Nokia hat an Wii-ähnlichem Controller gearbeitet

Offenbar hat Nokia bereits 2004 eine Bewegungssteuerung entwickelt, deren Prototypen stark an Nintendos Wii-Controller erinnern. Mit dem Gerät ließen sich damals Titel wie Halo und Prince of Persia spielen. mehr... Nokia, Logo, Handy Hersteller Bildquelle: Nokia Nokia, Logo, Handy Hersteller Nokia, Logo, Handy Hersteller Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was für eine Botschaft soll uns diese News bringen? Wie ich das erste mal auf der Cebit war gabs schon den Gedanken der "Gestensteuerung". Nokia und Nintendo waren bestimmt nicht die einzigen, die an sowas gearbeitet haben.
 
@mschatz: Die Botschaft hier ist für mich: es bestätigt sich wieder, dass das Scheitern Nokias nicht an der Kreativ-Abteilung lag, sondern an den massenhaften Fehlentscheidungen in der Chefetage.
 
Evtl. verklagt Nokia nun Nintendo ??? Sonst finde ich die News nicht mal als Lückenfüller als Daseinsberechtigung.
 
@Evilchen: wahrscheinlich, wieder die typische story das irgendwelche dokumente und beweise rausgekramt werden die belgen sollen das schon etwas viel früher von nokia exestierte, was natürlich auch erst nach gefühlten 5 jahren nach der Wii aufeinmal auftaucht, anstatt diret, und nun aber nokia recht geben soll das sie ja die ersten waren.. ouhhuu
 
Wenn DIE Ähnlichkeit "frappierend" sein soll, dann will ich mal wissen, was der Autor zur Ähnlichkeit des Galaxy-Tab und des iPad für eine Phrase auspackt ;D
 
@eN-t: erschütternd!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check