iTunes Match-Start sorgt für Login-Schwierigkeiten

Apple hat mit der internationalen Einführung des neuen Diensts iTunes Match begonnen, der anhand der Musiksammlung der Anwender passende Musik per Streaming zur Verfügung stellt und die bereits vorhandene Musik über die Cloud auf mehreren Geräten ... mehr... Apple, Itunes, iTunes Match Bildquelle: Apple Apple, Itunes, iTunes Match Apple, Itunes, iTunes Match Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jährlich, nicht monatlich! ;)
 
funktioniert das auch mit nicht Apple Geräten?
 
@iSUCK: wenn iTunes drauf läuft, ja - sonst nicht.
 
@Givarus: Stimmt nicht, die Downloads sind normale AAC-Dateien ohne DRM und können auf jedem beliebigen Gerät welches diesen Codec unterstützt abgespielt werden.
 
@Muvon53: Ich meinte man kann es effektiv nur nutzen, wenn iTunes zum Sync mit Deiner iTunes-Cloud genutzt wird. Auf einem Windows-PC ohne iTunes oder auf einem Nicht-Apple-Smartphone kommt man ja sonst nicht an die Songs ran, oder sehe ich das falsch? Die Dateien, wenn sie ein mal da sind, laufen überall, das stimmt...
 
Hat jemand noch dieses Problem: iTunes Match erkennt relativ wenig meiner Musik - von 12900 Stücken wurden "nur" 7300 erkannt und 5600 lädt er gerade hoch. Wobei da eine Masse an Songs dabei ist, die absolut Mainstream sind. z.B. wurd bei mir kein einziges Album von Depeche Mode erkannt. Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?
 
@Givarus: Vielleicht sind manche Labels noch nicht im Dienst integriert und werden deshalb ignoriert.
 
ein Tip an alle User mit dem o. g. Problem: Einfach abwarten (und Tee trinken)! Ich konnte mich nach dem ersten erfolglosen Versuch, ca. 1h später wieder ganz normal anmelden.
 
Der Dienst ist übrigens auch in der Schweiz verfügbar!
 
Hach wie schön. Hier lernen wir wieder, wie man aus einer sehr erfreulichen, nicht geleakten, und unverhofften kleinen Vorweihnachtsüberraschung doch noch eine negative Schlagzeile machen kann - danke WF :-)
 
@Givarus: Kennst du es anders hier? o.O Vollkommen depri.
 
@Givarus: Irgendwie muss man doch die Anti-Apple-Fraktion befriedigen. Gibt es nichts negatives, dann schreibt man es eben so lange um, bis das es negativ klingt. Ich finde es jedenfalls Klasse, dass ich das nun auch in De nutzen kann.
 
Stimmt es das auf Mac,PCs und AppleTV die Musik gestreamt wird, während auf iPad und iPhone ein Download (während des Streams) stattfindet. - An sich eine gute Sache jedoch habe ich viele Apps und Bilder sodass ich Musik gerne wirklich nur als Stream hätte - kann man das irgendwo einstellen

Kann iTunes Match via iTunes Karte bezahlt werden oder kann es ein anderer für mich als Geschenk kaufen? Habe keine Bank oder Kreditkarten gespeichert und möchte es auch zukünftig nicht tun.

Kann man Uploads von meheren Rechnern vornehmen die dann zusammengefügt werden.

Was ist mit eigenen ID3-Tags, Cover oder Songtexte werden die hochgeladen oder werden die durch die iTunes Version ersetzt?
 
@Malawe: Nein, geht nur mit Kreditkarte.
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/0,1518,804155,00.html
 
@WinLinMax:oder Click and Buy
 
@o6: Siehe hier: http://www.macprime.ch/news/article/wissenswertes-ueber-itunes-match-und-itunes-aus-der-cloud
 
Klappt wohl jetzt bereits ganz gut. Nach dem Applte-TV-Update gesten kann das Angebot 'iTunes in the Cloud' auch darüber nutzen. Super finde ich auch, dass der Dienst 24 std vor Ablauf der Jahrsfrist wieder gekündigt werden kann (nix mit drei Monate) und dass man 128er DRM-Songs in ungeschützten 256er aus der Wolke herunterladen kann.
 
Mir reicht LastFM vollkommen. Das läuft auf zig Geräten mit jede Mengen Clients. Wüsste keinen Grund, auf iTunes Match umzusteigen.
 
@noneofthem: Gut, dann tu's nicht.
 
Solche Meldungen sind klasse... "Passwort falsch" ist eine Meldung, die man mit viel Vorsicht einsetzen sollte - mehrfach nacheinander suggeriert das, dass jemand an das Passwort gelangt ist und geändert hat....
 
@DRMfan^^: Wenn so ein Loginsystem einfach hoffnungslos überlastet ist, hat man leider wenig Kontrolle darüber, was es anzeigt, da die Verbindung halt einfach unvorhersehbar mittendrin abbricht, was zu ganz komischen Fehlermeldungen führt.
 
@exocortex: Ist doch ganz einfach. Meldet der Server "Passwort falsch", zeige "Passwort falsch", kommt keine Nachricht an oder eine, die nicht klar identifizierbar ist, zeige "Probleme beim Login, versuche es später erneut".....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich