Microsoft: Hotmail profitiert stark von Apples iOS 5

Microsofts kostenloser Webmailer Hotmail profitiert derzeit nach eigenen Angaben kräftig von der Popularität von Apples iPad und iPhone. Seit der Einführung von Apple iOS 5 gewinnt der Dienst täglich fast 100.000 neue mobile Nutzer. mehr... Statistik, Diagramm, Kuchen Statistik, Diagramm, Kuchen

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn man jetzt noch die Android und WP7 Geräte mitzählt...läuft ja gar nicht so schlecht für hotmail^^
 
@algo: Also ich habe einmal den Fehler gemacht, meinen Androiden mit Hotmail zu synchen. Das ist meinen Kontakten und meinen mehreren Kalendern gar nicht bekommen.
 
@iPeople: deshlab sollte man sich auch vorher durchlesen was man da synchronisiert. Am Besten ist es, wenn man sein Hotmail Konto über Exchange einrichtet.
 
@ProSieben: Oder ich nehme einfach Google, da passt alles.
 
@ProSieben: Ach wie gut, dass ich diesen Active Sync mist nicht brauche!
 
@iPeople: lag wenn dan naber mit sicherheit nicht an hotmail selbst ;)
 
@0711: Sondern?
 
@iPeople: wenn android deine kontakte oder kalender durcheinandergeschmissen hat, vermutlich an den apps die du unter android nutzt (und bei den kontakten, kalender und mail standard apps wundert mich rein garnichts - abseits der "gmail app")
 
@0711: Was hat das mit den Apps zu tun? Die Standardfelder Name, Nummer, Adresse sind in allem gleich. Nach dem Synchen mit Hotmail wars futsch. Also erzähl mir nix. Außerdem hat Hotmail nur einen Kalender. Ich habe bei Google aber 6 Kalender. Warum soll ich Komfort aufgeben?
 
@iPeople: ich hab bei hotmail 3 kalender, und nu? Keine ahnung von was du redest...wenn android da irgendwas durcheinander bringt liegt das wohl am system und nicht an der gegenseite, offensichtlich ist da ja was auf deinem gerät durcheinander gekommen wenn die mail/kontakte/kalender app hier was falsche macht...tjoar
 
@0711: Zu dem Zeitpunkt, wo ich das probiert habe, gabs bei Hotmail nur einen Kalender. man konnte keinen Weiteren einrichten. Außerdem werden von Hotmail nicht alle Handys von Hause aus Unterstützt, das steht sogar auf der Supportseite von Hotmail. Also dürfte das ganze auf Gegenseitigkeit beruhen.
 
@iPeople: hotmail bietet als sync möglichkeit exchange active sync an...geräte die das können, können es nutzen ohne irgendwelche einschränkungen. Das die standard android apps da irgendwas durcheinander bringen weil sich (in dem fall) offensichtlich nicht korrekt vorhandene einträge berücksichtig (oder was auch immer bei dir durcheinandergekommen ist) ist der app zuzuschreiben...oder alternativ kann android exchange activesync nicht gescheit (wobei das eigentlich kein allzu großes geheimniss ist)
 
@0711: Naja, ich werds kein zweites Mal probieren. Einmal versaute Einträge reichen
 
@iPeople: Omina7 mit Mango: google, win-live / hotmail, gmx, facebook Kontakte, Mail und alle 6 Kalender mit ein paar Mausklicks eingerichtet und laufen und syncen bis heute völlig problemlos! Alle Kontakte samt Fotos perfekt zusammengefügt! Vielleicht ist da android noch nicht so weit? Das war für mich der fast wichtigste Grund, warum ich wp7 genommen hab!
 
Mit Google (Gmail,Kalender,Kontakte) geht das immer noch am besten und einfachsten
 
@vectrex: ahja...was geht bei google einfacher?
 
@vectrex: Google läuft genauso als Exchange wie Hotmail...
 
@Cosmic7110: Nur dass bei Google ALLE Kalender auf dem Handy erscheinen und nicht nur einer.
 
@iPeople: Und wo ist da der unterschied zu hotmail? Du vergelichst offensichtlich den madigen standardclient für exchange active sync mit dem gmail client....ja der standardclient für exchange unter android ist schrott, der gmail client ganz anständig aber dafür gibts bei android ja massig alternativen die man sich zusammensuchen darf :D. Systeme wie ios oder wp bieten für alle mail systeme ootb ne vernünftige app für mails, kalender und kontakte :)
 
@0711: Oder ich synche einfach mit Google und habe keine Probleme, so what.
 
@iPeople: spricht natürlcih ncihts dagegen sofern man sich nicht dran stört dass die mails erfasst werden und für werbezwecke genutzt werden, google so eben (schrottige standard apps für nicht google dienste) unter anderem auch die wahl der dienste steuert...ist n guter dienst soweit nur das was gmail kann, kann hotmail eben ebenfalls.
 
@0711: Na dann bin ich ja froh, dass Microsoft nun absolut nicht zu den Firmen gehört, die Daten abgreifen. Übrigens, umgekehrt kann ein WM6.5 Gerät nicht richtig mit Google zusammenarbeiten. BTW, meine Mails laufen nicht über Google.
 
@iPeople: was scheitert denn bei wm6.5 mit activesync + google? Immerhin kann man wm6.5 als das referenzsystem in sachen activesync sehen.
 
@0711: WM 6.5- Geräte synchen nur den Hauptkalender von Google - ist kein Geheimnis, meine anderen 4 werden irgoniert. Übrigens, mein HD2 kann auch nicht richtig mit Hotmail.
 
@iPeople: auch nach einstellen auf m.google.com/sync ? Btw bei meinem hd2 wurden meine 3 kalender mit wm gesynct...
 
@0711: Ja genau, mit m.google.com/sync. Bei mir nur einer. Deswegen habe ich das WM6.5 auch gekillt und Android drauf gemacht. Außerdem klappt das Zusmmenspiel von TB/Lightning und Hotmail nciht so gut, wie mit Google.
 
@iPeople: wenn dus bei m.google.com/sync einstellst steuert aber eigentlich googe was gesynct wird und nciht mehr der client O.o...naja
 
@0711: Tja, offenbar funktioniert das eben nicht so einfach.
 
@0711: Bullshit, oder wie meinst Du das, dass bei GMail deine Daten "für werbezwecke" verwendet werden!? Man kriegt kontextbasierte Werbung, die ein Bot aus deinen Mails rausliest. Der ist nur an Schlagworten interessiert und garantiert nicht an deinen persönlichen Daten, wenn du auf das anspielst!
 
@Beobachter247: fakt ist google wertet die mailtexte/inhalte aus, ob das nun schlagwort, kontext oder sonstwas basiert ist kannst weder du noch ich sagen (bei gmail gibt man zu all diesen varianten aber die einwilligung)...ich gehe meist vom eher schlechteren aus. Daran ist garnichts bullshit nur weil man kritik an deinem heiligen gral geübt hat? Man verzeihe...das andere worauf ich anspielen wollte war dass google auch mit android bewusst steuert welchen mail anbieter man am ehesten nutzt, gmail (siehe schrottige standard mail app bei android)...aber auch hier verzeihe man mir kritik am heiligen gral.
 
@0711: ich synce mein wm6.5 derzeit mit m.google.com .. bringts das sync hinten dran, oder wie?
 
@0711: Zugriff auf die Inhalte haben sowieso alle Anbieter. Insofern ist bei Google das Risiko des Missbrauchs auch nicht höher, nur weil sie die Texte nach Keywords durchforsten. Ich würde sogar sagen, dass grosse Anbieter wie Microsoft oder Google sich noch eher an die Richtlinien halten (müssen).
 
@Big_Berny: ja eben gerade diese 2 anbieter müssen sich eher an richtlinien halten weil eben viele augen draufschauen, google sagt in ihren richtlinien sie durchsuchen die mail texte...microsoft nicht. Inwiefern das einen stört muss und sollte jeder für sich entscheiden ;)
 
@-adrian-: rufs mal im ie auf ;)
 
@vectrex: Das sehen die Benutzer aber wie es scheint anders^^
 
Hallöchen. Hatte ich auch längere zeit. Hab nun mit Kalender, Kontakte und Email komplett auf iCloud gewechselt. Ist großartig :-)
 
@balini: Finde ich auch. Klappt nach anfänglichem Datenstau bei der Einführung super. Hotmail habe ich schon Jahre gelöscht. Die nervenden Werbebanner und er Messenger waren wohl auch ausschlaggebend. Aber ich finde es gut, dass es Alternativen gibt. Und wenn sogar MS von iOS profitieren kann, dann kann es nur gut sein - irgendwie. Ach und wenn das im Internet geisternde Gerücht (wie immer ;-) ) kursiert, dass Ersatz zur idisk kommt - ähnlich Dropbox, dann wird's noch besser! :-)
 
@balini: Die Weboberfläche der iCloud ist zugegebenermaßen auch sehr schick.
 
Offtopic gibt mal bei google search (Web) ein „do a Barrel Roll"
 
@DANIEL3GS: alternativ: tilt
 
weiß einer per zufall wann eine Windows Live Messenger Version für's ipad rauskommt? (ja ich weiß es gibt alternativen)
 
@MarcelP: Reicht dir IM+ nicht aus? Schau mal nach. Bin damit recht zufrieden.
 
@wingrill: nutze ich momentan aber schmiert mir zu oft ab in letzter zeit und der Microsofteigene hat auf dem iphone gute dienste bereitet aber gezoomt ist er auf dem ipad nicht der kracher
 
@MarcelP: Hm, schade. Bei mir läuft er recht stabil. Ok, dann musst halt warten...
 
@MarcelP: ich könnte dir imo empfehlen.
 
@MarcelP: Ich denke gar nicht. Für Windows Phone hat MS auch keine WLM App rausgebracht sondern stattdessen mit dem Mango-Update ihn ins Nachrichten-System integriert. Apple wird da wohl irgendwann nachziehen nehm ich an.
 
Wenn Hotmail wenigstens mal gescheiten IMAP-Zugriff bieten würde...…
Die ActiveSync-Sache, die ja wunderbar unter iOS 5 geht, klappt aber auch nur da. Am Mac kriegt man nur POP3-Zugriff. Und das ist mehr als antiquiert…
Ich frage mich, wie MS sich da die Frechheit rausnimmt, über GMail herzuziehen.
Seit Jahren bekomme ich Mails von Hotmail, was für ein "Tolles" neues Webinterface sie haben - dabei wäre IMAP mal wirklich das erste, was sie einführen sollten. Oder wenn's über die Exchange-Schiene unbedingt laufen muss, dann doch bitte für alle Geräte und nicht nur für Mobiltelefone.
Wenn sie das hätten, dann wäre Hotmail in meinen Augen auch nicht so großer Müll, wie er es derzeit nun mal immer noch ist...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles