Sky will die Telekom auf Mobilgeräten angreifen

Der Pay-TV-Sender Sky will die Vermarktung von Inhalten über das Internet zu einem stärkeren Bestandteil seines Geschäfts machen. Der Chef des Unternehmens, Brian Sullivan, fordert dabei in erster Linie die Deutsche Telekom heraus. mehr... Sky, Pay-TV, Satellitenfernsehen Bildquelle: Sky Sky, Pay-TV, Satellitenfernsehen Sky, Pay-TV, Satellitenfernsehen Sky

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Preise senken wäre auch eine Lösung. Und diese unflexible Paketbindung aufheben. Will ich ein Paket, bekomme ich es nur, wenn ich schon dieses und jenes Paket habe usw. Da interessiert man sich für 3 oder 4 Sender, muss aber das Komplettpaket nehmen - das ist grauenhaft.
 
@eN-t: Für heute zumindest hast du die Preissenkung! Im Rahmen des Cyber Monday von Amazon kosten alle (!!) Pakete (inkl. SKy Go und HD) und der Festplattenrekorder zusammen 33,90€. Ist meines erachtens immer noch genug, aber günstiger wirds wohl kaum in nächster Zeit
 
@niko86: das bekommst du auch so wenn du ein bisschen rumnörgelst bei denen
 
@niko86: heute bestellt genau aus diesem Grund ;-)
 
mehr wie die 4 fussballfans bekommt sky ja doch nicht. wer das meiste zahlt bekommt die rechte, so ist es doch schon immer. dann kann man ja das mit hohen gebüren wieder reinholen. ich kenne niemnaden der bei einem von dem beiden ist. mir langen schon die gangster von kabel deutschland.
 
@snoopi: Ich habe sowohl Sky als Pay-TV Anbieter als auch die Telekom als meinen Mobilfunkanbieter. Klar kostet das alles ein paar Talerchens, aber wer Leistung haben will muss dafür zahlen. Komischerweise gleicht meiner Wohnung eine Kneipe wenn z.B. Champions League läuft. Zudem wollte jeder meinen SkyGo Account nutzen. Jeder will es sehen, aber keiner will für zahlen...

Frech sind allerdings Versandgebühren von 10,- € für ne Smartcard. Ansonsten ist Sky preislich, wenn man Kosten und Gewinn einkalkuliert, schon ganz gut angesiedelt. In Italien und England kostet der Spaß bei weitem mehr!
 
@cap89:

Ich seh das grundsätzlich auch so wie du, allerdings ist in GB und Italien das Programm auch wesentlich umfangreicher und es gibt weniger im Free-TV.

Eine Frechheit finde ich allerdings, dass es immer mehr Werbung bei SKY gibt!!!
 
@soul4ever: ja das stimmt... da gibt es sogar Komplettlösungen mit Internet. Aber die haben zum Beispiel auch keine Fernsehbilder im Free-TV der nationalen Liga. So dass die Leute mal nicht eben Sportschau gucken können. Von daher nehmen sie wesentlich mehr und so ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wesentlich schlechter als in Deutschland. ...und ja das mit der Werbung find ich auch schrecklich. Nicht nur die offiziellen Sponsoren während Sportereignissen dürfen werben, sondern auch zwischen Filmen und Dokus. Ich kenne die Zahlen nicht von Sky, ansonsten würde ich sagen es wäre ohne Werbung noch teurer - aber das wäre pure Spekulation.
 
Sky? Was wissen die schon über Kundenbedürfnisse... Preissenkung ist für die ein Fremdwort. Aber Telekom ist auch nicht wirklich besser ;)
 
@PC-Hooligan:
von kundenbedürfnissen redet ja auch keiner, sondern "nur" von neuen einnahmequellen ;-)
 
...will der Sender so auch um die IT- und Mobilfunkrechte kämpfen... - seid ihr sicher dass es sich nicht um die IP-Rechte handelt? IT-Rechte hab ich noch nie gehört.
 
...alle anderen News Sprechen von IP-Rechten, dass gerade winfuture sowas passiert...
 
jaja, "ich seh' was besseres" hat man ja bei der Formel1- Übertragung gesehen. Onboard? GESTRICHEN! DriverTracker? GESTRICHEN! AbuDhabi wollte ich mir eigentlich bei nem Freund anschauen, nachdem ich wusste, wie die SKY sendet, kam er zu mir um BBC zu gucken. Da kann ich für alle Abonnenten nur hoffen, dass das nächstes Jahr wieder besser wird.
 
die sollen erstmal alle Ihre Sender in ALLEN Kabelnetzen unterbringen, dann können die sich um sowas kümmern.
 
@GuybrushT: Öhm, da kann aber sky nix für ... sorry.
 
Das Paket-System von Sky ist sowas von einem Mist: Wenn man sich nur für xxx interessiert, muss man yyy auch nehmen und zahlen ... schwachfug. Und das höchste ist ja mal SkyGo: Ich zahle schon als Abonennt, muss für GO aber extra abdrücken ... nur GO holen ist nicht, weil man ja das Grundpaket für braucht. Fazit: Damit ich das selbe, anders sehen kann, muss ich extra abdrücken ... für das selbe! *lol*
 
@Marlon: Naja wie mein Opa schon sagte: Wer in die Scheisse packt sollte sich nicht wundern.
 
Ich bin mit meinem 24,90€ Sky-Komplett-Paket zufrieden :-)
 
@typh: Schön für dich. Solange ich mir die Sender nicht einzeln aussuchen kann, statt 20 andere noch im Paket mitm bezahlen muss, obwohl ich diese wahrscheinlich nie nutzen werde, wird das wohl nix mit mir als Sky-Kunden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!