Bericht: Google erwägt Einstieg in Pay-TV-Markt

Der Internetkonzern Google erwägt derzeit einen Einstieg in das Geschäft mit Pay-TV-Angeboten. Zunächst will das Unternehmen einen solchen Service als Teil eines Pilotprojekts für ein eigenes Glasfasernetz erproben. mehr... Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Bildquelle: Samsung Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sollten nicht vorher noch Touchfernseher entwickelt werden, damit man die Werbebanner auch irgendwie wegklicken kann? Youtube lässt grüßen...
 
@macwin: Wohl eher nicht. Da es sich nicht um Free-, sonder Pay-TV handelt
 
@TobiTobsen: Und was willst Du uns damit sagen? Das was RTL uns hier an Werbeunterbrechungen zumutet ist in den USA im Pay-TV üblich. Und ich habe nirgens gelesen das PayTV keine Werbeunterbrechungen haben darf.
 
@macwin: Dann wohl eher Fernseher mit Webcam, die dann von Google je nach belieben aktiviert werden können.
 
@macwin: Youtube hat Werbung? Noch nie gesehen...
 
@nodq: Ich seh es schon kommen: "Dieser Film enthält Content von XYZ, Es ist in deinem Land nicht verfügbar."
 
Für HBO, ABC, CBS und ESPN würde ich mörder Kohle bezahlen wenn ich es in HD in Deutschland empfangen könnte.
 
@JacksBauer: müsstest du wahrscheinlich auch, weil es da nicht allzu viele abonnenten geben dürfte...mfg
 
@JacksBauer: Da würde ich mich anschließen. Allerdings bin ich für HD in Österreich. ESPN empfange ich aber jetzt auch schon über Sky.^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check