Nokia Lumia 800 ist der '5er BMW', 7er kommt noch

Paul Amsellem, Chef von Nokia Frankreich, hat in einem Interview ausgeplaudert, dass das neue Windows-Phone-7-Handy Lumia 800 nur der Anfang mehrerer Lumia-Modelle sei. Außerdem kündigte er für den Sommer 2012 ein Windows-8-Tablet von Nokia an. mehr... Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Smartphone, Windows Phone 8, Nokia Lumia 800 Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geht's nur mir so, oder ist der Werbespot nicht wirklich ansprechend?
 
@coxjohn: Fühle mich vorallem um meine 11 Sekunden betrogen.
 
@Pesten: Ich hatte eigentlich ziemlich hohe Erwartungen... so einen Werbespot von einem eigentlich ziemlich großen Unternehmen.... nenene, das kann ich auch nicht glauben. Aber vielleicht ist das Phone ja besser. :)
 
@Pesten: Eigentlich um 7. "Spot" dauert 11 Sekunden, WF gibt 18 an. Zu den 11 Sek. kommt noch mal mehr als doppelt so lange Werbung.
 
@boon: Waas? Werbung? Das würde ja bedeuten das ich AddBlock anhabe :) Mit Werbung wird das ganze ja dann noch dreister.
 
@Pesten: Ich fühle mich ehrlich gesagt um 20 Sekunden die mir davor für das 11 Sekunden Video abgeknöpft werden betrogen...
 
@coxjohn: man sollte vielleicht erwähnen dass, das eher ein teaser ist der vom gerät selbst noch nicht wirklich viel verraten sollte. Auch ist wie du siehst weder markenname noch hersteller genannt noch irgendwo ersichtlich. War ein teaser spot der nur relativ kurz in uk lief, die richtige werbung fürs 800er sieht "etwas" anders aus ;)
 
@coxjohn: Die arbeiten doch jetzt mit Microsoft zusammen, deren Werbung war auch nie wirklich der Bringer ;).
 
@coxjohn: In deutschland läuft auch ein anderer Werbespot!
 
@coxjohn: Das ist nicht der Werbespot. Der Werbespot läuft bereits im TV und sieht so aus: http://www.youtube.com/user/NokiaHomebase
(oben TV Spots, dann nach Neuste Uploads sortieren)
 
@Kuli: Hätteste ja auch direkt den Videolink posten können.
 
@boon: Nö, sind ja mehrere
 
@coxjohn: Vor allem is mir nich klar was Skyrim mit Nokia zu tun hat... ... (grml 20sec werbung vorschalten für minivideos wie ich es hasse.. sollt verboten werden unter 5min auch nur 1sec Werbung zu machen..)
 
@coxjohn: INformieren ok? Das ist das zusammengeschnitte Video der "Appetithäppchen" die Nokia vor dem Release im UK TV gezeigt hat. http://winfuture.de/news,66201.html
 
@coxjohn: super, 20 sek werbung schauen um 11 sek andere werbung zu sehen^^
 
@coxjohn: Wenn ich jetzt nicht wüsste das dass ein Handy sein sollte wüsste ich nicht was ich mit diesem Spot anfangen sollte. Keine ahnung was das darstellen soll! o.0

Das Geld hätte man sich sparen können!
 
Ok, damit ist das Lumia für mich endgültig gestorben. Ich bevorzuge Autos mit Vorderradantriebe, weswegen für mich nur Audi oder VW in Frage gekommen wäre. An einem 5er oder 7er BMW habe ich kein Interesse, weswegen für mich auch das Lumia uninteressant geworden ist.
 
@seaman: gegen einen 760li hätte ich nichts einzuwenden, aber es wird wohl eher ein efficient dynamics werden...
 
@seaman: Könne die von Nokia das nicht als Frontkratzer benennen? Als 5er-Fahrer fühle ich mich durch die Aussage geradezu beleidigt.

Nokia=Drecksladen
 
@Supereagle: kaufste lieber beim netten chinamann nebenan? Gute einstellung!
 
@seaman: Frontkratzer? uhh.. Heckschleuder schoen und gut. allrad muss es sein!
 
@seaman: Vorderradantrieb bevorzugen? Das kann ich nicht nachvollziehen... Heck mach deutlich mehr spaß ;)
 
@seaman: Ich bin eigentlich nur mit Allrad wirklich glücklich :-)
Man sollte einfach mal das Beste von allen Herstellern in ein Gerät packen im Sinne von "Zusammenarbeit der diversen Entwickler", aber ich weiß ja, das ist auf Grund der Patente, Streitigkeiten, Gewinnabsichten, Wirtschaftlichkeit leider nicht möglich, schade aber auch.
 
@seaman: Kauf dir ein X-Drive-Modell :-)
 
@seaman: Heißt das jetzt du willst kein Lumia weil der Akku zu weit hinten sitzt? Ich kapier den Vergleich zwischen Auto / Antrieb und Smartphone irgendwie nicht.
 
@DennisMoore: lese den artikel ;)
 
@Magguz: Nö, nicht nochmal. Außerdem wäre es mir dann immer noch ein Rätsel wie man davon auf Heck- und Frontantrieb kommt
 
@DennisMoore: Vergleich 7er BMW mit Handy wurde im artikel gemacht... Also was ist daran so schwer für dich zu verstehen warum er Heck und Front vergleicht??? Oh man... *Kopfschüttel*
 
@Magguz: 7er BWM und 5er BMW verstehe ich. Aber nicht wieso man gleich gar keinen BMW kaufen würde, weil man Vorderradantrieb bevorzugt. Soll das jetzt ein Metapher sein, dass einem generell Nokia nicht gefällt oder das OS oder was sonst?
 
@DennisMoore: er wollte nur damit ausdrücken das im Nokia nicht gefällt (obs so ist oder er nur einen scherz machen wollte, sei mal dahingestellt)... Und da Nokia den vergleich zu BMW genommen hat, hat er diesen weitergeführt... Einfach mal bisschen nachdenken... Nicht alles muss offensichtlich sein ;)
 
@Magguz: Wenn ich nicht drüber nachgedacht hätte, hätte ich nichts gepostet und wir wären jetzt nicht bei re:15. Das Problem ist wahrscheinlich das ich drüber nachdenke, statt einfach zu ignorieren was für mich keinen Sinn macht.
 
@DennisMoore: Naja, das musst du nicht mir sagen, sondern Nokia. Die haben ihr Smartphone doch mit einem Auto verglichen. Ich habe nur gesagt, dass mir die Wahl des Vergleichs nicht gefällt und dass es ein (weiterer) Grund für mich ist, es nicht zu holen.
 
gut, dann warte ich halt noch... obwohl das Lumia 800 durchaus einen schönen Eindruck macht. Ich hoffe Nokia nutzt die Zeit um eine direkte Sync Funktion von Outlook Kontakten softwareseitig zu realisieren, dass ich über irgendwelche Wolkendienste syncen muss, ist der einzige WP7 Fallstrick mit dem ich mich einfach nicht abfinden will.
 
@Rikibu: Das ist wirklich ein riesen Nachteil bei WP7. Aus dem Grund wird es WP7 auch nie erfolgreich in den Business Bereich schaffen, weil keine Firma ihre Kontaktdaten ins Internet stellen will. Vielleicht versteht Microsoft das irgendwann mal...
 
@Manny75: Naja, große Firmen haben ja nen Exchange Server am rennen und über den kannst du auch syncen, aber welche private Person hat nen Exchange Zugang? das passt einfach irgendwie nich, und selbst die Anleitung die Microsoft anbietet wie man mit Outlook Connector die Kontakte ins Live Konto syncen kann, kann ich irgendwie nich umsetzen... es funzt einfach nich. wollte das mal testweise durchexerzieren, aber ich schaffs einfach nich.
 
@Rikibu: Das Synchronisieren mit dem Exchange funktioniert aber auch nur über Wlan. Es soll aber angeblich irgendwo einen Outlook Connector geben, mit dem auch lokal geht.
 
@Manny75: Nein - dazu brauchst Du kein WLAN. Das funktioniert wunderbar über die mobile Datenverbindung. Email Kontakte Termine "synct" alles auch ohne WLAN.
 
@coredump: Dazu muss aber der Exchange direkt über das Internet erreichbar sein (also ein Login annehmen). Und das werden sicherlich die meisten Firmen nicht so eingerichtet haben. Zumindest in den Firmen, in denen ich bis jetzt gearbeitet habe, war das nie der Fall.
 
@Manny75: Gar nicht nötig. Exchange-Server im Unternehmen reicht. Runde und geniale Lösung für den Business-Bereich.
 
@Rikibu:

HTC bastelt gerade am Outlookproblem

http://www.windows-smartphones.de/9041/htc-entwickelt-software-zur-outlook-synchronisation/
 
Es ist ein verzweifelter Versuch, annähernd Anschluss an die Konkurrenz zu bekommen. Ich denke das Gerät wird seine Käufer finden, Nokia retten wird es nicht.
 
@Smek: Hey wir reden hier über 3er, 5er und 7er BMW unter den (Nokia) Smartphones! Also heisst es *der* Gerät! ;)
 
@Blubbsert: Der Gerät wird nie müde...der Gerät ist immer vor dem Chef im Laden... :)
 
@Smek: Als würde der Erfolg einer Firma an einem Produkt hängen. Nokia hat mehere Standbeine, wenn etwas für Lumia spricht, dann die herausragende Navigation. da können die gängigen Autonavis einfach nicht mehr mithalten. Zwar könnte das Lumia 800 mehr Speicher vertragen, aber da es der Einstieg im Mittelsektor ist, geht das schon in Ordnung.
 
@Rikibu: Naja, was hat Nokia denn sonst noch zu bieten, was sich durch gewisse Alleinstellungsmerkmale von der Konkurrenz absetzt? Wir reden hier von einem Unternehmen mit Image- und Wirtschaftsproblemen.
 
@Smek: kommt halt drauf an, jede Firma hat image und wirtschaftsprobleme, weil man nie mit den Zahlen zufrieden ist, wird auf einem hohen Niveau gejammert. Folglich dürfte man von keinem Konzern der Welt mehr etwas kaufen... und wenn man sich schon auf die Diskussion einlässt (gleich kommt eh einer der wieder Bochum ins Spiel bringt), dann sage ich mal provokativ, dass Westdeutschland auch viele Jahrzehnte vom Billigimport aus der DDR profitiert hat... das unterdrücken aber viele. Deutschland war zum zeitpunkt der Teilung ein Hochlohnland mit Billigimporten - was besseres kann einem Land nicht passieren. Und jetzt heulen genau die selben deutschen rum, und regen sich wegen Abwanderung Nokias aus Bochum auf... schöne Doppelmoral, die bei einigen leider nur bis vor die eigene Haustür reicht...
 
@Rikibu: Nun 16 GB interner Speicher und zusätzlich nochmal 25 GB Speicher über die Cloud finde ich ausreichend, oder?!
 
@Smek: BlaBlaBla :) Nokia Verkauft noch immer mehr Geräte als Apple und Samsung Zusammen. Nicht Smartphones auch einberechnet :)
 
@Edelasos: Bei Samsung wäre ich mir da nicht so sicher. Die Verkaufen ja auch alles was ne Platine im inneren haben könnte.
 
@Edelasos: Ach..verlieren die deswegen immer mehr an Boden unter den Füßen?;)
Das ist Nokias Problem... im Zweifel der Namensverwertungen wurde der markt mit ebenso bescheidenen und Reparaturanfälligen Handys geflutet... Hauptsache billig um zu verkaufen
 
Da wurde angekündigt das man den Markt aufrischen wird und jetzt redet man sein eigenes Produkt schon schlechter damit es nicht so stark kritisiert wird. Irgendwie ... banane ...
 
@Rumpelzahn: nö, dass da noch mehr geht, liegt faktisch auf der Hand. Das Lumia 800 hat nur 1 Kamera, keine Front Cam für Videotelefonie, verhältnissmässig geringen Speicher, Akkukapazität eher Standard. Der Release der Lumia710 bzw. 800er Serie ist dem typischen Produktzyklus geschuldet, ich bin mir doch recht sicher dass Nokia gerne alle 3 Produkte simultan gelauncht hätte um gleichzeitig verschiedene Käuferschichten anzusprechen. Wenn dann ist das Lumia nur in kleinen Details verbesserungswürdig und wenn man sich alle WP7 phones ansieht, so kann sich keines wirklich absetzen, was auch an Microsofts Vorgaben liegt. Es geht folglich nur über Software, und hier punktet Nokia für mich persönlich wieder, wobei natürlich auch andere WP7 Hersteller davon profitieren, wenn auch nur in einer lite Version. Aber all das trägt möglicherweise wieder dazu bei, dass sich Leute an NOkia Maps gewöhnen und beim nächsten Telefon die volle Funktionalität wollen mit installierbaren Karten, Sync Funktion usw. usw.
 
Wenn ich mich mit meinem Unternehmen in einem so wichtigen Martksegment im steilen Abflug befinde, dann bringe ich doch nicht nur einen "BMW 5er" raus, wenn selbst ein 7er nur vielleicht ausreichen könnte, um mein Unternehmen zu retten? Wie beschränkt sind die bitte bei Nokia? Nur RIM scheint heute kurzsichtiger zu sein...
 
@noneofthem: Das Lumia 900 wird sicherlich weniger Käufer ansprechen, da es unhandlich ist und die Power des 800 den allermeisten Kunden ausreichen wird
 
@noneofthem: Was würdeste denn sonst noch so rausbringen? Nen Dacia mit Kurbelanlasser und Zweitaktmotor? Leute die sowas wollen können IMHO ruhig was mit Android kaufen. WP7(.5) hat Mindestanforderungen, die man nicht mit allzu preiswerten Modellen erfüllen kann.
 
@DennisMoore: Wenn man im Abflug ist, sollte man versuchen ein Produkt auf den Markt zu bringen, welches die Konkurrenzprodukte in den Schatten stellt. Die ganze Welt schaute letztens zur Nokia-Vorstellung und war ziemlich enttäuscht, dass da nur ein 08/15-Gerät mit netter Optik und Standard-WP7.5 gezeigt wurde. Mittelmaß, mehr nicht. Mit Mittelmaß bekommt man aber keine Marktanteile in diesem Bereich. Nokia sollte daher schnell etwas Großes nachlegen oder sich nur noch auf die sog. "Schwellenländer" konzentrieren und Einsteigergeräte produzieren. So wird das zumindest nichts.
 
@noneofthem: Wüßte gerne mal was die Leute so erwartet haben. Wenn sie was anderes als ein Nokia-Smartphone mit WP7.5 und Nokia Services erwartet haben, waren die Erwartungen unrealistisch.
 
@DennisMoore: Etwas mehr als ein 08/15-WP7.5 auf 08/15-Hardware mit zugegeben schicker Optik. Mittelmaß gibt es auf dem Markt schon genug. Nokia & Microsoft hätten eine spezielle Version von WP7.x draufpacken sollen, damit die Leute einen Grund haben, das Lumia 800 zu kaufen. So gibt es bei HTC & Co. genug andere WP7.5-Geräte, die alle besser sind.
 
Mal wieder eine dumme, leere Ankündigung von Nokia.... vollmundiger kann man seine Produkte kaum anpreisen. "das Lumia 800 ist der 5er BMW, der 7er kommt noch" so ein dummer Spruch, wahnsinn.
 
Hmm, nee ... Als ausgesprochener Microsoft-Verfechter darf ich aber wohl reinen Herzens sagen, dass an dem Lumia 800 nur das Design gut ist (und das Betriebssystem). Hardwaremäßig ist das Ding Käse. Auch wenn alles flüssig läuft, so möchte ich doch das Gerät auch schon so zwei Jahre nutzen, und da binde ich mir doch nicht für 500€ ein Single-Core-Gerät (und auch noch ohne SD-Slot) ans Bein. Single-Core mag jetzt zwar noch ausreichen, aber wer weiß, was in einem Jahr ist.
Also ein 5er BMW ist anders!
 
@doubledown: Für WP7 ist Single-Core vollkommen ausreichend, zumal der Takt höher ist als bei vielen Dual-Core-Smartphones.
 
@Surtalnar: Ja, zur Zeit noch. Lass aber mal ein paar anspruchsvolle Apps kommen. Dann kann das ganz schnell anders aussehen. Also ich werde mir das TEil erst mal ganz genau angucken.
 
@doubledown: Was ist für dich eine Anspruchsvolle App? Windows 8 wird Hardwaremässig weniger benötigen als Windows 7 aber trotzdem besser und weiter Entwicklet sein. Apps die "Anspruchsvoll" sind, müssen nicht zwangshaft viel mehr Leistung benötigen.
 
@doubledown: Und Updates gibts für WP7 auch länger als für Android, dein Android müsstest du nach max. 2 Jahren auch wegwerfen, einfach weil keine Updates mehr kommen.
 
@doubledown: warum schreit immer jeder "nein, nur 1,4GHz Singlecore, geht gar nicht"......Was will ich mit einem Dualcore oder einem Quadcore (wie von HTC in einem vorherigen Artikel beschrieben) wenn der Rest Mist ist .....Ich nutze das Lumia nun schon seit dem 09.11.2011 (ja vor dem ofiziellen Release) und habe Vergleichsmöglichkeiten mit meinem HTC Sensation und dem Galaxy S2 meiner Freundin......ich kann nur Sagen das Lumia rennt wie die Sau, keine Hänger, super Display, liegt sehr gut in der Hand und die wichtigsten Apps bekomme ich mittlerweile auch im Windows-Marketplace....da steht Windows Phone mittlerweile Android und iOS in nichts mehr nach....was bringen mir 300000 Apps im Market wenn davon 280000 billiger Schrott sind wie z.b. zig Furz-Apps, alleine 14 (!) deine mutter-Spruch-Apps, oder Memory Spiele mit einem Level?!?!?! Jeder der hier was gegen das Lumia sagt, soll erst mal das Gerät 1-2 Wochen im Alltags-Betrieb testen und nicht von vornherein Nokia verfluchen...
 
Wer soll das 800er jetzt noch kaufen? Braucht man eine "Mittelklasse" im Smartphone Segment? Ich meine es geht hier um 200-600 EUR und nicht wie bei einem Auto um zig tausende EUR! Die High-End Nutzer warten jetzt auf das noch tollere und die die billig kaufen wollens eh nicht... irgendwie eine komische Verkaufstaktik.
 
Nokia war und ist für mich ein für alle Male gestorben...
 
@wingrill: welche Firmen bleiben unter moralischen Gesichtspunkten denn für fairen Konsum noch übrig? die Liste dürfte sehr kurz sein.
 
@Rikibu: Nicht drauf anspringen, du kannst gegen bornierte User mit populistischen Feindbildern nicht ankommen. Nokia hat eine Hand voll Geräte, die selbst nach Jahren noch teilweise der heutigen Konkurrenz mithalten könn(t)en, wenn man mal den Support nicht nach einem Jahr in den Wind bläst und die etablierte Kundschaft bspw. bei deren NITs (Nokia Internet Tablets) mal entgegen kommen würde.
 
@RobCole: Der Reibach wird bei Nokia auch nicht mit smarten Fönen gemacht sondern im Massenmarkt, zb. durch die Asha Serie die bei den Indern sicher sehr gut angenommen wird...
 
@Rikibu: Aber bei deren NITs sitzt die Kundschaft mit dem größeren Geldbeutel. Auch generell sollte Nokia nicht alles mit dem Blick ins Ausland betrachten, sonst gehen sie wirklich noch der Belanglosigkeit im Smartphonemarkt unter.
 
man seid ihr allesamt negativ eingestellt. wem das handy nicht gefällt, der kann es ja meinetwegen zum ausdruck bringen- aber wenigstens mit etwas anstand. ich sage auch nicht, das ich 98 prozenz der zum kauf angebotenen handys (unabhängig vom os) zum wegwerfen finde.

Und ich finde das lumia gar nicht mal so schlecht. ich mag mein windows phone, weil es anders ist, das lumia hat optisch auch seine "andersartigen" reize.
 
toll, ich als türke bracuhe einen 3er bmw =(
 
@microsoft_fanboi: ey. alder, isch mach mir cabrio mit flex wann ISCH will !!
 
Erfreuliches gibt es aber: Das Nokia Lumia 800 ist das meistvorbestellte Nokia Gerät bei Orange UK! Die Fehler die Nokia mit dem Lumia 800 gemacht hat sollten Sie aber mit dem Lumia 900 beheben. Das Nokia es drauf hat, haben Sie mit dem N9 (Meego) bewiesen. Ein echtes Prachthandy meiner Meinung nach :)
 
@Edelasos: Ist das überaschend? Nokia ist (war) in UK doch praktisch tod. Wenn ich ein Handy baue und verkaufe ist meins auch das Meistverkaufte Achereto-Handy in Deutschland :D
 
@Achereto62: Ehm...Nokia war in den UK nie Tod. Nokia war überall auf der Welt weit verbreitet ausser in den USA. Es ist aber nicht das erste Gerät von Nokia und somit ist dein Vergleich ja eigentlich für die Katz?!
 
tolles Video....zeigt nichts! Müssen es wohl verstecken!?
 
@janeisklar: Das ist das zusammengeschnitte Video der "Appetithäppchen" die Nokia vor dem Release im UK TV gezeigt hat. http://winfuture.de/news,66201.html
 
Ach, Nokia. Ich glaube ich schau mich doch mal bei Samsung um. Die bauen irgendwie die schöneren Geräte, finde ich.
 
@DennisMoore: Entweder sieht Samsung wie Standard-Brei oder wie nen Iphone aus...
 
@Zombiez: Ich mag den Samsung Look halt lieber. Standardbrei hin oder her.
 
ob man das nun alles braucht oder nicht, muss merkwürdig sein für nokia wenn man durch die entscheidung für ms als os so ausgebremst wird. nur 1 kern, keine höhere auflösung...bis zum sommer 2012 ist es aus IT sicht noch lange hin.
 
@Matico: Windows Phone 7 (bzw. 7.5) benötigt schlichtweg keine schnellere CPU oder eine mit mehr Kernen. Mein HD2 (das nie für WP7 vorgesehen war) rennt unter 7720 Mango mit einer 2 Jahre alten 1 Ghz-Qualcomm-Single-CPU immer noch genauso wie das (zugegeben sehr beeindruckende) HTC Titan meines Nachbarn, welches eine viel neuere, um 2 Jahre jüngere CPU-Architektur beherbergt und höher taktet. Kann ja sein, daß Android-Telefone immer mehr Kerne brauchen, damit das Ruckel-Staccato mal aufhört (so smooth wie WP7 hab' ich bisher kein Android-Telefon gesehen, auch nicht das Galaxy S II).
 
Da wollen sie zurück in die Erfolgspur, doch geht man auf die Nokiaseite und will das Lumina bestellen bekommt am die Nachricht die Seite ist nicht vorhannden, wirklich toll. Zudem gibts das Ding fast überall nur in der Farbe schwarz, obwohl in der Werbung überall mit dem Cyan Gerät geworben wird, denke die haben nur wenige Geräte prodzuiert weil sie selbst nicht mehr an einen Erfolg glauben, das Marketing von Nokia ist eine Katastrophe, wie war es beim Iphone, das standen die Kunden schlange vor den Läden, bei Nokia kann man es am verkündeten Verkausstart fast überall nur vorbestellen mit Lieferzeiten von ca. 14 Tagen, das ganze ist doch nur noch ein Witz was Nokia da betreibt, sollten lieber die Finger vom Smartphonemarkt lassen, denn der ist für Nokia ein paar Nummern zu groß aber Apple und Samsung wird es freuen, die lächeln doch sicher nur noch über Nokia, so gewinnt man sicher keine Kunden zurück, sondern vergrault auch noch seine letzten Kunden.
 
@gplayeranti: Die anderen beiden Farben kommen in ein paar Wochen raus
 
@gplayeranti: was hast du? auf der NOkia Seite läuft doch alles. Viel verwunderlicher ist, dass man dort direkt Pakete mit Vertrag angeboten bekommt und nicht das Retail Produkt wie üblich...Wer will schon zur Telekom?
 
@Rikibu: Bin zwar derzeit bzgl. Mobilfunk bei Vodafone, aber in meiner Wohngegend hier in Süddeutschland hat die Telekom schlichtweg das beste Mobilfunknetz. An Orten, wo ich NULL Netz habe (noch nicht mal das langsame Edge), haben hier T-Mobile-Kunden immer noch vollen Ausschlag, mitunter sogar UMTS. Die Telekom ist zwar irgendwie immer noch ein mitunter recht träger Riese, es hat sich aber auch viel verbessert. Am Festnetz und bei DSL bin und bleibe ich vorerst treuer Telekom-Kunde. Die haben in meinem Wohnort kürzlich die Hardware in den Netzknoten aktualisiert, plötzlich kann ich jetzt zum gleichen Preis (!) 16 Megabit anstatt bisher 3 Megabit Downstream kriegen. Bin echt begeistert.
 
@gplayeranti: Sorry, aber dein Post ist ein Graus zu lesen.....Setz mal öfter Punkte, dann erschliesst sich auch öfters ein ganz anderer Sinn hinter einem Satz. ;)
 
Ich hab gehört seine Mutter macht mehr 3er als BMW und schluckt mehr als ein 7er ;)
 
Jetzt ist die Frage, ist das Lumia 800 der 520i oder der M5? ;)
 
@ThunderKiller: Auf jeden Fall kein G-Power, denn das ist schon das HTC Zeta ^^
 
na, ich hab zwar nen 5er bmw aber ich bleib dann doch lieber beim iphone.. wobei meine freundin interesse für das lumina hat.. na mal sehen wie sie sich führt.. ;-)
 
Obwohl ich mich schon vor Jahren von Nokia abgewendet habe weil alles billig und kacke war (aus meiner Sicht) muss ich sagen..das 800 fühlt sich echt toll an und das Touch ist das beste was Nokia je hatte und kann locker mit Iphone mithalten... bin begeistert! Wenn das OS nicht wäre...^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles