Samsung Galaxy Tab 10.1N hierzulande erhältlich

Die Betreiber des Online-Portals 'Mobiflip' berichten in einem kürzlich veröffentlichten Artikel, dass das Galaxy Tab 10.1 nach Deutschland zurückgekehrt ist. Bezeichnet wird das Gerät als Samsung Galaxy Tab 10.1N. mehr... Android, Tablet, Samsung Galaxy Tab 10.1 Bildquelle: Samsung Android, Tablet, Samsung Galaxy Tab 10.1 Android, Tablet, Samsung Galaxy Tab 10.1 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also innovativ nenne ich das jetzt nicht wenn es denn so ein sollte ;)
 
@Rugart: Sehe ich auch so. Zumindest versuchen sie sich zu bewegen und wollen sich den Druck Apples nicht weiter aussetzen. Es scheint doch was an Apple Meckereien, sage ich mal, dran zu sein.
 
@wingrill: Vielleicht haben sie auch einfach keinen Bock mehr auf das Gejammer von den Kleinkindern beim Patenttroll Apple?
 
@Rugart: Das iPad ist genau so wenig Innovativ...Es ist gleich zu bedienen wie das iPhone mit der eigentlich fast Identischen Software (UI). Unterm Strich ein iPhone mit grösserem Display.
 
@Edelasos: Du weißt aber schon, dass das iPad im internen Bereich Apples eher "da war", als das iPhone?
 
@wingrill: Du weist auch, das weder Tablets noch Multitouch neu waren? Nokia hatte z.B schon 2004 ein Multitouchgerät das aber leider nie veröffentlicht wurde. Apple hat es Massentauglich gemacht das Stimmt aber mehr auch nicht. Und Ich bin hier raus, denn die Diskussionen wurden schon zu Oft geführt
 
@Edelasos: Eben, würde eh zu keinem Ergebnis führen, da du abschweifst und wir bei Apple konkret waren.
 
@Edelasos: Wissen mit einem S schreiben, dass und das nicht unterscheiden können und dann Adjektive noch gross zu schreiben. Autsch... Du darfst dich gerne raus halten.
 
@Edelasos: naja mir geht es nur darum das sie aufgrund des geschmackmusters die klage am hals hatten und da könnte man doch eigentlich denken das sie wenn sie das problem umgehen wollen mehr änder als nur minimal die maße ich sehe da schon die nächste klage
 
@Rugart: Solange das Geschmacksmuster so allgemein gehalten ist, müsste Samsung das Ding schon auf 3 spitze Ecken reduzieren und dürfte keinesfalls farbige Symbole auf dem Display anzeigen. Nur dann würde eine gewisse Chance bestehen, dass Apple sie nicht wieder verklagt.
 
@TiKu: joar ok das stimmt wohl xD
 
@Rugart: Innovation UNGLEICH invention...
 
Link: http://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/tablets/1H53-00C/samsung-galaxy-tab-10-1n-3g-16gb-pure-white-p7501-.html
 
@noneofthem: http://goo.gl/9DrPx funktioniert besser
 
@Cleanhead: Kurz-URLs wurde mir von Winfuture schon öfter mal entfernt. Daher die Langfassung.
 
@noneofthem: ok, vermutlich die Angst vor vermeintlich bösen Viren- oder Spamlinks :-)
 
@noneofthem: was auch vernünftig ist.
 
@Cleanhead: "funktioniert besser"? Is doch egal, welchen Link du kopierst, klappen beide gleich gut! Nur musst du bei einem mehr markieren als beim anderen, daher was für Faule. ;)
 
@larsh: du kannst ja mal versuchen mit Google Chrome den ersten Link per copy/paste zu benutzen, das wird dir nicht gelingen, da Chrome diverse Leerzeichen einbaut
 
@larsh: Unsinn, da in den langen Link diese "%C2%AD" als Leerzeichenersatz eingefügt werden, wo keine hingehören. Ergo funktioniert der Link nicht.
 
@CoF-666: Tolles Gerät, aber mindestens 200-250€ zu teuer!
 
@Cleanhead: Du bist bestimmt Joe, der nur 1 Stern gegeben hat xd
 
@ProDE: haha, ne sorry, ich besitze weder ein Tablet noch ein Smartphone und ich gedenke auch nicht, mir etwas dergleichen anzuschaffen
 
@noneofthem: ich glaub die von winfuture prüfen nich was die schreiben... das tab kann man in den meißten shops problemlos in schwarz und weiß kaufen :)
 
Jedes mal wenn ich bislang geschaut hab, hatten einige Händler bei Geizhals das Galaxy Tab 10.1 lieferbar - so auch jetzt im Moment! Daher hab ich auch die ganze Aufregung um dieses nie richtig durchgesetzte "Verkaufsverbot" eh nicht verstanden. Und was ist das jetzt? Werbung eines bestimmten Händlers auf Winfutue im Newsformat?
 
@Givarus: Es scheint sich ja hier um eine geänderte, bisher nicht bekannte Version des Tablets zu handeln und eben nicht um die Variante, die man immer mal wieder in irgendwelchen Webshops sieht. Insofern ist das schon eine interessante News für Leute, die sich für das Thema interessieren. Und wenn man sich die Unmengen an Forenbeiträgen zum "Runde-Ecken-Streit" ansieht, scheinen das ja schon ne ganze menge zu sein.
 
@Givarus: Händler dürfen ihre bereits beim Hersteller bestellte und bezahlte Ware ja auch weiterhin verkaufen. Bei einem Verkaufsverbot darf aber der Hersteller keine weiteren Geräte mehr an Kunden oder Händler verkaufen.
 
@exocortex: Und das heißt im Klartext: es exsistiert zwar ein Verkaufsverbot auf dem Papier, aber es hatte effektiv nie irgendwelche Auswirkungen.
 
@Givarus: Natürlich hat es Auswirkungen, sobald nämlich die Lagerbestände der Händler leer sind können sie keine Galaxy Tabs mehr verkaufen.
 
@exocortex: Glaubst Du nicht, daß deutsche Händler bei entsprechender Nachfrage eben mal Geräte aus Österreich, Holland oder sonstwo herbekommen? Da, wie gesagt, sogar jetzt noch Geräte lieferbar sind, kann das nur heißen: Entweder ist es so, oder das Galaxy Tab ist ein echter Ladenhüter!
 
Wird doch sowieso bald von Apple verboten.
 
@lordfritte: Apple kann gar nix verbieten, wenn dann wird es von einem Gericht verboten.
 
@lordfritte: diesemal glaub ich nicht weil sie ja nichts am aussehn kopiert haben ;)
 
Es gibt keine Patente auf Design, nur Geschmacksmuster.
 
@exocortex: Patent hört sich aber reisserischer an. Journalismus eben.
 
schaut gut aus, besser als der vorgänger irgentwie ;)
 
Wird bei e-Plus auch angeboten ...
 
"Samsung Galaxy Tab 10.1N hierzulande erhältlich" ... joar und im Store steht "Liefertermin unbekannt" ... soviel dazu.
 
...und liegt über dem Preis eines iPad. Bin mal gespannt, wie sich das Gerät absetzt.
 
@LastFrontier: Wenn man Äpfel mit Birnen vergleichen würde, bei gleicher Ausstattung sieht es anders aus.
iPad 16 GB 3G - UVP 599 - Meisten Händler: min. ca. 560€, da liegt die oben aufgeführte UVP aber drunter, vermutlich werden die Preise dann in kurzer Zeit auf das Niveau des P7500 fallen, dieses kostet mit 16GB und 3G dann nur noch ca. 480€.
 
"Tablet-PC" - Nein es ist KEIN Tablett-PC sondern ein simples Tablet. Ein Tablet-PC ist eine gänzlich andere kategorie
 
@Stefan_der_held: Tablet PC und Tablet ist das selbe! http://goo.gl/KfMgN
 
ipad > copycat
 
ich stelle mir die frage, ob es für uhren ebenfalls einen solchen patentstreit gab. rund mit ziffernblatt und zeiger(n).
 
@winning: Das war ne gute Idee. Die hab ich vorhin zum Patent angemeldet. Mal sehen was passiert. Swatch und Rolex, macht eure Taschen auf ich will Asche sehen. :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte