Google Mail: Neudesign verspricht mehr Übersicht

Google hat per 'Blog' offiziell die Änderungen an Google Mail vorgestellt. Die Web-Oberfläche wurde stark verändert und soll nun übersichtlicher sein. Sie soll in den nächsten Tagen für alle Nutzer automatisch freigeschaltet werden. mehr... Gmail, Google Mail, mailing Bildquelle: Google Gmail, Google Mail, mailing Gmail, Google Mail, mailing Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die haben mittlerweile alle ihre Dienste neudesigned. Gestern hat mich ein neues Reader-Design begrüßt
 
Google Mail nervt echt. Gefühlt alle 14 Tage wird das Design geändert. Jetzt ist auf einmal die Chat-Box weg und nur über ein Icon links unten erreichbar. Ähnlich bei den Kontakten. Wann hört das Gefummel am Design endlich mal auf?
 
@Xerxes999: Mag ich auch nicht beständigkeit ist immernoch das beste.
 
@Xerxes999: Das ist die erste wirkliche Änderung seit Jahren. Alles andere waren optionale Themes oder Labs-Einstellungen.
 
@Xerxes999: Mein Gmail sieht seit ca. 3 jahren gleich aus... ich weiß nicht, was du für ein Problem hast. Auch der Chat ist an der selben Stelle.
 
@Xerxes999: Das neue design konnte man nur über Labs aktivieren! Wenn dus da slebst gemacht hast, dann beschwere dich lieber über dein tun. *facepalm*
 
Ich mag diese relativ kontrastarmen Designs nicht. Mir gefällt es besser, wenn alles klar abgetrennt und strukturiert ist.
 
@LoD14: Ich bin auch erstmal zum alten Design zurück gewechselt. Später werde ich mal reinschauen ob es nicht bessere Designs gibt mit mehr Kontrast/sichtbare Abtrennungen.
 
@LoD14: das kann man per themes einstellen.
in deinem fall ab besten terminal einstellen :D
 
@iSUCK: oder halt candy
 
@LoD14: Ich finde die neuen Design von der Strukturierung her gut, allerdings wie du auch zu kontrastarm. Allerdings nur Mail, beim Kalender geht es.
 
@LoD14: Jo, finde es an sich echt gut, aber ist mir auch zu wenig Kontrast drin. Bzw. da ist ja überhaupt gar kein Kontrast eigentlich.
 
Ich find´s gut.
 
Was fehlte dem alten Design ? Ich fands übersichtlich, gut und diesbezüglich 10mal besser als alles was die Konkurenz zu bieten hat (Hotmail/Yahoo, aber vor allem GMX).
 
@movieking: Konkurrenz? Meinst du die E-Mail Dienste mit 20MB Speicher? Ich würde das nicht Konkurrenz nennen...
Aber mit den Oberflächen hast du recht. Die scheinen noch aus dem Jahr 2000 zu bestehen. Aber viele nutzen es trotzdem, unverständlich.
 
@EvilMoe: Hotmail hat Unlimitierten Speicher
 
@Edelasos: den kein Mensch nutzt/braucht, deswegen wird er ja auch angeboten. Nur weil er theoretisch bzw. praktisch nutzbar ist, halte ich einen Dienst deswegen nicht für besser
 
@Cleanhead: also ich hab jetzt schon 1400 mb daten bei google im "hosting" :)
 
@EvilMoe: GMX hat 1GB. @-adrian- 35 % belegt
 
@movieking: Mal anders gefragt. Was wo liegt das Problem mit dem neuen Design? Alles verändert sich, manches zum Guten und manches zum Schlechten, wäre das nicht der Fall, würdest du jetzt noch in einer Höhle hausen und Symbole an die Wand schmieren...
 
@slave.of.pain: Hey...nichts gegen meine Höhle ! Redesign's verbinde ich meistens mit "Verschlimmbesserung".
 
Ich finde es super, dass Google nun endlich dafür sorgt, dass die Dienste alle einheitlich aussehen. Konsistenz war bisher nicht immer das Gelbe vom Ei bei Google. Das hier ist ein guter Schritt und das Design gefällt.
 
@noneofthem: Google und einheitliches Aussehen. Wenn die MS Seiten nur zu 10% so einheitlich wären wie die Google Seiten, wäre das ein Meilenstein für MS.
 
@Lastwebpage: so wie picasa youtube und google?
 
@-adrian-: So wie Bing, Hotmail, MSN.com, answers.microsoft.com,... :|
 
@Lastwebpage: Dann siehste ja ein dass es google auch gar nicht so einheitlich hat, oder:)
 
@-adrian-: die eingekauften Dienste sind und werden wohl auch erstmal noch nicht in das einheitliche Design integriert.
 
Die haben sich aber auch einiges vom neuen web.de abgeschaut ;-). Lustig, dass winfuture darüber nicht berichtet.
 
@biedermann: Pfff...web.de 12 MB über Jahre...jetzt halbherzig bis 500 mb hoch (Durch Tricks und Toolbar-Fummelei). Nein danke.
 
Solange es nicht so aussieht: http://www.spd-engenhahn.de/ ist doch alles ok. :) (Der Link ging gestern durch Twitter)
 
@Blubbsert: BOH -> Augenkrebs!
 
@Blubbsert: Pervers :D
 
@Blubbsert: LOL.... das kann duch garnicht ernst gemeint sein... zielt doch bestimmt auf diese Negativ-Werbung. Oder...?
 
Die Kontakte sind nun mit 2 Klicks zu erreichen (früher 1er). Die Werbezeile ist nun deutlich aufdringlicher. Die Nachrichten Ansicht ist jedoch deutlich übersichtlicher. Besprechungseinladungen sind deutlich optimiert. Insgesamt würde ich sagen, dass sich gar nicht so viel verändert hat - und da auch negative Sachen dabei sind, kann ich jetzt nicht die positiven Effekte sehen...
 
mir persönlich gefällt das neue design sehr gut, like(+1)
 
Hmm.... schaut ein wenig klotzig aus. Musste irgendwie automatisch an Windows 8 denken. Naja, man gewöähnt sich wohl dran. Luftsprung mache ich nun nicht gerade. (hey, selbst an die neue Thunderbird-Optik habe ich mich gerwöhnt :))
 
Mir gefällt es sehr. Vor allem die neuen Themes sind atemberaubend.
 
Die augenscheinlichste Veränderung ist für mich die dicke, fette "Werbung" Leiste im Posteingang. Die hab ich beim alten Design nicht.
 
Fast wie das "alte" gute Brennprogramm "Nero" die versprechen von Version zu Version auch immer mehr Übersicht. Jetzt bei Version 11 stufe ich diese Software als "Schadsoftware" ein ... Google folgt!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles