iPhone 4S-Verlust: Apple-Sicherheitschef entlassen

Unter Berufung auf eine namentlich nicht näher genannte Quelle berichtet das Online-Magazin '9to5mac' in einem kürzlich veröffentlichten Artikel über die angebliche Entlassung des Apple-Sicherheitschefs John Theriault. mehr... John Theriault John Theriault

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
" Einige Apple-Mitarbeiter suchten den mutmaßlichen Finder in San Francisco auf und sollen sich diesbezüglich als Polizisten ausgegeben "..................Erfolg kann manche wirklich verrückt machen.
 
irgendwie seid ihr zu langsam, es gibt schon eine News nachdem apple das iPhone nicht mehr vertreiben darf.
 
@CJdoom: die news auf 9to5 oder welche ... solange es keinen gerichtsbeschluss gibt darf apple natürlich sein iphone weiter verkaufen ... nach samsung nun also motorola ... es nervt.
 
@CJdoom: Zum glück hab ich es mir gestern noch gekauft ^^
 
@CJdoom: Apple Germany darf zur Zeit das Smartphone weiterhin vertreiben, scheint aber beim Jubelausbruch dir nicht aufgefallen zu sein. Da das Urteil allein nur Apple Inc. bisher betrifft.
 
@RobCole: Du vergisst aber das die Apple Inc.keine Geräte mehr an die Apple GmbH liefern darf. Den Rest kannst du dir denken. Die die wahrscheinlich noch verkauft werden sind Lagerbestände.
 
@patty1971: es betrifft aber auch nur apple gmbh und nicht ganz europa(?). somit es ist kein riesen schaden wie bei galaxy tabs ;)
 
@algo: Das Galaxy Tab Verbot betrifft innerhalb Europas auch nur Deutschland.
 
@heidenf: gibs nicht, warum immer nur deutschland -.- sind wir hier das justiz paradies oder was
 
@patty1971: Im Urteil steht, dass das Liefern und Anbieten in der BRD untersagt ist. http://tinyurl.com/69qt9zu Von daher hast du Recht. Wenn die Lagerberständer der deutschen GmbH aufgebraucht sind, ist essig!
 
@CJdoom: Nein WinFuture ist nicht langsam, aber eine News, welche NICHT zu Gunsten von Apple ist, wird es auf Winfuture wohl kaum geben.
 
http://bit.ly/uSOeQp Urteil: Apple darf iPhone nicht mehr verkaufen edit: @ Apple-Fanboys, die Wahrheit tut weh, ne?
 
@Banko93: glaube ich erst wenn ich's nicht mehr in läden und online-shops sehe ... ich denke dies ist nur ein zwischengerichtlicherbeschluss, bevor es zu schadensersatz-, ggf. lizenzzahlungen oder einem vergleich kommt. auch ziemlich brisant das hier juristische unterlagen veröffentlicht werden - dies ist eigentlich weniger üblich.
 
@McNoise: Ob du es glaubst oder nicht bleibt dir überlassen. Fakt ist, die Apple Inc. darf die Apple GmbH nicht mehr mit Geräte versorgen, wie es dann weitergeht kannst du dir ja denken. Im übrigen muss Apple Schadenersatz ab 2003 an Motorola zahlen und das dürfte nicht gerade wenig sein.
 
@nowin: "Das ist eine verfahrenstechnische Angelegenheit und hat nichts mit dem Ausgang des eigentlichen Falles zu tun. Es betrifft derzeit weder unsere Fähigkeit in Deutschland Geschäfte zu machen, noch Produkte zu verkaufen." sagt Apple dazu.
 
@McNoise: Das war ein Versäumnis-Urteil gegen Apple Inc. und ohne die ist es mit dem Geschäft in Deutschland bald aus. Ist nur eine Frage wie viele Geräte zur Zeit in Deutschland auf Lager liegen.
 
@nowin: Bis jetzt haben wenige Seiten darüber berichtet und von Apple liegt nur eine unkonkrete Stellungnahme vor, die nicht gerade für deine Theorie spricht. Bist du Manager bei Apple oder Jurist? Wir sollten mal abwarten was tatsächlich dabei rauskommt. Edit: Hier noch eine andere Perspektive als die von Chip: http://goo.gl/Zh6ha
 
@McNoise: Ähm, lies dir mal bitte das Urteil durch! Das ist eine Versäumnisklage von Motorola gegen Apple! Heißt, Motorola hat Apple auf die Patente die verwendet werden hingewiesen...wollten vll. Lizenzahlungen. Apple hat nicht reagiert, versäumt sich zu äußern.
 
@Banko93: tja apple pech gehabt
 
@DANIEL3GS: und das sagt ein apple fanboy...
 
@null_plan: Warum Apple Fanboy?
 
@Banko93: Im Onlinestore bei Apple.com/de (was ja Apple.inc ist) könnte ich mir das Gerät noch kaufen. Verstößt Apple da nicht gegen richterliche Auflagen? Ich frage da einfach mal ganz blöd.
 
Microsoft ist um die Jahre 95 auch am Boden geblieben, obwohl sie einen riesen erfolg mit Windows 95 hatten.
 
Ich kauf es mir trotzdem irgendwie. Mir egal was die bekloppten Firmen da miteinander treiben, interessiert mich überhaupt nicht. Ich will nur das beste Smartphone und das ist halt das 4S.
 
@Sheldon Cooper: Nein, ich habe bisher keinen S2 Killer gefunden.
 
@Sheldon Cooper: hehe lustig...wie kann ein Telefon welches Akkuprobleme und Lautsprecherprobleme hat zu den besten Telefonen gehören. Wie kann ein Unternehmen welches Sicherheitsfachberater raus wirft zu den größten gehören...weil es Nerds wie dich gibt die sich einfach von allem und jedem blenden lassen was die machen und sagen...Fanboys halt...objektive Meinungen sind irrelevant! :-) ---- http://www.n-tv.de/technik/iPhone-4S-staendig-ausverkauft-article4719706.html
 
@Banko93: Man du musst auch richtig lesen! Es ist gar nicht bekannt welche Produkte mit dem verkaufsverbot gemeint sind!
 
Dieses ganze Geflame zwischen den Handy/Smartphoneherstellern und ihren "Fans" kotzt mich mittlerweile extremst an. Kauft euch doch einfach das was EUCH zusagt und lasst andere damit in Ruhe und versucht nicht anderen eure Meinung aufzudrängen... Wie kleine Kinder....
 
@porterslug: 100% ack
 
@porterslug: Yes, we can!
 
@porterslug: nach exakt dieser devise habe ich mir schon immer geräte gekauft und ich bin damit sehr sehr sehr glücklich - gruss yergling
 
@porterslug: Sehe ich genauso. Allerdings kann ich mir nicht kaufen was ich will, wenn Apple die Produkte, die ich mir kaufen will, ständig vom deutschen markt weg klagt! Das nervt extremst!
 
Apple sollte mal lieber den Chef der Qualitätssicherung entlassen. Soviele defekte Iphone 4S (Netzprobleme) grenzen schon an eine Frechheit.
 
@redParadise:
iPhones haben eine wesentlich geringere Rücklaufquote als Android Phones. Da gabs doch kürzlich einen sehr interessanten Artikel zu. Meckern auf hohem Niveau!
 
@GlennTemp: iphones mit android phones zu vergleichen ist ja ganz toll.
 
@siko: Machen die Android-Fanboys doch auch immer.
 
ein vertrag mit fielmann wäre für die ganze apple sippe eher ratsam.
 
Ich schreib nen Buch: "Apple schafft sich ab!" ;-)
 
Pfizer: Also Viagra ging nie verloren, warum wohl? *fg*
 
@root_tux_linux: Das ging auch verloren, nur der Finder hat es sich gleich eingeworfen und ab zu seiner Liebsten!
 
Ich frag mich, was das dann für Konsequenzen für Apple/Telekom etc hat wegen den Verträgen. Ich meine diese Exklusirechte und so. Wenn sie jetzt nichtmehr liefern dürfen nach Deutschland.....?

Aber alle anderen werden sich das wie beim 3G aus dem Ausland holen! Ich seh da kein Problem...die Leute die ein iPhone haben wollen besorgen sich schon eines...
 
@Vienesko: die werden die Telefone schon aus dem Ausland kaufen und an die deutschen Kunden verteilen... ist ja nicht so, dass die alle nur in Deutschland tätig sind... da muss letztlich Apple nur mitspielen... dem Kunden ist es egal... der hat seine Rechte in Deutschland, an die sich die Anbieter eben auch halten müssten... Reklamationen würde man ja dann auch über Vodafone oder T-Com machen...
 
@Vienesko: eu-ware ;)
 
"Unter Berufung auf eine namentlich nicht näher genannte Quelle" - wie "glaubwürdig".
 
So viel zum Thema "Absichtlich verloren..." Hättet euch eure tollen Sprüche und Weisheiten wieder mal sparen können...
 
@macwin: Tut mir Leid, aber wenn mir ein streng geheimes Gerät anvertraut wird, passe ich doch darauf auf wie auf einen Diamanten oder nehme es erst gar nicht mit, wenn ich mich abends ins Privatvergnügen stürze!
 
hupps schonwieder ein phone verloren sowas aber auch. ganz und garnicht absichtlich
 
Wenn sich das mit dem Verkaufsverbot der Apple Produkte in D bewahrheiten sollte, dann kann man hierzulande weder Galaxy Tab noch iPad kaufen. Tja Jungs, gut gemacht. Das habt ihr nun davon!
 
@heidenf: Wie heißt es doch immer so schön? Streiten sich zwei, freut sich der dritte und in dem Fall ist es Google.
 
@NI-CE: Wieso sollte sich google freuen? Das GalaxyTab ist eines der am best verkauften Android Tablets. Wo ist also die Logik?
 
@root_tux_linux: Weil Google Motorola aufgekauft hat?
 
@NI-CE: Nein. In dem Fall ist es Microsoft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles