Nächstes iPad: Verkaufsstart im März oder April

Das üblicherweise gut informierte Online-Portal 'Digitimes' berichtet in einem jüngst veröffentlichten Artikel darüber, dass die nächste Generation des Apple iPads zwischen März und April des kommenden Jahres erscheinen soll. mehr... Apple, Tablet, iOS, Ipad, 3G Bildquelle: Apple Apple, Tablet, iOS, Ipad, 3G Apple, Tablet, iOS, Ipad, 3G Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Verkaufsstart im März oder April" oder Mai oder Juni oder 2013 oder 2014
 
@CoF-666: Ist doch auch nicht mehr so wild. Das lockt doch keinen mehr hinterm Ofen vor.
 
@CoF-666: Dafür, dass du deinen Account gelöscht haben wolltest, postest du noch ganz schön viel hier rum... nennt man sowas nicht Inkonsequenz? Seltsame Bübchen du bist...
 
@klein-m: lol =)
 
@klein-m: So lange er nicht gelöscht ist, kann ich Dich doch noch ein wenig ärgern, Du kleiner Gernegross.
 
@CoF-666: Sehr argumentativ... und vorallem auch logisch. Du bist bestimmt auch so eine Art Mensch, der in eine Disko fährt, die Musik total Schei*e findet, die dort gespielt wird, und trotzdem dann immer wieder hinfährt... denke mal drüber nach.
 
@klein-m: Nein, ich bin eher der Mensch der weiss, dass die Musik dort Schei**e ist und gerade deshalb nicht hin fährt. Du bist bestimmt so ein Klugschei**er der jedem seine Meinung aufdrücken will und nur Beachtung im Internet findet, weil er im realen Leben nichts, aber auch gar nichst zu sagen hat.
 
@CoF-666: Mal überlegen: bisher hast du aber auch gar nichts widerlegt, sondern lediglich vom Thema abgelenkt, indem du versuchst, meine angeblichen Defizite in das Spiel zu bringen. Ja, du hast es echt drauf, argumentativ zu agieren. Ich meine, was willst du eigentlich hier? Du bist nur am Meckern, die Community ist blöd, die Redakteure sind blöd, alles ist für dich hier blöd. Und trotzdem bist du fast täglich hier? Das passt rein logisch gar nicht zu re:7, wenn man noch dazu nimmt, dass doch dein Account gelöscht werden sollte, oder? Und wenn du mir die Frage logisch und pausibel zu deinen Gunsten beantwortest, dann kannst du sagen, du hast Recht... und schaffst du es?
 
@klein-m: Bist Du es Papa?* 1. Die Redakteure sind nicht blöd, sie recherchieren nur schlecht und kupfern von anderen Seiten ab, ohne Quellen anzugeben, woher sie ihre Weisheiten nehmen. 2. Die Community (kann man das hier überhaupt so nennen) ist nicht blöd, nur einige, wie überall im Leben. 3. Geht es Dich doch eigentlich gar nichts an, wo ich mich im Internet rumtreibe, denn Du bist nicht für mich verantwortlich, ich kann das schon alleine entscheiden, was ich machen darf und was nicht. 4. Mein Account soll gelöscht werden, wenn meine Meinung nicht mehr erwünscht ist. Solange er nicht gelöscht ist, darf ich schreiben wie, wann und wo ich lustig bin, genau wie Du und jeder andere Spinner hier auf winfuture.de. Damit dürfte Deine Frage, warum ich hier bin, auch geklärt sein, oder? *mein Papa war auch so ein riesengrosses Ar*chloch, welches sich immer und überall eingemischt hat, bis er mal derb auf die Nase gefallen ist. Aber das wünsche ich Dir natürlich nicht, denn das wäre nicht erwachsen.
 
@CoF-666: 5. Mischst du dich hier mehr ein und versuchst andren deine Meinung (ob nun berechtigt oder nicht) aufzudrüclken als ich und das kannst du prüfen, indem du mal die Anzahl deiner Kommentare inklusive Inhalt in vergangener Zeit mit meinen vergleichst, udn dann solltest du mal überlegen, ob du dann überhaupt dazu qualifiziert bist, solche Sätze wie "Du bist bestimmt so ein Klugschei**er der jedem seine Meinung aufdrücken will und nur Beachtung im Internet findet, weil er im realen Leben nichts, aber auch gar nichst zu sagen hat." von dir zu geben. Mit diesem Satz hast du dich selber disqualifiziert, überhaupt ernst genommen zu werden, wenn man mal dein Verhalten daneben stellt. Und da gibt es dann noch so ein Sprichwort: Der Apfel fällt nicht... denn Rest solltest du kennen. _____ 6. Kannst du es genauso mir überlassen, wen ich hier was frage oder nicht, wenn mir was nicht schlüssig vorkomment. _____ 7. Und dein Runtergespiele deiner Meinung zu WF + Umfeld brauche ich nicht weiter komemntieren, oder hast du z. B. deinen letzten verallgemeinerten Kommentar, mit den Worten *euchler / *dioten schon wieder vergessen? ...Blöd scheinst du ja nicht zu sein, du bist aber auch nicht das, was du hier den Leuten vorzugaukeln versucht... um mehr geht es gar nicht...
 
@klein-m: Musst Du nicht ins Bett. Morgen keine Schule?
 
@CoF-666: OK, "Blöd scheinst du ja nicht zu sein" nehme ich dann wieder zurück...
 
@klein-m: Hmmm, lass mich überlegen... klein-m, ah jetzt weiss ich es, das passt auf Dich, auch wegen Deinem Nickname. Du kennst Dr. Cox aus Scrubs? Der hat mal sinngemäss gesagt: 'Ich hab keine Zeit für Dich die 100-Watt-Birne zu spielen, kleine Motte!'.
 
@CoF-666: Es ist ja schön für dich, dass du dich andauernd über meinen Namen amüsierst, denoch hilft dir das nicht weiter und lässt dich immer mehr in einem Licht dastehen, dass an ein pränatales Individuum erinnert. Klein und, hilflos. Zumal mir das auch egal ist, dass du dich hier als C*nt of Filth 666 anmeldest...
 
@CoF-666: http://www.collegehumor.com/video/3980096/we-didnt-start-the-flame-war
 
Mit LTE Unterstützung... Wird bestimmt als Erfindung angeboten und Magic bezeichnet.
 
@CrownMiro: Lustig :-D o.O
 
@CrownMiro: Oder Siri+
 
@CrownMiro: Ich würde ja wirklich endlich mal sehr gerne konkret wissen, wann denn Apple etwas als ihre Erfindung bezeichnet hat, obwohl es das nicht ist, so wie es hier immer und immer wieder behauptet wird. Hast du da mal ein konkretes Beispiel oder ist das wieder nur so ein dummer Apple-Bashing-Spruch, weil dir nix besser einfällt was man zu diesem Thema sagen könnte?
 
@exocortex: Ich bin mal böse: Runde Ecken :D Dann beschreib du mal etwas ausführlich, was Apple großes erfunden hat. Gutes Design und gute Bedienbarkeit seien dahingestellt.
 
@MrFloppy: Wieso sollte ich das beschreiben, ich habe es schließlich nie behauptet. Aber von euch wird ständig behauptet, Apple würde immer wieder behaupten, sie hätten Dinge erfunden, obwohl sie das gar nicht haben. Da darf ich doch wohl mal nach einem Beispiel fragen?
 
Ich freu mich drauf, wenn das Display wirklich die doppelte Auflösung haben sollte. Wie unglaublich gut müssen Websites darauf aussehen!
 
@coolbobby: Auf jeden Fall! Ich werde es mir auf jeden Fall zulegen.
 
@coolbobby: Dank altmodischem LCD wohl nicht so gut wie auf den Samsung-OLEDs :P
 
@MrFloppy: OLD-Displays sind in dieser Größe zur Zeit einfach noch nicht möglich, oder besser gesagt schlicht viel zu teuer.
 
@exocortex: Warten wir es ab - glaube nicht dass es lange auf sich warten lässt. Bis dahin kommt aber auch von Samsung wohl ein extrem hochauflösendes Tablet.
 
@MrFloppy: OLED hat nicht mal das iphone4 geschlagen welches jetzt schon alt ist, lol.
 
@JacksBauer: Natürlich hat es das. Ich finde das Retina-Display fuchtbar und die Farben unglaublich blass im Gegensatz zu meinem OLED. Jemand der nur ein iPhone besitzt und sich weigert, etwas anderes unter Augenschein zu nehmen, weiß das halt einfach nicht. Von echtem Schwarz und sowas wie Kontrast könnt ihr da nur träumen. Aber so eine Diskussion ist sowieso sinnlos, da für Apple-Jünger das aktuelle Display besser ist, bis Apple das iPhone vorstellt, bei dem ein OLED Display ein neues Feature ist. Diese Aussage bezieht sich wirklich nur auf JacksBauers Argument bzgl. iPhone 4, nicht auf Tablets da die OLED Produktion, wie schon erwähnt, in den Größen noch zu teuer ist.
 
@Kinglouy: merkst du eigentlich, dass du hier grad' der größte Jünger bist.
 
@bartek2k: Von was?
 
@Kinglouy: Ich bin in der glücklichen Lage, sämtliche Handys und Handy-OS testen und nutzen zu können, da ich in unserer Firma um diese kümmere. Sicher sehen die Farben eines OLED klasse aus. Wenn man es aber mal genau betrachtet, sind diese teilweise ein wenig übertrieben. Man kann auch recht oft lesen, dass die Farbdarstellung bei den OLEDs ein wenig zu krass ist. So extrem leuchtende Farben kommen in der Natur nicht unbedingt vor. Aber ich denke, es ist hier wie beim Erdbeerjoghurt. Das künstliche wird inzwischen als echt angesehen, da z. B. Naturjoghurt mit ECHTEN Erdbeeren nicht intensiv genug schmeckt. ;)
just my 2 cent
 
@Daniel.B: Echte Farben gibts sowieso auf keinem LCD/OLED in den Preissegmenten. Ist ja schließlich kein teurer Monitor von Eizo. Dafür aber wenigstens hohen Kontrast und echtes Schwarz.
 
@bartek2k: nein, merkt er nicht.
 
@Daniel.B: Nimm ein recht aufwendiges Bild, z. B, ein kosmischer Nebel oder die Milchstraße. Halt 4S und S2 nebeneinander und du wirst sehen, das der Farbraum beim S2 größer ist. Ja, die Farben sind teilweise überzeichnet. Ändert aber nichts daran, dass die Farbtiefe höher ist als bei dem 4S. Und das nicht zu knapp. Die praktisch nicht wahrnehmbar höhere Auflösung, die hier immer als Killer-Feature steht, macht das nicht wett ;)
 
@bartek2k: Naja er hat Recht mit dem was er sagt. Das Retina-Display (made by Samsung :P) - Gefasel ist nervig. Irgendwann holt sich auch Apple bei Samsung OLEDs. Allein wegen der Bauform haben LCDs keine Zukunft im Mobilbereich. (Info: n LCD ist deutlich dicker, allein wegen der zusätzlichen Hintergrundbeleuchtung, damit man was sieht, OLEDs brauchen keine solche).
 
@Givarus: Er konnte mir aber nicht beantworten, von was ich angeblich ein Jünger sein soll. Das einzige worüber ich mich hier sehr einseitig geäußert hab ist OLED vs LCD. Nur in Bezug darauf bekenne ich mich durchaus zu einem OLED-Jünger, wenn ihr es so wollt.
 
@Kinglouy: Das Retina als furchtbar zu bezeichnen nur weil AMOLED vielleicht den etwas größeren Farbraum und mehr Helligkeit und Kontrast hat, und die Hasstriade die in dem Zuge gleich gegen "die Apple-Jünger" abgelassen hast, ist nunmal etwas Fanboy-mäßig. Ich kann die Diplayqualität des S2 und des 4S nicht direkt vergleichen und daher nicht beurteilen. Ich bin aber seit 4 Tagen vom "alten" 3GS auf das 4S umgestiegen und rundum zufrieden - auch und gerade mit dem Retina! Für mich persönlich ist das ein Quantensprung und alles andere als furchtbar! Die Entwicklung wird eh immer weiter gehen und Technologien ändern sich dabei ständig...
 
@JacksBauer: Du trollst bei den Themen wohl immer rum. Naja in den Tests die ich gelesen habe, wurde das S2 Display ab und an deutlich hervorgehoben. Dabei geht es nicht darum, die Auflösung zu schlagen. Das mit dem "älter" ist auch beliebt. Was sagst du denn dazu, dass das Galaxy Tab 10.1 in Stiftung Warentest (wenn auch knapp) zum besten Tablet wurde? Und das, obwohl es vor dem iPad2 kam? Es ist "älter" als das iPad2, dennoch besser *g*. Ach ja, das 4S ist viel Jünger als das S2, und das Display hat noch immer deutlich weniger Farben.
 
Na mensch so ein Zufall aber auch, dass das iPad1 und iPad2 auch Ende März/Anfang April in den Vorjahren angeboten wurden... Diese scheiß Gerüchte gehen echt nur noch auf den Sack. Wird nur noch billiger Content mit generiert, der dutzendfach von allen IT-News-Portalen kopiert wird.
 
Bitte mehr WINfuture und weniger MacRumors. :P
 
@clouchio: Pass auf, diese Art Kommentar führt gerne mal zu einer Accountsperre. Mit Kritik ist es hier wie hinter dem eisernen Vorhang.
 
@MrFloppy: China Furture eben. Selbst wenns ne sperre gibt, Proxy rein und neuer account, und weiter gehts mit trollen ;)
 
@clouchio: in diesem forum hat Win keine future ;-)
 
@clouchio:
Die Win-Future war schon oft das, was bei Apple (u.A.) gegenwärtig so passiert ;)
 
Ich hoffe das iCloud verbessert wird, denn wie ich heute bemerkt habe können nur max. 1000 Fotos angezeigt werden (ach ja und max. 30 Tage)!
 
@selim: Eine 30 Tage Cloud?
 
@selim: Da hast du wohl den Sinn und Zweck von Photostream nicht ganz verstanden ...
 
@exocortex: Doch, aber es wäre toll wenn man es als online speicher benutzten würde, ansonsten ist doch klar was es zurzeit ist!
 
@selim: Wie kommt es dann dass du das "erst heute bemerkt" hast?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles