Wettbewerb soll Datenschatz der Behörden heben

Durch einen Programmierwettbewerb sollen den Bürgern Deutschlands zukünftig mehr Anwendungen zur Verfügung gestellt werden, in denen offen liegende Daten von Behörden aufgearbeitet werden. Der Startschuss für das Projekt "Apps für Deutschland" ist ... mehr... Apps für Deutschland Apps für Deutschland

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wetterprognosen in einer VBA-verarbeitbaren Form würden mir schon reichen für meine Homeautomation... Allein damit könnte man in DE 20-30% Heizenergie sparen...
 
@pubsfried: Thermostat?
 
@GordonFlash: Ich sagte PROGNOSE, d.h. die Heizung schaltet um 08:00 erst garnicht mehr an, wenn der Raum noch warm ist, und um 12:00 draussen mehr als 18°C zu erwarten sind.
 
@pubsfried: Warum sollte sie sich einschalten, solang der Raum noch warm ist?
 
@lutschboy: um die Temperatur zu halten vielleicht ? Heizsysteme sind sehr träge, und meist nur von der Außentemperatur geführt. Wenn du den Brenner erst einschaltest, wenn es zu kalt ist im Raum, dann ist die Behaglichkeit dahin. Im besten Fall korrigiert die Raumtemp. die Vorlauftemp. etwas bei derzeitigen Steuerungen.
 
@pubsfried: ZACK patentiert!
 
@Slo0p: wer oder was ist ZACK ?? Link ? EDIT: Ok, meinst wohl www.gwn-tec.eu. Das o.g. hat aber nix mit Pufferspeichern zu tun !
 
@pubsfried: nein, ich bin es nicht...
 
"Dazu gehören Wetterdaten ebenso wie ...." steht oben im text, ihr schlauen Minusklicker-Kiddies
 
@pubsfried: wetterdaten lassen sich doch bereits von verschiedenen diensten abgreifen ... sonst gäbs wohl kaum wetter-apps.
 
@McNoise: ich brauch sie aber nicht in bunten Bildchen auf sich ständig im Design ändernden Seiten, und schon garnicht auf dem Smartphone/als App, sondern in der Form eines reinen Textes, den eine Steuerung online abrufen kann, zB sag "Wie warm wird es in 3h in Buxtehude sein ?" _ Wetterprognosen werden sogar im DCF77-Zeitsignal für 60 Regionen mitgesendet - aber leider verschlüsselt. Damit arbeiten diese LCD-Wandthermometer, die das Wetter für die nächsten 3 Tage anzeigen. Und die dafür angekündigte Schnittstellen-Hardware für eigene Entwicklungen lässt auf sich warten...
 
@pubsfried: Gibt es nennt sich google Wetter API einfach googlen;) Du bekommst ein JSON-Objekt und das musst du dann nutzen. Es gibt auch APIs von Foreca, Wetter.de,... eigentlich von jedem Wetterdienst.
 
@Knerd: Super, DANKE ! ich mal mich dann mal schlau ! Dann hat meine Exceldatei mit Webabfrage wohl ausgedient ! Beschäftigt Du dich mit dem Thema, oder gibt es Foren, die sich damit beschäftigen ?
 
@pubsfried: Keine Ahnung, ich hab mal ein Office-Addin geschrieben das den Wetterbericht anzeigt. Hab dadurch die google API gefunden.
 
NEWS NEWS NEWS: Apple verklagt Deutschland: "Apps" ist Markenrechtlich geschützt, kanns kaum erwarten, bis die News wirklich kommt...
 
@AntiVistaUser: NEWS NEWS NEWS: Microsoft verklagt Zoo: "Exe" ist Markenrechtlich geschützt, kanns kaum erwarten, bis die News wirklich kommt...
 
Der Startschuss ist heute gestartet. Aha.
 
@xploit: Hab ihn dann mal besser fallen lassen. Danke.
 
hehe, danke, so liest's sich besser ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen