spezifische Agenda verfolgt bringt Apple Kritiker und Apple--Kunden teilweise in Diskussionen eher zusammen, zusammen gegen die teilweise an getrolle anmutende Winfuture Berichterstattung. Ich find diese Besinnung auf ein gemeinsames Übel sehr sinnvoll, gerade auch weil ja jetzt Weihnachtszeit ist. Besinnung und so :)
 
....nichts ist Perfekt !
 
...und somit sind die bewegungsprofil der letzten zeit unbrauchbar....
 
Fakt 1: Das Problem scheint nur bei deutschen IPhone-Nutzern aufzutreten. Fakt 2: T-Mobile hat vor kurzem ein neues Netzbetreiberprofil veröffentlicht. Ich würde da also mal ne Verbindung vermuten. An alle die das Problem haben: Bei welchem Provider seid ihr? Und wie ist die Version eures Netzbetreiberprofils? (findet ihr unter Einstellungen-Allgemein-Info-Netzbetreiber). Ich habe dort Telekom.de 11.0 und habe keinerlei Probleme.
 
@exocortex: hhmm, was hat die GPS Ortung mit der Telekom bzw. mit den Providern zu tun?
 
@exocortex: "Fakt 1: Das Problem scheint" Ist ein Fakt nicht etwas, was sicher ist und nicht was "scheint"?
 
back to the ROOTS :)
http://www.digi-news.ch/schulen/20080307/typo3temp/pics/e6bcb324e7.png
 
Dieses und viele weitere Konzepte, die unsere kreativsten Ingenieure erdacht haben, machen das iPhone zum unvorhersehbarsten Wecker, den man für Geld kaufen kann - It's not a bug - it's a feature. Denn wenn du kein iPhone hast - hast du keine Verspätung.... :)
 
Oh nein ...wie geht den sowas...es ist doch ein I Phone ....
 
Mit IPhone 5 wird alles gut !! Sagt uns Apple
Spaß bei Seite : kein Smartphone is Perfect vor allem nicht das Eierphone ! Aber jeder Hersteller hat mit irgendwas Probleme! Mein Samsung Handy startet sich aus unerklärlichen gründen von selbst neu ! Und niemand weiß warum ? Das heißt aber nicht das es ein schlechtes Gerät ist !
 
@MacAdmin: es gibt einfach keine 100 %
 
Ich selbst haben eine iPhone 4 und kann dasselbe Problem bestätigen. Letztens war ich am Marienplatz in München und mir hat es "in der Nähe von Peking" auf Facebook angezeigt. Oder das hier "Ort: Monace (Bayern)" wusste garnicht, dass Monaco zu Bayern gehört xD
 
hatte ich auch ... MANILA ! ich bin doch net auf den philippinen grad ;)
 
@lazsniper2: Aber es wäre besser oder nicht? Viel angenehmeres Wetter undso.
 
@ichmagcomputerimmern: siehe der taifun der dort alles niedergemacht hat . da sitz ich lieber hier im schnee :D
 
Ich hab verpennt da mein Wecker nicht geklingelt hab. Dann ist mir aufgefallen das ich auf einmal in "Shanghai" bin! Immer diese krassen Hangover ^^

Am nächsten Tag wollte ich etwas Twittern und war dann urplötzlich in Monaco!

Naja mein Gott ich fands nicht schlimm, wäre aber trotzdem happy wenns gefixt wird ;-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles