Assange: Wohl schnelles Verfahren in Schweden

Schwedische Rechtsexperten gehen davon aus, dass die Angelegenheit um WikiLeaks-Gründer Julian Assange nun, da der britische Oberste Gerichtshof seiner Auslieferung zugestimmt hat, schnell vorankommen wird. In der Vergangenen Woche wurde Assanges ... mehr... Wikileaks, Julian Assange, Netzpolitik, Aktivist Bildquelle: Espen Moe / Flickr Wikileaks, Julian Assange, Netzpolitik, Aktivist Wikileaks, Julian Assange, Netzpolitik, Aktivist Espen Moe / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sollen sie ihn doch von Schweden in die USA schicken. Dort bleibt er bestimmt auch nicht lange, denn dann gehts ab mit ihm nach Guantanamo. Da kann man wenigstens erfolgreiche Befragungen durchführen, ohne dass man direkt Amnesty International am Arsch hat.
 
@tim-lgb: Wieso Minus ihr Kinder? Er hat doch Recht. Durchaus möglich das ihm sowas blüht. Regierungen haben kein Interesse an Aufklärungen!
 
@tim-lgb: Wenn er schuldig ist dann kann man ihm so etwas wünschen aber das ist ja noch nicht erwiesen.
 
Ich wette DIE sind dran schuld
 
Naja der Hype ist auch rum :) Wobei letzens war ich auf eine Austellung im Kunstverein Bielefeld. Da gab es sehr interessante Plakate von Metahaven zu sehen. Sorry fürs OT :)
 
@Muplo: o.O gibt doch gar kein Bielefeld...
 
Wie genau läuft das ab mit diesen Vergewaltigungsverfahren in Schweden? In der Regel sagt die eine Seite es war einvernehmlich und die andere eben, dass es nicht so war. Beweise gibt es keine. Wie kommt da welches Urteil zustande? Oder kriegt man so einfach jemand in den Knast, indem man sich zusammenschließt und einfach 2 oder mehr Leute (Frauen) das behaupten, obwohl in beiden/allen Fällen nix bewiesen werden kann?
 
@monte: Das hast du doch schon hier so. Der Mann ist in der Regel immer der Schuldige, weil Männer vergewaltigen halt. Es reicht oft wenn die Frau das behauptet. Kommt dann noch drauf an welcher Typ Staatsanwalt sich da profilieren will. In Schweden bist du doch schon Vergewaltiger wenn du eine Frau ausversehen anrempelst. (ich weiss das das zynisch ist)
 
@marex76: Wenn Assange wirklich wegen Vergewaltigung in den Knast kommt wird Schweden untergehen und zwar weil kein Mann in Schweden jemals eine Frau auch nur anfassen wird, aus angst vor dem Knast.
Kein Sex => Keine Kinder => Schwedische Bevölkerung => 0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!