LÜKEX '11: Übung simuliert großen Trojanerangriff

Bundesweit ist heute die LÜKEX 2011 angelaufen. Dabei handelt es sich um eine großangelegte Übung für den Umgang mit einem IT-Sicherheitsszenario. Ziel sei es, das länder- und bereichsübergreifende Krisenmanagement bei weitreichenden ... mehr... Deutschland, Bsi, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Bildquelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Deutschland, Bsi, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Deutschland, Bsi, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich hab mich schon gefragt, warum ich heute Mittag kein Internet hatte.
 
@PC-Hooligan: Solange nicht auf jeder sicherheitsrelevanten Seite (oder was man dafür hält) bei Abruf auch Sirenen ertönen, solange werden vermutlich die wenigsten davon etwas mitbekommen. :) Der normale Surfer wird aber kaum in den von der Übung betroffenen Systemen unterwegs sein.
 
gut das die Gefahr erkannt wurde und ernst genommen wird, spätestens seit dem Fall von Sony...
 
Da stelle ich mir doch gleich Trojaner Herrmann vor, etwa so: http://youtu.be/mLn_aNRdvUY
 
Bitte nehmen Sie doch an unserer Übung teil und installieren Sie diesen Übungssoftware(-trojaner), sie ist nur für diese Übung designed worden ;-)
 
Das ist doch nur eine Ausrede um die neueste DigiTask Software zu testen ;-)
 
"LänderÜbergreifende Krisenmanagement-EXercise"

Mal wieder eine äußerst dämliche Bezeichnung, hier mal zwei Verbesserungsvorschläge:

"LänderÜbergreifende Krisenmanagement-Übung"

LÜKÜ

"Cross-Border Crisis Management EXercise"

CBCMEX
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen