Flash: Adobe schließt diverse Sicherheitslücken

In dieser Woche hat 'Adobe' ein Update für den Flash Player veröffentlicht, mit dem zahlreiche Sicherheitslücken aus der Welt geschaffen werden. Den Nutzern wird die Installation daher dringend empfohlen. mehr... Logo, Flash, Adobe Bildquelle: Adobe Logo, Flash, Adobe Logo, Flash, Adobe Adobe

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mittlerweile wird es peinlich wieviele Sicherheitslücken so eine kleine Software haben kann.
 
@zivilist: "so eine kleine Software" - das zeugt ja schon von ausreichend Fachwissen in der Thematik...
 
@Stratus-fan: verglichen mit anderer Software ist das eine kleine Software. Und da wundern sich Leute über Windows und die Anzahl der Sicherheitslücken, was verhältnismäßig da ja noch sehr gut ist.
 
@zivilist: Die Sache ist, jede Software hat unzählige Bugs und Lücken... allerdings dauert es manchmal bis diese gefunden werden falls sie gefunden werden ;)
 
@PC-Hooligan: Die Sache ist aber auch, das Flash verglichen mit andere Software und auch mit Betriebssystemen eine überproportionale Problem-Software darstellt (bezogen auf Bugs und Sicherheitslücken).
 
@zivilist: Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen ist Flash aber A) sehr Hardware-nah programmiert und B) elementar mit dem I-Net verbunden. Die Kombination wiederum ist relativ selten.
 
@Stratus-fan: und das ist das grösste problem
 
@Stratus-fan: So unperformant wie Flash ist kommt es mir vor als würde es in einer JavaSandbox laufen o_O Also bitte, Adobes Flash ist Dreck, Performance, Sicherheit, Stabilität... es hat dafür "unendlich" Möglichkeiten und kännte Plattformübergreifend sein...
 
Also auf adobe.com lässt sich momentan kein Flash Player downloaden...
 
@monte: http://goo.gl/iMTcj (offizieller Adobe-Link zu Version 11.1.102.55)
 
@monte: Stimmt.
 
Könnt ihr eine Info geben, wenn das Flash Player-update funktioniert und wo man es runterladen kann?
 
@storm62: http://get.adobe.com/de/flashplayer/otherversions/
 
Hallo, habe den aktuellen Flash Player gerade von Chip online runtergeladen und installiert:funktioniert.
Schönes Wochenende
 
@storm62: chip online. das ich ja noch mutiger als winfuture :-)
 
@storm62: also wenn man wirklich flash benötigt, dann doch von adobe downloaden... bei anderer software auch... nicht von drittanbietern
 
@hjo: Ja, mache ich auch so. Ich downloade Software auch immer ausschließlich von der Webseite des Herstellers. Auch um die Software die WinFuture, Heise.de und andere auf eigenen Servern zur Verfügung stellt, mache ich immer einen großen Bogen.
 
Release Notes: http://kb2.adobe.com/cps/923/cpsid_92359.html
 
Jetzt weiß ich auch, warum die Software Flash (Blitz) heißt: schnell hat man sich was eingefangen ;)
 
Gestern gab es auch eine neue Beta-Build von Opera 11.60 und mit dieser Version läuft bei mir jetzt HTML5 auf YouTube absolut problemlos und ressourcensparender als Flash, was ich durch diverse Tests herausgefunden habe. Bisher habe ich auf YouTube immer Flash verwendet, weil HTML5 (egal ob in Chromium, Firefox oder Opera, zumindest unter Linux) nicht wirklich stabil und ressourcenschonend lief. Aber in Opera läuft HTML5 auf YouTube seit dem gestrigen Update absolut top. Werde den HTML5-Modus auf YouTube (sofern jetzt nicht doch noch schwerwiegende Probleme auftauchen) zumindest in Opera dauerhaft aktiviert lassen.
 
@seaman: danke für die Infos. Adobe möchte ja auch verstärkt auf HTML5 gehen mit Air. Was machen andere Browser? Chrome? Firefox? IE9? Safari?
 
@zivilist: FF in der neusten Version läuft gut. Safari lief schon seit längerem stabil mit HTML 5 Video
 
@zivilist: Was hat AIR mit HTML5 zu tun? AIR ist im Grunde das gleiche wie Flash nur als clientseitige native Anwendung. Meinst du vllt Adobe Edge? seamons "diverse Tests" sind unter Opera schon glaubhaft, das sagen auch andere Benchmark-Seiten, dass die Performance identisch mit Flash ist. Bei allen anderen Browsern sieht es aber düsterer aus. Bei denen schwanken die FPS bei HTML5 zwischen 15-35, während Flash relativ konstant 55-60 macht. Von daher ist HTML5 was Performance betrifft nicht gerade das gelbe vom Ei. Da müssen die meisten Browser noch nachbessern und sich an Operas Performance messen lassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.