Trillian 5.1: Multi-Messenger mit Skype-Anbindung

Bei Trillian handelt es sich um einen Multi-Messenger, der seit der Version 5 komplett kostenlos ist. Die einst nur gegen Bezahlung erhältlichen Features stehen inzwischen für alle Nutzer zur Verfügung. mehr... Trillian Trillian

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Für 12 US-Dollar pro Jahr [...] werden die Gesprächsprotokolle online gespeichert" Sehe ich das richtig das ich auch noch Kohle dafür bezahlen soll, damit die mitlesen können? <-- geniales Geschäftsmodell!
Edit: Geil GPS-Verfolgung ist auch gleich integriert ... absolutes must have!
 
@Zwulf: Ich nehme an die speichern sie auch ohne, dass man bezahlt. Wenn man bezahlt hat man nur Zugriff darauf.
 
@Zwulf: etwas schlächt gewählt. es geht um die chatlogs, die werden synchronisiert, egal mit welchem device du dich anmeldest. zb chattest du am pc privat und gehst zur arbeit und bist mit deinem smartphone online, so wird dein chatlog gesynct und du kannst zb infos für ein treffen dort abrufen. das ist ganz nett.
 
@Zwulf: Daher benutze ich immer noch Trillian 3.1. Dort muss man sich noch keinen Account bei Trillian zulegen und die Verbindungen gehen (AFAIK) nicht über die Server von Trillian.
 
@HastaLaVista: Mit dem Account ist doch schnuppe! Ich habe einen Multi-Messenger da ich Kontos für mehrere Messenger habe und keine Lust habe für jedes Konto einen Messenger zu nutzen. Was spielt es denn eine Rolle ob da noch ein Konto hinzukommt? Ich finde dieses Argument immer so was von lächerlich! Vor allem hat deine Version von Trillian eine total veraltete Nutzer-Oberfläche die einfach beschissen aussieht und bugs ohne ende sind auch noch drin. Aber jedem das seine!
 
@Si13nt: Und ich benutze Trillian ausschließlich für ICQ, will aber nicht den original ICQ-Client benutzen.
 
"So kann man auch ohne Bezahlung neue Themes installieren, um das Aussehen der Software anzupassen." ROFL, wie dreist war das den? Wer hat den dafür was bezahlt? Gibt doch welten bessere Messanger die auchnoch kostenlos sind und mehr anpassbarkeit anbieten (Miranda oder Pidgin z.b). Braucht man da eigentlich immernoch ein Trillian Konto?
 
@Clawhammer: Ich war erst bei Miranda und bin dann zu Trillian gewechselt. Zwischendurch habe ich Pidgin ausprobiert. Keins von den beiden Multimessenger kam in meinen Augen an Trillian ran. Und deshalb hab ich mir schon damals Trillian Pro gekauft. Und für die Pro Version hat man nicht nur neue Themes bekommen. Ich glaube nicht, dass Du überhaupt irgendwann mal Trillian getestet hast, denn dann wüsstest Du wie weit man Trillian anpassen kann. =)
 
@tipsybroom: Dem ist nichts hinzu zu fügen :)
 
@tipsybroom: Die Ur Version von Trillian fand ich damals sehr gut. Mit Astra habe ich mir den Messanger abgewöhnt. Ich hab für das Program nie Geld ausgegeben weil ich kein Geld für Instant Messanger ausgebe um weitere Features zu haben die andere Messanger auch haben. Da kann das ganze noch so gut sein. Ist natürlich geschmackssache und jedem das seine aber letztendlich wieder verglichen mit anderen Messangern hat man mit der kostenlosen Version größere Nachteile. Das das allerdings jetzt wieder mehr und mehr kostenlos wird macht die Sache wieder intressanter.
 
@Clawhammer: Wenn Du noch einmal Messanger statt korrekt Messenger schreibst, muss ich wohl aus dem Kellerfenster hüpfen.
 
@Clawhammer: ich benutze schon seit ewigkeiten trillian und dachte nach ner weile auch auch, ich probiere mal einen opensource messenger aus... hab dann einige ausprobiert, bin aber immer wieder zu trillian zurückgekommen. es kommt einfach kein anderer messenger an trillian ran, das weiß jeder, der trillian mal ein bisschen länger benutzt hat.
 
@Clawhammer: Also ich kann mich den Kommentaren von "tipsybroom" und "R. Cheese" auch nur anschließen. Trillian ist einfach der beste Multi-Messenger. Als ich Miranda ausprobierte war ich schon sehr enttäuscht da ich zuvor soviel gutes über Miranda gelesen und gehört hatte. Das hatte mich dazu gebracht Miranda nochmal auszuprobieren. Der einzige Multi-Messenger der mir noch einigermaßen zusagt ist Pidgin, obwohl es nicht mal viele Erweiterungen für Pidgin gibt. Allerdings setze ich den nur unter Linux ein, unter Windows habe ich schon viele Messenger getestet. Aber immer wieder wurde mir bewiesen wie gut man es bei Trillian hat und wie viel einem bei den anderen Messenger fehlt.
 
leider schmiert skypekit.exe immer ab ... und damit bleibt trillian hängen. :(
 
@Rumpelzahn: Bei dir vielleicht, bei mir funktionierts einwandfrei.
 
@Rumpelzahn: Blockts vielleicht der Virenscanner? Avast musste ich die Datei normal ausführen lassen (nicht in der Sandbox).
 
@Rumpelzahn: Wegen Skype habe ich sogar an die Beta von Trillian teilgenommen und kann dir sagen das seit der Beta 7 schon alles total stabil ist. Schau mal bei deinem Anti-Virus oder deiner Firewall ob da was blockiert wird.
 
Also ich bin vor ein paar Wochen von Miranda zu Trillian gewechselt und bereuhe den Schritt nicht. Super Programm!
Ich hab mir auch jetzt ne Jahreslizenz gekauft um die Programmierer zu unterstützen. Zusätzlich finde ich es auch ganz nett, das der Gesprächsverlauf online gespeichert wird, da ich an mehreren Rechnern mit Trillian arbeite.
 
Guter Schritt, funktionierte bereits in der Beta schon sehr gut. Bin gespannt, ob auch noch Videofunktionalität nachgereicht wird. Wäre super und ist seit der letzten SkypeKit-Version technisch möglich.
 
@sibbl: Denke mal die kommt noch, da ich gelesen habe, dass Skype seine API auch für Videos offen legen will (oder so ähnlich), da dachte ich auch direkt an Trillian.
Nachtrag: http://winfuture.de/news,66258.html
 
Raus aus dem Beta Stadium, rein ins Final Vergnügen.
Leider gibt es immer wieder kleiner Bugs aber auch die werden ausgebessert.
Alles Funktioniert super, danke an CS, wie immer, Gute Arbeit
 
schon alleine aus gründen der jährlichen statt einmaligen zahlungsweise ist das prog unten durch. zudem war astra ergo die 4 die letzte gute version. die 5 kann bleiben wo der pfeffer wächst
 
@Warhead: Es wird eine lifetime-license angeboten.
 
@Warhead: ...und seit dieser Version gibt es eine "Lifetime" Variante. Aber halt, das würdest Du ja als "Experte" wissen.
 
@twinky, Thunderbyte:
Kann mir einer von euch den Link zu der "Lifetime"-Lizenz schicken? Danke!
 
@Haffner: http://goo.gl/134ta
 
Weiß einer, wie man den Autoupdate unterdrückt? Hintergrund ist der, dass mir die aktuelle Skypeintegration noch nicht ausreicht/gefällt, ich den Chat aber schon gerne in der Chronik von Trillian haben möchte, damit ich nicht verschiedene Chatprogramme durchsuchen muss, wenn ich noch einmal nachschauen will, was ich mit einem anderen geschrieben habe. Oder kann man auf 5.1 gehen und das Skypeplugin problemlos von der 5.0 übernehmen?
 
@SunBlack: In den Einstellungen gibts einen Punkt "auf Neuigkeiten prüfen" oder so in der Art. Wenn man die beiden Haken rausnimmt, kommt auch direkt die Meldung dass man dadurch in Zukunft nicht über Updates informiert wird.
 
Trillian hat jetzt auch wieder Lifetime Lizenzen es haben sich wohl genug User Beschwert das jedes Jahr bezahlt werden soll.
Die Lifetime Kostet einmalig 60$ wer eine Lizenz der 5.0 besitzt bekommt einen Rabatt von 12$ also Lifetime für 48$.
Das Entspricht ca 36€ ich weiss das weil ich mir diese gestern gekauft habe.
 
@walker1973: nur das die 12$ alte lizenz am dem release von 6.0 nicht mehr funktioniert. die neue lifetime ist nun entgültig lifetime. (so hab ichs jedenfalls verstanden)
 
werde nun trillian wieder ab und an benutzen. scheint wirklich gut geworden zu sein. nimmt uach nicht mehr so viel speicher weg wie vorher. nur noch <20.000 im taskmanager. ähnlich wie mit pidgin. wenn ich an anfang des jahres denke, da waren es bei mir noch an die 200.000 im taskmanager. aber wenn skype gut integriert wird, dann hut an und es wird wieder mein standardmessenger :D
 
Alle regen sich immer über Facebook und Co. auf, aber die AGB von Trillian ist auch nicht viel Nutzerfreundlicher. Allein schon wenn ich nur ICQ nutze und über Trillian rein gehe...meine Chatprotokolle liegen bei Trillian und ICQ vor...genauso bei Skype...Google Talk usw....reicht doch ein Messenger (wie Miranda) die direkt über die Protokolle (ICQ, Skype, Facebook usw.) verbinden. Hab ich meinen Log direkt bei dem jeweiligen Anbieter liegen kann aber trotzdem ein Multimessengerprogamm nutzen und jederzeit meinen Log nach vollziehen...muss man halt mal den Umweg gehen und direkt bei ICQ einloggen usw....aber besser den Weg als wie das noch ein Unternehmen meinen Log lesen darf!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles