FIFA 12: Verkaufszahlen für den deutschen Markt

In den ersten acht Wochen nach dem Verkaufsstart von FIFA 12 wurden in Deutschland über eine Million Exemplare verkauft. Kein anderes Spiel dieses Genres wurde bisher so oft in diesem Zeitraum verkauft. mehr... Fußball, Fifa, FIFA 12 Bildquelle: EA Sports Fußball, Fifa, FIFA 12 Fußball, Fifa, FIFA 12 EA Sports

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
War auch für mich das erste Fifa seit 2003. Selbst den Manager, auch wenn er etwas zu simple und einfach war, habe ich gespielt (bis Saison 2027 :-D ). Allerdings habe ich kaum im Multiplayer gespielt, da komm ich mir vor wie eine B Mannschaft, absolut keine Sonne da mal ein Match zu gewinnen. Dafür verteile ich jetzt in BF3 ;-)
 
Bei uns im Mediamarkt stand es für 39,00 Oken. Ich habs mir jetzt mal pauschal geholt, auch wenns noch verpackt zu Hause liegt.
 
@mschatz: 39 Okken?? Da muss ich mal bei mir gucken! Hätte mir es fast für 60 geholt :(
 
@Every_b: und für 20 euro bei elitekeys.com
 
Ist das nicht so günstig weil man sich soviel im Ingameshop holen muss? Mit dem ist Fifa für mich uninteressant geworden.
 
Ja was denn nun?? gestern kahm die News:,, Ubisoft: 95 Prozent der PC-Spiele sind raubkopiert" und heute sagen Sie, das Games zum Standard gehören und sich FIFA Top Verkauft, was is nun richtig, jeden Tag ne andere Meinung?
 
@SecOne: Weder noch! Hier geht es um die plattformübergreifenden Verkäufe, nicht nur den PC! Ich denke, dass auch hier ein Großteil auf PS3 und vorallem die Xbox360 Version fallen. Und das mit Ubisoft interessiert mich nicht so sehr, gefallen mir deren Spiele nicht sonderlich.
 
@hhgs: die verkauften Zahlen für die xbox360 darf man nicht als bare Münze nehmen: http://bit.ly/swc6eY
 
@SecOne: Bin mir auch nicht sicher, aber die Aussage von Ubisoft war denk ich hauptsächlich auf das Spiel "Ghost Recon" bezogen. Denn wenn man sich die Anno-Reihe anschaut, dann verkauft sich die auch glaub ich nicht schlecht und dann wär die Aussage von denen ja auch wiederum Müll!
 
@bigt.: Stimmt wohl, mit anno haben die wieder nen Kassenkracher, ich glaube generell das dieses ganze Gelaber von den Spiele Publisher nur heiße Luft is, wenn´s den wirklich so schlecht gehen würde, würden die auch keine neuen Games mehr raus bringen.
 
@SecOne: rechne doch mal die "Ubi-Soft-Theorie" gegen die Verkaufszahlen... dann siehste, was Ubi-Mist da redet - 1Mio verkaufte FIFA sind ja 5% (laut Ubi)... demnach lautet die Antwort - 19.000.000 Raubkopien von FIFA kursieren derzeit - also ~1/4 der deutschen Bevölkerung... klingt doch realistisch :)
 
@SecOne: Wenn man diese Meldung mit der Meldung von gestern vergleichen würde, dann wäre das Spiel 1 Million (= 5%) mal verkauft worden und 19 Millionen (= 95%) mal raubkopiert. Das hier ist jetzt die Rechnung laut UBISoft da ja 95% der Leute das Spiel raubkopieren. Man sieht wieder einmal den Schwachsinn in der Meldung von UBISoft. (EDIT: das hat ja schon einer geschrieben1^^)
 
@SecOne: Was hat Ubisoft mit Electronic Arts zu tun? EA und Ubisoft sind zwei verschiedene Publisher und Spieleschmieden. Wenn die eine sagt, dass 95% der PC-Spiele Raubkopien sind, heißt ja noch lange nicht, dass Electronic Arts das gleiche denkt. Außerdem sollte man berücksichtigen, dass sich Ubisoft eigentlich nur auf Ghost Recon Online beschränkt hat. Daher kann ich deinen Post nicht ganz verstehen.
 
@m0pp3: vielleicht sollte sich Ubisoft damit zufrieen geben das Ghost Recon Online einfach ein total beschissenes Game ist und es deswegen keiner kauft! die Aussage mit den Raubkopierern wird doch nur vorgeschoben obwohl es dafür keine Belege gibt
 
@SimpleAndEasy: Ich sag ja nicht, dass sie recht haben oder sonst was. Ich kann nur den Post von SecOne nicht verstehen, da er Brinen mit Äpfeln vergleicht. Ich finde Ghost Recon Online ebenfalls kein gelungenes Spiel. Dass man eventuelle schlechte Verkaufszahlen auf Raubkopien schließt, find ich auch mehr als lächerlich. Gerade von so einer großen Firma wie Ubisoft.
 
Nieder mir EA!
 
@jediknight: Der Kommentar passt aber nicht zu deinem Namen ;)
 
Ich spiel nur die Demo, reicht doch volkommen und ist günstiger!!!!??.
 
@Der kleine Llort: Ja, reicht vollkommen! Ist wie ein Porsche der nur 30 km/h fahren kann.
 
Super Spiel, das beste FIFA. Ich bin rundum zufrieden. Vor allem online und Ultimate macht Riesenspaß.
 
@LiquidSnake66: Und nach 1 oder 2 Jahren wenn die Server abgeschaltet werden ...
 
@Shadow81: Na und, kommt doch Fifa13 nächstes Jahr.
 
Fifa12 ist wirklich gut geworden :)
 
fifa ist wohl das dämlichste spiel was es gibt. entweder raus auf die straße gehen und da fußball spielen, oder andere spiele auf dem PC/konsole Spielen.
 
@schmidtiboy92: Und wenn ich im Rollstuhl sitze? Vielleicht bin ich auch extrem beleibt?
 
@schmidtiboy92: hmm, kann ich auf der Straße gegen Spieler aus der ganzen Welt spielen, wann ich will, auch nachts? Wäre mir neu...
 
@schmidtiboy92: Und dein geliebtes Halo ist nun geistreicher? Das musst du mir mal erläutern...
 
@schmidtiboy92: genau so könnt ich sagen: need for speed ist das dämlichste was es gibt, lieber draußen auto fahren. Das argument ist einfach total fürn arsch, da zocken und selbst spielen zwei verschiedene paar schuhe sind.
 
@schmidtiboy92: BF3 ist wohl das dämlichste spiel was es gibt. entweder raus auf die straße gehen und da leute abknallen, oder andere spiele auf dem PC/konsole Spielen.
 
Fussball spielt man richtig aber das hier ist ja nur ressourcenverbrennung.
 
Leider, leider hat Fifa eine Monopolstellung. Ist wirklich ein gutes Spiel, aber es gibt auch viel was mich persönlich stört. Z. B. die Dauer von Start bis zum ersten geladenen Spiel ist gefühlte 30 Minuten. Und ohne wirkliche Konkurrenz wird sich an solchen Feinheiten sicherlich auch nicht so bald etwas ändern.
 
@felixfoertsch: Also das Problem kenne ich nicht. Zocke an der PS3 und es dauert nicht so lang...
 
@felixfoertsch: Auf der Xbox 360 schafft man es gerade so einmal aufs Tor zuschießen bevor das Spiel startet... keine Ahnung was du meinst :D Konkurenz gibt es doch mit PES. Klar die haben nicht ale Lizenzen aber das Gameplay ist mir dort auch einfach zu steif. Bei FIFA kann man wirklich Fussball spielen, d.h. schöne Kurzpass Kombinationen und nicht immer nur langen Ball nach vorne und mit einem Mann durchrennen wie bei PES :D
 
@felixfoertsch: Kauf dir ne Konsole, die meisten Spiele laufen auf den PC schlecht, weil sie für die Konsole optimiert sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich FIFA Football 17

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.