Gefeuerter Windows Phone-Manager nun bei Google

Ein ehemaliger Microsoft-Manager aus dem Windows Phone-Team ist von Google angeworben worden, nachdem die Redmonder ihn wegen wenig schmeichelhafter Tweets über das erste Nokia-Smartphone mit Windows Phone rausgeworfen hatten. mehr... Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Bildquelle: Microsoft Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Smartphone, Windows Phone 7, phone 7 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde es auch unverzeichlich, wenn ein leitender Mitarbeiter den Kunden kommende Produkte vorab schmackhaft machen möchte. Hinterher warten die noch darauf und kaufen es. Also wirklich. Google macht es hoffentlich besser... immerhin darf er jetzt in einer Entwicklercommunity auf die Spielwiese.
 
@MrChaos: er hat u.a. von einem nicht microsoft produkt gesprochen und ms hat mit nokia sicher eine stillschweigeabkommen geschlossen, bis nokia meint es publik zu machen....
 
@MrChaos: Naja, wenn man mal zum Apfel schaut... ich denke die erreichen einen Teil ihrer großen Aufmerksamkeit damit, dass vor einem Releasetermin überhaupt nichts bekannt wird. Und das schaffst Du nicht, wenn jemand Plaudert. Ja, Apple ist nicht MSFT. Aber jeder MA unterschreibt nunmal sowas wie eine Verschwiegenheitserklärung und wenn er gegen seinen Vertrag verstößt, dann hat das Konsequenzen.
 
@mostie: Oder indem sie ihre Produkte vor release in einer Kneipe vergessen ;)
 
@MrChaos: Schmackhaft machen? Das hat sich für mich aber anders angehört, eher nach Kritik. Und was die Bemerkung von wegen seiner Offenheit, dem stimme Ich absolut zu. Als Ich ein neues Smartphone mit Windows OS gesehen habe dachte Ich dass es eine verarschung sei.
Etwas mehr umständliches und hässlicheres was die GUI angeht hätte Ich mir wirklich nicht vorstellen können. Back to the Roots ist kein Asdruck.
Einfach Kotz hässlich!!!

Um Missverständnisse zu vermeiden, Ich meine Hier das neue Windows OS mit "Kachel Look"
 
@wf-user76: Wer braucht schon ne schicke GUI, wenn er ... was noch mal genau haben kann? ^^
 
@wf-user76: Als ich zum ersten mal deinen Kommentar gelesen hab, habe ich auch gedacht, das sei ne verarsche. Kennst scheinbar nichtmal den Namen des OS, hast es (vermutlich) tatsächlich NUR gesehen (und nicht benutzt) und bist jetzt in der Lage darüber zu Urteilen? Und eehm "Back the Roots"? WTF? Du solltest mal lieber back to School, wenn ich das so lese, aber das is ne andre Geschichte. Und ich hoffe, das die Zahl hinter deinem Namen nicht fürs Geburtsjahr steht, ansonsten wüsste ich gerne mal, wie man in dem Alter noch so naiv sein kann o.O
 
@craze89: ok, lets talk. Was ist dein Problem?
Name von dem OS? Ist es nicht ausreichend "Windows OS mit "Kachel Look"?
Gibt es wirklich so viele davon, oder bist du schwer von begriff?
Oder muss Ich wirklich mich mit jedem Misst detailliert befassen?
Warum sollte Ich auch Naiv sein? Schwimme Ich etwa gegen die Masse?
 
Na hoffentlich legt er sich bei Google nicht allzu sehr ins Zeug. Sonst werden die Apps am Ende noch annehmbar hübsch und könnten mir auch gefallen :S
 
Sowas nennt man gelebten "Opportunismus " in Reinkultur
 
Mal schauen wie Google reagiert, wenn er Geschäftgeheimnisse ausplaudert. Da ist man als Chef gezwungen zum handeln.
 
Hauptsache, er hat sein scheiss Windows Phone weggeworfen und nutzt jetzt Android!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum