Motorola erringt in Deutschland Sieg gegen Apple

Die unendliche Geschichte, Kapitel 3 des heutigen Tages: Motorola Mobility hat am Landgericht Mannheim einen möglicherweise bedeutenden Sieg gegen Apple erringen können. Damit könnte Motorola den Verkauf von iPhones und iPads in Deutschland stoppen. mehr... Logo, Motorola, Handy Hersteller Bildquelle: Motorola Logo, Motorola, Handy Hersteller Logo, Motorola, Handy Hersteller Motorola

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sorry wenn das jetzt vielleicht nach Klischee klingt, aber so ne News geht mir runter wie Butter. Apple muss, anstatt nur anderen die Suppe zu vermiesen, auch selbst mal bissel mehr Salz in die eigenen Fruchtsuppe kriegen.
 
@Wolfseye: JA ... Ich verzeihe dir ;-)
 
@Wolfseye: Bei mir geht das leider nicht runter wie Butter (bzw. wie Öl wie es korrekt heisst). Ich sehe bei solchen News nur immer die Preise für Smartphones (aller Hersteller, weil Jeder gegen Jeden klagt) steigen. Irgendwie müssen die Prozesskosten ja wieder reingeholt werden :( . Die Hersteller werden sich eines fernen Tages alle einigen, die Zeche zahlen dürfen wir doofen Kunden dann :P ...!
 
@JK_MoTs: Und das wo ja jeder der sich für cool hält kein Geld scheut und trotzdem alles 3/4 Jahr das neue iPhone/iPad kauft ? Scheint das Geld ist trotz allem noch zu viel da. ;)
 
@Wolfseye: Nach dem was sie alles los getreten haben, denke ich Du hast recht ;-). Aber ich bin diesen ganzen Krieg leid... wir sind es die irgendwo "leiden". Aber bald sehe ich die ersten Kleinanzeigen bei Ebay - verkaufe seltenes iPhone 4 weil man es dann irgendwann nicht mehr kaufen kann ;-)
 
@Koennig: Das würde doch eh besser passen. Damit kann sich dann jeder Apple-Jünger wesentlich besser von der Masse absetzen und sagen das er es hat und 10.000 andere nicht. Ist halt ein Nobel Artikel (im Kopf).
 
@Wolfseye: Weil!? Es Apple trifft?! Und Motorola in dem Fall nicht das "Kleinkind" ist sondern "der Rächer" von Samsung?! Oder wie, oder was?! Das ist doch alles Quatsch, mir würde es mehr gefallen die konzentrieren sich einfach mal wieder drauf Kunden durch gute Produkte zu gewinnen, und nicht durch verkaufsverbote etwas zu erzwingen was keinem Kunden, egal welcher Marke, gefallen kann...
 
@Yamben: Dann erklär das doch mal Apple, die sind doch die großen Kläger und Verbieter. Wäre sonst nur halb so viel los wenn Apple nicht ständig meinen würden das sie alles schon vor anderen erfunden hätten.

Und in dem Fall stimm ich dir zu. Aber nur dann.
 
@Wolfseye: Naja, das kommt eher nur so rüber wenn man nur auf Winfuture liest, diese Klagen gab es vorher auch schon in alle möglichen Richtung, aber irgendwie wir alles immer besonders aufgebauscht wenn Apple mit drin hängt. Wobei dieses komische Design-Patent natürlich ein absoluter Witz ist! Das hätte nie so durchgehen dürfen, ich bezweifel aber das andere Firmen es nicht genauso gemacht hätten, wenn sie es durchbekommen hätten... ;)
 
@Wolfseye: Mir ist es bis heute ein Rätsel, warum alle behaupten, dass sich Apple als erfinder von XY nennt ? Kannst du hier vielleicht ein Link/Video posten, wo Apple selbst behauptet, sie hätten alles erfunden ? Danke :)
 
@Wolfseye: Ich habe diese Schlagzeile mit Genugtuung und einem bitteren Nachgeschmack gelesen. Genugtuung deswegen, weil Apple sich mit dieser knallharten Politik nun ins eigene Knie schießt und bitterer Nachgeschmack deswegen, weil diese Praxis für den Markt und den Fortschritt sehr schädlich auswirkt. Apple hätte es halt eben so wie Microsoft machen sollen und einfach Lizenzvereinbarungen machen. Damit währe allen geholfen gewesen. Ich bin zwar kein MS-Fan, aber MS ist mir seitdem sich Apple so blöd benimmt, richtig sympatisch geworden.
 
@Highdelbeere: Falsch! Apple hat Samsung vor der Tortour Angebote gemacht. Es kam keine Einigung zu Stande. Die Frage ist, wer hier stur ist.
 
@wingrill2: Und was war das für ein Angebot? ;) Wenn ich dir sage, du darfst mein Design weiter benutzen, musst mir dafür aber beinahe deine Seele verkaufen, ist das dann auch noch okay? Nur weil jemand ein Angebot macht, ist er nicht direkt der Liebe. Warten wir aber erst einmal auf Motorola. Ich glaube, dass Google (via Motorola sozusagen) einiges an Kohle haben möchte, aber ein Verkaufsverbot wird es bestimmt nicht.
 
@wingrill2: Es war genau umgekehrt, Samsung machte ein Angebot und Apple hat abgelehnt.
 
@nowin:
Es kommt auch durchaus vor, dass es in der Welt eben nicht nur gut/böse, schwarz/weiß gibt sondern auch grau. Dass sich BEIDE vermutlich gegenseitig Angebote gemacht haben ist euch noch nicht in den Sinn gekommen?
 
BRAUN ... äh ... Äpple kocht halt auch nur mit Wasser - aber das wechseln die nie ! Wer seit den 70er - Jahren bei anderen abguckt und gestohlenes KnowHow ständig nur mit den "runden Ecken" zu schützen sucht, muss aufpassen das er nicht auf der Strecke bleibt. Welches war denn gleich der wirkliche technische Quantensprung ? Von Äpple ? Na - genau überlegen ! ...
 
@hasimen: Ein Smartphone raus zu bringen das man nicht mit nem duseligen Stift bedienen muss sondern ein wirklich funtkionierendes Multi-Touch geboten hat?! Wäre so das erste was mir bei der News einfällt... :) Aber gibt natürlich noch viele mehr auch in anderen Bereichen... :P
 
@Yamben: Klar - hast Recht. Aber die Krönung sind ja wohl die expliziten Handschuhe zum Schutz für die Nutzung auf dem Display ... wollte nicht sagen das ein verdammt ähnliches Modell bereits im Golfsport verwendet wird ! Gebrauchsmusterschutz Handschuhe ? Was ziehe ich meinen Kindern nun im Winter an ? Ich habs ... ein brennbares iPhone zu Weihnachten - die Dinges entzünden sich doch selbst , oder können die das auch nicht ???
 
@Yamben: na klar hust XDA hust Aber XDA (HTC) ist ja nicht so cool.
 
@hasimen: Wusste nicht, dass man sich mit "runden ecken" und knowhow robbery über 30 Jahre übers wasser halten kann und gleichzeitig noch Milliarden verdienen und noch weitere Produktkategorie einführen kann...scheint ne komische firma zu sein ^^
 
Apple sind Patenttrolle.
 
@jediknight: Microsoft hat Motorola kürzlich auch wegen veralteten und Trivalpatenten verklagt (WF berichtet seltsamerweise nicht viel darüber ^^) - ist Mcrosoft jetzt auch ein Patenttroll?
 
@moribund:
Dann hat MS ja mittlerweile sogar 1 Patentklage mehr gegen Android laufen als Apple und dazu noch die ganzen inoffiziellen Lizenzgeschichten ;)
 
@GlennTemp: Also bei MS weiß ich von einer (zusammenhängenden) Klage gegen 4 Unternehmen: Motorola, Barnes & Noble, Foxconn und Inventec. Hier noch ein Link zu einer (englischsprachigen) relativ neutralen Tech-Seite, wo die betreffenden MS-"Patente" auseinandergenommen werden - es handelt sich demnach ausschließlich um triviale oder veraltete Patente: http://www.extremetech.com/computing/105113-microsofts-android-bullying-revealed-by-barnes-noble -> natürlich wird man hier auf WF nicht viel darüber lesen.^^
 
Der Apple ist down, ich wiederhole, der Apple ist down !
 
@citrix: Unabhängig davon, was ich von Apple halte. :D Also ich fand den Spruch gut!^^ (Komisch warum erinnert mich das nur an Black Hawk... hmmm...)
 
...btw., wer oder was ist eigentlich motoröla?
 
@koech: das unternehmen, das kürzlich von google verschluckt wurde! Sollte man wohl wissen. Wird in der naechsten Zeit wohl auch wieder eine größere Rolle spielen!
 
Versteh ich aber nicht ganz, wenn es doch eine grundsätzliche Funktion ist sollte sie doch in jedem Mobilfunkgerät sein, wieso dürfen die weiterverkaufen? Sollte das nicht direkt unter FRAND fallen? Scheint mir etwas willkürlich, das ganze. Na mal schauen was dabei rauskommt, vielleicht bringt's ja den einen oder anderen zur Vernunft und es kehrt etwas Ruhe in dieses ganze Patentchaos ein.
 
@Islander: wahrscheinlich weil andere dafür bezahlen, nur der Apfel wieder nicht..............
 
@Islander: Design sollte demnach auch unter FRAND fallen oder?
 
@Islander: Ja Runde Ecken sind anscheinend genauso umgänglich wie dieses Patent. Also wen juckts? Ob technik oder design... Das macht in diesem Fall nun auch den Kohl nicht Fett!
 
@Islander: falls du mehr wissen willst:
http://fosspatents.blogspot.com/2011/12/motorola-mobility-wins-german-patent.html

mal sehen ob man hier links einfügen kann!
und an alle anderen, den link nicht klicken, sonst müsstet ja noch euer gehirn booten :D und endlich mal nen richtigen bericht lesen :D
 
@p3dr0: Es tut mir wirklich sehr leid, dass du ausnahmsweise durch Zufall auf diese Seite getroffen bist, die deinem Niveau nicht würdig zu sein scheint. Glücklicherweise scheint dies ein Einzelfall gewesen zu sein. Sonst wüsstest du auch, dass hier Links die über die Zeile hinausgehen einen Zeilenumbruch mitkopieren und es deshalb üblich ist mit Seiten wie goo.gl die Links zu verkürzen. b2t: Natürlich sollte das Standard sein. Aber eigentlich genauso wie das Aussehen von Smartphones (touchpad und der Rest so klein wie möglich). Ich finde sowohl die Klagen von Apple als auch alle anderen inhaltlich ziemlich bescheuert. Aber trotzdem freut es mich, dass es Apple auch mal erwischt. Von Ideenklau kann man hier in meinen Augen sowieso nicht reden.
 
@Islander: Es fällt eigentlich schon unter FRAND, allerdings hat Apple sich geweigert die Lizenzen auch für in der Vergangenheit verkaufte Produkte nachzubezahlen. Darum weigerte sich Motorola einen Vertrag abzuschliessen.
Der zuständige Richter gab Recht und bestätigte dass Motorola bei solchen Bedingungen nicht zustimmen müsse. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schwere-Schlappe-fuer-Apple-im-Patentstreit-mit-Motorola-1393064.html
 
yeah...erst samsung, jetz motorola... bald isses vorbei... mach sie kaputt junge! ^^
 
@asd332222: mir scheint, dass du ziemlich kaputt bist. Kannst froh sein, dass du nicht mehr mit deinem Wählscheiben-Telefon hantieren musst. Kiddies...
 
@wingrill2: und wen meint er mit "junge" ? xD
 
@wingrill2: das konnten wir auch ohne den apfel.
 
@Odi waN: Oh nee, fang jetzt nicht mit WinMob an oder so'n Zeugs.
 
@wingrill2: als ob apple das tonwahlverfahren erfunden hat.......................
 
@wingrill2: du mich auch ^^
 
@asd332222: Bloß nicht...
 
"... Motorola-Patente ...FRAND-Bedingungen ...Bisher konnte Motorola dies jedoch verhindern." bisher? heisst das motorola hat apple noch nicht mal ein faires angebot zur lizensierung unterbreitet? o.O
 
Ich kann Hellsehen. Demnächst gibt es noch News zum Thema: "Medion siegt gegen Apple!" xD
 
Tja, Hochmut kommt vor dem Fall. Hoffentlich geht Apple bald den Bach runter. Ich konnte den Apple-Rotz schon nicht leiden, als ich Mitte der 90er meine Ausbildung zum Mediengestalter (damals Medien- und Druckvorlagenhersteller) gemacht habe.
Arroganter Yuppiladen......
 
@Ariat: echt, was ist passiert ?
(btw. wo hast du studiert ? interessiere mich auch für mediengestaltung^^)
 
@algo: Nichts ist passiert :-) Nur haben wir damals schon den ganzen Hype um Apple nicht nachvollziehen können. Und der war damals längst nicht so schlimm, wie der Yuppi-Hype heute. Die Werbeagenturen hatten nunmal "damals" meist Macs. Aber seit Windows XP läuft die Adobe Creative Suites mindestens genauso stabil wenn nicht sogar stabiler als auf dem Mac. Seit 2005 haben auch sehr viele Werbeagenturen auf Windows gewechselt. Ist eben alles nur Show gewesen, die mit dem ipod-, iphone- und ipadkäse wieder voll auflebt. Aber es gibt ja auch viele, die sich mit nem fetten D&G auf dem Shirt auch total toll und einzigartig halten.... Na ja..
 
@Ariat: 1. Lies bloß nicht solche tollen News! 2. Lass eben den Kauf derartiger Geräte. 3. Dann kannst du uns auch diese sinnfreien Kommentare ersparen.
 
@wingrill2: Ach ja? Und warum? Kommentare spiegeln nunmal die Meinung wieder.... Und was ist daran sinnfrei, dass ich mich darüber freue, dass mal mit den eigenen Waffen erfolgreich gegen die geschossen wird?!
Also, lies nicht meine Kommentare, gehe nicht darauf ein und erspare mir deine sinnlose Meinung.
 
@Ariat: Ich weiß: Schadenfreude ist zwar die beste Freude, aber nur solange, bis es einen nicht selbst betrifft. Sehr geistreich.
 
@wingrill2: Lol, dass ist deine Erkenntnis? Na, herzlichen Glückwunsch..... Ist ja ganz was neues.....
 
@Ariat: Meine Erkenntnis aus deinen Beiträgen.
 
Jetzt abgesehen von den ganzen Klagen und Patentfights, hätte ich so nebenbei eine kleine Frage: Warum "freut" ihr euch oder findet es "sympathisch/unsympathisch", wenn Apple oder Samsung und Co. eine Klage gewinnen ? Ich meine, bringt es euch im Leben weiter bzw. seht ihr euer Leben dann als erfüllt ?....sry, aber wenn ich mir die Kommentare hier so durchlese, kommt es mir so vor :D
 
@algo: Du verstehst eben nicht wie Religion funktioniert! ;-)
 
@moribund: :D irgendwie exakt auf den Punkt gebracht
 
@moribund: Was hat das Schützen eigener Patente mit Religion zu tun? Schwachsinn. Wenn Patente auf beiden Seiten (!) verletzt wurden, dann sollen sie sich gefällig einigen.
 
@wingrill2: Nein er hat nicht das "Schützen der Patente" gemeint, sondern die Fanboy Partys, die sofort starten, wenn "Klage gewonnen" news kommt^^
 
@algo: Meinetwegen auch das, ist genauso krank. ;-)
 
@wingrill2: Ich persönlich finde den ganze Patentbereich und noch schlimmer den Geschmacksmuster zum kotzen. Freuen tu ich mich in dem Fall weil Apple vieleicht endlich kapiert das sie nicht Gott sind und genauso auf andere angewiesen sind wie die anderen auf Apple. Der einzige leidtragende der ganzen Scheisse ist doch der User, und das nur weil ein mitlerweile verstorbener guru gemeint hat er will android vernichten. Die Klagen sind in meinen Augen kein mitten gegen Samsung gewesen sondern gegen Android. Deswegen hat Google jetzt auch Motorola gekauft um Apple das zurückzugeben. Wie gesagt freue mich das endlich ein ebenbürtiger Gegner für Apple auf der matte steht und sich der Markt dadurch langfristig wieder normalisiert. Schönen abend noch und frohe Festtage ;)
 
Bei Heise reichen die News für ne kleine 'Grüne Welle'.
 
Und wenn Motorola noch Microsoft mit ihren Trivial-Patenten gegen Android auf die Finger klopft mach ich ein Fass auf :)
 
Ich mag die Formulierung der News :D Die unendliche geschichte hehe
 
Ich benutze auf meinem entwickelten Gerät (Kot) eine braune Farbe. Leider haben das auch andere Menschen vor mir schon entwickelt. Muss ich dafür Schadenersatz zahlen?
 
oleole motorola
 
"Apple kündigte gegenüber der Nachrichtenagentur dpa rechtliche Schritte gegen das Urteil an und wird demnach die nächsthöhere Instanz in Karlsruhe anrufen." Das glaube ich, dass Apple Standleitungen zu den Gerichten unterhält. Dachte aber das so etwas meist schriftlich geschieht! Na vielleicht wollen sie sich schon mal mündlich einen Verhandlungstermin einräumen lassen!?
 
@janeisklar:
Das meinst du jetzt nicht ernst oder?
 
Was wird das nun bedeuten? Dass keine iPhones und iPads mehr verkauft werden oder dass der Verkauf irgendwann gestoppt werden muss, wenn Karlsruhe das Urteil bestätigt? Und hat die iPod Touch-Werbung damit was zu tun, die anstatt der iPhone-Werbung jetzt hoch und runter läuft?
 
So jetzt alle auf Apple. Die Bestie ist verwundet :-)
 
Wenn am Schluss jeder jeden "besiegt" hat und keiner mehr seine Produkte verkaufen darf - dann trommeln wir wieder. Oder hat da auch ein Neandertaler ein Patent...?
 
@mäkgeifer: Das Patent sollte bereits ausgelaufen sein
 
selberst drann schuld fauler apfel
 
Motorola for the win ! :)
 
@alle !
Apple hat nicht nur gegen Motorola verloren ! Eine weitere Niederlage > http://www.apfeltalk.de/forum/content/2727-apple-verliert-rechtsstreit.html

Ein weiterer FALL >http://www.chip.de/news/Apple-verliert-vor-Gericht-Kein-iPad-mehr-in-China_53230221.html

Es macht ja richtig Spaß wenn die mal eine auf die Mütze bekommen! so kindisch ist mittlerweile dieses Thema ! Apple sollte daran denken mal ein 4 Zoll Handy zu bauen anstand so einen Zirkus zu machen ! Ach ja Steve ist tot ( leider)e es gibt eine Innovativen Perseonen mehr im Unternhemen: Ach ja die Teile werden ja zur gänze in China mit chinesischen, koreanischen Teilen verbaut null technik von USA ! Apple weiss gar nicht wie man einen Prozesser konzipiert, weil man nie einen in der Firmengeschichte gebaut hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles