Windows 8: Hersteller schmieden Kooperationen

Microsoft und seine Hardware-Partner haben sich offenbar auf einen Schlachtplan für die Entwicklung und Einführung der ersten Tablets mit Windows 8 auf Basis von ARM-Prozessoren verständigt. mehr... Microsoft, Tablet, Windows 8 Microsoft, Tablet, Windows 8 Microsoft, Tablet, Windows 8

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das war es dann wohl für HP ?! Es Scheint als wäre der Zug abgefahren! Schade eigentlich. Naja, ich finde es aber sehr gut das die Hersteller enger zusammenarbeiten.
Klar es ist sehr clever das Apple sich überall durch Investitionen einen Vorteil bei den Lieferanten schafft. Aber trotzdem braucht man ein starkes Gegenstück auf dem Markt. Und dass erreicht man am besten so, und nicht dadurch das die Hersteller sich noch im Tabletmarkt die "Gewinnmargen" gegenseitig drücken.
 
Das läuft dann wie bei den Netbooks. Gleich starke bzw schwache CPU, gleichviel RAM, gleiche SSD/HDD größe, gleiche Displaygröße. Der eine hat UMTS, der andere nicht, der eine hat eine gute Grafikkarte, der andere nicht und Preislich auf dem gleichen Niveau. Es steht nur ein anderer Hersteller drauf und sieht leicht anderst aus.
 
@Blubbsert: Was erwartest du auch? Dass einer ein dreieckiges Tablet bringt und der nächstes eines, was eigentlich ein Netbook ist? Grundsätzlich wird da erst einmal eine Plattform aufgebaut, die natürlich untereinander recht ähnlich sein wird.
 
@mesios (Sebstian Kuhbach): Ich finde es erbärmlich Kritik an Winfuture und der Werbung zu zensieren und dann auch noch alle User und Besucher dreist anzulügen, dass du die Diskussion ins Forum verschieben wirst, dass es nicht stimmen würde, dass ich keine Schreibrechte im Feedback-Forum habe und du per Mail und Kommentare nicht darauf reagierst!!!
 
@something...
Hier wird nur von ARM system geredet...

HP und Dell übernehmen bei den x86_systemen
 
Windows 8: Hersteller schmieren Kooperationen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich