Facebook 'schwimmt' angeblich regelrecht in Geld

Facebook soll einem Bericht nach geradezu in "Geld schwimmen": Das soziale Netzwerk habe rund 3,5 Milliarden US-Dollar auf der hohen Kante, schreibt das US-Portal 'Gawker' unter Berufung auf eine mit den Facebook-Finanzen vertraute (interne) Quelle. mehr... Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Bildquelle: Facebook Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Facebook, Mark Zuckerberg, Börse Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat der Zuckerberg alles richtig gemacht.
 
@Menschenhasser: er hat nur glück gehabt.Punkt. Facebook ist zurzeit eine Modeerscheinung, wie früher mit "MSN". Es ist wie die Dot.com Blase....
 
@sersay: MSN war mal ne Modeerscheinung? Ich kenn das nur als das "Sowas-wie-das-Internet", das keiner haben wollte und später dann die Portalseite, die der IE standardmässig als Startseite zeigte.
 
@rellek: msn groups und ähnliches war durchaus zur zeit der dot com blase (bzw kurz davor) eine sehr populäre modeerscheinung....
 
@sersay: das ändert nichts daran das Zuckerberg alles richtig gemacht hat Oo selbst wenn es glück war. sowas gehört dazu in dem bereich
 
@Arnitun: Er hat ja die Idee geklaut... Nur so am Rande... Von seinem ehemaligen "Auftraggeber"...
 
@Menschenhasser & Arnitun: Sicherlich war es auch richtig den einzigen Freund übern Tisch zu ziehen der ihm den ganzen Aufbau finanzierte und es ihm überhaupt möglich machte so etwas auf die Beine zu stellen!!!
 
@sersay: Naja auch wenn die Blase platzen sollte, kann Zuckerberg, wenn er das Geld gut angelegt hat, sofort in Rente gehen und das restliche Leben richtig ausleben ;-)
 
@andi1983: das kann der auch jetzt egal ob die blase platz oder nicht.und anlegen brauch man da auch nix.
 
@andi1983: ich glaub kaum dass ers dafür gut anlegen muss...der kann wohl sein leben lang das geld im schornstein verfeuern und weiter sehr gut davon leben.
 
@Menschenhasser: Aber erst durch die Tipps von Justin Timberlake ;)
 
@Menschenhasser: Tja, ein Schneeballsystem ist immer nur für die gut die damit anfangen.
 
ich will auch was vom kuchen ab haben^^
 
@Stressmaker: The cake is a lie!
 
Ich lach mir jetzt schon im Voraus den Arsch über alle Facebook-Aktien-Käufer ab, die entweder kurz nach dem Start schon Verluste machen, wenn der Aktienkurs eine Korrektur macht und die Schafe dann alle völlig in Panik auch verkaufen und den Kurs noch weiter runterreißen, oder aber wenn in ein paar Jährchen der Hype vorbei ist und die Blase geplatzt ist :D
 
@sushilange2: ich erinnere da nur an myspace. Vor einigen jahren hatte jeder furz einen account und heute guckt kaum noch einer das ding an. Auf langfristiger sicht wird das bei facebook nicht anders.
 
@MarcelP: Eben. Es muss zwar nicht so sein, dass FB wieder verschwindet, aber es gibt genügend Beispiele, wo man es auch nie für möglich gehalten hätte, dass etwas Großes und Erfolgreiches aufeinmal wieder verschwindet.
 
@MarcelP: Wenn du Facebook mit MySpace vergleichst ist das wie wenn du iOS5 und Windows Mobile vor 3 Jahren vergleichst. Du kannst dich sicherlich gut daran erinnern wie chaotisch und uneinheitlich sowie überladen die MySpace-Profile waren. Bei Facebook ist das anwendertechnisch gesehen weniger der Fall.
 
@sushilange2: Denen wird es so ergehen wie damals mit der T-Aktie. Kannte Freunde die grosskotzig umherliefen und damit prallten das sie 100te davon haben und sich sonst was drauf eingebildet haben. ;)
 
Und das bei einem scheinbar kostenlosen Angebot. Hat sich da mal einer gefragt wie das gehen soll? Das Teil ist nichts weiter als eine Moderner 'Honey Pot' für fleißige kleine Dumme Bienchen!
 
@BadMax: Nicht unbedingt. FB handelt mit Informationen. Informationen können durchaus mehr Wert sein, als eine Sache zum anfassen.
 
@BadMax: und da der mensch ein herdentier ist, hat fb allein in deutschland mehr als 21 millionen aktive bienchen^^
 
@BadMax: seiten die dir gefallen könnten, große firmen die seiten betreiben....da machen sie genug einnahmen
 
@tinko: Das ist ja so wahr.
 
@BadMax: neben informationshandel warscheinlich auch die werbung.
 
FB ist eben eine wertfolle Enzyklopädie für Firmen- und Personalchefs.
(Alles was man jemals gepostet hat kann gegen einen verwendet werden)
 
@hase007: fogel, fater, foll, vicken, vußball...
 
@LiquidSnake66: valsch oter rischtich daß ißt hirr tie vrake...xD...oder so...:D ^^
 
wo ist google+?
 
@pantou: War glaub ich mal ein Versuch von Google gegen FB erfolgreich zu sein :)
 
Ich verneige mich vor Herrn Zuckerberg. Man mag über FB denken was man will. Aber seine Leistung, ein solches UN in so kurzer Zeit aufzubauen, beeindruckt mich unheimlich.
 
@Daniel.B: und es wird noch schneller gehen wenn das Kartenhaus zusammenbricht :)
 
@iSUCK: Was soll da genau zusammenbrechen? Ich glaube kaum, dass plötzlich alle angemeldeten User ihr Intention überdenken und FB den Rücken kehren. Solange sie von FB das bekommen, was sie wollen, ist das recht unwahrscheinlich.
 
@iSUCK: Facebook ist mittlerweile "das Internet". Die Firmen haben mittlerweile mehr besuche auf ihrem Facebook Profil als auf ihrer Unternehmens Homepage. Das ist kein Hype sondern Realität.
 
@iSUCK: Wie war das: 24 Mio. Deutsche und 1,8 Milliarden Menschen weltweit bei Facebook. Die Zahlen sprechen für sich....
 
@felix48: die stasi wär neidisch gewesen
 
Aem jungs so ne Frage am Rande, ich meinte einmal gelesen zu haben, dass es Cisco nicht mehr so gut geht? Und nun sind sie wieder weit vorne? Was stimmt nun?
 
@sleife: "Cisco konnte demnach in dem Marktsegment (Rechenzentrumsausrüster) erstmals die Führunsposition einnehmen, also den Rivalen HP überholen. Canalys führt Ciscos Sprung an die Spitze weniger auf die Umsatzsteigerung bei Servern zurück, sondern vielmehr darauf, dass im dritten Quartal 2011 die Nachfrage nach Switches, Routern, Netzwerk-Security-Komponenten, Storage-Netzwerkkomponenten und Application-Delivery-Switches deutlich zugenommen hat."
 
"habe angeblich rund 3,5 Milliarden" :D gibt es das Geld auch in echt ? Wenn es danach geht hab ich auch 10 Milliarden auf dem Konto und komme trotzdem nicht dran. ;)
 
@marcol1979: bestimmt alles lukrative wertanlagen in griechenland, spanien und portugal ... oh wait, geld ist weg ;)
 
@marcol1979: die 3,5 gibt es - die 100 Mrd an der Börse nicht!
 
Facebook hat doch keine Substanz, d.h. es ist nur eine große Blase.
 
@jediknight: So gesehen hat dies gar kein Web Unternehmen, Substanz.
 
Zuckerberg bekommt sicher auch bald den Preis des am schlechtesten angezogenen Promis. Steve Job Like.
 
Ich finde es schon bewundernswert was Herr Zuckerberg geleistet hat. Wenn ich hier die Postings lese fällt mir nur ein "Neid ist die ehrlichste Art der Annerkennung" Sicherlich haben wir hier in Deutschland nicht Rahmenbedingungen um ähnliches zu leisten, dafür gibt es einfach zuviele Behördlichen Einschränkungen und Bestimmungen. Egal was mit FB passiert und wie es kommt für Herrn Zuckerberg wird sicherlich nicht zum Nachteil sein der hat doch jetzt schon für seine sorglose Zukunft gesorgt.
 
Datenklaumaschine NR.1 mit ihrem fuck APP, Games und Anwendungen. Der Anwender gibt die erlaubniss seine Account für Werbung herzu geben. Das APP aufm Handy wird erlaubt die eigene Handynummer für SmS versand von werbung zu benutzen oder sogar Werbungsanrufe zu tätigen die zu kosten für den Benutzer führen können. Die klagen sammeln sich aber dank dem Status von Facebook heut zu tage wird es sehr schwer eine richtige Klage gegen Facebook an zu fechten und wenn doch is se paar 100Seiten lang. Scheiss Verein NR.1 *sry für mein Ausdruck aber das is derzeit mein Stand für die Plattform.
 
@Jani1980: diese sch... fratzenbuch app lässt sich auf vielen telefonen nicht mal löschen...updatet sich dazu auch noch ständig von allein...finde es widerlich das man regelrecht genötigt wird so nen sch... zu dulden...
 
Geheimdienste und Konzerne scheinen gut zu zahlen...
 
Bin ich hier allein, wenn ich sage: Ich hasse diesen Zuckerberg!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles