Facebook-Freunde helfen bei Verlust von Passwort

Eine neue Sicherheitsfunktion bei Facebook soll das Wiederherstellen eines Kontos erleichtern: Man kann drei bis fünf "zuverlässige Freunde" angeben, diese können dann bei Passwortverlust die Identität eines Nutzers bestätigen. mehr... Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Security Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, Facebook Security Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wäre mir zu aufwendig... auch wenn die Idee gut ist!
 
@Slo0p: Gute Idee - eine simple Sicherheitsfrage & Zugriff aufs Emailkonto würde auch schon ausreichen...
EDIT: Meinetwegen sogar eine SMS per Handy, wenn die Nummer verifiziert wurde (bei Einrichtung)
 
nur blöd, wenn man NUR FB-Freunde hat. Die kann man dann natürlich nicht erreichen. ^^
 
@BrUiSeR: Man meldet sich doch wegen seinen Freunden bei FB an und nicht weil man welche kennenlernen will. Ist ja keine Dating Plattform.
 
@JacksBauer: danke für den guten witz :-)
 
@JacksBauer: ...ein provinzieller gedanke. nur der feige meldet sich bei facebook an, um nur mit denen zu kommunizieren, die er ohnehin schon kennt. aber bei einigen deutschen sollte es mich nicht wundern, wenn das nur so ist: schliesslich hattet ihr schon damals angst vor den harmlosesten "unbekannten" überhaupt - was ja heute nicht anders ist.
 
Naja... wenn ich mal daran denke wie oft sich die beste Freundin bei meiner Schwester z.B. in den vergangenen Jahren gewandelt hat (von manchen hab ich nie wieder was gehört/gesehen) - ka ob sie nen Einzelfall ist oder ob andere Jugendliche da wesentlich konsistenter sind^^
 
@monte: Die "Trusted Friends" könnten ja z. B. auch Menschen aus der eigenen Familie sein.
 
@monte: mein Gott, was schreibst du da für einen Müll!
 
finde ich irgendwie unnötig, aber gut soll ja leute geben die ständig alles vergessen/verlieren/gehackt bekommen :P
 
@Arnitun: damit schaffen sie eine neue möglichkeit, angeblich "gehackt" zu werden ^^
 
Ich finde noch keine entsprechende Einstellung.
Kann es sein dass FB dieses Feature erst nach und nach für alle Benutzer bereitstellt?
 
...kann man sich nicht einfach per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts zuschicken lassen?
 
Gibts schon länger bei Facebook und deshalb ist die Funktion nicht neu.
 
Sinnloser Schwachsinn und wieder mal in irgendwelche News geschafft. Gibt wohl nichts Wichtiges mehr in der Welt.
 
auch wenn ich da nicht/nie bin/sein werde, trotzdem mein senf: sprich, wenn son vollpfosten seine 500-1000 angeblichen freunde hat, brauchen sich nur 3 zusammen finden, um das passwort heraus zubekommen? looool, und da es ja meistens n stanni-pw ist, kaufen die dann gleich bei ebay usw ein *muha.. ich liebe FB *ironie off
 
@mAsTErLi: du hast es echt nicht verstanden, oder?
 
FB macht mir langsam wirklich Angst. Nicht wegen meinen Daten, es geht um die Allgemeinheit. Können die das nicht etwas vorziehen - z.B. Heute "Helloween" wäre perfekt: http://www.golem.de/1108/85572.html
 
@Ice-Tee: Was hat das mit der Band zu tun?
 
Damit wird auch mein Profil endlich noch mehr vervollständigt.
Endlich kann ich angeben, wen von meinen 200 Kontakten ich auch zusätzlich wirklich vertraue.
Ein Schelm wer böses dabei denkt...
 
kann man heute überhaupt noch vertrauen? man sollte wissen das man 1. weder jemandem ein passwort gibt, 2. niemandem seine pin und das man verantwortungsvoll mit seinen daten umgeht. ich habe damit schon frühzeitig angefangen und mich zb auch nicht bei facebook angemeldet, was ich sehr verantwortungsbewusst gegenüber mir empfinde ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check