LG & Prada bringen neues Designer-Smartphone

Der koreanische Elektronikhersteller LG hat zusammen mit der Modemarke Prada ein neues Design-Smartphone vorgestellt. Das Gerät arbeitet mit Google Android "Gingerbread" und ist bereits das dritte Smartphone, das die beiden Firmen gemeinsam auf den ... mehr... LG, Prada, Prada Phone by LG 3.0 LG, Prada, Prada Phone by LG 3.0

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hat was von nem omnia 7
 
@Slurp: Ich finde eher vom Nokia Lumia 800, mit den Runden Seitenkanten ;)
 
Unter 699 € soll es nicht kosten. Laut LG Electronics.
 
@oldbrandy: Wenn das stimmt, dann wird das wohl ein ziemlicher Ladenhüter.
 
Designer-Smartphone? Naja. Die alten Pradas waren aber auch schon eher schlicht. Insgesamt solide und im Vergleich zum Rest der aktuellen Modelle irgendwo im oberen Mittelfeld, wenn es bei diesen Eckdaten bleibt. Der Preis wird wohl ausschlaggebend sein.
 
Engadget hat noch mehr Photos, wenn auch nicht viel anders: http://goo.gl/i8tNs
 
Toll, würde ich sofort kaufen. Sieht ja so etwas von Hammer aus!
 
wenigstens keine runden Ecken
 
Wer es braucht...
Der von LG verwendete Drawer sieht auf dem ersten Blick wie ein ADW-Theme aus.
 
A-GPS? nicht im ernst oder?
 
@Ex!Li: Du hast keine ahnung, nicht im Ernst oder ? A GPS steht für assisted GPS und bedeutet nichts anderes als das der GSM Chip mit zur schnelleren Ortnung genutzt wird. das GPS MOdul funktioniert, wie bei allen anderen A GPS geräten auch ohne GSM... Aber hauptsache motzen ;)
 
@Cosmic7110: tatsächlich.. verwechsel da wohl was. Wie heißt es denn, wenn man den Standort nur mithilfe von GSM Netzen bestimmt. bzw sich Daten aus dem Internet laden muss? Das hatte ich mal bei einem Nokia, bei dem ich für diesen Dienst immer blechen musste, weil ich keine Datenflat hatte. Hab ich Datenübertragung ausgeschaltet hats nicht mehr funktioniert.
 
@Ex!Li: Das sollte eigentlich nichts kosten, da eine reine Triangulation über Mobilfunkmasten stattfinden und in sofern keine Daten per Se irgendwo "heruntergeladen" werden.
 
@Ex!Li: Zwischen Navigation und koordinaten ermitteln besteht aber ein kleiner Unterschied ;)
 
Eine designerische Meisterleistung, es ist wirklich unfassbar, wie sehr mich der Anblick dieses schier gottgleichen elektronischen Gerätes in den Bann zieht. Nicht.
 
@tinko: Unrecht hat er aber nicht, schau dir mal die Geräte von "Vertu" an, DAS sind Designer-Smartphones! :D
 
der teufel trägt prada
 
@hjo: dann wär es ja was für mich^^
 
Sieht sehr schick aus
 
"Wie der Hersteller klarstellte, soll das neue Telefon auch ein Update auf das neue Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" erhalten." Hahaha, LG und Updateankündigungen.. Ich sag nur "Das 2X kommt mit 2.3 oder bekommt es direkt nach Marktstart."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!