Verwechslung: Hacktivisten legen Rugby-Fans lahm

Eine Gruppe deutscher Hacktivisten hatte offenbar den Plan, ihr Missfallen gegen die Rolle der Wirtschaft in der Finanzkrise durch einen Angriff auf die Webseite des deutschen Aktienindex' Dax auszudrücken. Allerdings haben sie bei der Auswahl ihres ... mehr... Allezdax Allezdax

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die einen nennen sie "Hacktivisten", ich nenne sie völlige Schwachköpfe. Malware zu verlinken, nur um seinen Protest gegen das Bankensystem auszudrücken, ist an Hirnlosigkeit kaum noch zu überbieten. Und dann auch noch zu blöd, die richtige Website zu hacken! Sag ich doch - Schwachköpfe!
 
@Xerxes999: Die haben ja nicht mal die Web-Seite gehackt. ;-)
 
@Xerxes999: 50:50, die Seite verbreitet ohnehin Viren ect. über gefälschte links die zu iwelchen .jpg.exe Datein weisen ;)
http://goo.gl/Sqhyp
 
@BiggiX: Biggix: Es war ein PHP Attrivute mit .JPG im link, war aber in echt eine .scr ;)
 
@Xerxes999: Jup, so nen paar Blindgänger^^
 
@Xerxes999: Wenn diese News noch auf ein paar anderen Seiten auftaucht, wird das wahrscheinlich der schlimmere DDoS für die kleine Seite. :P Abgesehen von Floods: Finde es sowieso witzig, dass viele der "großen" und öffentlichen Gruppen oft nur SQL Injection benutzen. Fragwürdig, ob man damit "beliebige" Seiten angreifen kann.
 
ob das mit fb funktionieren würde? link verteilen, user klicken an und senden massenanfragen an fb und deren account wird dann vom fb-system gesperrt... massensperrung :D hm
 
Was für pfeifen, die arme Sportmannschaft
 
jeder macht mal failer
 
Wenn die "Aktivisten" schon loslegen, können die sich dann nicht vorher informieren, wen oder was sie angreifen? Allez ist eine Form von "aller" und auch sonst steht auf der Seite nichts, was irgendwie nach Deutsch aussieht. Bleibt nur noch die Frage: Was kann die Website vom DAX für die aktuelle Krise? Es sind die Staaten, die ihr Geld gegen den Wählerwillen in die Mülltonne werfen und vorher einen Teil unter den Politikern verteilen. Staatsanleihen sind nämlich so sicher, dass man keine Sicherheit dafür braucht! --------------------------------------- [Achtung! Dieser Beitrag könnte Ironie enthalten. Finde Sie selbst!] -----------------------------
edit: Ach halt... die Werbung wird von google mit deutsch sprachigem Inhalt gefüllt.
 
Da soll noch einer sagen, dass es sich dabei nicht um Kinder handelt! Diese News hat mir den Anfang des Wochenendes versüsst! ,-)
 
Naja, Rugby...
 
Ich meine mich zu erinnern, der FB Wurm vor ein Paar Wochen wurde ja über ein PHP Script welches einen .JPG Link mit Attributen erstellten verbreitet - ich meine die URL war allezdax, das erklärt einiges gerade :D FB Wurm, arme Site von komischen Leuten, Vögel die nicht rechachieren können, oder Falschinformation ...
 
Sogar zu blöd zum Hacken, sollen sie doch lieber stricken lernen. Ehrlich, du.
 
Da kann man mal sehen, was für Vollidioten diese Aktivisten sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!