Bericht nennt erste Details zum Nokia Lumia 900

Der finnische Handyhersteller Nokia will offenbar schon Anfang 2012 ein weiteres Flaggschiff-Smartphone mit Microsofts Betriebssystem Windows Phone auf den Markt bringen. Jetzt sind angeblich erste Details zu dem Gerät an die Öffentlichkeit gelangt. mehr... Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Bildquelle: Microsoft Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nur ein gerücht und nix offizelles. also mal nix glauben
 
Vielleicht so eine Werbung: http://www.epklink.com/nokialumialive/ Finde die richtig gut! @ über mir: Wenn Du das sagst -.-'
 
Also ich bin vom Lumia restlos begeistert. Klar, das Display könnte immer n Ticken größer sein, egal ob bei 38 oder 4,3 Zoll ;) Aber nein, das Lumia 800 ist schon sehr geil. Schnell, sexy, liegt verdammt gut in der Hand.... und die Nokia Navigation ist in meinen Augen momentan unschlagbar. Wenn das 900 auch so ein Kracher wird, dann.... ärger ich mich, dass ich nicht noch ein paar Monate gewartet habe :D
 
@Slurp: Naja, ich finde, dass es nicht so gut in der Hand liegt. Wie ich damals bei den ersten Bildern schon prophezeit habe, sind die Kanten unten unangenehm. Des Weiteren ist das Display leider grotten schlecht :-(
 
@sushilange: Zu den Kanten kann ich viel sagen, da ich von Anfang an das Sleeve drüber hab... Aber wo soll denn das Display grottig sein? Verdammt scharf, nicht im geringsten Blickwinkalabhängig und schnell
 
@Slurp: Schau mal o6:re2, dann brauch ich es nicht noch mal schreiben.
 
@Slurp: Die Hülle hab ich auch drüber! Bin eigentlich kein Hüllenmensch, aber ich hab die einfach mal getestet und die passt einfach wie angegossen und macht das Telefon kein Stück hässlicher
 
@Slurp: Irgendwie schräg, sich ein Telefon zu kaufen, mit veralteter Technik und wenig unterstütztem Betriebssystem zu einem überhöhten Preis !?! Kapiers wer will ...
 
@Beobachter247: wenn du bischen schärfer beobachten würdest wüsstest du, dass ein Telefon heute schon wenige Wochen nach dem Erscheinen veraltete Technik aufweist. Das liegt in der Natur der Sache. Und was das "wenig unterstützte Betriebssystem" betrifft: Da hast du recht es gibt doch tatsächlich nur 40.000 Apps für das Ding. Oh mein Gott.
 
@Beobachter247: Du kaufst doch heute auch noch Benziner/Diesel ohne Hybrid
 
@-adrian-: Nee, der Beobachter beobachtet Microsoft ja immer gaaaanz genau, und da Microsoft in seinen Augen DAS BÖSE repräsentiert, muss von ihm so eine Äußerung kommen. Er hat sich nur diesmal den völlig offensichtlichen Microsoft-Bash erspart... ;)
 
Und das soll der 7er BMW sein?
 
@Banko93: Jap! Wenn du ein BMW mit einem Maybach vergleichst, ist der BMW auch eine Lachnummer
 
@Edelasos:
Nur das der 7er weiter verkauft wird aber der Maybach eingestellt wird ;-)
 
@Ryo: Jap....liegt wohl daran, das ein Maybach ca 8 Millionen Kostet und ein BMW ein 0815 Auto ist mit dem Schon Hartz 4 Bezüger herumfahren ;)
 
@Edelasos: "Bezüger": okay.....
 
Einfach nur ein grösseres Display aber Technik von gestern..wie langweilig
 
@joe200575: Nokia braucht noch Erfahrung in Sachen Dual Core.....
 
@joe200575: lieber Technik von gestern die funktioniert anstatt Technik von Morgen zum Preis von Übermorgen und nen Arsch voll Probleme... Windows Phone 7 ist auch auf nem single core sehr flüssig ... fragt sich also, wenn andere Plattformen dualcores brauchen um die gleiche Grundfunktionalität zu bewerkstelligen, wie hardware nah android und ios wirklich entwickelt sind?
 
@joe200575: die technik ist nicht von gestern...das ist ein aktueller prozessor, iene aktuelle gpu, aktuelle displaytechnik, aktuelle kameratechnik....im prinzip alles aktuell. Ich bin mal auf die laufzeit gespannt ob die deutlich vor der konkurenz liegt die ja lieber die energie bei mobilen geräten um jeden preis verbrennt als sinnvoll (beinhaltet auch resourcenschonende funktionen) zu nutzen
 
@0711: Aktuell wäre Dualcore Prozessor, 4,5 Zoll SuperAmoled in HD mit 1280*720 + erweiterbarer Speicher, Phone auch als Wechseldatenträgerlaufwerk ansprechbar..ja das wäre aktuell
 
@joe200575: der prozessor ist aktuell...auch wen ndu meinst nur dual core wäre modern. 4,5" brett in der hose? Nein danke, das ist wohl auch künftig eher eine frage des persönlichen geschmacks. Erweiterbarer Speicher...hm ist das galaxy nexus also kein aktuelels gerät....interessant interessant. Kurz, du redest unsinn
 
@joe200575: Das ist Fanboy Gelaber! Es gibt noch immer neue Singlecore Prozessoren. Des weiteren Full HD auf einem 4,X Display ist Schwachsinn...Wenn du davon etwas verstehen würdest, wüstest du das. Full HD kommt erst bei einer bestimmten Displaygrösse wirklich zur Geltung. Warum muss das Display 4,5 Zoll sein? Es gibt genau 3 Geräte die ein so grosses Display haben oder grösser (Sensation, Titan und Galaxy Note) und die Mehrheit der Konsumenten wollen nicht so grosse Geräte.
 
@Edelasos: Hat mit Fanboy Gelaber nix zutun. Schliesslich habe keine Geräte genannt. Du scheinst absolut keine Ahnung zu haben was HD bedeutet. Ich schrieb "1280*720 und nicht 1920*1080. Das ist die "kleine" HD Auflösung und damit es Sinn macht zu surfen, sollte der Display schon minimum 4,5 Zoll an grösse haben. Wenn die Käufer es nicht wollten, würde man Geräte wohl kaum auf den Markt werfen. Außerdem ist 4.5 bzw 4.7 nicht so gross. Es passt auch wunderbar in die Jackentasche aber darum gehts nicht. Nur weil MS bei WP7 kein DualCore hinkriegt muss die Entwicklung nicht still stehen. Was ist denn das für eine billige Rechtfertigung?
 
@joe200575: Ich weis was die HD Auflösung ist. Es ist etwas zwischen Full HD und HD Ready (720p). Für dich macht es Sinn, aber für die meisten anderen nicht da das Smartphone zu Gross ist. Habe ich gesagt das es keine Kunden dafür gibt? Ich habe lediglich gesagt das die Mehrheit keine solch grossen Geräte will. Ich habe ein HTC Titan. Sage ich das die Entwicklung still stehen muss? Ich sehe nur, das Apps auf meinem Titan usw. schneller starten als auf so einigen Dual Core Smartphones.
 
@joe200575: Da verwende ich lieber ein Featurephone als dass ich mir ein 4.5 Zoll Knochen in die Tasche stecke. Zusätzlich ist es mir völlig Wurst ob das Handy eine Singlecore oder Dualcore CPU besitzt, wenn es unabhängig davon eh schon das macht, was ich damit erreichen möchte.
 
@3-R4Z0R: Wenn jeder so denken würde, hätten wir immer noch Autos von 1950, denn das bringt einen auch von A nach B. Ich finds schön, so ein Wunder der Technik auf engstem Raum überall hintragen zu können und fast alles damit zu machen wie mit dem HomePC. Manche wie du haben immer was zu meckern.
 
@joe200575: Nein, ein Auto von 1950 verbraucht mehr Benzin, ist weniger Sicher und bietet andere Funktionen nicht, die allgemein wichtiger sind (ABS, ESP, Airbags, Rückfahrassistent, in Zukunft automatisches Abbremsen, etc). Es ist hingegen Wurst, ob das neue Auto nun 120 oder 240 PS hat, da man wegen Geschwindigkeitsbegrenzungen eh nicht schneller von A nach B kommt damit. (Geschwindigkeitsbegrenzung beim Handy: Derjenige, der das noch bedienen soll) - Leistung in Zahlen gemessen nützt fast nie was, Leistung in Anzahl und Qualität der erledigten Aufgaben allerdings schon.
 
@joe200575: Warum immer nur Hardware? Was bringt dir die wenn das System es nicht benötigt?...
 
@Edelasos: Ihr kapiert es einfach nicht, oder!? Die Apps ect. werden bei WP7 Failphone halt für Singlecore geschrieben!! Gäbe es aktuelle Technik würde es auch Apps geben, die z.B. dualcore unterstützen und ausnützen. Eure ignorante Verweigerung ist genau so intelligent, als zu behaupten, ein Desktop-PC braucht nur Single Core ! Läuft doch alles. Ich kann surfen, eMails schreiben und eine DVD brennen. Wieso brauche ich Dual- oder Quadcore!?! Ihr verweigert euch nur, weil euer geliebtes WP7 Failphone halt nur Single Core unterstützt!!
 
@Beobachter247: Naja wie du schon schreibst. Wofuer Dual Core aufm Desktop PC. ist doch veraltete Technik :)
 
Das glaub ich nicht. Die werden nicht nur das Display etwas größer machen. Da muss es noch andere Unterschiede geben. War nicht die Rede von DualCore, was man für Nokia noch zurückgehalten hat? Auch war doch die Kritik groß, dass das 800 von der Hardware her nicht konkurrenzfähig sei und auch dafür dann zu teuer sei. Das 900 muss also mehr bieten. Und hoffentlich bekommt es ein besseres Display, das vom 800 ist ja grottig!
 
@sushilange: nur, weil du es in jedem Kommentar erwähnst, wird dein Displaymärchen auch nicht wahrer. Schreibe grade mit dem Lumia 800 und das Display ist von Farben und Kontrast her unschlagbar.
Für noch ist die Größe auch ideal, das 900er ist demnach nichts für mich, aber ich hab ja jetzt auch schon ein top Smartphone :)
 
@Kuli: Das ist kein Märchen. Hab das 800 doch vorliegen gehabt. AMOLED ansich ist ja toll, was Farben, Kontraste, Blickwinkel, etc. anbelangt. ABER Nokia verwendet PenTile und dadurch hast du so ein dämliches "Fliegengitter" auf deinem Display. Schau dir doch einfach mal das Icon vom Adobe Reader an. Da siehst du es extrem. Normalerweise ist das ein gleichmäßig gefülltes, rotes Quadrat! Das empfinde ich als extrem störend, wenn man überall so Pixel-Lücken hat. Das Galaxy S2 hat auch AMOLED aber kein PenTile und ist dadurch bedeutend schöner. Auf meinem HD2, was weder AMOLED noch PenTile hat, ist es ebenfalls bedeutend schöner, wenn die Flächen komplett mit Farbe gefüllt sind ;-)
 
@sushilange: vllt bin ich auch einfach nur extrem blind, aber mir fallen keine pixellücken oder fliegengitter auf... sowohl bei ner gleichmässig gefärbten fläche im vollbild noch bei irgendwelchen icons (adobe zb)
 
@Slurp: Hast du Vergleichsmöglichkeiten? Andere Smartphones? Ist bei dir das rote Quadrat vom Adobe-Reader-Icon komplett rot gefüllt und weist keine Gitter-Musterung auf? Auch nicht, wenn du nah mit dem Auge ran gehst? Also ich seh es aus normalen Betrachtungsabstand und habe "normal" gute Augen. Scheint auf jeden Fall kein Display-Fehler zu sein, da mir bestätigt wurde, dass es an der PenTile Technik liegen würde.
 
@sushilange: Samsung AMOLED-Display mit Pentile und ner Auflösung von 480x800 Pixel, also die Chance ist relativ hoch, dass es das Display aus dem HTC Desire (bis ca. November 2010) ist, bevor auf SLCD gewechselt wurde. Dort wurden die selben Probleme beanstandet, mittlerweile hat Samsung aber eigentlich bessere Displays auf Lager.
 
@sushilange: kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. Zugegeben, mir fehlen die Vergleichsmöglichkeiten, aber selbst wenn im direkten Vergleich dieses Gitter sichtbar sein sollte, das Display ist weit entfernt von "grottenschlecht"
 
@sushilange: Nokia verwendet Pentile und nicht Pine Trail. Pine Trail wird von Intel verwendet und hat mit dem Atom Prozessor zu tun.
 
@DennisMoore: Sorry, das mein ich ja ;-) Schriftlicher Versprecher :-D
 
Das rot ist etwas ausgefranst, falls du das meinst, das stimmt schon. Bei grün und blau ist das nicht der Fall, und so nah vorm Display, dass ich das erkennen würde, häng ich eh nicht. Trotzdem ist das Display noch besser als der Großteil auf dem Markt und damit lange nicht "grottig" ;)
Edit: Pfeil auf 3,7" treffen ist nicht so leicht
 
@Kuli: Ja, es sieht aus, als wäre ein Pixel rot, einer schwarz, einer rot, etc. also ob immer jeder 2. Pixel fehlen würde. Und da ich auf schwarz/rot stehe, hab ich bei WP natürlich auch das rote Theme und somit sehe ich die komplette Startseite in dieser grottigen Optik. Das muss echt nicht sein! Das ist extrem enttäuschend von Nokia, zumal das 800 unverschämt teuer ist. Es kostet doppelt so viel wie vergleichbare Windows Phones und bietet kaum mehr. Da hätte man sich auch die Pfennigfuchserei sparen können und gleich das vernünftige AMOLED Display von Samsung kaufen können, statt die billigere Variante. Edit: Und zum Vergleich: Man darf auch nicht AMOLED mit Nicht-AMOLED vergleichen, klar ist da AMOLED besser. Aber verglichen mit anderen Handys, die AMOLED haben (z.B. Galaxy S2) ist das vom 800 schlechter :-(
 
@sushilange: war das erste smartphone von htc auf android perfekt oder samsung etc.?????
 
@AssassiNEddI: Hardwaremäßig ja.
 
@AssassiNEddI: Hä, was hat das denn damit zu tun??? Das Display ist einfach nur ein "Zubehör-Artikel". Da schaut man sich an, was die Display-Hersteller zu bieten haben und bestellt es dann. Selbst wenn es das aller erste Handy von Nokia gewesen wäre, wäre das keine Begründung dafür, dass man so ein minderwertigeres Display verbaut.
 
Wenn man das hochrechnet sind wir ja in 2 Jahren wieder bei ca. 20 Modellen. Man kennts ja nicht anders von Nokia.
 
@Ispholux: nokia hat durchaus vor recht viele modelle zu bringen...
 
@Ispholux: HTC einzuholen könnte noch etwas dauern
 
Hab heute mein Galaxy Note bekommen. Bis Nokia soetwas auf die Beine stellt, wird sicher noch ein Jahr vergehen... ^^
 
Wie kommt's, dass hier noch keiner rumweint, dass das Gerät von der Hardware nicht an die Konkurrenz rankommt - also das kommende? Bis dahin gibt's ja schon mobile QuadCores! Bei Apple wäre hier schon wieder jeder ausgerastet .. :D
 
@CologneBoy1989: musst die kommentare nur genauer lesen und due wirst sie finden ;)
 
@CologneBoy1989: Ich heul mal los. Tatsächlich sind bis Februar vermutlich schon die ersten Tegra 3 Phones (vllt. nur fast) da. Und auch wenn behauptet wird, dass WP7 ja ach so toll auf Single-Core funktioniert, so bin ich hinsichtlich der nahen Zukunft & WP8 nicht so überzeugt davon. Wahrscheinlich gibts WP8 dann nur noch für Dual Core, da Microsoft die Hardware ja grob vorgibt. Schon muss ein neues Handy her ...
Auch das Display überzeugt mich leider nicht im Ansatz. Das liegt weniger an den Farben, vielmehr aber an der Auflösung von lächerlichen 480x800. Und das soll ein neues Flagschiff sein? Das Galaxy Note hat 1200x800, daran sollte man sich orientieren! Mit der Auflösung kommt nur wieder das lästige Scrollen auf Internetseiten auf mein Handy zurück ...
Letztlich hat das Nokia 900 eigentlich nur kleine Verbesserungen, die man beim 800 vermutlich wegen Zeitdruck nicht mehr einbauen konnte, wie z.B. NFC, BT4.0 oder eine Vorderkamera. Nichts wichtiges, was ein Flagschiff auszeichnen würde. Daher sollte man das Handy eher Lumia 810 nennen.
 
Was war jetzt noch genau Nokia? 'grübel'
 
Bald das neue Apple. Und Apple dann dass, was heute ein Arschgeweih ist.
 
@ElGonzales: Hoe Tag/Tramp Stamp?
 
Ah, wenn ich den Lumia mit dem LG Optimus Black vergleiche, dann ist das teil schon eine alte oma...

12,5 mm dick und 145g schwer...und 480 euro...das ist unverschämt...wer will, sich ein haus bauen, vielleicht, sonst schaut euch das optimus black...nur 9,2 mm dick, 100g, 5m und 2m frontkamera und super display...und demnächst auch mit android 4...und das für weniger als die hälfte...230 euro ...absolut kein vergleich...
 
@taxishop: aber es fehlt eine fußgängernavigation... na? noch argumente für dein optimus black? die inneren werte zählen. was nützt mir ein telefon das ich in der hosentasche aufgrund geringer abmessungen nicht mehr merke? dann merk ich auch nicht das ich es verliere... und das wäre so oder so ein sehr schmerzliches erlebnis.
 
Ich kann die ganzen Kommentare dazu wie schlecht WP7 ist größtenteils echt nicht nachvollziehen. Klar das System hat einige Negativpunkte die man nicht einfach übergehen kann (keine Speicherkartenerweiterung, nicht als Wechseldatenträger nutzbar...), aber trotzdem sagt mir das Betriebssystem im Moment mehr zu als Android.

Ich hab schon so viele Android Handys in der Hand gehabt und mir einige Videos zu etlichen Smartphones angeschaut. Und was mir bis jetzt aufgefallen ist, egal was für eine Hardware das Handy hat, beim scrollen und zoomen auf Websites die etwas "anspruchsvoller" sind lagt es bei Android.
In dem Video gibts nen ganz netten Vergleich:
http://www.youtube.com/watch?v=oraGeRex7Y4

Und da wird sogar der Opera Browser aufm Android benutzt und trotzdem ist es auf dem Windows Phone flüssiger.

Was bringt mir nen Handy mit einem Dual Core, wenn die Performance auf einem Single Core Windows Phone besser ist?
Und mal im Ernst ich muss bei dem Gedanken schon ein bisschen grinsen, dass es demnächst Handys mit Quad Core geben soll. Helft mir, aber was muss man mit seinem Handy machen damit man sowas braucht? Ich hab ein uraltes Asus 4G Netbook mit nem 630MHz Prozessor wo standardmäßig Linux drauf läuft. Und komischerweise läuft da auch XP drauf. Und wie ja allgemein bekannt ist kann man dann also damit auch im Internet surfen, Filme schauen und mit Office Arbeiten.
Klärt mich auf, aber wozu brauche ich einen Quad Core aufm Smartphone?

Das ist genauso lächerlich wie die 8MP Sensoren die man mittlerweile in jedes Smartphone haut. Ich möchte mal ne Linse sehen die in ein Smartphone passt und effektiv die 8MP auf den Sensor bringt.
Nur weil die Zahlen schön aussehen und 90% der Leute nicht verstehen, dass die MegaPixel rein gar nichts über die Bildqualität aussagen wird sowas gemacht.

Letztens war ich auch mal wieder in einem Elektromarkt um mir verschiedene Smartphones anzuschauen.
Da hab ich eine Frau gesehen, die sich auch nach nem Smartphone umgesehen hat. Als sie das Lumia 800 in die Hand genommen hat, hab ich nur von hinten ihren Freund gehört der etwas in der Art: "Das ist so nen scheiß Windows Handy, das taugt nichts" gesagt hat und weitergegangen ist.
Nicht mal das Ding selber in die Hand genommen und sich das OS mal angeschaut.
Kommt mal weg von euren Vorurteilen, WP7 ist wirklich kein schlechtes OS und meiner Meinung nach von der Bedienung her wesentlich innovativer und besser als Android.

Und wenn Nokia wie schon angesprochen in ihr Lumia 800 nicht so einen miserablen Bildschirm eingebaut hätten, hätte ich es gekauft.
Ja es stimmt man hat wirklich das Gefühl da ist ein Gitternetz zwischen den Pixeln. Keine Frage, Farben, Schwarzwert und Auflösung sind echt in Ordnung, aber das macht den Bildschirm nicht gut.
Jede Linie die vertikal oder horizontal verläuft (deutlich zu sehen an den Kacheln) sieht ausgefranst aus.
Da zieh ich ein LCD dem AMOLED vom Lumia vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles