Diablo 3 Beta: Charaktere werden bald gelöscht

Die Entwickler aus dem Hause Blizzard werden in den kommenden Tagen einen Patch für Diablo 3, das sich aktuell noch in einer Beta-Phase befindet, veröffentlichen. Im Zuge der Installation wird der jeweilige Account gelöscht. mehr... Videospiel, Online-Rollenspiel, Diablo 3 Bildquelle: Blizzard Videospiel, Online-Rollenspiel, Diablo 3 Videospiel, Online-Rollenspiel, Diablo 3 Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
online-zwang nicht mag, junger padawan
 
@brnd: nicht gehen mit zukunft, bald nicht mehr spielen, junger padawan
 
@walterfreiwald: Ihr zwei im falschem Universum ihr seid.
 
@-Revolution-: Spock das ist nicht logisch... ;)
 
@brnd: diablo 2 du weiter spielst ;=)
 
@brnd: hmm, weise genug um in den rang eines jedi-ritters erhoben zu werden, du bist nicht
 
@Place.: du nicht bist müsste es heißen :)
 
gieeef :)
 
ich find es echt ein wahnsinn wie sich die spielegrafik in den letzten paar jahren seit dx10 entwickelt hat. diese texturdetail,s physikalische effekte und so weiter. echt ein wahnsinn, ich frage mich immer ob die programmierung da nicht immer aufwendiger wird?
 
@freakedenough: Sie wird imho eher einfacher, da die Engines trotz ihrer Flexibilität immer zugänglicher für Programmierer werden. Ich teile deine Meinung der Entwicklung der Spielgrafik übrigens nicht.....die stagniert nämlich momentan extrem.....zwar auf hohem Niveau aber sie stagniert....und das liegt zum großteil an der auslaufenden Konsolengeneration, wieder einmal.....
 
@fredthefreezer: http://eu.battle.net/d3/de/media/videos/?view#/black-soulstone naja guck dir das doch mal an, is ja fast wie im film
 
@freakedenough: Ja lol, du weißt halt schon, dass das das RENDER Intro is!?
 
Hat der Autor da eventuell vielleicht Account und Character etwas wild durcheinander gewürfelt!?
Kann mir kaum vorstellen, dass jetzt jeder Betateilnehmer nen neuen Battlenet Account anlegen muss.....
 
Sag mal, könnte es etwa sein, dass man Diabolo3 anno 2011, vieleicht Release 2012, - immer noch von oben (Iso Perspektive) spielt? versteht mich nicht falsch, ich will das Spiel nicht bashen, eine Iso hat mir bei Torchlight auch gut gefallen aber Diabolo3 soll ja ein Spiel sein was den Spieler 3000 Spielstunden fesseln soll. Schränkt es den Gameplay Designer nicht enorm ein, wenn man 3K Stunden nur von oben gucken darf?
 
@BufferOverflow: Nein.
 
@BufferOverflow: Ganz klares nein. Hatte auch erst die befürchtung das ein D3 in 3D (Ego-Perspektive) kommt. Zum Glück nicht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Diablo 3 im Preisvergleich