Microsoft: Support-Programm für Kinect-Entwickler

Der Software-Konzern Microsoft unterstreicht seine Überzeugung hinsichtlich einer großen Zukunft für die Bewegungssteuerung Kinect nun auch durch ein Investitions-Programm. Wie das Unternehmen mitteilte, wolle man zehn Entwickler oder Startups, die ein ... mehr... Xbox 360, Kinect, Kamera, Bewegungssteuerung Bildquelle: Microsoft Xbox 360, Kinect, Kamera, Bewegungssteuerung Xbox 360, Kinect, Kamera, Bewegungssteuerung Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist doch mal eine gute Sache! Ich hab schon viele Ideen zu Kinect gesehen. Wenn das auch noch finanziell unterstützt wird, wird es bald viel mehr Anwendungsmöglichkeiten geben. :-D
 
Feiner Zug, kann nur positive Folgen haben. Zu viele Einsatzmöglichkeiten bzw. Angebote gibt es ja nicht und durch diese Förderung trauen sich sicher auch einige Start-Ups, die sich ohne dieses Programm nicht an die Umsetzung ihrer Idee gewagt hätten.
 
Die sollten das mal für Studenten anbieten, ich gehe auf meine Bachelor Arbeit zu, und das wäre wirklich ein interessantes Thema.
 
@AdHominem: Einfach mal anschreiben, vielleicht hast du ja Glück.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!