Answerdesk: Neues Support-Angebot von Microsoft

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat in den Vereinigten Staaten einen neuen Premium-Supportdienst namens Answerdesk gestartet. In absehbarer Zeit könnte der Dienst auch außerhalb der USA zur Verfügung stehen. mehr... answerdesk, answer desk answerdesk, answer desk

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nutzt das WinFuture-Forum, da wird euch kostenlos geholfen :)
 
@wieselding: Das hilft aber auch nur für Leute die Ahnung von PCs haben. Aber für Leute wie z.B. meine Eltern ist sowas bestimmt ne super sache.
 
@Andi germany: Die Zielgruppe stimmt, aber ich denke, dass man diese erstmal dahin bringen muss sowas auch zu benutzen ;)
 
@wieselding: Die Gurus sind schon lange weg aus dem WinFuture-Forum. Das was übrig geblieben ist, taugt kaum für Support.
 
Hey bei der Kleidung besteht Klagepotential vom Apfel ;-)
 
@Stefan_der_held: Eigentlich hab ich immer gesagt, solange Apples Klagen aktuell sind, sind auch die Witze darüber aktuell, aber mittlerweile sind die nur noch öde.
 
Na endlich. Werde sicherlich von Gebrauch machen.
 
Microsoft hat sich auch die Domain in Deutschland gesichert... Und in Österreich war ein anderer schneller - Wird wohl leider nichts mit einem neuen Auto :(
 
@flo2526: Hauptsache Microsoft bleibt seinem guten Support treu.
 
@Need_you: Bei dem Inhalt der Seite und dem Sprücheklopfen auf WinFuture.de reicht es vielleicht für ein neues BobbyCar, vielleicht sogar das schwarze in der Fulda-Special-Edition mit Feuerwehrsirene. Ein gefundenes Fressen für die MS-Rechts-Abteilung.
 
@wieselding: Muss man diese Autoposts hier verstehen? Ich dachte ja erst, die österreichische Seite würde einen vielleicht zu einem Autohändler führen oder so, aber da andet man ja lediglich auf so einer Websiteverkaufssite, wo man die domain www.answerdesk.at für € 5500 kaufen kann. Also Leute, klärt mich auf!
 
@DON666: Anfangs stand auf der Webseite nur: "Baustelle". Wenn du dir die originalen Beiträge von Need_you ansiehst siehst du auch dass die 5Minus eigentlich 5 Plus sein müssten, da mein Beitrag geschrieben wurde bevor er seine Meinung um 180° geändert hat.
 
@wieselding: Ah, danke!
 
Ähm... 1 Lehrstunde kostet 50$, das entfernen eines Virus 100$ ?! - wenn ich für jeden Virus nur die Hälfte bekommen hätte....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen