Battlefield 3: Auszeichnung für die Verkaufszahlen

Der Ego-Shooter Battlefield 3 konnte in Deutschland im Hinblick auf die Verkaufszahlen einen Rekord brechen, da das Videospiel insgesamt mehr als 500.000 Mal innerhalb von zwei Wochen verkauft wurde. mehr... Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Bildquelle: Dice Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Dice

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibts auch Auszeichnungen für die meisten Rückgaben eines Spiels? Könnte BF3 dank Origin auch verdient haben :)
 
@Linos: oder Auszeichnung für die schnellsten negativen Bewertungen bei Amazon ^^ gab bestimmt noch kein Produkt was in 24h 2000 Stimmen mit einem Stern bekam
 
@Rahmenlos: orgin ist bullshit und vollkommen unnötig...
 
@Rahmenlos: Der Hype um Origin ist maßlos überbewertet ... weiterhin hat doch kaum einer bf3 für pc gekauft ... weltweit nichtmal 500000 für pc ... der rest für konsole
 
@Linos: Das frage ich mich auch. In den ersten Tagen 200.000Stk verkauf davon 100.000 wieder zurückgegeben...
Aber dies wird natürlich nicht aufgelistet...
 
@C47: ich frag mich wer das immer erzaehlt das zurueck gegeben wurde... ich glaub eher die meisten schimpfen nur haben es aber noch. besser wie das cheater MW3. ueber origin regen sich alle auf, aber jeder im internet bei facebook oder aehnlichen angemeldet..
 
@Loc-Deu: Und wieder einer, der Facebook mit Oirigin vergleicht... :D Einfach nur lustig, auch du bist einer von der sorte, die den Unterschied nicht sehen. Aber ich bin bereit dir das gerne noch einmal zu erklären. Bei Facebook gibts du das Preis, was du für richtig hälst. Wenn du dich da z.b. Max Mustermann nennst, haben die keinerlei Info über dein richtigen Namen! Bei Origin wird jedoch deine HDD gescannt und man weiss nie was das Programm jetzt für Daten von deinem PC sammelt und nach EA schickt. Also beim nächstenmal erstmal denken bevor man son Schwachsinn schreibt!
 
@C47: Und wieder einer der glaubt, bei Facebook seien nur die Daten über eine Person gespeichert die sie angibt, einfach nur lustig.
Dass zum Beispiel über den "Gefällt mir" Button Statistiken erstellt werden können, auf welchen Seiten du warst, auch ohne dass du angemeldet bist, hast du natürlich auch explizit so angegeben -.-
 
@C47: Für mich sind die Origin-Verteufler alles pragmatische und paranoide Vollidioten. Was wäre denn wenn in Deutschland, wo grade ein "Bundestrojaner" in der Luft zerrissen wurde, einer mitbekommt/aufzeichnet, dass Origin seine Platte gescannt oder sonstigen Rechtswidrigen Kram angestellt hat?! Richtig. EA würde *vom Staat* ordentlich aufs Maul bekommen, da warten die Anwälte schon drauf wie die Geier. Deshalb sage ich: EULA hin oder her, aber sollten die sich die Rechtswidrigen Schritte trauen und das wirklich durchziehen, bin ich weg - bis dahin zocke ich fleissig BF3. Bei 16GB RAM is mir sowas von Rille ob da nu noch n <100MB RAM fressendes Programm mitläuft oder nich. Man kanns auch übertreiben.
 
@RocketChef: Aber auch nur in deiner Traumwelt. Fakt ist die EULA verstößt gegen Deutsches Datenrecht und das Programm durchsucht die Festplatte. Anwälte die EA zu boden zwingen kann ich allerdings keine feststellen.
 
@C47: Und du weisst natuerlich welche Daten Facebook scant. Du hast eigentlich nur ein Fakeprofil erstellt und hast aber auch keine freundesliste und chattest da nicht und schreibst keine nachrichten. Liken wirst du erst rechts nichts. Und deine Freunde die dich ja eh nicht adden fuegen dich auch nicht in ihre listen hinzu womit man dich immer mehr zuordnen kann. und sie schreiben dich auch nicht mit hi "Name" sondern hi mustermann an
 
@Clawhammer: Das Programm durchsucht also die Festplatte? Beweise/Quelle?! Bis dahin bleibe ich bei meinem Statement - wobei ich btw. die Facebook-Vergleiche auf den "durchsucht die Festplatte"-Teil auch albern finde...
 
sorry ich muss das aber jetzt sagen das spiel ist zwar sehr gut aber die verkaufs zahlen sind nicht verdient bei cod genau das gleiche das sich so ein spiel mehr verkauft als gta 4 was wirklich unglaublich ist und nicht immer das gleiche oder rdr
 
@DANIEL3GS: Es geht nicht nach deiner Nase, unglaublich, oder? BTW, hat Dein iPhone keine Satzzeichen auf der Tastatur?
 
@iPeople: ich mein auch nicht mich sondern 100000 internet seiten die gta 4 getestet haben
 
@DANIEL3GS: Und die Leute, die BF3 oder COD MW3 gekauft haben, wurden alle gwzungen? Die Verkaufszahlen sind nunmal da.
 
@DANIEL3GS: GTA mit CoD/BF vergleichen und dann noch aufregen das die sich besser verkaufen ? Vergleichst du auch Golf-Simulator und 3D-Sexvilla weil man bei beiden so gut einlochen kann ? Unterschiedliche Zielgruppen ergeben oftmals auch sehr unterschiedliche Verkaufszahlen !
 
@CvH: ich habe nicht die spiele verglichen sondern die verkaufszahlen
 
@CvH: Herrliches Beispiel :D
 
@DANIEL3GS: Du merkst schon das deine Aussage keinen Sinn macht, oder?
 
Wieso werden die Zahlen nicht mit Call of Duty: Modern Warfare 3 im letzten Absatz verglichen? Sonst wird der Bezug in allen unpassenden Nachrichten hergestellt und jetzt würde es einmal wenigstens etwas passen - und dann steht es nicht da. :D
 
@unbekannt: Dafür müssen erstmal Zahlen da sein und 2 Wochen sind bei CoD noch nicht um.
 
Die hätten wirklich erst mal warten sollen mit dem Auszeichnen bis Call of Duty: Modern Warfare 3 die zahlen da sind.Aber denk mal Ea hat da was rüberwachsen lassen damit die so schnell sind mit dem Auszeichnen.
 
@Hugathur: Wer sagt dass der Preis nur einmal verliehen wird? Wenn MW3 gleiche oder bessere Zahlen hat bekommen die halt auch einen...
 
gibs auch ne auszeichnung für ein verbuggtes friends/server browsing system und regelmäßige abstürze des spiels beim ersten verbindungsversuch mit einem server? origin an sich ist schon ne frechheit, aber diese verbuggte scheiße bei launch... wenn die auf dem SNES so unsauber programmiert hätten.. meine güte, da war nichts mit updates ziehen.
 
@razied: mit cod3 siehts leider nicht viel besser aus.
es gibt tage,da brauch ich sage und schreibe ~30 minuten bis ich mich mit dem ersten Server verbinden kann (P2P system).haut der Host ab,gibts ein "freeze" für alle und es wird ein neuer Host gesucht,was die sache dann verschlimmern kann (Laggs etc).
Bin eigentlich Begeisterter Cod Spieler.Ich finde den offline Modus einfach unschlagbar (Story usw),dabei ist es mir egal ob was gescriptet oder was was der geier ist.es gefällt und darauf kommt es an.....aaaaaber.....6:41 std Spielzeit für den ersten durchgang ist extrem Lau.War sowas von enttäuscht das es so kurzlebig war.
jetzt kann ich mit mit dem Miltiplayer-quicky-Mode zufrieden geben was mir übrig bleibt.

die bf3 Statistik Hätten "wir" auch mit +4 geschmückt,aber dank Origin ist das dann doch ein nogo für uns geworden.Sogar bei meinem Chef kam das an :)

Wer meint das Origin nichts scannt,sollte mal einfach mal auf Youtube paar Videos anschauen.Wenn das kein scannen der HDD ist,..ist es wohl was andere was es mit all den Daten macht.

Was bringen einen die geänderten EULA's,wenn die Funktion von Origin immernoch die selbe ist wie vor der änderung der EULA?
 
@razied: das ist ein EA Spiel und da wird Support ganz groß geschrieben, vor dem Wort "kein". Das war bis jetzt bei allen EA Titeln so, die sollten sich mal ne Scheibe von Blizzard oder Valve abschneiden :(
 
@razied: Die Probleme kenne ich von hören sagen auch. Ich kann dir aber sagen das ich diese nicht habe und ich kenne auch nur Leute die sich beklagen die mittelmässige Hardware haben wo das Spiel so eben mit einer angemessenen Auflösung läuft. Ich habe alles auf Ultra Settings, mega gute FPS und habe keine Probleme. Das Spiel schmirt nicht ab, Battlelog funzt tadelos und auch der Mouse-Bug wo sich viele beschweren kenne ich selbst eben so wenig. Origin nutze ich übrings auch nicht. Daher frag ich mich dauernd was die Leute als für Probleme haben. Aber dennoch bin ich sicher das viele Probleme mit dem nächsten Patch behoben werden, das sind Programmierer und keine Zauberer und jedes Spiel hat Bugs ohne ende die auch nur Teilweise behoben werden, von daher ist das ja alles nichts neues. Zudem fand ich diesen Battlelog Mist am Anfang auch etwas doof und das man erst mal einen Browser starten muss etc... Aber ich muss echt sagen das ich es mittlerweile echt gut finde. Man sieht nicht nur die eigenen Erfolge sondern sieht die Statistiken von jedem. Man hat direkten Kontackt zu den Entwicklern und und und... Jeder so wie er mag, aber mir gefällts langsam echt gut. =)
 
verkaufszahlen>Zufriedenheit der Kunden
/sad
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon