HTC Quattro: Erste Details zum Quad-Core-Tablet

Es vergeht derzeit kaum ein Tag ohne eine Meldung zu HTC. Gerade erst sind die ersten Informationen zum Quad-Core-Handy HTC Zeta durchgesickert, da gibt es bereits das nächste Android-Gerät des taiwanesischen Herstellers: das Tablet Quattro. mehr... Htc, Logo, Handy Hersteller Bildquelle: HTC Htc, Logo, Handy Hersteller Htc, Logo, Handy Hersteller HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
htc ist viel innovativer als Apple und Sony, und trotzdem günstiger. gefällt mir :)
 
@sersay: Wo da die Innovation ist musst du mir sagen. Wenn ich jetzt ein Tablet zusammenstöpsel aus Tegra 3, Beats (is ja nicht von ihnen), ICS und aber dann eine Micro-HDMI Schnittstelle auch noch einbaue, bin ich dann noch Innovativer? Ganz ehrlich, ich schätze sehr, dass HTC den Stand der Technik ausnutzt, aber Innovation ist was anderes. Google ist Innovativ mit ICS, Apple Innoativ mit ihren Technologien, HTC steckt vorhandene Innovationen zusammen wie alle anderen auch.
 
@paul1508: "Apple Innoativ mit ihren Technologien" LOL. Apple kauft sich innovative Firmen ein und designen die vorhande Technik cool. Innovativ sind sie bestimmt nicht...
 
@sersay: Ich selbst habe noch nie ein Apple Produkt gekauft und werde wohl auch keines kaufen, aber um Apple als nicht Innovativ zu bezeichnen muss man schon ein Brett vor dem Kopf haben. Multitouch bei Handys usw. geht im Grunde auf Apple zurück. Auch wenn es vorher die Technologie schon gab war es Apple die es produktiv einsetzte. Ich denke der Apple Appstore war der erste seiner Art. Als Apple das Iphone präsentierte haben sich die Blackberry Chefs fast in die Hose gemacht. usw. Wenn man zu der Sache neutral steht (und selbst ich bin eigentlich negativ zu Apple eingestellt) wäre ohne den Konkurrenzdruck von Apple Android wahrscheinlich nicht so erfolgreich, vielleicht gäbe es noch keine so ausgereiften Telefone? Apple hat es da wirklich vorgemacht. HTC war mit seinen WM 6.5 zwar noch viel früher dran, aber "massentauglich" ist es erst ab den Iphone 1 geworden.
 
@sersay:
HALT STOP! Wir brauchen dieses schwachsinnige Gehate nicht. Danke!!!
 
@sersay: Dass du Apple nennst, verstehe ich, weil Apple von den großen Medien immer Innovationen zugeschrieben werden. Warum aber nennst du SONY? SONY hat doch in den letzten Jahren nur durch Skandale und Verbraucherfeindlichkeit geglänzt? Wann kam das letzte Mal etwas wirklich gutes und innovatives von SONY? Du machst wohl Witze!
 
Apple hat es halt verstanden, aus Scheiße Gold zu machen.
 
Hoffentlich wird es dann nicht zu solchen Preisen wie das Jetstream angeboten. 699$ + 24 Monatsvertrag bzw. 849$ ohne Vertrag kostet das Jetstream in den USA.
 
Also ich weiß ja nicht so Recht ... Ob diese ganzen Cores aktuell was bringen? Da bin ich lieber dafür, dass man nur 2 Cores verbaut und die Laufzeit dementsprechend länger ist ... Naja ...
 
@Juventino: darunter leidet meist der Akku und die Software kann es nicht ausnutzen..
 
@Juventino: mehr Cores sind im Prinzip effizienter als 1-2 Cores ! Bei einer Anwendung muss nicht 1 Core auf 100% laufen (desto mehr Auslastung desto mehr Verlustleistung) sondern da laufen 2-3-4 Cores auf unterster Last. Beim Tegra ist es so das sogar ein 5. Kern dabei ist der extrem langsam ist dafür kaum was verbraucht für Lebenserhaltende Anwendungen.
 
@CvH:
stör dich nicht dran, die Hälfte liest bekanntlich immer nur die Hälfte ;-).
 
@CvH: "Bei einer Anwendung muss nicht 1 Core auf 100% laufen" ok dann laufen halt 4 cores mit a'25%. und?
 
@Greengoose: 4 Kerne bei 25% sind effizienter als einer bei 100% ! Effizient = Stromsparend !
 
@CvH: warum ist das effizienter ? klär mich bitte auf.
 
2mp. ein scherz oder.?
 
@werosey: Du sollst damit ja auch keine professionellen Fotoshootings machen, zumal eine hohe MP-Zahl gar nichts über die Qualität aussagt.
 
@werosey: es ist auch nicht der sinn eines tablets. wozu gibt es Digi-cams oder HTC Handys mit 8 MP?
 
@werosey: weil neue 10mp Handy/Tablet/Digicam Sensoren schlechtere Bilder machen wie meine knapp 10 Jahre alte 2mp Kamera ! Jo so betrachtet hast du natürlich Recht ! XD
 
"Anders sieht die Sache auf der Rückseite aus: Die Kamera dort soll zwar "nur" zwei Megapixel leisten, aber dennoch Videoaufnahmen mit 1080p ermöglichen" wieso dennoch? FullHD ist 2 MP! Also hat das eine mit dem anderen nichts zu tun. Oder wie kommt ihr zu der Annahme, dass nur 5 MP oder 8 MP Kameras in FullHD Videos aufnehmen können? :-P
 
@sushilange: Meine 5MP Cam am Desire S kann keine 1080p-Videos aufnehmen. Es war daher nur ein Hinweis, dass die verbaute Cam mit 2MP 1080p aufnehmen kann, was einige mit mehr MP nicht können.
 
@h3adsh0t: Das hat aber nichts mit deiner CAM und deinen 5 MP zu tun. Das ist eher ne Treiber/Software Sache, sofern die Hardware genügend Power bietet.
 
@sushilange: Ja, da hast du recht. Im Artikel wird halt nur auf die Unüblichkeit der Komination 2MP Cam <-> 1080p-Videos im Bezug auf aktuelle Smartphones/Tablets hingewiesen. So seh ich das jedenfalls.
 
ob ihr auch so nörgeln würdet wenn die nes anders gelautet hätten? "Apple Quattro: Erste Details zum Quad-Core-Tablet" bestimmt nicht. dann kämen sicher nur solche sprüche wie: einfach supper, nur geil, weiter so. was solls, ich brauch so ein teil nicht, mir ist es egal von wem es ist!
 
Geht es immer noch nach dem Prinzip: schneller, größer, weiter... Ist es also Prollgehabe im Datenfetischismus oder brauch Android wirklich soviel Resourcen für das flüssige Arbeiten?
 
@wingrill: Nur weil potente Hardware verbaut ist, bedeutet das nicht, dass das Betriebssystem dies voraussetzt. Man kann sich auch einen Windows Pc mit einer 1000€ CPU basteln. Bist du gegen Fortschritt?
 
@wingrill: Ich würde wetten, dass dein Rechner zu Hause auch mehr Leistung hat, als du brauchst und er 90% im idle rumgammelt. Und wenns danach geht, kannst du auch mitm 386er + Wordperfect deine Texte schreiben. Nennt man halt Fortschritt.
 
@funny1988 @wertzuiop123: es geht nicht darum, was ich brauche und was ich habe. Sondern es geht einfach darum, dass viele Hardware-Hersteller an der Software vorbei entwickeln. Die Software kann in der Entwicklung kaum dem Tempo der Hardware folgen. Die Folge ist, dass die Ressourcen der Hardware nicht voll ausgeschöpft werden und das die Software meist hinterherhinkt.
 
@wingrill: Der wichtigste Schritt für die Software ist der Umstieg von Single- auf Multi-Core gewesen. In Honeycomb und dann auch später in ICS wurde die Benutzung von Multi-Core Prozessoren optimiert. Wenn sich Aufgaben parallelisieren lassen, ist es dem System eher egal auf wie vielen Kernen die Aufgaben verteilt werden müssen.
 
@wingrill: wie möchte ich Software entwickeln wenn es für meine angedachte Software keine Hardware gibt worauf sie läuft ?
 
Bin ich der einizige der das Pic für nen Fake hält? Das Teil sieht aus wie das neue Samsung Galaxy Tab 10.1N (siehe die Lautsprecherschlitze an den Seiten des Rahmens)... es ist nur per Photoshop dunkler gemacht und n HTC Logo draufgeknallt...
 
@fieserfisch: Nur dass das HTC schon so Aussah als das Galaxy noch mehr wie das Ipad aussah ;)
Von daher ist das Galaxy Tab wohl eher n HTC mit Samsung Logo drauf :P
 
Was für'n geprotze...anstatt 4core, 6core oder gar 8core CPUs in Tablets zu schrauben sollten die lieber das OS entsprechend anpassen, dann gäbe es auch flüssiges arbeiten mit den Teilen...selbst bei SingleCore CPUs
 
@Mr. Finch: Honeycomb und d.h. auch ICS ist auf Multi-Core optimiert, d.h. ist zB. das Galaxy Tab 8.9 und Honeycomb mit einem relativ langsamen Tegra 2 (2x1GHz) eines der schnellsten Gerät im SunSpider und im Rightware Benchmark nur minimal hinterm iPhone 4s, mit dem maßgeschneiderten iOS.
 
Der Prozessor hat nen Companion Cube :D (insider)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.