Ryanair will per App Erotikfilme im Flugzeug zeigen

Ryanair-Chef Michael O'Leary ist immer für kontroverse Aussagen zu haben. Gegenüber der britischen Boulevard-Zeitung 'The Sun' kündigte er nun Pläne für ein Unterhaltungsprogramm an Bord nach Vorbild von Hotels an - Erotikfilme inklusive. mehr... Flugzeug, Ryan Air, Boeing 737-800 Bildquelle: Adrian Pingstone Flugzeug, Ryan Air, Boeing 737-800 Flugzeug, Ryan Air, Boeing 737-800 Adrian Pingstone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also solche Filme gucke ich mir doch lieber allein an und nicht im Flieger. Oder mache ich da was falsch?
 
@515277: ja machst du!
 
@iSUCK: Es gibt nur einen wirklichen Grund sich sowas anzugucken und zwar um sich mal gepflegt einen von der Palme zu wedeln (Sorry wenn ich das so direkt sage, aber ist nunmal so). Zusammen mit Freundin gucken turnt mich auch nicht so an. Warum also sollte ich mir die Dinger im Flieger anschauen? Oder gibts da evtl. vorher ne Einweisung von den Flugbegleiterinnen ;-)
 
@515277: Masturbieren oder Onanieren wäre direkt gesagt aber "Palme wedeln" doch nicht?! oO
 
@Fallen][Angel: So oder so, er hat recht. Es gibt bestimmt Leute die das trotzdem machen...ich musste mir in einem Internetcafé in Kanada anschauen wie der neben mir sich einen von der Palme wedelt, da brauch ich das nicht noch im Flugzeug :/
 
@sk-m: Wie? Du wurdest dazu gezwungen? Oh mann, diese Kanadier...^^
 
@bliblablubb: Ich hatte für die ganze Nacht bezahlt, was bleibt mir da anders übrig ^^
 
@515277: Es kommt darauf an, ob die Stewardessen einem zur Hand gehen!
 
@515277: ...und wenn der Film läuft und das Essen kommt, kriegt man das Tischchen vor sich nicht in eine waagerechte Position. Das bringt eine ganze Menge neuer Probleme mit sich ;-)
 
@515277: Essen bei Ryanair? Falscher Film es seiden man hat zuviel Geld und kauft sich was, aber wer das Geld hat fliegt nicht mit Ryanair ;)
 
@515277: dann bekommen Eier an Senfsoße einen bitteren Beigeschmack!
 
@515277: sowas sollte MANN sich ja auch nicht in der Legebatterie aka. Economy anschauen ;-) "Beinfreiheit" muss da schon vorhandensein - oh man diese Zweideutigkeit... egal wie mans schreiben will
 
@515277: Vlt. bauen die ja irgendwann mal alle Sitze aus - mit ausnahme eines einzigen - um so mehr Toiletten für die Appnutzer einzubauen... ^^
 
@515277: witz unter nerds: und, was machen deine frauen? denen gehts gut, liegen alle brav in c:\pr0n
 
Auch eine Art, Kunden zu gewinnen..... lol
 
Und die Hände bleiben über der Decke
 
@Woodruff: Also komplett auf die Decke drauflegen? wozu braucht man die dann noch?
 
Da gab es doch letztens eine gute Reportage über Michael O'Leary und Ryanair. Wo der Typ Geld vom Staat geschnappt hat und später abgehauen ist. Und der Reiner Haseloff hat sich noch darüber gefreut. Dieser Reiner Haseloff hat aber auch so schon viel Dreck am stecken. Merkwürdigerweise ist er Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt geworden. Immer diese CDU-Wähler. Einfach blind jemanden wählen und später meckern.
 
@ephemunch: O_o Jetzt ohne Scheiss...lange schon nicht mehr erlebt wie eine Kommentar am Ende soweit vom eigentlichen Thema abweicht.
 
@Pesten: Ich weiß. Ich habe mich auch gewundert.
 
@ephemunch: Ich hab mich nicht gewundert... kommt hier doch oft vor ^^ ... und da will ich mich mal gar nicht ausnehmen :D
 
Schön wie der Pressesprecher erzählt, was der Chef meint/zu meinen hat :)
 
@Fallen][Angel: Wofür gibt es denn Pressesprecher? Um das Unternehmen vor der Presse zu repräsentieren und um eventuellen kontroversen Statements, wie dem vom Michale O'Leary die Schärfe zu nehmen. Und wie viele seiner Vorschläge wurden denn in die Tat umgesetzt?
 
"Hotels auf der ganzen Welt haben so etwas, warum also nicht auch wir?" - Weil man sich das Flugzeug im Gegensatz zum Hotelzimmer mit ein paar Hundert anderen Teilt? Der Rest des Angebots is ja schön und gut, aber wer bitte braucht nen Porno in einem Flugzeug oO
 
@cronoxiii: Noch dazu, wo es, wenn es nach Michale O'Leary ginge, auch nur eine Toilette gäbe. LOL. Das stelle ich mir grad lustig vor.
 
@CoF-666: 20 Leute stehen mit ihren Pads und Smartphones vor der Toilette xD
 
Da fällt mir ein Simpsons-Zitat ein: "Langsam, aber sicher ist Fox zu einem Pornokanal geworden - so, dass ich's gar nicht gemerkt habe!" ^^ und irgendwie habe ich die Befürchtung, dass diese "Richtung" in Zukunft von nicht wenigen Anbietern für was-auch-immer eingeschlagen wird. In 20 Jahren bekommste dann beim Bäcker im "vorbeigehen" per NFC-Zahlung auch gleich ein paar Pornos oben drauf ;)
 
@eN-t: Die wissen dann ja, auf was Du so stehst ;).
 
Der Mann hat da wirklich eine gute Idee, man muss sie nur zu Ende denken: Statt alle Toiletten bis auf eine auszubauen, könnte man stattdessen eine neue "Big-Business"-Class einführen, wo jeder seine private Toilettenkabine hat... .
 
@master_jazz: Ein fliegendes Pornokino meinst Du?
 
@CoF-666: Naja... das würde Ryanair ganz neue Optionen eröffnen. Man könnte zb. in kürzester Zeit Marktführer auf der Strecke Frankfurt-Bangkok werden.
 
@master_jazz: Hin-und Rückflug in einem. Der Kurzurlaub mit dem gewissem Touch (wenn auch nur an sich selber).
 
winfuture rutscht immer weiter auf Bildzeitungsniveau zu
 
@granworld: Wo bleibt Winfutres Porno-App?
 
@granworld: Klick mal auf das Bildchen - insgesamt gibts 52 davon - den Redakteuren sind die RyanAir PinUp-Kalender also bereits seit Jahren wohlbekannt (wusste gar nicht, dass es sowas gibt).
 
Statt ner App, sollte man sich für ein wenig extra Geld ne Stewardess oder nen Steward raussuchen können und in ner privaten Kabine ein paar angenehme Stunden (oder Minuten ^^) verbringen... man soll doch bei längeren Flügen nicht nur sitzen, schlecht für die Gesundheit *g*
 
Das könnte für den Sitznachbar ins Auge gehen.. lol
 
Als App...ist doch kacke...wer schaut sich sowas denn auf nem Handy an. Die Preise für LCD`s sind doch arge im Keller, könnten doch locker nen Flieger mit LCD`s in den Sitzen ausstatten, dann hät jeder was davon. Pornoflight....die Bordbegleitung tut mir jetzt schon leid ;)
 
...da geht doch keiner raYn ey :D
 
Bissi gestörte Idee....zumal es das ja zu Hauf im www gibt .... Internetzugang reicht....
 
Die Fluglinie ist nichts mehr für prüde Apple-Manager :>
 
@karacho: löl
 
Und Morgen als News: Papst Benedikt XVI. verurteilt Ryanair Porno App
 
@DUNnet: Warte mal ab was erst los ist, wenn die das Nacktfliegen einführen! Das ist das Ende für Nacktscanner!
 
@bullii: klicken und staunen http://www.focus.de/reisen/fliegen/nudismus_aid_235822.html nacktflüge gibt es bereits ;)
 
Die App heisst dann wohl "FApp" oder so?
 
Hoffentlich machen die Flieger nach dem Flug auch sauber. Nicht wie bei Easyjet... PCO
 
Oha jetzt bekommt man nicht nur Druck in den Ohren wenn man fliegt ^^
 
Lol "Bumsbomber"
 
Für die Leute die es selbst nicht gebacken bekommen eine von den gestressten dauergeilen Stewardessen zu verführen.
 
Über den Wolken, muss die geilheit wohl grenzenlos sein. *sing*
 
Sollte die Deutsche Bahn in den ICE's auch einführen.
 
Owei das könnte eng werden wenn der Vordermann den Sitz zurück stellt,..^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles