Doom-3-Engine ist nun als Open Source verfügbar

Der texanische Kult-Spielentwickler id Software hat den Quellcode von Doom 3 veröffentlicht. Damit kann die (leicht veränderte) "id Tech 4"-Engine ab sofort von jedem genutzt werden. mehr... Videospiel, Ego Shooter, Doom 3 Bildquelle: ID Software Videospiel, Ego Shooter, Doom 3 Videospiel, Ego Shooter, Doom 3 ID Software

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe die Opensource Entwickler basteln damit was schönes und freue mich auf neue Gratis spiele mit doom3 Engine <3
 
@psyco363: Dann solltest Du ein Auge auf "The Dark Mod" werfen, welche schon jetzt ohne den Quelltext Doom 3 komplett umgebaut haben. :)
 
@davidsung: danke für den tipp werd ich mir anschauen.
 
@psyco363: Ein neues Urban Terror wäre was feines.
 
Nach Doom 3 war das letzte Spiel mit einem "ohaaa"-Effekt, was die Grafik angeht, Metro 2033. Ich denke mit der aktuellen Konsolengeneration wird ein solches ohaaa noch etwas auf sich warten :-( Bin gespannt ob es Entwickler geben wird, die etwas nettes mit dieser Engine zaubern, ich denke da wird man noch so einiges rausholen können.
 
@hhgs: Dem kann man nur voll und ganz zustimmen!!!
 
@hhgs: absolut richtig. hl2 kam aber fast gleichzeitig und da hatte ich den effekt gleich wieder. seit dem hatte ich das nie wieder
 
@hhgs: Also zumindest bei den ersten BF3-Trailern hatte ich einen gewaltigen ""ohaaa"-Effekt", allerdings konnte ich das Spiel bis jetzt noch nicht ausprobieren, daher kann ich nicht sagen, ob das Spiel den Trailern gerecht wird. Davon abgesehen kann ich auch nur Metro nennen, wenn man Mods auch hinzu nimmt, dann noch GTAIV mit IcEnhancer, wobei das auf meinem PC in einer Slideshow ausartet^^
 
@Windows-User: Bf3 bringt dir keinen "ohaaa"-Effekt, sondern einen "ohhhhaaaaaaa"-Effekt! :D Vorausgesetzt natürlich du kannst das Game auch auf volle Grafikeinstellungen ruckelfrei und mit positiven FPS zocken. ;) ---------------------------------------------------------------------- Muss aber echt schon sagen das einen Metro auch schon fast vom Hocker gehauen hat. Bei alten Games hatte ich allerdings nie einen "ohaaa"-Effekt, kA die Grafik war eigentlich etwas nebensächlich. Hauptsache das Gameplay war super. Muss auch mal dazu erwähnen das ich bei der Commodore 64 eingestiegen bin. Aber mit der Zeit fängt man doch sehr an beides sehr zu schätzen.
 
@Si13nt: Gut zu wissen, dann werde ich es ausprobieren, sobald ich mir wieder einen neuen Computer besorge, ist zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich auch schon billiger.-----------------------------------------------Natürlich ist Grafik nicht alles, so hat mir, um nur ein Beispiel zu nennen, Morrowind viel mehr und länger Spass gemacht als Oblivion, auch Freelancer spiele ich immer wieder gern, da das Gameplay einfach einmalig ist. Im Optimalfall kommt natürlich alles zusammen, Gameplay, Grafik und weitere Schmankerl wie toller Sound, gute Musik, usw.^^
 
@hhgs: Metro2033 is echt geil :)
 
vielleicht nehmen sich die Entwickler des Mod Projekt Reality der Engine an :-)
 
Nunja viel Hoffnung, das da so viel kommt hab ich nicht. Mit der Qauke3 Engine wurde ja auch nicht wirklich viel gemacht. Obwohl das Potential auch groß war. Nun wird aber erstmal Doom3 auf alle möglichen Architekturen portiert sicher. Bald gibts dann Doom3 für Adroid, BSD, Solaris und Co. Und natürlich gibts für die bereits unterstützten System dann 64Bit Versionen usw.
Ich finde ja die Doom3 Engine wäre dank ihres Vehicle Codes (ist glaube ich die erste OS Engine die sowas hat) sehr geeignet für viele tolle Spielerein.
 
@PlayX: Dir ist klar, dass die id-Tech 3 Engine das Grundgerüst für die IW-Engine bildet, die heute noch z.B. bei MW3 Verwendung findet ;-)
 
@Tiger_Icecold: Komerziel war die tech3 sehr erfolgreich, das streite ich nicht ab. Ich meinte ja eher, das nicht viele OpenSource Produkte aus der Offenlegenung hervor gingen. Ich denke vom Erfolg her war die tech3 wohl das Beste was ID je passiert ist. So viele Spiele wie es mit Ihr gab, die kann man kaum alle aufzählen. Das die CoD Macher sich auf die Tech3 gestützt haben ist ja nur logisch. Immerhin kam CoD 1 ja noch mit der Quake3 Engine. Was ja auch deren Offenlegung um gut ein Jahr verzögert hatte damals.
 
@PlayX: man brauch dazu aber auch die Leute die etwas davon verstehen und das werden nicht die Masse sein ! Was aus so einer Engine werden kann sieht man an FreeSpace 2 :) Wenn eben kein FS3 kommt wird eben selber eins gebaut ;)
 
warsow.net wird wohl ein engine-update bekommen :) - aber ich freu mich auf die games die kommen <3
 
Ich würde mir wünschen, wenn jemand das Spiel Wolfenstein Enemy Territory auf die Engine portieren würde.
 
@Maniac-X: Das wurde doch gerade auf Xreal gebracht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich der Doom (PC)