Gericht untersagt RIM die Nutzung der Marke BBX

Das Bundesgericht in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico erließ gestern eine einstweilige Verfügung gegen Research in Motion (RIM). Demnach darf das Unternehmen das neue Betriebssystem für seine Blackberrys nicht weiter BBX nennen. mehr... Logo, Blackberry, Rim, Research in Motion Bildquelle: RIM Logo, Blackberry, Rim, Research in Motion Logo, Blackberry, Rim, Research in Motion RIM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Okay, das is sogar mal für mich ne verständliche Entscheidung.
 
@Surtalnar: Na, freust du dich schon auf die Einschulung? Das einzige richtige Wort in deinem Satz hast du dann auch noch abgeändert..
 
@gigges: Er hat ADHS.
 
@ProDE: Nein, er ist vermutlich nur Schweizer... :-)
 
@TechArea: Wo ist der Unterschied ? ;) Nein Spaß.... Ich mag Schweizer.
 
@TechArea: Jep. Aus Bern, wie's scheint.
 
@Big_Berny: Vermutlich aus Bümpliz... hehe
 
@gigges: verstehst wohl kein akzent. ;) Obwohl ich ja im Internet für die jeweilige Landessprache bin. ;)
 
Warum denke ich immer, wenn ich BBX höre an BBW? :D
 
@ProDE: Weil BBW eine bekanntere Abkürzung ist? ;)
 
Teekanne® richtet sich auch an den gleichen Kreis von Käufern. Zum einen, die, die Tee trinken, zum anderen die, die diese für ihren Tee brauchen...
 
@Bobbie25: deswegen ist ja nur der Teekanne-Tee eine eingetragene Marke. Der Versuch, "Teekanne" für Teekannen als Marke anzumelden dürfte ziemlich in die Hose gehen
 
RIM ist echt der allerletzte Konzern, so ein Haufen von Inkompetenz wie dort sucht man woanders vergebens. Eine kurze Google-Suche hätte ergeben, dass der Name BBX seit 1985 (!) verwendet wird und warum sollte sich der Besitzer der Marke / des Namens BBX denn einfach so abdrängen lassen? Ich hatte selbst 6 Jahre Blackberry aber einige Entscheidungen dieser "Fachleute" haben mich dann davon abgebracht, z.B. das ein nagelneues Gerät mit OS7 nicht das neue Blackberry 10 kriegen soll, damals gab es schon kein OS6 für den Storm2 und andere usw. Lächerlich und freut mich richtig, dass sie mal wieder einen vor den Latz gekriegt haben
 
@cobe1505: unabhängig davon gibt es in Firmen keine Alternative. Die Administrierung der BB ist anderen Smartphones weit vorraus. Daran sollte BB anknüpfen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

BlackBerry DTEK50 im Preisvergleich

Weiterführende Links