Battlefield 3: Update erscheint nächste Woche

Die Entwickler von DICE haben sich über den Battlefield-Blog zu einem bevorstehenden Update für den Ego-Shooter Battlefield 3 geäußert. Mit der Veröffentlichung dieses Patches ist in der kommenden Woche zu rechnen. mehr... Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Bildquelle: Dice Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Dice

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Müsste der Titel nicht lauten: Bugfield 3:Update erscheint nächste Woche?
Wobei man ja sagen muß das BF3 ist stabieler ist als die Vorgänger beim Release...
 
@Capt.Blaubär: Bisher hatte jeder BF Titel so seine schwächen! Worauf es aber ankommt ist, dass 1. die Wünsche der Spieler gehört und "verwendet" werden und 2. das der Entwickler alles daran setzt, sein Spiel nach vorne zubringen!
Ich weiß noch bei BF2, wurde durch einen Patch die Übermacht der Heli stark dezimiert. Das Flugverhalten wurde einfach realistischer gestaltet. Und ich bin lieber dafür, dass Entwickler ein Spiel raus bringen, wenn auch mit leichten Bugs, als uns (Spieler) ewig zuvertrösten und das perfekte Spiel zu entwickeln. Das wird es eh nie gegebn.
 
@Koennig: BF3 scheint aber immerhin stabiler zu sein als seine Vorgänger.
Ganz fehlerfrei ist natürlich keine Software.
Was das Balancing angeht bleibt es abzuwarten.
 
@Capt.Blaubär: Hoffe nur, dass meine Stinger immer noch so zuverlässig die lästigen Helis vom Himmel holt ;-)
 
@Capt.Blaubär: Im Vergleich zu BF2 ist BF3 stabiler und das Waffen-Balancing jetzt schon besser als in BF2. Ich kann mich noch gut an den Granatwerfer erinnern. Ein paar Typen liefen nur mit dem rum und killten dich aus was weiß ich was für einer Entfernung. Das hat Dice dann korrigiert wie viel andere Sachen. Ich persönlich freue mich schon auf den Patch.
 
@Capt.Blaubär: bei den Vorgängern (muss zugeben, dass ich nur Bad Company 2 habe) ist das Spiel aber nicht ständig eingefroren oder mit ner DirectX-Fehlermeldung abgeraucht. Aber das soll wohl angeblich an meiner GraKa liegen (Gigabyte GTX 560TI, für die von Gigabyte schon ein BIOS-Update bereitgestellt wurde, bei dem ich mal schauen muss, ob es funktioniert).
 
@MaikEF: Noch nie den Fehler gehabt!
 
@Magguz: Mein Spiel stürzt auch regelmäßig ab. Besonders ärgerlich ist es, wenn man schon eine Menge Punkte eingefahren hat. Die Server haben auch mit Abstürzen zu kämpfen.
 
@Rheinfire: meins stürzt auch ab, aber nur beim laden... Während des spielens noch net!
 
@Magguz: Stimmt, Regelmäßig beim laden der PC-Version "Battlefield 3 funktioniert nicht mehr".
Ist man aber erst mal drin, klappt es.
Da war BF2 im Spiel selbst biestiger.
 
@Capt.Blaubär: jup... genau die gleiche Fehlermeldung habe ich und alle anderen die ich kenne die BF3 spielen ^^
 
@Magguz: glücklicher. es passiert nicht sehr oft. aber doch alle 10 spiele. das ist m. M. n. zuviel.
 
@Capt.Blaubär: Hallo, ich bin Capt.Blaubär. Zwar schaffe ich es nicht mal, 3 Zeilen Text frei von Fehlern zu verfassen, das hindert mich allerdings trotzdem nicht daran, mich künstlich aufzuregen, sollten andere nicht die von mir verlangte Perfektion liefern.
 
@Capt.Blaubär: Ich spiele nun seit Release die PS3 Version und hatte bisher keine Abstürze oder größere Fehler.
 
Im Grunde genommen heißt es ja eignetlich bei jeden Spiel mitlerweile, 3wochen zu warten, bis die ersten Bugfixes raus sind. Bis dahin sinkt der Preis dann auch ein wenig.. eigentlich traurig :/
 
@wrack: ist zumindest bei EA-Spielen standard
 
@wrack: Ist bei Anno 2070 auch so. Erster Tag: 400 MB Update.
 
@coxjohn: Sehen wir es mal so, besser als nichts, oder?
 
@coxjohn: ich weiss, deswegen schreib ich es ja auch, das es bei jedem spiel mitlerweile so ist.. Bestes Beispiel: Fussball Manager etc.. Aber die Investoren wollen halt Kohle sehen und die Printmedien brauchen auch was. Darum ließt man bei Previews auch nie was von diversen Bugs etc..
 
@wrack: Grade bei Battlefield ist da ja noch die Geschichte mit dem direkten Konkurrenten CoD:MW3. Ich GLAUBE auch, dass das (kostenlose) Addon (Back to HauMichTot) normalerweise auch im Spiel mit drin wäre, wenn EA nicht eine Woche vor MW3 hätte releasen müssen.
 
Bei BF3 ist der erste patch längst raus, daher nix mit "erste Bugfixes...".

Außerdem gab es in den letzten Jahren kaum einen Titel der so problemlos, mit so vielen Spielerzahlen, gestartet ist, wie BF3 !
 
@soul4ever: problemlos? dann hast du aber was verpasst, geh mal ins forum und schau die mal die topics an........ da ist es egal ob das englische oder deutsche forum. bf3 ist alles andere als problemlos gestartet leider.
 
@soul4ever: Ja BF3 ist auch echt klasse geworden, freue mich echt schon auf Back To Karkand =) Ich fand ja schon die Kampagne super, aber der Multiplayer ist ebenso genial =) Toll, heute habe ich frei und da sitzt meine Frau vor der Xbox, na klasse. =(
 
@soul4ever: Problemlos is ja wohl relativ zu den Vorgängern gemeint, nehm ich ma an;)
 
Hoffentlich kann ich es dann endlich Spielen...
Es stürzt jedesmal ab wenn ich 3 min im Spiel bin

I5 2500K 3,3Ghz
Nvidia 560Ti OC....
8Gb Arbeitsspeicher
 
@HardstyleTeddy: Takte mal die Karte auf den Standard NVIDIA Takt, dann sollte es laufen ;)
 
@HardstyleTeddy: Und Update dein Graka BIOS. Hats bei mir gebracht :)
 
@Universe: Das Update des BIOS erhöht auch nur die VCore (solche Updates gab es bei so ziemlich allen 500er Karten von nVidia in letzter Zeit). Das ist irgendwie ein Problem der 500er Karten von nVidia, dass diese bei hoher Last (bei bestimmten Spielen) mehr Spannung als sonst benötigen, ansonsten stürzt dann der komplette Treiber ab. Das Problem trat bei mir zuerst bei Deus Ex 3 auf und Battlefield 3 ist jetzt ein weiteres Spiel, was so "fordernd" ist. Das ist alles etwas seltsam, da es bei "älteren" Spielen (z.B. BF:BC2) diese Probleme nicht gibt und Leute da mit übertakteten und undervolteteten Grafikkarten keine Probleme hatten. nVidia wollte das mit Treiber-Update beheben/verbessern (es wurde auch ein bisschen besser), aber so richtig ist das immer noch nicht behoben.
 
@Goodplayer: undervolten hier ... übertakten da...das klingt alles sehr instabil bei dir. lass es einfach sein. OC sollte man auch nur mit ner wakü betreiben, erst damit kann man wirklich spürbare und brauchbare ergebnisse erzielen. luft schafft das nicht. alles was über 60grad (bei graka) ist schon am rande der stabilität.
 
@gestank: Keiner sagt er soll übertakten. Ebenso wenig hat jemand behauptet er soll "unter"-volten, wie du so sagst. Er hat die NVIDIA GTX 560 ti, diese ist von Haus aus ein übertaktetes Modell. Bei einigen der ersten Modellen gab es das Problem das diese nicht genügend Strom bekommen. Daher hat er leider nun mal die Qual der Wahl, von den Möglichkeiten die hier genannt wurden. Ist eben so, wir haben ihm nur Lösungen aufgezählt um das Problem selbst zu beheben, mehr nett!
 
@HardstyleTeddy: Du hast einige Möglichkeiten. Du kannst mit Tools wie bspw MSI-Afterburner den Voltage etwas erhöhen (musst du erst in den Einstellungen aktivieren und MSI-Afterburner neustarten). Würde da allerdings Vorsichtig sein und nur in 10er Schritten höher gehen und ausführlich testen (unter 1070V sollten genügen). Oder du drosselst deine Grafikkarte auf das Niveau der normalen GTX560 (Core Clock: 810, Shader Clock: 1620, Memory Clock 2004). Ein Bios Update ist sicherlich auch nicht verkehrt, da es das Problem ja irgendwo direkt an der Quelle beheben könnte, aber sei dennoch Vorsichtig damit. Wenn du nicht soviel Ahnung von der Materie hast lass dir da besser von jemanden Helfen der sich damit auskennt.
 
@HardstyleTeddy: OverClocked? meinst nicht auch das da das problem zu suchen ist? wie nozz schon schrub?
 
Merkwürdig dass hier noch kein Verschwörungstheoretiker aus seinem Loch gekrochen ist und die BF3-Spieler mal wieder über Origin aufklären möchte, ist doch sonst auch so bei BF3-News. :P
 
@RegularReader: Ich denke das wurde ja zu genüge Diskutiert; jeder sollte selber abwägen ob er einen Simulator (BF3) oder das Gegenstück MW3 (Shooter) möchte.
 
@RegularReader: Weil diesen Leuten bzw. BF3-Spielern eh nicht mehr zu helfen ist... Hauptsache sie heulen später nicht doch noch rum.....
 
Na da bin ich ja mal gespannt ob BF3 tatsächlich Squads bekommt, oder ob sie einfach nur den Zufallsgenerator neu mischen. Verglichen mit BF2 kann man das ganze Gameplay von BF3 ja nur noch als traurig bezeichnen. War schon clever von EA daß man es nicht mehr verkaufen kann, denn sonst hätte ich das Spiel schon längst wieder verscherbelt.
 
@Johnny Cache: Ich fand die alten Bf-Teile rotzt und finde Bf3 als einzigen spielerisch und auch grafisch absolut spitze. Wie du siehst gehen die Meinungen da total auseinander. ;)
 
@Si13nt: Vollkommen richtig, allerdings ist es nicht sonderlich schlau eine etablierte Marke zu ändern um eine andere Klientel zu begeistern wenn sie Stammkunden vor den Kopf gestoßen werden. Hätten sie es als Bad Company 3 verkauft wäre mir auch klar gewesen wie es sich spielen wird.
 
@Johnny Cache: Keine Ahnung was Du meinst: man kann wunderbar im Squad spielen und hat auch entsprechende Vorteile dadurch (insbesondere Squadspawn und Teamverbesserungen). Dass das die überwältigende Mehrheit nicht hinbekommt, sondern quasi alleine spielt, ist nicht das Problem von BF3.
 
@Thunderbyte: Ich meine so Quatsch wie die Tatsache daß man ohne zu Fragen zu einem SL gemacht wird und plötzlich Leute bei einem spawnen können. Besonders geil ist dann natürlich wenn man dann von den spawnenden aus der Deckung gebumpt wird und deswegen verreckt. BF2 war sicher alles andere als perfekt, aber das Squad-System war um längen besser.
 
@Johnny Cache: Ansichtssache. Zudem musst du in keinem Squad sein, du kannst den Squad jederzeit verlassen und musst auch keinem neuen beitreten. Also verstehe ich dein Problem absolut nett.
 
@Thunderbyte: Dann spiel mal auf nem 64er Server. Sobald auch nur 2 oder 3 Leute ihr Squad zu machen, bekommt mindestens einer am Ende, wenn der Server voll ist, kein Squad.
 
Ich wäre froh, wenn endlich Battlefield 3 mal gefixt wird. Da gibts so viele Bugs-.- So tolle Sachen wie, dass ich mit einem Panzer auf einmal durch den Boden falle und dann sterbe.
 
@ConiKost: Ich finde den Bug so geil: In der Villa ganz am Ende, wenn man da im Garten die Säulen unter den Blumenvasen zerballert, bleiben die Vasen in der Luft schweben, so Levitationsmässig :D
 
@Tiger_Icecold: Ich habe auch schon fliegende Sniper gesehen!
 
@ConiKost: Du Desateur wolltest wohl durch die Bodenluke fliehen nur weil eine Javelin sich bei dir eingelockt hatte, wie???
 
@heidenf: Na klar!!11
 
Gerade auf n-TV.de gelesen:
http://www.n-tv.de/technik/Soeldner-schulen-Battlefield-3-Spieler-article4817746.html
 
Die sollten eher mal den Punkbuster updaten, cheat verseuchte knacke momentan.
 
kein grund mehr für diese games. mit counterstrike 1.6 können diese titel inhaltlich nicht mithalten. ooooh - realismus.
 
@winning: Wenn dann CS 1.1. Ab 1.3 wurde es doch nur noch beschissen.
 
@JacksBauer: <3 - Leider wird dir mein + nicht viel bringen, denn gleich kommt bestimmt die ESL-Elite und minust dich :(
 
Den "Suicide" fix erhoffe ich mir. Weapon Balancing ist natuerlich hart. Wird sicher wieder nen riesen Eingriff ins Gameplay. Was aufjedenfall passieren wird IRNV kastriert und Mortar kastriert
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles