Anno 2070: Patch 1.01 mit 'Weltgeschehen'-Inhalt

Ubisoft hat heute den Patch 1.01 für Anno 2070 veröffentlicht. Nach Angaben des Spielpublishers verbessert dieser vor allem die Stabilität von Multiplayer-Partien, der Kampagne sowie der Missionen selbst. Als Bonus gibt es den kostenlosen Inhalt ... mehr... Videospiel, Anno 2070, Anno Bildquelle: Ubisoft Videospiel, Anno 2070, Anno Videospiel, Anno 2070, Anno Ubisoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht sollte ich mir dieses Spiel doch kaufen. Ich bin mir da noch nicht ganz sicher. Ich mag Anno sehr gern, aber ich hab es aus irgendwelchen Gründen nie lange gespielt ...
 
@fredinator: Anno ist schönes Spiel, aber nach ca 30 std hat man meistens alles gebaut, gesehen und ausprobiert, dann ist die Luft raus. Geht zumindest mir so. Werde mir aber wohl trotzdem irgendwann mal das neue zulegen.
 
@quaX123: Anno 1602 und 1503 hab ich hunderte von Stunden gespielt^^ Die Teile danach haben mir dann nicht mehr zugesagt.
 
@Surtalnar: dabei war und ist 1404 von allen der beste teil!
 
@quaX123: Vom Gefühl her würd ich sagen, ich hab über 10.000 Anno1602 Stunden hinter mir... mMn der beste Annoteil, da man hier WIRKLICH riesige Städte aufbauen kann. könnt euch ja paar savegames von annopool.de ansehen. :) €: Ja ok 2070 hab ich noch nicht gespielt ...
 
@fredinator: Ja, das ist auch mein Problem. Ich hab die Demo gespielt. Ih fand sie gut, aber jetzt auch nicht sonst wie geil. Würde die Kompaign eigentlich ganz gerne spielen, Multiplayer eigentlich nicht. Dafür dann aber 44 Euro ist mir irgendwie doch zuviel, weil man die Kompaign angeblich sehr schnell durch hat und dann würde es in meinem Fall wohl in der Ecke liegen.....
Schade, dass es nicht eine Art light version ohne Multiplayer gibt, die man z.b. für 20 Euro bekommt und falls man dann doch Blut geleckt hat upgraden kann......
 
@bowflow: die kampagne ist nicht mehr als ein langgezogenes tutorial. richtig interessant ist nur das endlosspiel, damit kann man sich dann aber auch etliche tage beschäftigen.
 
@fredinator: das Spiel ist sehr komplex und Detailverliebt. Ich habe das Spiel gekauft und würde es noch mal tun. Für den Langzeitspieler gibt es den Multiplayermodus oder das Weltgeschehen.
 
@fredinator
also wenn es ein spiel mit garantierter langzeit motivation gibt, dann ja wohl anno!(pre2070)
problem ist hier eher,besser mal wieder, der kopierschutz.
Unsereins wartet lieber auf den "no-ubi-louncher patch" hust
sonst wärs schon längst im regal bei seinen ahnen.
dennoch inovatives in game feature, leider im "no-go aera" ubi soft
 
@defenderger: Der Ubi Launcher wurde ja deutlich entschäft glücklicherweise. Man muss nicht mehr dauernd online sein, wie das noch bei anderen Spielen war.
Kopierschutz gibts heute leider fast überall und die wirklich ekligen verschwinden oft ganz schnell wieder oder werden etwas entschärft, wenn es zu großen Protesten der Spieler kommt.
Trotzdem sind die Schutzvorkehrungen oft sehr nervig. Der einzige Kopierschutz, der mich kaum stört ist eigentlich Steam. Das bringt einfach soviele Vorteile mit, dass man über die Nachteile hinwegsieht.
 
Ich fand die Demo schon ganz gut, aber erstens ist es mir derzeit noch zu teuer und zweitens funktioniert es >>>NOCH<<< nicht mit Wine, da ich hier auf meinem privaten PC kein (natives) Windows mehr installieren möchte, nur um ein einziges Spiel zu zocken. Aber wenn es irgendwann unter Wine läuft und es mal unter 25€ kostet, dann werde ich sofort zuschlagen. Ich bin nicht bereit für ein Spiel 44€ auszugeben bzw. ich bin aus diesem Alter raus, wo ich soviel Geld für Spiele aus dem Fenster geschmissen habe.
 
@seaman: wenn du es auf ein jahr streckst macht das 4 € im Monat. Bestimmt gibts du für andere Dinge mehr aus... Du musst es als hobby sehen...
 
Ich muss sagen, ich habe es mir gekauft und bin begeistert. Es sieht zwar alles anders aus (moderner halt), aber es lässt sich immer noch wie ein gutes, altes Anno spielen.
 
Ich finde die Funktion mit dem "Weltgeschehen" ist eine tolle Funktion. Es spielen Spieler aus der ganzen Welt vereint, für einen Ziel, mit. Egal welcher Herkunft oder Nationalität. Egal ob aus Taiwan, New York, Norwegen oder Berlin. Ein toller Gedanke.
 
Danke für diesen geilen Changelog. Jetzt brauch ich mir keine Gedanken ums Ende machen. Steht ja schon hier ;(
 
Nachdem ich NUR die Grafikkarte gewechselt habe will sich Anno erneut aktiveren. Meldung: Key wurde zu oft zum Aktiveren benutzt, wenden sie sich an den Support.
LOL? Das zweite mal ist schon "zu viel"?

UBISOFT Support Live Chat: In diesen Tagen immer Offline.
Schreibt man ins Anno Forum: bekommt man keine Antwort.
Man macht die leute im Forum darauf aufmerksam das sich keiner um den Thread kümmert: es wird mit Nick-Sperrung gedroht.
Mit der Hotline (0900!) Telefoniert: Die Frau am Telefon weis nicht mal was ein Aktivierungs Key ist! LOL!
Ticket an den Support: Seit 3 Tagen keine Antwort.
 
@yoshi2: Ich finds auch schade das Ubisoft so ein tolles Spiel wieder mal mit DRM verschandelt. Ich will zum spielen keinen Uplay Account, und ich will auch zum spielen nicht online sein müssen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Anno 2070 im Preisvergleich

Weiterführende Links