Angebliche GTA-5-Screenshots sind wohl gefälscht

Anfang November wurde der erste Teaser-Trailer zum kommenden Gangster-Epos GTA 5 von Rockstar Games veröffentlicht. Echte Spielszenen gab es darin aber nicht zu sehen. Nun sind erstmals Screenshots aufgetaucht, die angeblich die echte Spielgrafik ... mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Fakes sind gut gemacht aber ich verstehe jetzt nicht Bild 3 das ist doch GTA 4 mit luis lópez
 
@DANIEL3GS: und mit bisl Photoshop talent machste aus Bild 3 Bild 2 ;)
 
@coi: jetzt wo du es sagst wenn man genau hinguckt sind das genau die gleichen orte
 
@DANIEL3GS: zumindestens das Gebäude auf der rechten seite und dieser "Gehweg" im Hintergrund sind identisch. Aber ehrlich gesagt erinnert allgemein die Grafik sehr stark an GTA4.Vorallen die Schatten und die Bäume. Ich glaube der 5 Teil wird schlicht weck schöner aussehen.
 
@refilix: ich könnte mir vorstellen das gta 5 die grafik von rdr haben wird vielleicht !etwas! besser da das spiel dann nur noch laggt auf denn konsolen und auf eine DVD wird es nicht mehr passen
 
@refilix: Das Hochhaus auf Bild 3. Das was so aussieht wie das Empire State Building sieht in GTA4 auch so aus. Hat nichtmal einer schnell GTA4 und ein Heli zur Hand um das zu Checken?! :D
 
@DANIEL3GS: also ist Bild 3 ein "original"? Weil sieht man dort nicht einen Farbigen mit weißen Händen o.O (weswegen ich es jetzt als Fake gewertet hätte ^^)
 
@darkalucard: Der Charakter aus Bild 3 ist doch von GTA 4.
 
@slimshady322: ja Luis López von GTA Tbogt der ist latino
 
da die Newsseiten nach jedem Schnipsel gieren, und auch noch die ersten sein wollen, haben Fälscher und Fake Infos natürlich Hochkonjunktur.
Geduldet euch doch einfach, bis etwas offiziell bekanntgegeben wird. Dann seid ihr auch nicht enttäuscht und müsst nicht solche Sätze lesen wie "es gibt nichts neues, außer die Informationen die vor xxx Wochen schon geleakt wurden".
 
@Rikibu: Aber das gehört halt irgendwie dazu. Gerüchte und Vorfreude sind für die meisten das Salz in der Suppe.
 
die Map sieht aber glaubhaft aus!
 
@RoyalFella: Das kann ich dir auch in ner Stunde in Illustrator zaubern ;)
 
@JacksBauer: mitlerweile sind 2 stunden um....schick ma link^^
 
@Otacon2002: Sorry, ich arbeite 16 Stunden täglich als Grafiker als Gründer des größten Online Spiels Europas da baue ich so was nicht wegen eines Kommentars nach. Aber jeder Hobby Grafiker kann so was fälschen.
 
@JacksBauer: oha
 
@JacksBauer: träumer
 
Ich muss sagen die Map sieht extrem überzeugend aus. Könnte mir sehr gut vorstellen, dass die Karte in GTA:V so aussieht. Da hat sich jemand meiner Meinung nach ziemlich viel Mühe gegeben.
 
@nick1: Sieht gut aus, auf jeden Fall! Aber die Nebenbezirke von Los Santos sind weniger, und San Fierro ist praktisch nicht mehr vorhanden. Wäre traurig, finde ich...
 
@nick1: zu 70% finde ich sie okay, jedoch wäre es nicht so toll wenn an der Ostfront alles so gradlinig bleibt. [Natürlich beziehe ich mich auf die Map, nicht darauf dass es die echte Map ist.
 
sogar der selbe typ sitzt in bild 2 und 3 rechts auf der mauer...aber auf einem bild sind palmen...auf dem andren ein normaler baum...das geht doch nur in anno so oder?^^
 
Gut! Denn hätten die wirklich San Fierro so beschnitten, dann wäre ich vom Glauben abgefallen. Das halte ich für den schönsten Stadtteil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check