GTA 3 für iOS und Android kommt am 15. Dezember

Vor etwas mehr als zehn Jahren ist Grand Theft Auto 3 erstmals für die PlayStation 2 erschienen. Das runde Jubiläum feiert Rockstar mit der Veröffentlichung einer Smartphone-Version für iOS- und Android-Geräte. mehr... Videospiel, GTA 5, Grand Theft Auto, GTA 3 Videospiel, GTA 5, Grand Theft Auto, GTA 3 Rockstargames.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, eine "touchoptimierte Steuerung" ist meistens dennoch mit " eigentlich unspielbar" gleichzusetzen.
 
@Corleone: Ich stell mir grade die iPhone User vor die mit ihren Daumen auf dem eh schon zu fipsigen 3,5" screen rumtippen und vom Spiel nur noch 2/3 mitbekommen :).
 
@RocketChef: Haha so lustig. Noch nie wirklich GTA auf dem iPhone gespielt was?
 
@exocortex: Oh, wie ich sehe, stellt ein iPhone deiner Meinung nach mal wieder eine löbliche Ausnahme dar. Ernsthaft: geh zu einem Arzt oder zur Suchhilfeberatung.
 
@Corleone: Mein Kommentar war eine Antwort auf RocketChef, der das iPhone erwähnt hat, nicht auf deinen Kommentar.
 
@exocortex: ich mag mein iphone aber er hat doch recht? traditionelle spiele, also umsetzungen mit touch screen machen mir überhaupt keinen spass. fummeliger mist :)
 
@Matico: Dann hast du wohl noch nicht die richtigen erwischt...
 
sehr erfreulich das Singlecore nun doch unterstützt wird.
 
Die Android Phones sind ja auch gut vertreten in Deutschland :)
 
Ohne eine Version für WP7 wird das Spiel ein ziemlicher Flop.
 
@pr0v: :D
 
@pr0v: der war gut *gggg*
 
@pr0v: Der war wirklich gut!
 
@Banko93: Die WP7 Version würde dann mindestens 10 Euro kosten!
 
@pr0v: Naja. Windows Phone Version wär schön - so wichtig ist WP leider lange noch nicht. Wobei wir in DE einen der höchsten Anteile haben. Viele werden sich noch wundern ;)
 
@pr0v: Hehe :)
 
@pr0v: Es fehlt noch Meego. Dann kann es mit WP7 locker 500k+ Downloads erhalten.
 
Dank der sehr vielfältigen Zahlungsmöglichkeiten im Android-Store werde ich mir das sofort kaufen .................
 
@BajK511: ironischer post ist ironisch :)
 
@BajK511: Geht da keine KK oder was?
 
Sehr gute Idee, das meistverkaufte Androidphone - Galaxy S2 - nicht zu unterstützen...
 
@ger_brian: in solchen Sachen zeigen sich leider die android nachteile.
 
@Universe: Es wird sicherlich auch auf anderen Geräten laufen, nur werden die es wohl kaum auf JEDEM Modell getestet haben, daher gibt man ein paar an und falls es warum auch immer nicht laufen sollte, dann kann man auf die Geräteliste verweisen.
Das Galaxy R ist übrigens ein abgespecktes S2 also wirds darauf locker laufen.
 
@2-HOT-4-TV: Wird es nicht. Wenn du dir die Liste der Phones ansiehst wirst du feststellen das alle Android Modelle die da aufgeführt sind den Tegra2 Chip von Nvidia drin haben. Den hat das SG2 nicht. Daher nix mit: locker laufen. Es sei denn Chainfire ist inzwischen schon so weit das Tegra Games laufen.
 
@ger_brian: Anfangs hieß es dass es unterstützt werde sowie andere Smartphones die jetzt auf einmal nicht gelistet sind. Außerdem hätte das Spiel schon am 22.10. kommen sollen. Sehr seriös kommen die mir nicht vor.
 
Offizieller Kommentar von Rockstar Games bzgl SGS 2 Unterstützung:

"There are some other technical differences with the S2 that make development a special case. Of course we'd love to make GTA3 available on as many devices as possible, so it is something we're still working on."

Traurig, wenn man bedenkt, dass die Galaxy S Geräte zu den bestverkauftesten Smartphones zählen. Wird aber bestimmt eine Möglichkeit geben, das vorher zum Laufen zu bekommen (man denke nur an Chainfire3d zb)
 
@apoplexis: Schon seltsam Chainfire schafft es einen Treiber zu schreiben mit dem so ziemlich jedes Spiel auf dem Galaxy S2 läuft. Und Rockstar schafft es nicht das Spiel auf dem Galaxy S2 zum laufen zu bringen.

Naja ich freu mich schon drauf das Spiel dank Chainfire 3D aufem meinem Galaxy S2 zu spielen mit 16x MSAA.
 
@=Wurzelsepp=: Naja, vielleicht will man als Game-Developer auch nicht Zeit und Geld in die Entwicklung von Treibern stecken. Warum sollte man auch?
 
@Big_Berny: Schaut man sich die liste der unterstützten Androiden an so finden sich nur Tegra 2 und Qualcomm SoCs. Ich weis nicht ob es sinnvoll ist OMAP und Exynos SoCs (und somit knapp dir hälfte aller Dual Core Smartphones) nicht zu unterstützen.
 
@=Wurzelsepp=: Das mag sein. Aber meiner Meinung nach sollten sich App-Entwickler gar nicht um die Hardware kümmern müssen. Hier sollte sich Android unbedingt etwas einfallen lassen, schliesslich leidet auch die Kundenzufriedenheit darunter. Kann ja nicht sein, dass ein Otto Normalverbraucher neben dem Betriebssystem und dessen Version noch die verbaute Plattform kennen muss, um Apps zu installieren. Je länger je mehr kommen die Vorteile von geschlossenen Systeme zum Vorschein.
 
kann dieser iphone "apps" hype langsam mal aufhören. ich brauche mein Telefon zum Telefonieren und simsen. dafür wurde es auch erfunden.
 
@schmidtiboy92: z.b. altes sony ericsson w810i kaufen schon brauchst du dich über die fortschreitende technik nicht mehr beschweren, kann simsen und teln ;)
 
@schmidtiboy92: Du bist aber nicht der Mittelpunkt der Welt.
Ich bspw. warte auf genau diese App.

Und ob du es glaubst oder nicht, die ersten Telefon waren ohne SMS Funktion.
 
@schmidtiboy92: APPLAUS! Ehrlich gemeint. Der ganze Hype ist doch eh nur was für die Kiddies, bzw. für Diejenigen die nicht erwachsen werden wollen. Mittlerweile haben doch alle Kiddies (alle natürlich nicht, aber ein sehr großer Teil) ein unheimliches Mitteilungsbedürfnis, welches sie über Smartphones oder auch in Verbindung mit den Sozialen Netzwerken ausleben müssen. Obwohl diese Kids absolut nichts zu sagen haben. 80% ist reiner Müll. Das Internet wird zugemüllt. So, genug abgedriftet. Weiterhin viel Spaß noch am gegenseitig hochschaukeln!!!
 
@schmidtiboy92: Willkommen im Jahr 1980. :-)
 
@schmidtiboy92:
Ich habe vollstes Verständnis für die Leute die nur ein Telefon zum telefonieren brauchen. Aber diese Leute könnten denjenigen, die Smartphones als kleinen Computer betrachten und gebrauchen, doch wenigstens den Spaß dabei gönnen und das Nörgeln reduzieren. Ich warte seit Anfang der 90er auf ein Gerät mit der Funktionalität der gegenwärtigen Smartphones und erfreue mich jeden Tag an dem kleinen Computer. Telefonieren ist ein netter Nebeneffekt davon, aber ich benutze das Teil weitaus häufiger für andere Aufgaben...
 
Ohje, habt ihr keine sinnvollere Themen? iPhone (und ja, ich besitze auch eines) und Co sind nicht das Wichtigste auf der Welt. Für viele hier kaum zu glauben aber es ging auch mal ohne Applikationen. Im "normalen" Alltag bleibt auch schlichtweg keine Zeit um mal ne Runde auf einem Handy zu spielen. Vorausgesetzt man möchte dies auf einem winzigen Bildschirm überhaupt tun. Das kann doch alles nicht euer Ernst sein. Sicherlich ist WinFuture ein Technik-Forum etc., aber geht es ruhig mal etwas langsamer an. Ihr alle hier (mit wenigen Ausnahmen vielleicht) habt mit Sicherheit auch einen Facebook Account und könnt keine Studne ohne aushalten oder? Und jetzt her mit den MINUS-BEWERTUNGEN
 
Idiotenpack. Naja, dann muss Chainfire wieder ran, genau wie am Anfang mit den ganzen Gameloft Spielen auf meinem Galaxy S2
 
@meinsenf: held
 
meiner Meinung und erfahrung mit einigen games dieses und vergleichbarer genres muss ich sagen: Bullshit - wenn auch "gut gemeint". Diese games sind nicht annehmbar zu steuern auf nem iDevice! ob nun reine egoshooter wie das erhältliche "Bad Company" oder freiläufige Games in 3rd-Person wie "Avatar"... ich brech mir dabei auffen iphone die Greten beim Spielen... Da bin ich hinterher immer erleichtert, dass es zum glück keine Unsummen gekostet hat. Kann mir zumindest nicht vorstellen, dass die Steuerung auf nem iPad besser sein soll...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte