Amazon wärmt Cyber Monday heute noch mal auf

Aufgrund des großen Erfolgs hat Amazon den dreitägigen "Cyber Monday" der vergangenen Woche heute unter dem Titel 'Reloaded' noch einmal reanimiert. Bis 23 Uhr kann man sich alle 15 Minuten ein so genanntes Blitzangebot sichern. mehr... Cyber Monday Cyber Monday

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was keiner wollte wird nochma angeboten. naja, aber dafür konnte sich der Media Adventskalender bisher doch sehen lassen...
 
Amazon wärmt Cyber Monday auf und ich kann mit meinem Account plötzlich nur mehr mit Kreditkarte zahlen. Nett, dabei ist mein Konto immer gedeckt, da sollte man doch meinen, dass Bankeinzug kein Problem darstellt.
 
@cynoba: Hatte letzte Woche das gleiche Problem. Musste dann leider auf Alternate ausweichen und paar € mehr bezahlen. So kann man seine Kunden auch vergraulen...
 
@omfg @cynoba: Habt ihr euch mal an den Kundenservice gerichtet? Die lösen üblicherweise alle Probleme in schneller Zeit und es gibt auch keine Warteschlangen oder Kosten die anfallen ;) Ist sicher nur ein Fehler im System!
 
@gigges: Ne, ist kein Fehler im System. Mir wurde vom Support gesagt, dass das ab einem betrag von etwa 250 € über Kreditkarte laufen muss. Und wenn man keine hat, hat man quasi Pech gehabt. So (Sinngemäß) wurde mir das vom Amazon-Support gesagt.
 
@omfg: Die Aussage des Supports ist sicherlich falsch. Ich habe vor nicht einmal 5 min ein Kamera für 474€ bei Amazon bestellt. Ich hatte ausser Kreditkarte 2 Optionen: Bankeinzug und Rechnung. Ich wählte Rechnung. Mfg
 
@cynoba: normal passiert sowas wenn man mal im Zahlungsverzug war/ist oder ein Lastschriftverfahren nicht erfolgreich abgewickelt wurde. (Konto nicht gedeckt) Hat man einmal sowas wird nur noch per KK Abgerechnet. Nachtrag: auch bei FSK 16+ Artikeln kann das vorkommen da du eine Altersverifizierung benötigst die für Amazon am einfachsten via KK abgewickelt werden kann
 
Bohhhh... die kriegen den Hals nicht voll. Ist ja schon ekelig.
 
@Ice-Tee: wieso? is doch nur Lagerräumung perfekt kommuniziert.
 
@Ice-Tee: Ja, das ist schon bitter, wenn bereits am zweiten Montag in Folge diverse Produkte zum Teil erheblich günstiger angeboten werden, als normal... Man ist dann immer dazu gezwungen das Zeug zu kaufen, auch wenn man es eigentlich nicht braucht. -.- Mal ehrlich, was für eine dumme Aussage von dir.
 
@ElDaRoN: Zeigt doch nur, was für fette Margen dahinter stecken. Bitte vor dem Posten das Gehirn einschalten! Oder gibt es den Schalter bei Amazon noch nicht als "Schnäppchen" *lol*
 
@Ice-Tee: Die Margen sind doch völlig Banane! Wir sind die Konsumenten, wir bestimmen den Markt (mit). Wenn ich einen TV will und es einen als "Schnäppchen" für 400 statt 650€ gibt und wenn ich der Meinung bin, dass dieser allen meinen Ansprüchen in der 400€-Preisklasse gerecht wird, dann kaufe ich den - auch wenn der Hersteller dann immer noch 200€ Gewinn (oder so) macht. Aber dann würde ich ihn eben nicht für 650€ kaufen, weil er es mir nicht wert ist. Wer konsumiert ohne nachzudenken ist selber Schuld und darf sich nicht beschweren! Wir alle als Gemeinschaft müssen uns sagen "Nein, zu diesen Preis kaufen wir das Produkt nicht." und einfach darauf verzichten (!!), dann wird der Anbieter entweder reagieren (d.h. den Preis senken) oder er wird auf den Kosten sitzen bleiben (was er nicht will, da es für ihn unwirtschaftlich ist). So einfach ist das.
 
@Ice-Tee: Hä? Verstehe ich was falsch oder bezahlst du lieber mehr? Ist doch egal ob Hals voll oder @Ice-Tee wie hoch die Margen sind, Hauptsache es ist biliger...ihr habt Probleme.
 
@Kartoffelteig: Ne ist klar - am besten umsonst. Is mir schlecht.
 
@Ice-Tee: ??? Ne quatsch, am besten das zehnfache bezahlen...ist klar.....
 
Es gibt kaum interessantes da.
 
alles zurück, habs gefunden.....nenene
 
Bei diesen Angeboten war nie was dabei, was mich interessierte und was ich brauchte. Das sind alles Spezialangebote für spezielle Geschmäcker.
 
Eigentlich muss Werbung doch deutlich vom redaktionellen Teil getrennt werden.
 
Auch auf amazon.co.uk lohnt sich zur Zeit das Stöbern. Trotz Versandkosten sind einige Artikel des "12 Days of Christmas sale" günstiger als hier. Weitere Amazon-Aktionen, die derzeit laufen: 20% auf Fitness-Geräte mit dem Aktionscode AMAZOFIT, und 20% Rabatt beim Kauf von 2 Logitech-Produkten (wird beim Checkout abgezogen).
 
Hmm naja.. Blitzangebote gibts doch eigentlich immer.
Nur sinds heute halt nochmal mehr und eben die "Reste" vom CyberMonday.
 
Ich hab mir letzte Woche den "Lovefilm 6Monate Flatrate 1 Paket" geholt für 18,99Euro. Das war Amazon da ökologisch verbricht, gehört bestraft! Es kommt als Paket in einem Amazon A2 Umschlag. Der Umschlag ist etwas größer als ein DinA4 Blatt. Und dann ist drinne: Die Rechnung auf einem DinA4 Blatt und ein weiterer Umschlag mit den Zugangsdaten auf wohl 2 DinA4 Blätter. Mehr Umverpackung als das was man braucht. Den Code könnte man ja auch via Mail schicken oder Code und Rechnung in einen normalen Briefumschlag tun und verschicken. Aber dann ist es wohl nicht versichert.
 
@Blubbsert: Genau das hatte ich mir auch gedacht. Den Code hätte man problemlos auch per EMail schicken können. Geld gespart und Papier gespart... Aber gelohnt hat es sich für 17.99 dennoch. :-D
 
für mich ist das nur ein zeichen dafür, dass sie nun noch den letzten ramsch los werdne wollen
 
VIELEN LIEBEN DANK FÜR DIE NEWS! hab ichs doch nicht verpasst die wandhalterung zu kaufen :)
 
hab mir die xbox live gold mitgleidschaft geholt... is echt n super preis für 32 eur... http://amzn.to/vihW6r
 
@TeamST: hab sie mir ebenfalls geholt, vor 4 tagen hab ich meine slim bekommen, der winter kann kommen ;)
 
Für mich war nix interessantes dabei, aber trotzdem tolle Aktion, gerade vor Weihnachten haben die einen oder anderen bestimmt noch was gutes gefunden.....
 
Wow.. Lovefilm 6Monatsflatrate für nur 18,99 Eur.. da musst ich zugreifen.
 
Schade, dass Winfuture sich als Werbeplattform von Amazon hergibt. Wer wie Amazon den Staat abzockt und Mitarbeiter im 4-Wochen-Rhythmus einstellt und dann wieder feuert, dabei noch Eingliederungsgeld vom Arbeitsamt abgreift, sollte boykottiert werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check