Mobiles Internet bringt auch Netzverweigerer online

Die Nutzung des mobilen Internets ist in sehr kurzer Zeit zu einem Massenphänomen geworden. Während sie vor einem Jahr noch weitgehend auf die sehr netzaffine Gruppe beschränkt war, hat sich die Situation grundlegend gewandelt. mehr... Internet, Daten, Netzwerk, Router, Dsl, Kabel, Ethernet Bildquelle: secretlondon123 / Flickr Internet, Daten, Netzwerk, Router, Dsl, Kabel, Ethernet Internet, Daten, Netzwerk, Router, Dsl, Kabel, Ethernet secretlondon123 / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
omfg, es gibt noch Leute die kein Internet haben? Wahrscheinlich googeln diese noch auf die Klassische Art (Zur Bibliothek fahren und nachschlagen) und haben noch echte Soziale Kontakte. Und wie gehen diese Leute einkaufen, ohne Amazon und co? Wie bezahlen sie ohne PayPal?!?
 
@Rhanon: warum machst du dich über sie lustig? Nur weil sie anders leben wie du und ich? Ziemlich intolerant.
 
@balini: Meine Lehrerin hatte damals recht. Sie sagte: "Rhanon hör bitte auf immer sarkastisch oder ironisch zu reden. Viele Menschen verstehen das nicht!"
 
@Rhanon: leider hat sie scheinbar vergessen zu erwähnen, dass man im Internet dafür die emoticons erfunden hat . http://de.wikipedia.org/wiki/Emoticon
 
@balini: Sorry, aber ich finde es peinlich wenn Erwachsene Smileys benutzen. Der Sinn ergibt sich aus einem Text wenn man sich diesen genau betrachtet. Wenn jetzt jemand nur drüber liest und nicht darüber nachdenkt, was er gerade gelesen hat, wird es schwer den wirklichen Inhalt zu erkennen.
 
@Rhanon: Deine Lehrerin hat dich Rhanon genannt?
 
@LaberLu: Nein, aber mein richtiger Name hat im Internet nichts zu suchen.
 
@Rhanon: erste anzeichen das du internetsüchtig bist, ja auch ich bezahle noch mit bargeld und auch ich geniesse noch den regen wenn ich an der frischen luft bin...ich verstehe den sinn deines beitrages nicht so ganz...und ein schönes buch mit vielen seiten hat so seine reize;) ich meine klar hat man immense vorteile wenn man amazon, paypal & co. nutzen kann, suche ja selbst viel musik und da sind solche anbieter natürlich vorteilhafter als wenn ich erst in ein kaufhaus oder plattenladen gehen muss aber das feeling eines plattenladens ist sicher nich mit amazon & co. vergleichbar...
 
Aha... 3% der Offliner sind also online, 62% der Bevölkerung haben gelegentlich und/oder auf Arbeit mit dem Internet zu tun, aber 75% haben gar keinen Zugang zum Internet, somit könnten nur 25% der Bevölkerung gelegentlich und/oder auf Arbeit mit dem Internet zu tun haben... die Mathematik hinter dieser Studie ist mir zu abgefahren... hätte ich Internet würde ich versuchen den Sinn zu ergooglen, da ich aber überhaupt kein Internet habe bleibe ich in der Bildungslücke hängen...
 
@Tyndal: Nicht wie im Text steht sind die Offliner auf 75% gestiegen, sondern die Onliner...
 
@klein-m: Zitat: "Die Zahl der Menschen, die überhaupt keinen Zugang zum Internet haben ist immerhin weiter deutlich gestiegen: Von rund zwei Dritteln auf drei Viertel." - also 75% der Weltbevölkerung haben "überhaupt keinen Zugang zum Internet", aber 62% der Weltbevölkerung haben gelegentlich und/oder auf Arbeit mit dem Internet zu tun. Und weiter: "Der Anteil der Nutzer des mobilen Internets stieg in der Offliner-Gruppe in den letzten zwölf Monaten von 0 auf 3 Prozent." - wenn jemand mobiles Internet hat, ist er doch kein "Offliner" mehr... das ist ja wie "Der Anteil der männlichen Personen stieg in der Frauen-Gruppe von 0 auf 3 Prozent"
 
@Tyndal: 1. Erstmal geht es nicht um die Weltbevölkerung sondern um Deutschland. _____ 2. Lese dir einfach den Originalartikel durch: Dort steht, wie ich schon geschrieben habe, was ganz anderes: "Sehr positiv ist, dass in den letzten Jahren der Anteil der Onliner an der Bevölkerung von
zwei Drittel auf drei Viertel gestiegen ist."
 
"Die Zahl der Menschen, die überhaupt keinen Zugang zum Internet haben ist immerhin weiter deutlich gestiegen: Von rund zwei Dritteln auf drei Viertel."
Was wollt ihr damit sagen? :)
 
@Rumpelsepp: zwei Drittel wären ca. 66%, drei Viertel 75%
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen