Musiker bringen Support-Video für Megaupload

Der unter Beschuss stehende Filehoster Megaupload erhält nun Unterstützung von einer ganzen Reihe von Musikern aus den USA. Diese sehen die Angriffe der Medienbranche gegen den Anbieter als ungerechtfertigt an und verteidigen den Dienst als ein für ... mehr... Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega Bildquelle: MEGA Filesharing, Megaupload, Filehoster, one-click-hoster Filesharing, Megaupload, Filehoster, one-click-hoster MegaUpload

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
War ja klar, das youtube schnell am sperren ist.
 
@CoF-666: nicht youtube hat das video gesperrt, sondern Universal Music hat auf youtube das video sperren lassen... is ja watt anderes ... aber... einfach proxy an und schon kannste es schauen ;)
 
@mAsTErLi: Aber schnell ging das dennoch. Wenn nur alles so fix zu machen wäre.
 
@mAsTErLi: Nein, YouTube hat gesperrt, aber auf Anfrage halt. Immerhin steht hinter YouTube nicht Universal Music.
 
@CoF-666: Bin ich der einzige mit einer Gänsehaut? :D
Ich finds absolut SUPER !
 
@sandrodadon: Was findest Du super?
 
"... sagte Snoop Dogg, dass die Jugendlichen dabei wenigstens nicht auf der Straße herumhängen." Er mag Kellerkinder ;D _____ Und ich sehe das genau andersrum: diese Jugendlichen brauchen nicht zu arbeiten und lungern stattdessen zu illegal bezogener (gewaltverherrlichender) Musik auf der Straße rum. Und das Geld, was sie haben, geben sie dann für Drogen aus - denn die bekommt man nicht bei MegaUpload. _____ Egal, hauptsache, diese "Musiker" haben damit Erfolg.
 
@eN-t: Genau, weil man sich ja auch Autos, Geräte, Nahrung und sonstwas materielles von MegaUpload saugen kann. Nur Drogen nicht.
 
@eN-t: Gut, dass du nicht mit Vorurteilen verseucht bist.
 
@ichmagcomputerimmern: Weder wollte ich verallgemeinern, noch wollte ich wirklich was anderes aussagen als dass Snoop's Aussage nicht wirklich was mit dem Thema zu tun hat, bis auf Einzelfälle vllt. Das Problem der auf der Straße "rumlungernden" Jugendlichen lässt sich wohl weder durch MegaUpload lösen, noch erklären. Kam wohl vollkommen falsch rüber, was ich schrieb. Kurzum: Sowohl Snoop als auch ich hätten uns unsere Aussagen sparen können ;D
 
@eN-t: ich denke, er wollte wenigstens ein schwaches argument bringen als gar keins.
 
Ob man das alles so ernst nehmen darf. Ich kenne persönlich MegaUpload als einer der vielen 1-Klick-Hoster, mit 90% illegalen und 10% legalen Uploads. Wahrscheinlich wissen die meistens Stars im Video gar nicht, was die Webseite überhaupt ist. Finde das sehr gestellt.
 
@MChief: Cool. Hast du also insight auf die Datenhaltung von Megaupload .. top! :)
 
@-adrian-: Wegen des "Insight" würde ich dich gern schlagen :D Einsicht ist auch ein schönes Wort
 
@Slurp: fuer das slurp wuerde ich dich gerne schlagen. aber englisch klingts irgendwie so .. anders :)
 
@-adrian- und Slurp: nehmt's locker und seht es positiv. Er hätte auch noch 'insight auf das Data-Storage von Megaupload' schreiben können. Es besteht also noch Hoffnung. ;)) Und ja, 'User' is ooch nid deutsch, wa? - aber ist schon ur-internet(t).
 
Kim Kardashian ist Musikerin? In wessen Flöte bläst sie denn?
 
@SithlordDK: http://www.youtube.com/watch?v=gjf8ww8iWng
 
@User27: Ach warum musste ich auch unbedingt fragen *üärgh* ^^
 
@SithlordDK: Für Geld bläst die jede Flöte :)
 
Wieviel Kohle die wohl für das Werbevideo bekommen haben? Der Text ist ja zum fremdschämen... manchmal wünscht ich, ich hätte nie englisch gelernt, dann könnt ich wie meine Eltern bei jedem Song unbekümmert mitsummen und vermuten dass der Text gut ist.. . Naja, trotzdem, wär schön wenn MU sich durchsetzt, ist zwar ein Filehoster unter tausenden mit ähnlichen Konditionen, aber trotzdem.
 
Der dicke Kim mal wieder. Hat er sich nun endlich vollständig als Megaupload Boss geoutet ja ? Schön, sollte mal lieber das Reward Programm aktivieren das seit Juli "überarbeitet" wird.
 
Dieser Spot ist definitiv 4:11 zu lang...
 
Klar, die simpelste und sicherste Art große Dateien auszutauschen.. Schonmal was von FTP gehört?
 
LOL - Megaupload ist schnell für Premium User - genauso wie rapidshare, netload und viele andere....

was die mit 4% meinen, würde mich mal interessieren?!
 
@DRMfan^^: Bei MegaUpload und Rapidshare können Freeuser aber mit voller Geschwindigkeit laden. Bei Rapidshare sogar ohne Wartezeiten und Limit.
 
@Guttenberg: Das ist volle Geschwindigkeit? Dann würde ich dafür aber nicht zahlen wollen....
 
@DRMfan^^: 12,3MB/s erreiche ich dort. Das sind knapp 100Mbit.
 
@Guttenberg: Also mit DSL 16k komme ich da auf ~ 500 kb
 
Bin ich der einzige der die Idee und den Song gut findet?
 
Kleiner Tippfehler: "Der Megauload-Gründer Kim "Kimble" Schmitz..."
------
Lustig, wusste gar nicht das es von Kimble gegründet wurde, ich erinnere mich nur noch an die alten Flashvideos von seiner kimble.org Seite.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!