Samsung macht sich über Apples iPhone 4S lustig

Humor ist, wenn man trotzdem lacht: In einem neuen Werbespot macht sich der koreanische Hersteller Samsung über das iPhone 4S lustig. Oder besser gesagt sind es die Fans des kalifornischen Konzerns, die ihr Fett abkriegen. mehr... Smartphone, Apple, Samsung, Handy, Kaffeebecher Smartphone, Apple, Samsung, Handy, Kaffeebecher Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sry, echt schlecht. Vorallem eine Frechheit, wenn man bedenkt, dass Apple und Samsung eventuell die gleichen Kunden hat. Mal schaun ob das nicht eher nach hinten los geht
 
@Tic: Ist Apple nicht selbst Kunde von Samsung ? :)
 
@-adrian-:
Das verstehe ich auch nicht. Bei vielen Patentklagen sind die Streithähne in anderen Bereichen geschäftlich verbunden. Ich frage mich, wie die das immer trennen. Ich kann doch nicht mit dem Nachbarn wegen eines Zaunes streiten und gleichzeitig einen gemeinsamen Garagenverkauf starten, z.B..
 
@tim-lgb: Wenn du nen Vertrag hast bleibt dir aber meist nichts anderes ueblich. Und hier gehts nicht um 100.000 Euro Vertraege:) Dementsprechend gibts hohe Vertragssstrafen
 
@tim-lgb: Das liegt vermutlich daran, dass immer unterschiedliche Konzernbereiche involviert sind. Während Apple z.B. mit der Chip- oder Displaysparte Geschäfte macht, streitet man sich mit der Mobilfunksparte.
 
@Tic: In Amerika ist es gang und gebe dass sich die Konzerne gegenseitig in der Werbung verspotten.
 
@philip992: Finde ich persönlich garnicht so schlimm, etwas spaß muss sein oder :-)
 
@WillyWonka: sehe ich genauso. Wer sind nen Apple Device kaufen will, der wird sich nicht durch eine solche Werbung abschrecken lassen. Und umgekehrt genauso....
 
@Tic: Demnach wäre die ganze Get a Mac Kampagne, in der Apple in jedem zweiten Spot über Microsoft herziet eine genauso große Frechheit?
 
@Tic: Nach Deiner Aussage hätte auch Apple nicht gegen den PC humoristisch zu Felde ziehen dürfen - beide haben potentiell/eventuell die gleichen Kunden. Sowohl im Hardware, als auch Softwarebereich gibt es für das andere System Anwendungen des einen auf der Plattform des anderen. Ganz ehrlich? Ich fand den Spot witzig und um Längen besser als das, was uns sonst so schnarchiges aufgetischt wird.
 
samsung soll leise sein. die sollen ihr billiges android handy in asien verkaufen und den westen nicht belästigen.
 
@GibtEsNicht: wohl noch kein Samsung Smartphone gesehen oder??
 
@GibtEsNicht: den westen, der osten bla bla...merkste schon oder? die welt ist mittlerweile vernetzt und man spricht von global. zwar von unterschiedlchen märkten, aber an sich ist es ein riesen weltweiter markt, vor allem in sachen wie handys, etc...aber hey, hauptsache apple in den himmel loben und alles andere als billigen schrott darstellen...augen öffnen und horizont erweitern bitte. das schadet nicht
 
@GibtEsNicht: hmm wo sollte denn dann Apple sein billigen angebissenen Apfel verkaufen ? Da wo er hergestellt wird?
Ups, das ist ja auch irgendwo in Asien....
 
@GibtEsNicht: Du bestätigst voll das im Spot dargestellte Klischee, in die Warteschlange passt du gut rein.
 
@GibtEsNicht: Spricht da etwas ein getroffener Apple Jünger?
 
@GibtEsNicht: Hast du schonmal ein billiges Android Phone aus Asien in der Hand gehabt? Samsung Phones sind hier so exklusiv wie Apple Phones. Die stehen hier eher auf son Zeugs wie Oppo, Hifone, Nckia, und ähnliche an den Haaren herbeigezogene Namen.
 
@GibtEsNicht: Braucht der Apple-Jünger ein Taschentuch??!! Warst aber bestimmt einer, der die "Hello, I'm a Mac." – "And I'm a PC."-Werbespots bejubelt hat ...
 
@GibtEsNicht: sowieso. hässliche plastikbomber...
 
@GibtEsNicht: Der Witz war gut ;-) Und was ist mit Iphones made in China ? Sind die dann teurer ?
 
@GibtEsNicht: Aha - die Apple-Fanboys werden nervös :-)
 
Mal ehrlich an o1 und o2, Zitat aus dem Text: "Vergleichende TV-Spots dieser Art sind in den USA keine Seltenheit. Auch Apple ist auf diesem Gebiet alles andere als ein Unbekannter, deren "Switch"- bzw. "Get a Mac"-Kampagne ("Hello, I'm a Mac." – "And I'm a PC.") veräppelte über viele Jahre PCs und vor allem auch Microsoft." Und jetzt überdenkt eure Kommentare nochmal.
 
@Knerd: Nunja, wenn einer von der Klippe springt müssen es die anderen auch machen? Oder anders gesagt, weil Apple niveaulose Werbung gemacht hat macht es Samsung jetzt nach? Haben die doch gar nicht nötig. Mal ganz abgesehen davon kann das S2 sowieso nicht gegen das 4S anstinken, will es aber wohl auch nicht, hat ja eine andere Preiskategorie.
 
@Islander: Hast du dir den letzten Abschnitt überhaupt durchgelesen und darüber nach gedacht Vergleichende Werbung macht in den USA fast jede große Firma.
 
@Knerd: Ok, ich formuliere um: Wenn fast alle von der Klippe springen muss es der Letzte auch machen? ;)
 
@Islander: "Mal ganz abgesehen davon kann das S2 sowieso nicht gegen das 4S anstinken..." Aha, der war gut. Selten so ein Mist gelesen. Davon mal ab, von der Preiskategorie her passt das S2 ja wohl in das Gebiet vom iPhone 4S rein. Genauso wie von der Leistung des Gerätes. Man darf auch nicht vergessen, dass das S2 schon etwas länger (ca 6 Monate) am Markt verfügbar ist! Das nächste mal etwas Professioneller bitte... ;)
 
@Islander: Machst du einen Produktvergleich vom Preis abhängig? Ich nicht, ich vergleiche die Hardware und Software und da muss ich als Besitzer eines 4s und S2 sagen, dass sich beide in nichts nachstehen. Das sagen auch die zahlreichen Tests aus, in nur einem Bereich ist das 4s dem S2 überlegen im der GPU Leistung, ansonsten gleichwertig, oder unterlegen!
 
@Knerd: ich glaube da in der werbung ist ein fehler unterlaufen! Es heisst nicht kreativ sondern primitiv!
 
@AssassiNEddI: Auf welchen Kommentar beziehst du dich?
 
@Knerd: ach sorry war weiter unten das kommentar an den es sich beziehen sollte! SORRY
 
@AssassiNEddI: Schon ok, auf welchen hast du dich denn bezogen?
 
@AssassiNEddI: ich glaube da ist dir ein Fehler unterlaufen! Es heisst garantiert nicht "premitiv".
 
was will ich mit einem Smartphone wenn es nichtmal 4 prozessorkerne hat?
 
@toco: Was will ich mit einem Smartphone?
 
Leider Volltreffer: "Ich könnte mir niemals ein Samsung holen. Ich bin kreativ", sagt einer, sein Freund antwortet: "Alter, du bist Barista." ;-)
 
@GordonFlash: Besonders hier musste ich schmunzeln. Auch als Apple-User. Ein bisschen Spaß wird ja wohl jeder verstehen - schließlich haben wir uns auch über Mac vs. PC amüsiert :)
 
@GordonFlash: jap, super ;-) die Szene hat für mich das ganze erst richtig lustig gemacht...
 
@GordonFlash:
Schon mal in New York einen Kaffee von einem Barista probiert.
Da steckt mehr Kunst drin als in jedem Samsung Handy.
http://www.funderberg.com/wp-content/uploads/2008/04/sammylin.jpg
What an Iphone can do?
It can reduce the volume of your Samsung,without touching it. looool
 
@GordonFlash: Lässt sich leicht erklären, passiert immer: Apple, die Firma die teure Produkte verkäuft, tolle Designs hat und den Rockstar der IT-Branche als CEO, ist recht rar verbreitet und es galt als cool damit rumzulaufen, kreativ was weiß ich was für tolle Adverbien es noch gibt; jedenfalls spricht sich das ja rum, und da nicht nur wir selbst ein Ego haben, sondern unser ebenfalls logisch denkendes Umfeld auch, will es eben auch cool sein- so wird aus dem coolen Exklusivprodukt eine Massenware, dass sogar irgendwelche 13-Jährigen die Lil Wayne Musik "pumpen" kreativ sind und iPhones haben- Exklusivität ist inzwischen bei Apple Fehl am Platz, dennoch, mich stört es nicht, denn selbst wenn die Hälfte meiner Freunde und meiner Familie iPhone's haben, weiß ich dass ich ein großartiges und unglaublich schönes Handy habe. Was ich am lustigsten an dieser Werbung finde, ist das Samsung inzwischen nicht nur den Stil der Vorstellung eines Produktes von Apple klaut(Geheimhaltung etc. war bei Samsung früher nicht üblich...) sondern auch noch die zynischen Werbungen im Stile von Apple kopieren... Und ich finde es Scheiße dass Samsung uns Konsumenten als hirnlos darstellt, also regt es mich sogar auch noch auf, denn es ist letztendlich ein Angriff auf Apple-Kunden, oder?
 
@ThugImmortal: Ja.
 
Warum wird eigentlich der Inhalt vom Spot erzählt, wenn man ihn genauso gut auch anschauen kann. Echt peinlich winfuture, aber man ist es ja nicht anders gewöhnt. BTW - ich finde den Spot lustig, auch wenn ich, wie ihr es nennt, ein Apple-Fanboy bin. Ich mag vergleichende Werbung.
 
@CoF-666: Ich kann den Spot hier nicht anschauen :) Kann ja nicht bis heute Abend warten um Ahnungslos zu diskutieren :P
 
@-adrian-: Die anderen diskutieren doch auch ahnungslos, obgleich sie ihn sehen ;).
 
@CoF-666: Es gibt eben auch Menschen, die an ihrem Arbeitsplatz keinen Ton haben oder gar nicht mal das Video sehen koennen... Danke WF!
 
@CoF-666: nicht jeder ist des englischen mächtig und daher sicher bei einigen dankbar angenommen, find ich garnicht peinlich von wfture :P
 
@Siggi©®: & @cap89: Ist das jetzt ein Grund jeden US-Spot hier zu übersetzen?
 
@CoF-666: es ist halb so lustig wenn man nicht versteht: "I am creative! Didn't you a barista?"

Also freu dich das du toll Englisch kannst, ich kenne Leute die es nicht können... vermutlich guckst du auch Sitcoms nur auf Englisch, weil sie auf Deutsch ja total unlustig sind. ;)
 
@cap89: Ja sicher, denn die deutschen Synchron-Stimmen passen teilweise gar nicht zu den Menschen.
 
@CoF-666: weil es Leute gibt die kein Englisch bzw. nur beschränkt Englisch können ;)
 
@CoF-666: Und genau das ist gut. 1. Ich habe den Spot gesehen, dann den Text nomma gelesen und mir wurde dann noch einiges klar. 2. Gibt es Menschen sich den Spot mit Ton nicht anschauen können (Vorlesung, Stumme, ...). Mein Gott, was soll daran bitte peinlich sein? Es gibt eben Menschen wie dich die müssen immer meckern.
 
@rancor187: Hey verlange den Leuten nicht zuviel ab. Mal drei statt zwei Meter weit zu denken, ist für viele hier schon zu schwer.
 
@CoF-666: Wenn jetzt nur das Video gelinkt wäre, hätte sich doch jemand drüber beschwertn dass kein Text dabei ist. Hätte man das Video weggelassen und nur den Text gebracht, hätte sich jemand beschwert, dass kein Video dabei ist. Man kanns also nicht immer allen Recht machen.
 
@ichmagcomputerimmern: Dennoch bleib ich dabei, das es peinlich ist, wenn nun auch schon über Werbespots diskutiert wird. Die ganze Welt der IT hin und her, man kann es auch übertreiben.
 
@CoF-666: Was machst du dann hier ? Solche menschen wie du, die sind einfach unsympathisch !
 
@WillyWonka: Heute noch keine Schokolade bekommen?
 
@WillyWonka: Leute, die so argumentieren sind mir auch unsympathisch....
 
@pubsfried: Was soll ich denn da noch argumentieren, ich kann doch eine Seite auf der ich lese,kommentiere usw nicht kritisieren, wenn es zig andere von solchen Seiten auch gibt. Das ist wie wenn ich in ein neues Land ziehe und mich dort beschwere. Keiner zwingt mich dort zu wohnen/bleiben !
 
@WillyWonka: Du bist also einer, der zu allem Ja und Amen sagt? Ich kann doch sagen was mir nicht gefällt, bzw gefällt und Du machst das doch mit Deinem Kommentaren auch.
 
@CoF-666: ok
 
@CoF-666: Das Problem ist nicht das du dich beschwerst, sondern wie... Schick dem Autor doch ne PM und wenn du dazu nicht in der Lage bist dann geh doch weg! Du wirst schließlich nicht gezwungen hier alles zu lesen.
 
@Peacekeeper7891: Ich werde ja wohl noch öffentlich äussern dürfen, was ich gut und was ich schlecht finde. Das machst Du doch auch. Und so einen Schwachsinn wie , "dann geh doch weg", das kannst Du im Kindergarten labern. Ich bin erwachsen genug, um zu wissen, was ich ich darf und auch wo ich das darf.
 
@CoF-666: weil ich hier bei der Arbeit den Lautsprecher ev. nicht einschalten will?
 
Ich find's einfach nur lustig. :D Lachen und den Morgen genießen.
 
Dem Niveau ist nach unten leider keine Grenze gesetzt. Mein Humor trifft es nicht.
 
@Anns: apple user? nur mal so reingeschmissen in raum...
 
@bmngoc: Ne, kein Apple User. Dieser Art der Werbung ist einfach Stillos.
 
@Anns: und was wenn apple sowas macht? ich mein gabs ja scho zu hauf. aber solche, ist nicht witzig die werbung kommentare kommen hier zu hauf, und zwar von apple usern...es ist einfach nur beschränkt dann..aber gut, wenn du sowas nicht witzig findest okay.
 
@bmngoc: Ist genau so Stillos.
 
@Anns: Ja, das mag stillos sein. Aber ist in den USA die Regel. Selten ist dort vergleichende Werbung aber witzig, sondern knallhart. So hebt sie sich ab, und ja, ich finde sie persönlich witzig :)
Edit: Auch das nennen vom direkten Konkurrenten inkl. seiner Produkte ist legal und durchaus geläufig.
 
@Anns: Aber wenn Apple sich über MS lustig macht?
 
Bei 0:32 sieht man ja doch das iPhone. Also ganz auf die Erwähnung wurde nicht verzichtet... ansonsten guter Werbespot, Samsung trifft zumindest den Nerv!
 
@cap89: Vllt isses nen Samsung. Sehen doch gleich aus :P
 
@-adrian-: Nein ich meine das schwarze mit dem blauen Bumper.
 
Ein bisschen Spaß muß sein - nicht über den Spot, mehr über die Ahnungslosen, die mitreden wollen.
 
Ich besitze das Samsung S2, es ist erste Sahne, bis auf der Akku, die Laufzeit ist zu gering, ich komme keine 2 Tage damit aus.

Der Akku das einzigste Manko am Gerät, der 10.1 Tablet von Samsung ist nahezu perfekt....ich habe ihn!. Schönen Gruß aus Thailand!!
 
@made001: Freut mich, dass du dich freust. Aber durch deine Lobeshymne wird das Gerät auch nicht besser oder weniger zur Kopie des iPad ;) Schönen Gruß aus Schland!!
 
@eN-t: geht das schon wieder los mit kopie...
 
@bmngoc: Es gibt halt das lernresistente Anti Lager und es gibt das lernresistente Pro Lager.
 
@bmngoc: 1. Smiley übersehen. 2. Mir hat sich lediglich nicht erschlossen, welchen Zweck so eine Lobeshymne haben soll - daher mein leicht sarkastischer Kommentar, der nichts anderes Aussagen sollte, als dass das Galaxy Tab auch nicht besser (oder schlechter) als das iPad ist. 3. Denn m.E. hatte der Kommentar nur ansatzweise mit der News zu tun. 4. Und jede Wette, hätte jemand den gleichen Kommentar geschrieben und die Worte "Samsung S2" und "10.1 Tablet von Samsung" durch "iPhone" und "iPad" ersetzt, wäre der Kommentar schon derbe im Minus?! Da würde ich meinen Arsch drauf verwetten. ;)
 
@made001: Der Gerät ist auch super!
 
Die zeigen einen iPhone 4(s?) in der Werbung...Da wartet bestimmt schon die nächste Klage von Apple :)
 
Na wenn das keine Steilvorlage ist. Bin mal auf das Echo von Apple gespannt! Beim RIM Spot hat Cupertino jedenfalls knallhart "zurückgeschossen" (im wahrsten Sinne) http://www.youtube.com/watch?v=ZfdXud-Kzys
 
@dn: das ist ja schön ... :D ... köstlich.
 
@dn: Naja, Apple hat Menschenschlangen über die man sich lustig machen kann... Samsung nicht. :-)
 
Den Kommentaren hier zu urteilen, hat sich wohl so mancher Apple-User in diesem Spot wieder erkannt und ist darüber leicht angepisst. Ich find die Werbung jedenfalls witzig. Und irgendwie entspricht sie ja auch den Tatsachen - und ist zudem noch lustig. So darf Werbung gerne sein.
 
@DuK3AndY: Witzig schon.
Ich finde jedoch, dass gerade diese Art der Werbung (speziell in Amerika) zuviel Einzug erhält. Ich finde Werbung, in denen die Vorteile des eigenen Produktes beworben werden, angenehmer als Werbung die nur darauf abzielt die Konkurrenz zu verarschen / in den Dreck zu ziehen / oder sonstiges.
 
@ichmagcomputerimmern: Naja es gibt solche und solche Werbung. Die Werbung die nur die eigenen Vorteile anpreist, kann ich inzwischen nicht mehr sehen. Da ist sowas eine schöne Abwechslung, zumal es ja auch nicht unter die Gürtellinie geht.
 
@DuK3AndY: Haha oh so true!
 
Wenn das Dev-Team weiter so beleidigt wird bringen sie eh kein JB mehr raus und die ganzen Iphone User switchen auf Android.
 
@DaywalkerX: du meinst auf WP ... nicht android
 
Hat das Galaxy S2 nicht eine Taste in der Mitte unten??
Das Teil in dem Video jedenfalls nicht...
 
@Itzak: Dachte erst auch es wär vielleicht ein Samsung Infuse 4G, aber auf der AT&T Site hat das Bild vom S2 auch keinen Knopf, sehr komisch. UU ne Spezialversion?
 
@klaus4040: hmm dachte erst vllt gsm cdma unterschied - haben aber beide das gleiche netz
 
@-adrian-: Naja, im Vergleich zu den S2 hier hat es halt LTE (4G) aber in nem Video auf Youtube hab ich das S2 4G auch mit Knopf gesehen ... nur dort ist es anders.
 
@Itzak: hab nochmal grad nachgeforscht. Es gibt ne internationale Version (mit Knopf) und andere wie AT&T und T-Mobile usw. ohne Knopf (siehe http://www.skinomi.com/samsung.html) lg
 
Wer macht das nicht?
 
ich sage da nur http://bit.ly/uedzaF
 
@Lastwebpage: Nice!
 
Mein Gott, die Leute die etwas gegen den Spot haben. Ihr seid solche Negativlinge. Bei euch ist das Glas auch immer halb voll stimmst ? Man sollte über den Clip einfach nur grinsen und fertig. Er überschreitet bei weitem keine Grenze wo man sagen kann, das ist zuviel des guten/schlechten. Mich hat die Werbung köstlich amüsiert. Passiert mir sehr selten bei Werbung ... eigentlich sehr schade.
 
Wer es auf Youtube sehen will: http://www.youtube.com/watch?v=aRYP2fTfc4M
 
Ich habe ein iPhone 4, finde das Galaxy S2 großartig und den Spot wirklich witzig und ironisch. Kann man das nicht einfach mal zusammen in einem Satz sagen, statt Grabenkämpfen? Ich würde auch gerne mal auf die Android Plattform aufspringen, leider legt man sich mit Investitionen in Apps ziemlich fest. Das ist einfach ein leidenschaftsloser, wirtschaftlicher Grund.
 
@Thunderbyte: Ein Punkt noch zum Spot: ein "inhaltlicher" Kritikpunkt könnte sein, dass da offensichtlich iPhone 4 Besitzer ein 4S kaufen wollen. Das ist jedoch eher unwahrscheinlich, da die Unterschiede einfach nicht groß genug sind. Wirklichkeitsgetreuer wäre es gewesen, hätte man iPhone 3G(S) Eigentümer portraitiert, für die das 4S durchaus ein lohnendes Upgrade darstellt. Aber dann hätte natürlich die Pointe nicht funktioniert.
 
Warscheinlich spricht da nur der Neid aus dem Werbespot weil sie selber gern so treue Fans hätten die solche Schlangen bilden,..... ;)
 
@Lestat76: Am Kommentar merkt man, dass du den Spot nicht verstanden hast. Typischer Beitrag von jemanden, der sich in diesem Sport in der Schlange stehend wied erkannt hat.
 
@DuK3AndY: Natürlich hätte Samsung sehr gerne solche Schlangen. Und was gibts an dem Spot denn nicht zu verstehen? Besonders tiefgründig und kompliziert ist er ja nun wirklich nicht.
 
@Lestat76: Ich denke eher, das ist naives Wunschdenken seitens Samsung. Als ob ein Fanboy ernsthaft ein Galaxy S2 anstarren würde, obwohl er nur auf das neue iPhone wartet ?!?! :D
 
@Lestat76: Genau genommen hat Samsung solche Schlangen. Bei den Verkaufszahlen hat Samsung sich Samsung doch inzwischen die Krone aufgesetzt und ist an Apple vorbeigezogen. Sie tun halt nur nicht so als ob jeder kleine Pups der Ihnen durch den Kopf geht die allerneuste Fancy-Erfindung wäre, sondern liefern halt ohne großen Hype überzeugende Geräte ab.
 
Ist doch richtig so von Samsung über Apple Iphone 4S sich lustig zu machen. Das mache ich auch, Apple ist witz nicht ernstzunehmendes.
Ich habe nix von Apple, verpasst habe ich nix es gibt bessere alternativen als Apple produnkte. Wenn man gerät zum Musik hören will, das kauft man sich erst recht nicht was von Apple weil die klanglicheQualität ist unterste minderwertigkeit, das empfehle ich eher reine normale MP3 Player zb Sony das ist klangliche Qualität welten besser, auch Sony Kopfhörer InEars sind besser wie der minderwertige Apple hörer. Sonst für bilder machen empfehle ich Digitalkameras ist besser wie Iphone und meisten Handys.
 
@BestQuality: 1. Deine Ausdrucksweise und Rechtschreibung ist "unterste Minderwertigkeit". 2. "normale Mp3 Player" sind eine aussterbende Gattung (zu Recht, wie ich finde), seitdem das sogar die günstigsten Smartphones machen. 3. In der Tat sind Digitalkameras meist besser als Handykameras. Aber, wie selbst Profifotografen sagen: die beste Kamera ist die, die man dabei hat!
 
@Thunderbyte:
Nö normale MP3 Player sterben nicht aus, und sollten bitte auch niemals austerben.
Ich gehöre zu den Menschen die nur Musikhören und nicht unterwegs telefonieren, so brauche ich kein Handy mit MP3 Player, sondern nur normalen MP3 Player noch ist der klang besser als bei Handys mit MP3 Playern. Was soll ich den mit Handy mit MP3 Player wenn ich doch nicht unterwegs telefoniere, die hersteller sollten beide zielgruppen bedienen, normale MP3 Player niemals austerben lassen.
 
@BestQuality: "Ich gehöre zu den Menschen die nur Musikhören und nicht unterwegs telefonieren". Dann gehörst Du auch zu einer aussterbenden Gattung. Mp3 ist Mp3 ist Mp3. So groß sind die Unterschiede in der Abspielqualität nicht, dass sich ein separater Spieler rentieren würde. Und andere Kopfhörer kann man sich ja immer kaufen. Wenn Du aber sagst "Apple ist witz nicht ernstzunehmendes. Ich habe nix von Apple, verpasst habe ich nix es gibt bessere alternativen als Apple produnkte", dann hast Du definitiv den iPod verpasst, der nunmal, historisch belegt, den Mp3 Player Markt überhaupt erst massentauglich erschlossen hat und allein schon aus diesem Grund ernstgenommen werden sollte.
 
Ich bin mir nicht sicher ob man bei den Jüngern die diese Schlangen bilden von einem "Fan" im normalen Sinne sprechen kann^^
 
@Steiner2: Marx hat es schon in seinem "Kapital" 1867 beschrieben: Warenfetisch ;-)
 
naja wenn es samsung so nötig hat :-)
 
Wie sie alle abgehen hier, die Samsung-Fanboys.
 
Ach ist das nicht egal welches Handy? Ich finde den Spott recht lustig und habe auch ein iPhone 4. Es ist halt eine Frage des Geschmackes, genau wie bei allen anderen Dingen: AMD oder Intel, Audi oder BMW, Apple oder Samsung, NVIDIA oder AMD (ATI), Schwarz oder weiß, heiß oder kalt... mein Gott Leute... lernt endlich mal zu akzeptieren, dass es auch Menschen gibt, die nicht immer eure Vorlieben und Meinungen teilen wollen und ihre eigenen Vorstellungen von einem "perfekten" Produkt für sich selbst haben. Das nennt sich übrigens Toleranz gegenüber unseren Mitmenschen. Lacht gemeinsam, aber haut euch doch nicht wegen so ner scheiße die Köpfe ein, Krieg und Hass gibt es bereits genug auf der Welt, wir müssen dem nicht auch noch beipflichten...
 
@NI-CE: Prinzipiell hast du recht. Aber: mich stört das Gerät nicht. Mich stört tatsächlich dieses stumpfe Fan-Sein. "Ich bin kreativ, ich *muss* Apple haben". Dieses Getue. Und leider gibts von den Fanatikern viel zu viel. Das ist ne Religion für viele. Und gegen Intoleranz bin ich intolerant ;)...
 
und wieder einmal wird mir die marke immer sypatischer samsung rules^^
 
Und ich mach mich dann über den Samsung-User lustig, sobald er seinen ersten Trojaner auf dem Smartphone hat ;-)
 
@Mediamarkt007: Naja ein im OS eingebauter Trojaner ist auch nicht besser...
 
Auch ein Weg von eigenen eklatanten Hardwarefehlern abzulenken.
Aber Apple hat solch eine Kinderei nicht nötig. Die spielen und gewinnen lieber vor Gericht. :)
 
@Ispholux: Du erinnerst dich an die Werbereihe "I'm a Mac - And i' a Computer"? Nein? Dacht ich mir, bei deinem Kommentar.
 
@ichmagcomputerimmern: soweit ich weis kam der spot doch nicht von apple selbst
 
@ichmagcomputerimmern: i´ a Computer ? Esel Computer ?
 
Nettes, unrealistisches Werbevideo... zeigt mir einen der ernsthaft für ein iPhone ansteht und dabei neidisch auf einen Galaxy-Benutzer schaut ;-) Viel geiler finde ich die Geschichte, wo MS einen seiner Stores eröffnet und Menschenmassen davor warten. Boa! Voll der Hype - denkt man. Bis man erfährt, daß MS in dem Store zur Eröffnung ein Popkonzert veranstaltet und eigentlich ALLE die davor warten nur das sehen wollen! Sehr geiles Video: http://tinyurl.com/3r5owyj
 
gar nicht so schlecht, aber das ist wirklich wahr: Ich als Apple Kunde habe meinen Freund auch am Anfang gefragt, "hey was kann dein S2" ? Er hat fast das gleiche gesagt "big, 4g Speed und Amazing"...Mehr ist ihm aber auch nicht eingefallen. :D
 
@algo: Wobei 4G Speed Marketinggeblabel ist. Denn "4G Speed" ist nunmal LTE und das ist derzeit noch in keinem Mobiltelefon zu finden. HSDPA+ ist maximal 3,2-3,5G.
 
@Thunderbyte: Das Samsung Galaxy S II, Epic 4G Touch ist bei Sprint lieferbar. Es hat WiMax, dieser Standard wird auch der 4. Generation zugeordnet, manchmal aber auch als 3.9G bezeichnet. Das Galaxy S2 LTE, ist kurz vor der Markteinführung, die ersten Reviews gibt es schon. Außerdem gibt es das Samsung Galaxy Indulge mit LTE, schon seit Februar 2011 auf dem US-Markt. Das HTC ThunderBolt gibt es seit März, das Samsung Droid Charge und LG Revolution seit Mai. In den USA gibt es also schon ein paar LTE Geräte und d.h. sollte ein HighEnd-Gerät es schon vorzeigen können.
HSDPA wird als 3.5G bezeichnet.
 
@floerido: Sebst dann ist es immer noch ein himmelweiter Unterschied, 4G im GERÄT zu haben und 4G auch wirklich mit dem Netz und an dem Ort an dem man sich befindet bzw. jedem Ort benutzen zu können. Und DAS ist heute (und wohl noch länger) kein in der Breite zu findendes Feature.
 
@Thunderbyte: Du hast behauptet es würde keine Geräte geben und das ist nun mal falsch. Das Netz gibt es in den USA auch schon. 38 Metropolregionen waren Ende 2010 schon gut abgedeckt. Jetzt am Ende 2011, können 200 Mio. (65%) Menschen erreicht sein, Landesweite Abdeckung wird vermutlich 2013 erreicht. Der Ausbau ist in den USA weiter als in Deutschland.
 
Das geilste ist ""Ich könnte mir niemals ein Samsung holen. Ich bin kreativ". Leider heutzutage traurige Wahrheit, früher wollten Künstler noch etwas besonderes, einfach individuell sein, heutzutage sind sie stumpfe mitläufer ;)...
 
Samsung - Apple hin oder her. Ich benutze mein Smartphone zum Telefonieren, SMS schreiben, gelegentlich Surfen & um paar Bilder zu machen. Wir reden hier von Smartphones, & nicht von Autos oder sonstigem. Jeder soll einfach das benutzen, was ihm gefällt. Ich habe zwar auch ein iPhone 4S, finde das S2 aber auch gut. Und mir ist es total egal ob das S2 nun eine zehntel Sekunde schneller ist wie das iPhone 4S.
 
was so einige ieder nicht lesen, es ist nur ein gag. ja ich weiß den hat samsung gemacht und nicht apple. daher von so einigen das sinnvolle gelaber über nicht lustig usw.
 
Die Seite ist doch immernoch nicht in www.fanwars.de umbenannt worden. Mit der Zukunft von Windows, wie der Name einem glauben machen möchte, hat diese Seite doch schon lange nichts mehr am Hut.
 
Bin seit 5 Jahren auf Mac umgestiegen, wahrscheinlich deswegen hat sich das ergeben, das Ich jahrelang auch iPhone benutzt habe (Bis iPhone4 einschließlich).
Mit meinem Mac Pro als Computer bin Ich auch sehr Zufrieden, aber...
Am Freitag habe Ich mir das Samsung Galaxy Note N7000 Smartphone geholt.
Ich muss sagen...iPhone ist dagegen einfach absolute Schrott!!!!!!
Ich kann mit mein Samsung Phone sogar an meinem Apple Mac Pro über USB ohne jegliche Software mehr anfangen als mit dem Scheiss iPhone mit iTunes und sonstige Software dafür. Super Empfang, Klasse Bildschirm, Freiheit ohne ende was Datei Handhabung angeht, PDF, Musik, Videos, Bilder, einfach alles!!!
Wer sich Heute ein iPhone kauft ist nun wirklich selber SCHULD!!!
NIE WIEDER EIN IPHONE!!!!!!!!! Diktatorische Handy Krücken von Apple braucht man einfach NICHT!!!
 
@wf-user76: schön für dich ich hab mir das sgs2 gekauft und war dammit nicht zufrieden dafür (war/bin) ich mit meinem iPhone 4 zufrieden
 
@DANIEL3GS: Was macht dich denn so zufrieden an iPhone.
Frage deshalb, weil Ich es wirklich mehrere Jahre selbst benutzt habe. Als Ich mir mein Galaxy Note am Freitag gekauft habe bin sind mir wirklich die Lichter aufgegangen was ein gutes Smartphone ist.
 
@wf-user76: da nimmt halt einer die Werbung von apple zu ernst, anders kaum erklärbar
 
@wf-user76: ich finde das gesamt Paket gut es läuft gut ist sehr schön designt das os passt zum handy alles läuft gut die apps sind meistens besser und das was man bei android konnte hintergründe ändern ok kann man bei ios auch aber halt die launcher usw gefallen mir nicht so sehr da ich das design von ios sehr gut finde flash fehlt mir überhaupt nicht aber ein 4 zoll display wäre ganz gut da man denn akkudeckel nicht abnehmen kann habe ich jetzt ein großes problem das ding ist mir von 2m runtergefallen und der deckel hinten ist halb auf ist nichts zerbrochen oder so aber es geht irgendwie nicht mehr an und zu als der deckel bei meinem sgs2 hätte ich einfach denn deckel wechseln können und die garantie von apple wird mir wahrscheinlich auch nicht weiter helfen können aber sonst bin ich sehr zufrieden da gibt es natürlich noch mehr sachen
 
@wf-user76: Nur so aus Neugier: ...Nur weil das iPhone deine Bedürfnisse nicht erfüllt, ist es automatisch schrott und der rest hat keine Ahnung und ist selber schuld, wenn sie ein iPhone kaufen ?......Ich möchte jetzt nichts falsches sagen, aber du scheinst mehr Ahnung zu haben als (über) 16 Millionen Kunden..sry meinte natürlich Vollidioten. Eine Schande, dass kein Fernsehsender auf dich Aufmerksam geworden ist. :D
 
@wf-user76: Was kannst Du denn genau mit dem Note alles mehr anfangen? Super Empfang - ja hat das 4S auch, klasse Bildschirm auch, jetzt mal abgesehen davon, daß das Note einen riesen Screen hat, was zum Filme gucken sicherlich toll ist. Aber Filme gucken macht für mich ca. 1% der gesamten Nutzungszeit eines Smartphones aus. Ich fänd 5,3" dagegen die restliche 99% der Zeit viel zu unhandlich. Und sonst? Dateischieben... ist für mich auch nicht der Haupzweck eines Smartphones. PDF, Musik, Videos, Bilder - was davon geht bitte auf nem iPhone nicht?
 
@wf-user76: Nochmal ganz kurz... da ich ja immer Interesse an den Erfahrungsgeschichten unzufriedener iPhone-User habe, hab ich mir mal ganz kurz ein paar alte Posts von Dir angesehen: Du hattest also ein iPhone 3G, warst damit schon tot-unzufrieden und schreibst seit Mitte 2009 hier, daß das iPhone totale Kundenverarsche ist! Im Oktober 2009 hast Du eins "Deiner iPhones" auf den Beton geknalt, Juli 2010 hast Du ein anderes an die Wand gedeppert und letzte Woche biste endlich vom genau so beschissenen iPhone 4 losgekommen und hast endlich ein Smartphone gefunden, das als USB-Stick zu verwenden ist! Also: Entweder bist Du total reich und lernresistent und glaubst nicht was Du selbst schreibst, oder ich weiß auch nicht was mit Dir los ist. Auf jeden Fall sind Deine "Erfahrungsberichte" damit alles andere als glaubwürdig. Komisch - ich hatte fast schon so eine Vermutung...
 
@Givarus: Noch nie ein Handy an die Wand geknallt?
P.S.: Dein chronisches Misstrauen, beurteilst du andere auf Grund deiner eigener Eigenschaft?
 
die sollten mal lieber eine Werbung machen wo sie das sgs2 zeigen und nicht das iPhone ist ja blöder als die Werbung vom sgs2 wo es um hände geht und am ende 3 sekunden lang das handy selbst gezeigt wird die galaxy note werbung ist schon besser
 
Also ein langweiligere Werbung fällt mir da spontan nicht ein!
 
Was ist an dem Spot schlecht? Für unsere Moral in Sachen Werbung sicherlich etwas makaber, aber ist ja auch nicht für den deutschen Markt gedacht. Ich find ihn lustig, jeder kann da seine Meinung reininterpretieren, ob das ein Schuss ins Knie war wird sich später zeigen... und ja ich kaufe auch Apple Produkte!
 
@eyck: Als schlecht kann man betrachten, dass derart billige Seitenhiebe gegen die Konkurrenz fruchten. Also dass der Konsument derart dämlich ist.
 
Ist ja nur Werbung. da gibts schlimmeres im Fernsehen
 
das traurige ist ja wie man an den ganzen Marketingopfer kommentaren sehen kann dass diese iphone nutzer oft wirklich so sind wie im spot
 
wie viele Apple Fans wohl davon wütend worden? oder anfingen zu weinen:-)))
Coole Sache Samsung;-)
 
@Castiel: Sehe ich genauso.

Sind genau die Dinge die zutreffen ;-)

Genau richtig so.
 
Netter Spot auch wenn ich kein Samsung sondern HTC Handy habe...
 
Viele verstehen hier wohl kein Spaß. Ach nein dann kommt das ''Ich bin so anspruchsvoll. Das ist nicht lustig. Das ist stillos''
 
..Ich bin kreativ......BUAHAHAHHA der ist derbst geil der Spruch. Wetten dass sich 50% der Apple Trolle hier bei WF selber in dem Video erkannt haben und sich jetzt irgendwie doof vorkommen?
 
ich lache mich momentan nur schlapp wenn ich leute mit des iphone sehe how cool is that^^
 
@Boskops: Oh ja man du bist super ober cool!
 
@exocortex: sagen wir mal so ich weiß halt vorher was gut ist !! bei apple weiß man ja es nieeeee nich !!!
 
@Boskops: Geht mir genau so. ;)
 
@Boskops: ich lache mich schlapp, wenn ich leute mit smartphones sehe, wo die grüne mülltonne drauf läuft...
 
Bin selber Applenutzer, aber dieser Werbespot ist echt genial! Und irgendwie stimmt es ja auch, was gezeigt wird. :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles