Panasonic startet mit Android-Smartphones in EU

Der japanische Hersteller Panasonic bietet seine Smartphones und Tablets seit geraumer Zeit nur noch in seiner Heimat an, was sich in Kürze jedoch offenbar ändern soll. Derzeit sucht Panasonic nämlich nach einer neuen Werbeagentur für einen Einstieg ... mehr... Smartphone, Android, Panasonic, Lumix Phone Smartphone, Android, Panasonic, Lumix Phone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bis jetzt habe ich nur Home Entertainment und ein paar Werkzeuge von Panasonic. Bin mal gespannt, ob die kommenden Smartphones die gleiche gute Qualität aufweisen können :)
 
@algo: Panasonic hatte schonmal handys am Start, die waren echt gut - leicht, gute Verarbeitung und super zu bedienen.
 
@algo: Ich erinner mich noch an den Werbespot mit dem Vibrationsalarm von Panasonic...
Kennt den noch wer?
 
@chaot1974: wo der man von ner telefonzelle aus angerufen hat und die frau das ding lieber wo anders hin hielt als an das ohr?^^
 
@ExusAnimus: Jupp! :D
 
Da wird Apple wohl bald außer Samsung auch noch Panasonic Verbote kaufen, denn Konkurrenz kann Apple ja nun mal gar nicht ab!
 
@beeule: Sind Samsung und (bald) Panasonic die einzigen Smartphone Hersteller ? Immer dieser Verfolgungswahn..."Apple tut dies Apple tut das" :D
 
@algo: Noch lachst Du, aber das lachen wird Dir schon noch vergehen, beim nächsten Photoshopping von Apple und Richterin die wieder mal Apple gefällig sein wird.
 
@beeule: Alter, du hast sie doch nicht alle. Man muss echt nicht jede verdammte IT-News mit Apple in Verbindung bringen. -.-
 
@Joebot: Apple hat Geschmack, Patente, Geld und Anwälte, wirst schon noch sehen wohin das führt!
 
@beeule: Klar, Samsung, Google und Co. sind kleine "Dönerbuden Artige" Unternehmen, gegründet von irgendwelchen Spinnern, die nur darauf warten von Apple überrannt zu werden...alles klar, man :D
 
@algo: Als Zulieferer für Apple Geräte darf Samsung & Co ja auch noch herhalten, aber auf dem fertigen Smartphone will Apple sein Label haben. Notfalls wird Photoshopping zum "Beweis" gegen die Konkurrenz eingesetzt. Das hat sich bewährt.
 
@beeule: Die Richter haben aber nicht die "gefälschten" Bilder als Vergleich benutzt, sondern die Geräte. Dass die Richter ein iPhone bekommen haben, glaubst du doch selbst nicht. Denkst, das hätte niemand mitbekommen ? Stichwort: Medienaufmerksamkeit
 
@algo: Das wäre tatsächlich die Aufgabe der Medien, wenn die ihren Journalismus ernst nehmen würden, was da genau gelaufen ist. Die meisten Medien nehmen aber bloß Agenturmeldungen und schmücken die ein bisschen aus. Investigativer Journalismus? Wovon träumst Du nachts? Investigativer Journalismus ist schon lang out.
 
@beeule: Investigativer Journalismus ist Out ? Woher beziehst du deine Informationen ? von irgendwelchen Billig Magazinen ? Schon mal was von Die Zeit, FAZ, FTD Tagesschau gehört ?...oh ich vergas, sie werden doch sicher von Apple bezahlt...oh man.....Wenn du schon soo denkst, warum fürchtest dich nicht, dass Apple dich überwacht, warum rennst du nicht gleich zur nächsten Polizeistelle und bittest um Hilfe ? Schmeiß am besten noch dein PC raus, es ist sicher mit "Apple is Watching you" infiziert....und bloß nicht nach Asien reisen, sonst wirst in Foxxcon gefangen gehalten, also tu was...los los los :D
 
@algo: Du weist ja noch mal darauf hin was ich schon umrissen habe: die Richterin hat überhaupt nichts zu befürchten, Zeit, FAZ, FTD, Tagesshow, das merken die niiiiiiiiiIIIiiiiiiii !1!
 
@beeule: Es wäre nicht weiter verwunderlich, wenn Aldi, wenn es dort mal wieder Smartphones gibt, von Apple verklagt wird. Denn bei Aldi kann man auch Äpfel kaufen. Also besteht zweifelsfrei Verwechslungsgefahr! :->
 
Panasonic hat früher mal sehr gute handys gemacht neben sony. hoff das sie es schaffen, und eine gute update politik mit bringen.
 
Juhu.... Plasma Handys?! ;-) Ne mal im Ernst, bin gespannt. Bisher war ich mit Panasonic Geräte immer zufrieden gewesen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!