HTC bringt erstes Android-Handy mit Quad-Core

Auf 'Pocketnow' ist ein erstes Produktfoto des neuen HTC Edge aufgetaucht. Das 4,7-Zoll-Gerät wird vermutlich das erste Smartphone mit Vierkern-Prozessor sein. Als CPU kommt nämlich Nvidias Tegra 3 zum Einsatz. mehr... Htc, Logo, Handy Hersteller Bildquelle: HTC Htc, Logo, Handy Hersteller Htc, Logo, Handy Hersteller HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bringt doch mal nen gescheites mit qwertz mensch -.-
 
@-adrian-: ja genau, damit hausfrauen wieder auf der autobahn ihren freundinen texten und schlangenlinien fahren können: "bin auf der autobahn, fahre 120, vor mir ist ein schleicher... oops, abgedrängt, lol!"
 
@$stealthfighter: Ob man wohl auf einer Tastatur besser Blind schrieben kann als auf einem Touchscreen. Hmm
 
@-adrian-: hast du das noch nie beobachtet? ;)
 
@$stealthfighter: Nein. Aber ich seh genug Maennliche Leute bei denen ich mich bemuehe moeglichst schnell dran vorbei zu kommen. die sind schon ohne Handy mit dem Autofahren total ueberfordert
 
@-adrian-: kauf dir ein Tasten Phone
 
@psyco363: Will ich doch. Ein Tastenphone mit qwertz:) Desire Z Prime oder 7.5 Pro mit Dualcore wuerde mich aeusserst zufrieden stimmen :)
 
@-adrian-: Ja ich kenne auch viele die eigentlich ein Phone mit Tastatur wollen! Die einzigen Geräte die ich kenne (QWERTZ) sind das E7, das Xpiria mini Pro und das HTC 7 Pro! Hoffen wir, das bald wieder mehr kommen! Das E7 Beweist das ein Smartphone mit Tastatur nicht Dick sein muss
 
@Edelasos: hast das vivaz pro von sony ericsson vergessen ;) aber mit symbian drauf
 
@-adrian-: motorola milestone 2,3 und das kommende 4. die wohl besten andrioden mit slider tastatur am markt. zumindest die tastatur :)
 
@z0rn: Also Motorola hat sich sein Ruf bei mir eigentlich versaut. und das Milestone eins war ja auch unter aller sau -.- In Amerika gibts paar geile Geraete aber die haben meistens kein GSM. Schauen wir mal was Google draus macht
 
@-adrian-: Nokia N950 wäre es gewesen :(
 
@z0rn: wat interesiert mich der ruf :). für mich zählt das technische. und da ist die tastatur momentan ungeschlagen. und warum bei dir das ms1 unter aller sau war musst du ein bisschen mehr ausführen. mit cyanogemod und nen bissel übertakten rennt es selbst heute noch wie sau. auch das ms2 (besitze ich selber) steht dem im nichts nach. gelockte boatloader hin oder her. es gibt immer einen weg auch das ms2 hat mittlerweile cyanogemod oder miui. und von der verarbeitung sind die phones auch top bis auch ein paar aussreißer.
 
@z0rn: Wenn du mit custom roms anfaengst wenn ich von neuem geraet rede - da langts mir schon :) Tastatur vom MS1 ist der letzte dreck. qualitaet stimmt da mal gar nicht. der slider ist auch total fuern po .. Ich hab jetzt schon 5 Generationen von HTC Touch and Type durch seit dem ersten modell. Hier kann ich mich nicht beschweren. Ausser dass ich keinen wuerdigen Nachfolger seit einem Jahr gesehen habe
 
@-adrian-: naja gut das sind halt subjektive wahrnehmungen. die test sagen aber was anderes. aber auch ohne custom roms ( ich habe die stock rom drauf) habe ich keine probleme.

um meine behauptung zu untermauern: http://www.teltarif.de/motorola-milestone-2-htc-desire-z-vergleich-unterschiede-test-technologie/news/41618.html ------ http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone-2-forum/87377-vergleich-motorola-milestone-2-htc-desire-hd.html ---------- http://www.pocketpc.ch/htc-desire-z/105904-htc-desire-z-vs-milestone-2-a.html
 
@z0rn: Das desire z war doch von den specs schon so schlecht als es rauskahm dass ich keine interesse hatte
 
@-adrian-: du hast definitiv ne qwerty tastatur (atm) :)
 
@$stealthfighter: ? ne z.. qwertz :O touch pro 2 hab ich ..und hatte die vorgaenger
 
@-adrian-: Zustimmung,

das LG optimus Q2 sah ja vielversprechend aus, seit der Vorstellumg am 19.Sept. 11 hat man aber auch nichts mehr davon gehört :-(
 
@-adrian-: nicht nur du wartest auf ein gescheites mit qwertz -.- Ich finde es wirklich extrem nervig, dass von 100 Smartphones vllt 1-2 mit qwertz sind. Ich kann mit reinen Touchteilen echt überhaupt nichts anfangen. Längere Texte zu schreiben gleicht einer Folter! Muss aber sagen, dass das Desire Z eigentlich gar nicht sooo schlecht ist. Besitze ich ja schon nun seit fast einem Jahr :) Aber ja, hätte ruhig wenigstens 200MHz schneller sein können... was solls. Aber die Tastatur ist der Hammer!
 
Die meisten Programme sind noch nicht mal für Doppelkernprozessoren ausgelegt und jetzt kommen die schon mit Quad an. Ich weiß nicht, ob diese auf Teufel komm raus immer höher getunten Geräte was bringen, wenn die Software nicht dafür ausgelegt ist.
 
@515277: und vor allem wenn die Akkutechnologie nicht im gleichen Maße vorangeht
 
@515277: Du brauchst aber Software auch nicht auf Quadcore auslegen wenn es kein Angebot auf dem Markt gibt. Das ist die Frage - Henne oder Ei. Ich denke die Hardware muss den ersten Schritt machen
 
@-adrian-: Ach quatsch. Software, die mehr Power braucht als die beste Hardware liefern kann >> Hardware die mehr Power hat als man braucht.
 
@515277: es geht nicht um die apps, sondern um das system. ich bin mir sicher dass android 4 quadcore prozessoren unterstützt. wenn das der fall ist wird sich die energieeffizienz und die systemperformance erheblich steigern. es ist dieselbe diskussion wie beim wechseln von single auf dualcore.
 
@Oruam: 16 Kerne? :trollface:
 
@Slo0p: wow, das ist mir jetzt nicht aufgefallen :D
 
Daumen-Hoch
 
Bin mal gespannt wie lange der Akku halten wird wenns rauskommt
 
@$Lupo$: laenger als beim Laptop denke ich :)
 
@-adrian-: Hoffen wir es mal.Sonst wird sich das Teil aus meiner Sicht nicht lohnen :D
 
@-adrian-: also mehr als 4 Stunden ... :-)
 
@$Lupo$: http://winfuture.de/preisvergleich/?fs=ladeger%E4t+htc&in= ;)
 
@$Lupo$: den fehler machen viele. multicore prozessoren sind wesentlich energieeffizienter. bei steigender leistung erhöt sich der energiebedarf nur geringfügig.
 
@Oruam: Richtig, mein Sensation erreicht trotz 100% mehr leistung und nur 50% mehr akku die selbe Laufzeit wie das Desire, dank offenbar besserer Skalierbarkeit der Leistung.
 
@Oruam: Genau, wie beim Iphone 4S wo die Standbyzeit dank Doppelkern-Energieeffizienz deutlich gesunken ist ;)
 
@dorian.grey: ich weiss nicht ob es jetzt ernst gemeint ist. aber beim iphone gibts andere probleme ;)
 
quadcore phones machen dann sinn, wenn man damit solche sachen wie lapdock zum laufen bringen kann. dass ein richtiges notebook damit betrieben werden kann. das fände ich sinnvoll. doch wenns rein beim smartphone bleiben soll, dann weiß ich nicht inwiefern es besser als ein single core sein soll...es werden eh noch keine zwei kerne bei apps genutzt...daher erscheint mir das bei einem reinen smartphone nicht so nützlch, kann natürlich anders sein. aber momentan seh ich da keinen sinn drinne.
 
Schick, schick... wenn die Akkuleistung passt und es Android 4.0 hat. Sehr geil!
 
@my_R:
ich frag mich nur etwas, wenn es android 4 bekommen soll, warum hat es dann die tasten vorne? das ist doch ab jetzt verschenkter platz.
 
@d13b3l5: Ja find eich auch, die Firmen können sich aussuchen ob Sensortasten oder Screentasten. Bis auf Videos, wird der Bereich der Tasten im Screen aber nie verwendet, von daher wiederum kein verschenkter Platz, aber designtechnisch sähe es besser aus.
 
Ich finde man sollte mal bei der Displaygröße einen Schlußstrich ziehen, weil 4,7" ist meiner Meinung nach schon wieder viel zu groß. Lieber sollte man etwas kleinere Displays verbauen mit höherer Auflösung.
 
@radar74: Stimmt.
Bei 4,7 Zoll ist meiner Meinung nach auch das Ende erreicht.
Merk ich ja täglich bei meinem SGS2. :)
Aber: Wenn man mal jemanden mit nem GalaxyTab (erste Generation) telefonieren sehen hat... DAS sieht schon putzig aus! *lol*
 
@radar74: Nur weil du der Meinung bist müssen doch nicht alle Geräte deswegen nur mit kleineren Displays kommen? Ignorant. Kauf dir dann eben ein Gerät mit kleinerem Screen, der Markt ist so groß, HTC hat so viele Geräte. Ich habe mich langsam hoch gearbeitet von 3,5" auf 4" auf 4,3" und mitlerweile fühlt sich das Handy bei mir genauso an wie jedes andere kleinere davor auch. Ich möchte gerne ein größeres Gerät. Finde 5,3" vom Note zuviel, bzw dann ist zu viel Gehäuse drum herum. Aber könnte mir als maximale Größe 5" noch gut vorstellen. Dann mit ICS und den Bildschirmtasten anstelle der Sensortasten, das Gehäuse drumherum was schlanker.
 
"unwahrscheinlich, dass es nicht Ice Cream Sandwich sein wird."
Wieso so kompliziert?
"wahrscheinlich, dass es Ice Cream Sandwich sein wird."
 
@VERGiL: Stimmt. Danke.
 
Immer bessere Prozessoren....Bei den Akkus? Ich sehe seit Jahren keinen Vortschritt mehr...besser da Anpacken als Quadcore Prozessoren zu Verbauen, ausser ein OS benötigt dies um Schnell zu laufen! Das soll jetzt kein Bashing gegen Android sein sondern nur eine Feststellung das immer nur auf Prozessorgeschwindigkeit geachtet wird aber die Akkuleistung meistens Konstant bleibt
 
@Edelasos: Meiner Meinung nach ist die Akkukapazität sogar zurückgegangen. Damals hatte ich noch 2100 mAh. Heute habe ich nur noch 1350 mAh.

Leistung auf Kapazität gemessen, ist mein heutiger Akku aber dennoch besser, wenn man bedenkt, dass ich permanent online bin und das Gerät ständig aufwacht um Daten zu synchronisieren, E-Mails zu prüfen und die neusten News und Wetterdaten herunterzuladen.
 
@Edelasos: Wenn die Leistung ordentlich skaliert wird, benötigt man nicht zwangsläufig Atomreaktoren im Smartphone, auch wenn die maximal mögliche Leistung steigt.
 
@Edelasos: Richtig, immer höher, weiter, besser muss es sein. Und die doofe Masse freut sich drüber. Das aber heut jedes Phone ma gerade einen Tag durchhält wenns hochkommt, davor macht man die Augen zu, weil es hat ja den ultrageilen Super Dekacore Prozessor u alle Apps laufen superflüssig und hastenichgesehn. Also ma ehrlich, ich will lieber ein Phone, das auf dem gleichen Stand bleibt und dafür ma 2-3 Tage länger durchhält, das iss mir wichtiger, wie aufm Handy Videos mit 32 Spuren schneiden zu können oder nen Playstation 3 Emulator zu haben...
 
@Shiranai: Dann kauf dir einfach das Handy nicht :P Wenn ich Heim komme und das Handy in die Dockingstation setze, wird es so oder so geladen, von mir aus kanns mit den Kernen immer so weiter gehen ...also welches Interesse ist nun höher gewichtet, deins oder meins? Ich glaube keins von beiden. Such dir einfach ein Gerät was zu dir passt und fertig.
 
@Krucki: Es geht nicht darum, was fürn Handy für mich am besten ist, sondern dass mich dieser Trend nach immer tolleren Prozessoren und Grafikchips aufregt. Genauso wie bei den Kameras immer mehr Megapixel auf nen stecknadelgroßen Chip zu klatschen, was sich im Endeffekt zu Lasten der Bildqualität auswirkt. Ein Quadcore u möglichst viel Mhz machen in nem Handy, was auf größtmögliche Mobilität ausgelegt ist, genausowenig Sinn, wie ein Dualcore mit Grafikchip in ner Armbanduhr. Aber hauptsache man kann fett im Werbetext "Quadcore" hinschreiben. Ich hoffe die Hersteller und auch die Kunden besinnen sich bald ma wieder im Core und Mhz-Wahn.
 
Die sollten mal lieber an der Akkulaufzeit arbeiten. Was bringt nen fetter Quadcore Prozessor, wenn dem Akku nach ein paar Stunden die Puste ausgeht?
 
@Okkupant: Hm, also der Akku meines HTC diamond hat mit 528 Mhz auch nicht länger gehalten wie jetzt der des HTC Sensation mit 2x 1,2 GHz. Was sagt uns das?
 
@iPeople: Das sagt uns, dass der Quadcore 3 Kerne abschalten und den letzten auf ~600 MHz runtertakten wird, während der Benutzer es wie vorher benutzt und der Akku weiterhin so lange wie zuvor durchhält. ;)
 
@Izibaar: Ich meine, dass die Anzahl der Kerne nix über den Stromverbrauch aussagt.
 
@iPeople: HTC Diamond Kapazität: 900 mAh, HTC Sensation Kapazität: 1520 mAh. Bissl weniger oder?
 
@schoeller: Setz es ins Verhältnis zur Leistung, das meinte ich.
 
@iPeople: Sagt uns, dass der Akku deines Sensation größer ist, als der vom Diamond... denn die Kapazität im Verhältnis zur Größe hat sich fast nicht verändert... in den letzten Jahren!
 
@SpiDe1500: Dann Rechne mal noch mal nach. Der Akku des Sensation hat nur 50% mehr Kapazität, aber das Gerät hat weit mehr als 100% mehr Leistung.
 
@iPeople: Ah okay. Und 50% mehr Leistung benötigen also 50% mehr Strom? Schau mal unter "TPD"...
 
@SpiDe1500: Über 100% mehr Leistung benötigen mehr Leistung, genau. Und dass der Akku aber nur 50% mehr Kapazität hat und trotzdem genausolange hält, zumal ich mit dem Sensation auch noch mehr mache als damals mit dem Diamanten, sagt mir, dass eine Quadcore-CPU nicht zwangsläufig Akkuprobleme bekommen muss. Hast Du den Vergleich bzw diese einfache Verhältnisrechnung immernoch nicht verstanden?
 
"Unklar ist hingegen, ob das Edge den neuen Mobilfunkstand LTE unterstützt."
Irgendwo übertreibt man es mobil dann aber auch mal.
Wer bitteschön braucht mehr als 1 MB/s Downloadrate mit einem mobilen Endgerät? Sofern man nicht gerade einen Laptop angeschlossen hat, benötigt man absolut keine so hohen Datenraten.

Da ich im Frühling des nächsten Jahres sowieso ein neues Smartphone brauche, kommt diese Ankündigung ganz Recht.
Ich hoffe, es folgen noch weitere Geräte, die sich in Ausschau stellen lassen.
... und hoffentlich sind es nicht noch mehr von diesen Mediaphones. Für Musik habe ich einen MP3-Player.
 
@Penman: also ich könnte LTE gut gebrauchen ;)
 
Wie soll das denn mit der Wärmeentwicklung gehandhabt werden?
 
@philip992: Wird vermarktet mit integriertem Handwärmer.
 
@philip992: Wakü!!!
 
Na dann wird's ja Zeit für einen mobilen BOINC-Klienten!
 
Was kommt als nächstes? Sli-Grafikchipsatz um Angry Birds in 8 x Fullscreen AntiAliasing und 16x Anisotropem Filter zu spielen? YEAH :)
 
@Popey_der_Seemann: Es kommt immer das, was auch gekauft wird. So einfach ist das. Man könnte auch sagen: jede Gesellschaft bekommt die Smartphones, die sie verdient. *ggg*
 
Ist zwar cool 'ne Quad-Cpu ins Handy zu packen, aber wie lange hält dann wohl der Akku? Erstmal abwarten, da die Preise ja vermutlich (hierzulande) jenseits von Gut & Böse sein dürften...
 
@ignoramus: Bitte erstmal mit der Technik befassen und dann reden. Der Tegra 3 ist nämlich eigentlich ein 5-Kern Prozessor, wird die Leistung von der ausführenden Software nicht benötigt leuft nämlich genau dieser eine 5. Kern. Dadurch ist die CPU stromsparender als die momentan verbauten 2-Kern Prozessoren.
 
manchen hier kann man nix recht machen. hätte das apple rausgebracht würden bestimmt nicht so viel negative sachen hier stehen.
 
@snoopi: Dann würdest Du hier nichts lesen können, weil alles im Minusbereich stände.
 
Weiss jemand ob Battlefield 3 da drauf läuft? ;)
 
@__Navy__:
Ja, jedoch bereitet Origin Probleme :D
 
@Popey_der_Seemann: Stimmt. WEils nicht auf dem Kernel laeuft gell
 
Sinnlos...wozu 4 Kerne im Handy...am PC werden bis heute selten 4 unterstützt und wie lang gibt es die CPUs schon?! HTC sollte mal ein wenig auf dauerhafte Qualität legen (Das Flagschiff Desire war ein totaler Reinfall...kein Mutlitouch...Akku mit HSDPA in 2h alle...laufend irgendwelche Defekte...irgendwann Umstieg auf Motorola) und die Updatepolitik überdenken. Die haben mittlerweile soviele Telefone drausen das Leute die vor einem viertel Jahr ein Telefon gekauft haben schon wieder richtig doof da stehen. Will garnicht wissen was für en Akku die verbauen damit ich überhaupt noch übern Tag kommen...oder sie bauen en Quadcore ein und es ist am Ende nur ein Dualcore weil sie den Rest deaktivieren bei nicht Belastung...aber das weiß man ja jetzt schon das man die Leistung nicht braucht...dann lieber das Geld in höhere Auflösungen des Displays stecken....anständige Lautsprecher einbauen...mehr internen Speicher bei Androidphones...bessere GPUs.... bessere Kamera usw. usw. usw.
Sorry HTC, aber Größe (in dem Fall Quadcore) ist nicht alles....für mich ist Qualität bindend und da habt ihr net überzeugt! :-)
 
@BuzzT.Ion: Android unterstützt seit Version 2.3 Mehrkernsysteme... Wie kommst du da drauf, das das nix bringt?
 
@slave.of.pain: Toll Windows unterstützt auch Mehrkernsystem...aber nenn mir mal nur 10 Programme die diese Mehrkerne auch nutzen! Nichtmal Spiele nutzen heute dauerhaft Dualcore...und da wolln die uns mit Quadcore unterstützen. Somal ab Android 4.0 alles von der GPU gerendert wird...da brauch ich keine bessre CPU sondern bessre GPU!!! Solange es unter Windows/Android kaum/keine Programme gibt die es nutzen ist es sinnloser Ressourcenverbrauch in meinen Augen! Wie oben schon geschr., sollen lieber in anständige Kameras, anständige Lautsprecher usw. investieren. Und vorallem sollten sie für Telefone die evtl. schon viertel Jahr alt sind weiterhin Support bieten. Ruf mal bei HTC an und sag du hast mit deinem Desire problme...es wird nicht versucht eine Lösung für dein Telefon zu finden...nein es wird versucht dir schlecht zu reden um einen das Neuste andrehn zu können! (Sprech da aus eigener Erfahrung)
 
@BuzzT.Ion: Das bestreite ich nicht, dass es viele Programme gibt, die so etwas nicht unterstützen. Trotzdem beherrscht das OS den Umgang mit mehreren Kernen und verteilt die Prozesse. Hast du schon mal am PC im Taskmanager unter Leistung nachgeschaut? Wenn es so wäre wie du beschreibst, dann müsste die ganze Zeit nur ein Kern belastet werden und die anderen würden vor sich her "idlen".
 
@slave.of.pain: Was bringt es mir wenn es das System kann aber die Programme dazu nicht...seh da noch immer kein Sinn drin...somal Android sowieso ab 4.0 primär über die GPU berechnet und dargestellt wird. Schau mal in den Taskmanager wenn du ein Spiel startest und sag mir mal welcher Core am schlimmsten belastet ist...ich hab en i7 Quadcore der 2. Generation in meinem Laptop...starte ich ein Game sind max. 2 Cores richtig ausgelastet der Rest dümpelt vor sich hin! Genauso wird es bei den Handys dann sein...vorallem versteh ich noch immer nicht wozu ich diese Leistung brauche...wenn doch später eh alles über die GPU läuft was grafisch aufwändig ist...
 
@BuzzT.Ion: "Was bringt es mir wenn es das System kann aber die Programme dazu nicht...seh da noch immer kein Sinn drin..." ____ Dann lese meinen 3. Satz nochmal. Mag sein, dass es Programme gibt, die nur ein Kern belasten können, doch es laufen doch mehr als nur ein Programm auf deinem System. PS. Hab grad mal kurz Battlefield Heroes aufgemacht, relativ gleichmäßige Auslastung aller 6 Kerne. Zwischen 20-50%.
 
@BuzzT.Ion: Also erstens hat das HTC desire multitouch. Mein Akku hält mit HDSPA locker einen Tag durch und defekte hatte ich noch nie. Du hast vielleicht gerade ein schlechtes Model erwischt, aber mein Desire habe ich heute noch im einsatz und es funktioniert einwandfrei!
 
@qu4nt0: Das Desire S hat vll. Multitouch aber das normale Desire 1000%ig nicht!!! pinch-to-zoom ist kein Multitouch...versuch mal mit dem Desire Fußball zu spielen...du kannst mit dem linken Daumen rennen...mit dem rechten aber nur passen und schießen wenn du rennen los lässt! Glaub mir, ich habe 7 Stück gehabt und keines hatte Multitouch! :-) --- nimm mal ein Defy oder ein Galaxy in die Hand...und mach mal Multitouchtest...ist schon erstaunlich dass das Desire 2 Finger erkennt...aber sobald ich einen bewege der 2. Ausgeblendet wird...beim Galaxy kannste beide Hände nutzen und beim Defy immerhin noch 5 Finger....macht viel aus wenn man wirklich mal spielen will usw. Und das ein Akku nicht länger als einen Tag hält hab ich nie behauptet....das Desire war aber, am eigene Leibe erfahren, nach ca. 2 Stunden alle....mein Defy hält locker von frühs bis abends....genauso wie ein Galaxy! Das liegt wiederum daran das wir größere Akkus haben als wie HTC bis heute verbaut!!! Defekt hattest noch nie...sei froh...bei mir is nach halben Jahr USB Anschluss ausgestiegen....danach gab es nur noch Probleme...man bekommt halt Handys aus dem Reparturpool...kein Neues....teilweise konnt ich die Handys im Laden lassen und auf eine Neues warten (Kameralinse gerissen....Micro defekt usw.). @slave.of.pain...ich würde kotzen wenn auf meinem Androiden dauernd irgendwelche Programme im Hintergrund laufen würden...mein Wetterwidget brauch kein Dualcore...meine Musikwidget auch nicht...und alles andere auch nicht...glaub mir...Andoird ist GPU lastig ab 4.0 und wir werden alle abkotzen wenn die daran nichts ändern. Und ja, es ist ein Game...was kannst mir noch bieten...10 waren gewünscht! :-)
 
@BuzzT.Ion: "ich würde kotzen wenn auf meinem Androiden dauernd irgendwelche Programme im Hintergrund laufen würden" ____ Dann hol dir schnell mal ein Eimer... Auf deinem Androiden laufen zig Programme und Dienste im Hintergrund! Wenn das nicht der Fall wäre, könntest du weder Telefonate annehmen, SMS empfangen, Emails empfangen.... das ganze Gerät würde überhaupt nicht funktionieren... "mein Wetterwidget brauch kein Dualcore...meine Musikwidget auch nicht..." ___ sry, aber du scheinst es nicht zu kappieren ____"Andoird ist GPU lastig ab 4.0" ___ Mag sein, du weist aber dass z.b. der Nvidia Tegra 2 Chip mit 8 Kernen daherkommt und der schon längere Zeit auf dem Markt ist!? Schau dir mal die Grafik an hier, dann siehst du was ich meine... http://goo.gl/CTylA
 
@slave.of.pain: aha...als wenn diese Dienste nicht schon seit jahren auf jedem Telefon im Hintergrund laufen würde...eine uhr...ein sms dienst...mein emailclient...meine akkuanzeige usw. saugen sowenig strom das ich, wenn ich alles ausmache was ein Smartphone ausmacht, locker 3-4 Tage mit meinem Defy komme! Dein Link ist sehr interessant...aber ich denke das ist wie beim PC....sie erzählen es würde aufgeteielt...am Ende passiert rein garnichts....solange die Programme dafür nicht geschaffen sind...wird ein Programm niemals auf alle CPUs aufgeteielt...überzeugen lass ich mich mit dem Argument das wenn ich mehrere Anwendungen offen habe diese dann aufgeteielt werden. Ok, das passt, aber beim Rest wird es sein wie beim PC...sind Programme nicht dementsprechende angepasst könnten wir 100 Kerne haben und es würde sich nichts ändern. Und dein Nvidia Tegra 2 zeigt einmal mehr eindrucksvoll wie stromfressend solche Teile sind...immerhin verbauen bis heute nur wenige Hersteller diesen Chip.
 
@slave.of.pain: Das Thema hat mich jetzt ein wenig mehr interessiert...leider gibt WF weniger Details raus als eigentlich bekannt. Also wenn wirklich stimmt was alle schreiben wären Smartphones fortschrittlicher als mein Laptop. :-)
Interessant fand ich das hier: http://www.nvidia.com/content/PDF/tegra_white_papers/tegra-whitepaper-0911b.pdf ---- da wird beschr. wie der arbeitet, was er macht. Sehr sehr fortschrittlich! :-) --- Der Tegra 3 hat eigentlich sogar fünf Kerne. Denn zusätzlich zu den eigentlichen Cortex-A9-CPU-Kernen hat El-Kal noch einen weiteren "Spar-Kern" an Bord. Der "Companion", der ebenfalls eine A9-Architektur besitzt, soll die Arbeit übernehmen, wenn die Aufgabe mit Taktfrequenzen bis 500 Megahertz zu bewältigen ist.

Laut Nvidia soll der Companion vor allem im Standby-Betrieb und für Aktualisierungen und Synchronisationen zum Einsatz kommen. Die vSMP genannte Technologie soll ermöglichen, dass der Tegra 3 trotz deutlich verbesserter Leistung im Extremfall bis zu 61 Prozent weniger Strom verbraucht als sein Vorgänger. Bei Spielen gibt Nvidia eine Ersparnis von 34 Prozent an. --- Ein Feature was wirklich zum Stromsparen beisteuern kann und fast alles übern Haufen wirft was ich vorher geschr. habe! :-) --- nur die Frage nach den Programmen die Quadcore unterstützen...die wird sich mir noch ne Weile stellen...keines unterstützt bis heute Dualcore bei Android! Für uns dann wirklich nur praktisch wenn mehrere lastige Anwendungen (Google Maps, Kamera usw.) gleichzeitig laufen! :-) --- Danke für die tolle Diskussion...ohne das ganze Plus und Minus getue! :-)
 
@BuzzT.Ion: " Danke für die tolle Diskussion...ohne das ganze Plus und Minus getue! :-)" Kein Ding.... wie bereits gesagt, jap mit dem Multicore Support für einzelne Programme mag es wirklich noch nicht so weit her sein, da bin ich aber nicht wirklich gut informiert darüber. Was ich selbst schon beobachten konnte war, dass mein NexusOne schon beim Scrollen den Singlecore komplett ausgelastet hat und wirklich am "Limit" arbeiten musste, und das ständig, dh. höchste Taktfrequenz und Core-Spannung. Mein SGS2 wiederrum, "langweilt" sich da viel häufiger. Scrolle ich mit dem, sind die Kerne vielleicht zwischen 20-50% ausgelastet und das mit geringer Taktfrequenz und Core-Spannung. Im Endefekt, geht der Multi-Core sparsamer mit der vorhandenen Akku-Kapazität um als ein Single-Core.
 
10mm sind mir zu dick. wäre es 1cm, würd ich mir nen kauf überlegen...
 
@Agassiz: Mir wurde gesagt es wird auch eine Version von diesem Smartphone geben, dass nur 0,01m dick sein soll. Das wäre doch bestimmt was für dich. Soll 100€ Aufpreis kosten und ist nur limited in gewissen Kreisen verfügbar. Wenn du mir das Geld gibst kann ich dir so eine Spezialversion besorgen ;)
 
@LaberLu: ja da sind die teile die von apple auf der strasse lagen und von ner walze überfahren wurden. kleines manko, sie waren halt auch etwas breiter geworden.
 
bestätigt ja die gerüchte dass eventuell das galaxy s3 auch mit nem quadcore prozessor erscheinen soll... :)
 
Warum ändert HTC bei jedem neuen Gerät, die Tastenbelegung? Diesmal ist Home auf der linken Seite. Was soll der Mist? Google sollte da mal ein Riegel vorschieben.
 
@slave.of.pain: Noch nie wirklich mit HTC Geräten befasst oder? Desire, Desire S, Desire HD, Desire Z, Sensation, Sensation XE, Sensation XL.... alle haben den Homebutton auf der linken Seite :D
 
@Krucki: hmm... Touché ^^ Das Nexus One aber nicht :P Ok, dann aber die Geräte unterschiedlicher Hersteller aber...
 
@slave.of.pain: Ja ok, da hast du dann Recht ;) Aber man gewöhnt sich schnell dran. Hatte erst ein SE, dann ein HTC und nun ein Samsung. Klar es ist mit einer gewissen Umstellung verbunden, aber die hat man durch die unterschiedlichen Oberflächen sowieso.
 
Also das Design gefällt mir mal richtig gut. Endlich was schönes futuristisches nach diesen hsslichen Sensation XL. Ich freue mich drauf und bin nur ml gespannt wie das S3 aussieht, sonst wirds das Egde :) Nur schade das HTC nicht die Bildschrimtasten von ICS benutzt. die noch mit rein in den Screen und dann 5" das wäre nochmal designtechnisch schöner.
 
NEUES FEATURE: Quad-Core und 5h Akkulaufzeit. Mit 3G dann 3h Akkulaufzeit!
 
HTC bekommt es nicht auf die Reihe nen gescheiten Akku zu verbauen, der bei NORMALER Handynutzung mal nen Tag hält.. aber hauptsache wir haben 4 Prozessorkerne in einem Handy.... HTC weiss offenbar was den Kunden wichtiger ist !!! Glückwunsch !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles