Siri: Über Umwege auch für das Apple iPhone 4

Mit der Veröffentlichung des mobilen Betriebssystems iOS 5 haben die Entwickler von Apple ein neues Feature zur Sprachsteuerung namens Siri vorgestellt. Diese Funktionalität war bisher aber dem iPhone 4S vorbehalten. mehr... Sprachsteuerung, Spracheingabe, Apple Siri Bildquelle: Apple Sprachsteuerung, Spracheingabe, Apple Siri Sprachsteuerung, Spracheingabe, Apple Siri Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmmm, Siri ist jetzt nicht grad was weltbewegendes, aber wer denkt, das ers auf seinem 4er braucht...
 
@flipidus: nichts weltbewegendes, aber doch die bisher beste sprachsteuerung auf einem smartphone.
 
@macwin: bei android soll es auch sowas geben, aber ich nutze nie android, deswegen kann ich dazu nichts sagen. ich kenn auch nur das Siri, wobei sich die Funktionsvielfalt ja doch etwas sehr in Grenzen hält finde ich.
 
@flipidus: naja Siri ist schon ein wenig umfangreicher als die Spracherkennungen bei Android. Ich nutze es eigentlich gern. "Schreib eine SMS an meine Freundin" --> und schon kannst du losdiktieren. Oder "Stell den Wecker für morgen 7Uhr15" ... es gibt wirklich ganz schön viele solche Sachen die es kann und es funktioniert erstaunlich gut finde ich. Sicher noch ausbaufähig aber bis jetzt unerreicht.
 
@flipidus: Ws soll den der Käse?
 
@macwin: Also die Android 4.0 Sprachsteuerung kommt recht nah ran, sie erzählt dir keine Witze aber ansonsten...
 
@bluefisch200: Das mit dem Witze erzählen kann mir auch gestohlen bleiben, aber es gibt schon viele Punkte die die Android Sprachsteuerung definitiv (noch) nicht kann.
 
@macwin: Ich spreche von der von 4.0, wenn du kein Nexus S oder Nexus One hast wüsste ich nicht wie du die schon getestet hast..die kann sehr viel...
 
@bluefisch200: Ahm bei aller Bescheidenheit, ich arbeite beruflich als Software-Entwickler für Smartphones und habe exakt 28 Smartphone-Modelle incl. Tablets zu Hause. Ich glaub ich hab das ganze Zeug schon genug getestet. Aber wenn du meinst Android-Spracherkennung ist gleich gut / besser / unglaublich / das Beste und was weiss ich, dann von mir aus und viel Spaß damit :)
 
@macwin: Unglaublich ist keine Steigerung von Gut und den restlichen Text kann ich so exakt zurück geben...belassen wir es darauf dass wir anscheinend unterschiedliche Meinungen haben...
 
@macwin: Also auf Android kann man über die Sprachsteuerung SMS Schreiben, Navigieren, Apps öffnen, Musik abspielen, Suchen, Webseiten öffnen. Vlingo, das es kostenlos im Market gibt, geht meiner Meinung nach sogar noch etwas weiter, dort wirst du gefragt ob eine neue SMS vorgelesen werden soll etc. Hoffe jetzt nichts vergessen zu haben. Diese komplette Interaktion, also dass auch entsprechende Rückfragen kommen und oder man Kalender-Einträge anlegen kann geht aber noch nicht. Wobei Iris, ja angeblich stark an sowas arbeiten, die haben bisher aber soweit ich weiß "nur" die Wissens-Datenbank true-Knowledge und ein paar Witze implementiert.

Ich selber nutzte die Sprachsteuerung aber eigentlich nur im Auto um mal ne SMS zu schreiben oder für die Maps-Navigation zu nutzen, also andere ist mir dann doch zu albern und in der Öffentlichkeit hätte ich da erstecht keine Lust zu.
 
@2-HOT-4-TV: Stell dir vor, du bist betrunken und torkelst irgendwo rum ... Wärs nich super wenn du einfach sagen könntest "Siiiriiii, ich will nach Hauuuse :(" ? :D Zumindest das Nokia von einem Bekannten konntqe mit "Bring mich nach Hause" etwas anfangen, und hat ihm wirklich nach Hause gelotst. Das einzige was ich da unpassend fand war, dass es dauernd wollte das wir laufen ... Ist im deutschen Deutsch "gehen" und "laufen" wirklich dasselbe? Wie sagt man dann zu "laufen" im Sinne von laufen? "Schneller laufen"? ... ^^
 
@2-HOT-4-TV: Das ist schön das diese Funktionen auf'm Datenblatt stehen, in Realität funktionieren die aber irgendwie nie (Zumindstens bei mir) Siri hingegen erkennt meine ekligen Stimme^^
 
@2-HOT-4-TV: Die Android Sprachsteuerung ist einfach nur Rotz und wie jedes Andoid-Feature nicht richtig und halbherzig umgesetzt.
 
@Ðeru: Ja das geht doch längt bei Android
 
@macwin: Ne, ist endlich gleich gut wie bei Windows Phone
 
@Ludacris: aber bei Windows Phone kann man ja damit leider keine Apps öffnen oder Wecker stellen, etc. Oder?
 
@Dan94: doch kann man
 
@Ludacris: Echt? Ich hab slebst ein Windows Phone 7.5. Wie kann man da Wecker stellen und Apps öffnen per Sprache?

Kenne bisher nur die Befehle zum Anrufen, Suchen und SMS schreiben
 
@Dan94: "öffne <Applikationsname>" Weckerstellen geht nicht
 
@macwin: Begreiffe ich jetzt nicht, warum Du so viele Minus bekommst, denn Du hast völlig recht !! Was besseres gibt's nicht im Moment !
 
@flipidus: Siri, lies mir die Comments der Apple-News vor! *Wein schlürf* Siri:"O 1 flipidus - Apfel mi mi mi langweilig..." Ah, nur das übliche Gelabber ... *Wein schlürf* :)
 
@Ðeru: hihi, kann Siri im deutschen (noch) nicht :-)
 
Wenn Apple die Rückseite des iPhone etwas rauher macht, dann wird es auch wieder Millionen Leute geben, die dafür weit mehr als 600€ bezahlen, nur um sich damit am Arsch zu kratzen. Manche Leute brauchen sowas einfach für ihr Selbstwertgefühl.
 
@ctl: um sich cooler zu fühlen, HEY das ding kostet 600€ und es ist das beste Produkt der Welt!!!!<-- ----ich weiß ich hab gelogen!!!!!!
 
@ctl: Was genau hat Dein Kommentar mit dem Thema dieser News zu tun? Ach ja richtig. Gar nix. Troll.
 
@rootie: Nein, ich bin nur einer von den vielen Menschen, denen der Apple Hype einfach nur noch auf den Sack geht!
 
@ctl: Ich bin einer der vielen Menschen, denen das "Nein Apple is schwul, Android besser" oder "Android und iOS ist ein Kindergarten, Erwachsene nutzen WP7" oder "<insert irgendwas here>" nur noch auf den Sack geht! ... Dann nutzen die halt n iPhone... Wayne?
 
@ctl: Was zum Geier liest Du dann diese News? Wenn's Dir auf den Sack geht, dann geh gefälligst woanders hin oder überlies diese News einfach. Aber das kannst Du ja nicht, weil Du ja scheinbar gern Streit suchst -.-
 
@rootie: Ich sage nur meine Meinung! Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut!
 
@ctl: schön dass du eine eigene Meinung hast, aber wieso kritisierst du indirekt andere Menschen, die das iPhone kaufen. Es ist eben ihre Meinung. Ich motze ja auch nicht jeden Rolex-, Sportwagen- und Villa Käufer an...
 
@algo: Warum solltest du die auch anmotzen?
 
@ctl: Eventuell wegen der Meinungsfreiheit? [re:6]
 
@ctl: Ja es scheint aber nur zwei Meinungen zu geben bei Dir: Deine und die falsche. Wenn Du Deine Meinung kundgeben willst dann sag es z.B. "Meine Meinung ist, dass ich keine 600 EUR für ein Handy ausgeben will - können andere machen, aber ich nicht." - dann ist das OK. Aber nicht die Leute, die ein iPhone haben mit "Arsch kratzen" und dergleichen bewerten. Der einzige, der mit solchen Aussagen nämlich mangelndes Selbstwertgefühl vorzeigt, bist Du!
 
@rootie: Um das vollkommen unverständliche Verhalten mancher Leute hinauszustellen, sind verbale Zuspitzungen ein notwendiges Mittel. "Arsch kratzen" war keine Bewertung der Käufer, sondern des Produkts. Bewerten tue ich die Leute nur insofern, als dass ich sage, dass sie jedes mal für sowas über 600€ auf den Ladentisch legen.
 
@ctl: Ja und? Das ist doch ihr gottverdammtes Recht, das zu tun oder!? Wenn ich heute 600 Tacken für ein iPhone 4S zahle, dann bekomme ich in 2 Jahren immer noch 400 dafür. Wenn Du heute 450 Tacken für ein nagelneues Androiden-Handy ausgibst, dann kriegst Du in 2 Jahren keine 100 Tacken mehr. Und wenn Du in Mathe aufgepasst hast dann wirst Du sehen, dass das iPhone tatsächlich billiger ist als viele viele andere Handys! Und dass ein Verhalten vollkommen unverständlich ist, ist auch nur DEINE subjektive Meinung. Oder willst Du die Millionen Apple-Gerät - Benutzer kollektiv als hirngewaschen hinstellen? Wenn Du die Kohle nicht hast, um Dir ein iPhone zu kaufen dann hol Dir was anderes und gut isses!
 
@rootie: Du betrachtest das iPhone also als Geldanlage? Du würdest es dir sonst also gar nicht kaufen? Leider bestätigt das meine Vermutung, warum so viele Mittellose mit einem iPhone durch die Gegend rennen und immer penibel darauf achten, dass jeder sieht, dass sie ein iPhone haben. Mehr Schein als Sein, nennt man das! Ein typisches "muss ich haben" Mode-Produkt.
 
@ctl: Nein ich betrachte das iPhone NICHT als Geldanlage! Wo hab ich das bitte behauptet? Ich sage nur, dass mich ein iPhone auf 2 Jahre weniger kostet als 98% aller anderen Handys. Und mich willst Du als mittellos bezeichnen? LÖL :D Ich wage mal zu behaupten dass ich netto mehr verdiene als Du brutto xD Also komm mir nicht mit diesem Status-Symbol - Geschwafel. Ich nutze ein iPhone weil ich davon überzeugt bin und nicht weil es ein Modeprodukt ist.
 
@ctl: Ich lass mich lieber 2 Jahre zu 20€ im Monat binden ... Das tut weniger "weh" als 600€ auf einen Schlag abzudrücken... Oder ich spar einfach meine Treuepunkte, die ich bekomme wenn ich nach Vertragsablauf bleibe, und wähle das iPhone als Geschenk ... Ich versteh wirklich nicht, warum manche aus jeder Ameise einen Elefanten machen müssen oO Joa und in 2 Jahren, wo dann das iPhone5S zu haben ist, verkaufe ich das 4S, welches mir geschenkt wurde um 400€ auf einer beliebigen SecondHand-Plattform ... Egal wie ichs dreh und wende, unterm Strich hab ich immer mehr davon als wie mit dem SGS, welches ich zurzeit besitze. mhm
 
@rootie: Grosse Klappe, selten was dahinter. ;)
@Deru
Das iPhone3 wird auf ebay teilweise für 74€ verkauft. Ich empfehle dir also, dein Geldanlage-Phone nicht zu lange zu behalten und es rechtzeitig wieder loszuwerden. Sonst wird das nichts mit den 400€.
 
@ctl: Jo und auf eBay gehen Laptops die schwächer sind als meiner um 500€ weg, nur weil VAIO drauf steht. *schulternzuck* Das mit den 74€ muss ja nicht immer so sein. Vor 10 Minuten hab ich ein XBox360 Spiel ersteigert, aus dem Jahr 2006 oder 2007, hatte halt grad wieder Lust drauf. Jedenfalls das Spiel hat mich jetzt 1€ gekostet, vorgestern hatt ich auf eine andere Auktion geboten, selbes Spiel und die Leute haben das auf 15€ hochgepushed (um 16€ bekommst du es auf dem XBox-Live-Marketplace). Das sind also ... joa Abends bin ich noch doofer als am Tag... sagen wir 1600% Preisunterschied bzw 6,25% des Neupreises. Wenn wir jetzt also übertreiben, könnt ich jetzt sagen: Ich verkaufe ein iPhone4S also um zwischen 74 und 1184 Euro... Wieviel bekomm ich, in der selben dümmlichen Relation für ein SGS1 in 2 Jahren? 10-160 Euro? :)
 
@ctl: na bravo, und ein android-handy das gleich alt ist wie ein iPhone 3 versuch mal zu verkaufen, da kannst noch was drauflegen denn das nimmt man doch nicht mal geschenkt ;-)
 
@ctl: Genau, weil Du keine Ahnung hast, nicht offen genug bist um über den Tellerrand zu schauen. ! Was denken sich solche Typen wie Du eigentlich ? Wiso verkauft sich alles rund um Apple so gut ? Wiso ist es die wertvollste Marke der Welt ? Glaub mir, das hat seinen Grund, und der unterscheidet sich sehr von dem Grund den Du dafür siehst !
 
@vectrex: Bei Interbrand steht Apple auf Position 8 der 10 wertvollsten Marken 2011. Vorher waren die dort noch nie vertreten! Desweiteren sagt der Markenwert ziemlich wenig über die Produkte. Mc Donald's steht dort beispielsweise auf Position 4. Willst du etwa sagen, da gäbe es auch was anderes als irgendwelche Burger, die die Leute verfetten lassen? Oder auf Position 1 steht sogar Coca-Cola. Deren Soft-Drinks sind wirklich gut für die Gesundheit. Genauso wie es durch solche Produkte immer mehr Diabetiker gibt, genauso gibt es durch die Apple-Produkte immer mehr Käufer, die sich von Markennamen und Logos blenden lassen. Was in den Produkten drin steckt, ist dabei herzlich egal. Das wird übrigens auch hier besonders gut erklärt: http://de.wikipedia.org/wiki/Markenwert#Wahrgenommene_Qualit.C3.A4t
 
@ctl: Du vergleichst aber auch wieder einmal Äpfel mit Birnen. In deiner Statistik geht es "nur" um den Wert der Marke! Wenn du den Wert des Unternehmens vergleichen möchtest, musst du dies anhand der Marktkapitalisierung machen. Und da findest du dann, welch Wunder, ganz andere Unternehmen an der Spitze!
 
@BossAC: Ich möchte gar nichts vergleichen! Mich überzeugen die Produkte von Apple ganz einfach nicht! Da könnten die meinetwegen auch jegliche Statistikrekorde brechen! Für mich ist das uninteressant! Ich bilde mir immer noch meine eigene Meinung, ob etwas gut ist oder nicht!
 
@ctl: Fein. Wenn Dir die Produkte nicht passen, dann schreib das Gesülze auch nicht unter jede News. Ich geh auch nicht täglich in ein BMW-News-Forum und geb meinen Senf dort ab, dass VW doch eigentlich viel besser ist. Aber ihr Kiddies scheint nichts anderes zu tun zu haben den ganzen Tag...
 
@ctl: Also ich trinke gerne Coke Cola wenn mir übel ist, hilft bisher immer also ist es für mich Persönlich Gesund^^ und als ich nur Salat gegessen hab war ich ziemlich ungesund nach einer Woche, aber Hey heut zu Tage kann sich wohl keiner beherrschen und von Abwechslung haben Sie keinen Plan, aber hauptsache irgendwelchen Marken sind schuld und nicht der Mensch der sich nicht beherrschen kann.
 
@ctl: Gibt auch Leute, die so verrückt sind 600,- Euro für ne Woche Malle auszugeben.... dann lieber n iPhone. Oder mache kaufen für 300,- und mehr einen Prozessor. Oder eine Grafikkarte. Was ist denn mit deren Selbstwertgefühl..... oder mit Deinem, wenn Du Dich über das Kaufverhalten anderer auslässt? ;)
 
@tomsan: ...wobei sich natürlich der Prozessor oder die Grafikkarte jetzt im Zug oder in der Disco nicht so wirklich gut präsentieren lassen... (Würde zumindest noch alberner aussehen, als mit nem Smartphone zu posen.) ^^
 
@DON666: LOL, stimmt. Also da ist es also noch fragwürdiger... oder vielleicht lassen sich manche Mädels sich mit einem Futuremark Benchmark beindrucken? :D
 
Schade dass man es nicht über Cydia bekommt. Würde es gerne mal auf dem iPod Touch ausprobieren
 
uuuh ich will das haben...
 
Wie war das noch Siri braucht den A5 um zu funktionieren.
Unglaublich wie Apple seine Kunden verarscht, und trotzdem bricht jedes neue Iphone wieder alle Rekorde.
 
@=Wurzelsepp=: "das ist ein Kaufargument" können die ja schlecht sagen oder? alle Hersteller erfinden was um für ihre geräte zu werben. Bei Android-Geräten gibts auch nur wenige mit Update auf Honeycomb. Und wieso? damit die Hersteller ihre aktuellsten und zukünftigen Modelle gut verkaufen können.
 
@=Wurzelsepp=: aber da die meisten auf Siri verzichten können, ist das ja nicht so schlimm. Für mich ist Siri nur ne nebensache, im Deutschen kann sie eh nicht viel...
 
@=Wurzelsepp=: weil viele Menschen sich blenden lassen!!!! zum glück sind meine Kumpels vom Apple kult abgesprungen und sind zu Android gewechselt weil es mehr kann und geniesen die Freiheit. Die AllShare funktion funktioniert sehr gut mit meinem Samsung TV, vom Handy Galaxy S2 direkt zum TV streamen zum Bilder oder Videos anschauen. Das nenn ich Freiheit!!!
 
@cygnos: Ist ja nicht so, als dass das Apple schon ewig kann mit Apple TV. Das nenn ich pwned!!!
 
@rootie: Das iPhone 4 funktioniert nicht mit meinem TV, selbst mit HTC oder LG funktioniert es echt super auch mit einem Panasonic TV funktioniert es. Funktioniert bestimmt nur mit einem Apple Fernseher:) Bekomm ich jetzt nochmal ein -????
 
@cygnos: Haha, ein Apple TV hat mit einem Panasonic TV genau nix zutun! :D Apple TV ist nämlich kein TV, du Failboy!
 
@SpiDe1500: ach wirklich!!! Das hätte ich jetzt nicht gewusst ausser jetzt wo DU mir es gesagt hast! Less mal genauer durch bevor du jemanden beleidigst!!!
 
@cygnos: Wohl noch nie was von Airplay gehört was ? Das gibt's seit langem bei Apple und Samsung hat das wie alles wieder geklaut !
 
@=Wurzelsepp=: Wann hat denn Apple gesagt, dass dafür der A5 Chip notwendig ist? Bitte eine Quelle angeben, bevor so ein Unsinn verbreitet wird! Abgesehen davon braucht man nicht meckern, wenn man Siri als iphone 4 user nicht bekommt, denn bei Android muss man sich schon freuen, wenn man mal ein kleines Minor update bekommt bzw. weis vorm Kauf nichtmal, ob man je ein Update bekommt. Da werden für neue Android Versionen meist gleich komplett neue Geräte rausgebracht. DAS NENN ICH VERARSCHE. iOS 5 hingegen läuft selbst auf dem iPhone 3GS... Das Galaxy SII z.B. hat noch nichtmal ein Update erhalten. Mein iPhone 4 hat 17 Updates bekommen. Das 3GS noch einige mehr incl. zwei Major updates auf iOS4 und iOS5 und entsprechend tonnenweise neuer features. Das nennst du verarsche?

-------------------------------------------------------------@cygnos Musik, Bilder und Videos kann ich mit dem iPhone auch an meinen TV streamen. Unabhängig von Apples AirPlay, Apple TV oder sonst irgendwas das nur mit Apple kompatible wäre. Gibt ja dinge wie UPNP, FTP und DLNA...Immer diese Vorurteile - unglaublich!
 
@Laggy: Ach Laggy gib's auf. Gegen die schiere Übermacht von den Android-Jüngern haben wir keine Chance. Die legen sich alles so zurecht wie sie es brauchen. Da herrscht nur Hass und sonst nix. Und wenn man das Update-Thema anspricht, dann wird auf das CyanogenMod verwiesen. LOL
 
@Laggy: Wie bitte? Das Galaxy S2 hat noch kein Update erhalten? Innerhalb von 5 Monaten hat es schon 3 offizielle Updates erhalten, in den nächsten Wochen kommt das 4. und Anfang 2012 kommt das Update auf ICS. Die Sache mit dem Unsinn, die du Wurzelsepp vorwirfst, trifft auf deine Aussage bzgl. des S2 wohl auch zu. Erstmal informieren!
 
@=Wurzelsepp=: Haben Sie das denn überhaupt gesagt, dass es am Prozessor liegt?
Was ich mir vorstellen könnte, ist dass die Server zusammenbrechen, bzw. langsam laufen würden, wenn alle iOS5 Geräte Siri hätten, denn das wären wirklich sehr viele Geräte.
 
@wMAN: das andere Problem wäre vielleicht mit dem Traffic, da viele ja nur ein Limit haben von 300Mb im Monat falls das Siri viel Traffic benötigt
 
@=Wurzelsepp=: Siri wurde 2007 als App im AppStore von SIR International (Uni Stanford) angeboten. Damals hatte es schon einen ähnlichen Umfang, abgesehen von den ganzen APIs zu verschiedenen Web-Services. Apple hat es dann aufgekauft und mit Nuance weiterentwickelt und das ganze nun mit dem richtigen Marketing und ein paar Änderungen auf den richtigen Weg gebracht. Es gab also niemals einen echten Grund, warum es einen A5 benötigen sollte. Apples Aussage war jedoch, dass ein A5 benötigt wird um die enorme Datenmenge zu verarbeiten (...es passiert aber eigentlich alles auf den Servern).
 
Was passiert wohl wenn man sagt "Apple ist doof" ? Wird man dann wie in Southpark HUMANCENTiPAD von Apple abgeholt und einer Gehirnwäsche unterzogen, um bekehrt zu werden ?
 
@marcol1979: Was passiert wohl wenn man sagt "Android ist doof" ? Wird man dann wie in Southpark HUMANCENTiPAD von Google abgeholt und einer Gehirnwäsche unterzogen, um bekehrt zu werden ? ... ich denke du verstehst was ich damit sagen will ;-)
 
@Greengoose: Bei Apple kann ich mir das eher vorstellen.
 
Öhm, ich muss also die ganze Zeit online sein (was ziemlich auf den Akku geht) wenn ich Siri nutzen will? Damit ist das Feature doch ziemlich sinnlos.
 
@TiKu: äh ja, das ist der "sinn" dahinter - jeder sendet alle anfragen an den apple server und dort hast du dann SIRI (in irobot hieß das allwissende ding noch VIKI) und das liefert dir die antwort ;)
 
@TiKu: Ha ha Du bist doch seit Jahren ständig online mit dem Smartphone!! Naja DU vielleicht nicht, aber normale Menschen schon ! Facebook Notifications, Twitter DMs und Erwähnungen, News Pushs, automatische Email Abfrage, Positionierungssoftware von Dir und deinen Freunden (Falls Du welche hast). Kartendiensten usw....
 
@vectrex: Geh mir weg mit Facebook und Twitter! Solchen Dreck brauche ich nicht um Freunde zu haben. E-Mails rufe ich nicht dauerhaft ab, sondern wann ich will. Was soll ich mit Positionierungssoftware? Kartendienste ja gerne, aber nur wenn ich es brauche.
 
@TiKu: Aha, Du gehörst also zu den Typen die Anfang der 90er stecken geblieben sind was ?! Facebook und Twitter usw als Dreck zu bezeichnen zeigt ja schon, wie sehr Du Ahnung hast vom Leben im 2011 !
 
@vectrex: So, so, wer also "Ahnung vom Leben in 2011" haben will, der darf nichts gegen Facebook und Twitter haben? Alles klar, was bin ich froh, nicht unter dem Zwang zu leiden, jedem Dreck kritiklos hinterherlaufen zu müssen...
 
@vectrex: Komischerweise lebe ich noch immer, habe reale Freunde (du auch?), einen guten Job und es geht mir gut. Dafür dass ich keine Ahnung vom Leben in 2011 habe, halte ich mich gut, oder?
 
@TiKu: Danke geht Prima, bin verheiratet, habe 2 Kinder, bin Software Entwickler und Buchautor und habe Freunde in aller Welt dank Facebook und treffe die auch im realen Leben. Freut mich zu lesen dass es Dir auch gut geht, und trotzdem lebst Du nicht im 2011 sondern irgendwie 1998 oder so ?!
 
@vectrex: Wenn ich mir deine letzten Kommentare durchlese, erklärt sich endlich, warum sich die Gesellschaft zu einem großen Haufen, sich gegenseitig an Idiotie übertreffender Individuen, entwickelt hat. Ein körperlich Erwachsener, dessen Aussagen aber eher auf ein geistiges Alter von 14 schließen lassen, aber selbst schon eine Frau hat und vor allem die Verantwortung für zwei Kinder trägt... das kann nur schief gehen. Betrachtet man das über einen längeren Zeitraum erklärt sich die Volksverblödung, schließlich sind Kinder keine guten Erziehungsberechtigten für Kinder. Wenn du tatsächlich Freunde im Ausland hast, könntest du zB auch per E-Mail mit ihnen Kontakt aufnehmen, deshalb müsstest du nicht gleich auf dein Recht auf Privatsphäre verzichten und dich bei Diensten wie zB Facebook registrieren. Da ich nach deinen vollkommen absurden Vorstellungen kein "normaler" Mensch bin, weil es mich anscheinend einen sch*** interessiert was irgendwelche Personen, die ich nicht einmal annähernd als Freunde bezeichnen würde, gerade in diesem Moment machen, oder welche dämlichen Fotos sie gerade online gestellt haben über ihre letzte Peinlichkeit, kann ich nur sagen ich bin glücklich "abnormal" zu sein. Ich habe lieber eine Hand voll Freunde mit denen ich ein Bier trinken gehe und eine normale Konversation führen kann. Nur gut, dass diese "Abnormalen" keine Kinder erziehen, denn wo würde das nur hinführen... Smartphones, Tablets, Facebook, Twitter, Google+, alles wäre plötzlich sinnlos, da kann die Welt nur untergehen. Wie sollen wir dann noch kommunizieren und die (Un) Wichtigkeiten des Tages besprechen? Wie soll die ewige Versklavung der Menschheit durch den Kapitalismus weiter existieren, wenn die Menschen durch diese "Abnormalen" plötzlich wieder zu denkenden Individuen heranwachsen und erkennen, dass es dieses System nicht zu ihrem Vorteil gibt, sondern zum Vorteil einiger, aber zum Nachteil von vielen Menschen? Kaum vorstellbar diese Welt voller Grauen. Zu deiner Ansicht von "normal" ein kleines Denkspiel: Einer behauptet Gott sei eine Teekanne die alles das, was uns umgibt erschaffen hat. Du würdest vermutlich behaupten er ist verrückt oder abnormal. Behaupten 1 Mio. Menschen, dass Gott eine Teekanne sei, wirst du vermutlich zustimmen und das als normal abtun, weil du annimmst, eine große Masse irrt nicht. Allerdings hat sich nichts an der ursprünglich verrückten/abnormalen Äußerung geändert, dass es so etwas wie Gott gibt und der noch dazu eine Teekanne sein soll, einziger Unterschied nun glauben 1 Mio. Menschen diesen Schwachsinn. Nur weil etwas "normal" ist, ist es nicht automatisch sinnvoll. Da du Autor bist hoffe ich du hast einen guten Lektor, denn er müsste einiges korrigieren: ..."lebst Du im 2011"... das hört sich schon so falsch an, dass nichteinmal ein Migrant mit einem Jahr Deutscherfahrung diesen Fehler überhören würde. Noch eine Frage zum Schluss, existiert deine Frau wirklich, oder heißt sie zufällig Siri und es handelt sich dabei um ein iPhone 4 asS, das in einer aufblasbaren Puppe untergebracht ist, oder um eine Elfin bei WoW oder um eine Frau bei Second Life hinter der in Wirklichkeit ein dicker, perverser Mann steckt?
 
@ganja1988: Du hast eigentlich recht, ausser... das falls ein Wesen namens "Gott" wirklich existieren sollte, ist es ein fliegendes Spaghettimonster! :)
 
@Ðeru: :D Die Pastafaris sind auch überall zu finden...
 
@ganja1988: LOL, diesen Text hättest Dir sparen können, mit über 40ig weiss ich sehr wohl was ich will und wo ich mich warum anmelde. *Lachnummer*
 
@ganja1988: Naja eigentlich bin ich Atheist ... Aber die mögen mich nicht so wirklich weil ich den Islam nicht akzeptieren will. *schulternzuck* Ich halte aber einen Teller fliegende Spaghetti trotzdem für realistischer als "Am Anfang schuff Gott die Erde" oder "Jeder Nicht-Moslem muss sterben, heil mir, Alah!" ^^
 
@vectrex: "mit über 40ig weiss ich sehr wohl was ich will und wo ich mich warum anmelde" Hmm, aber gleichzeitig bezeichnest du alle, die eine andere Entscheidung treffen, als ahnungslos und rückständig und wahrscheinlich ohne Freunde. Wahrscheinlich bist du dir deiner Sache doch nicht so ganz sicher, und musst nun die, die sich bewusst anders entscheiden, niedermachen um weiter ohne Selbstzweifel in den Spiegel schauen und "Facebook ist geil" sagen zu können.
 
@TiKu: Öhm, ich muss also die ganze Zeit online sein (was ziemlich auf den Akku geht) wenn ich meine Telefonfunktion nutzen will? Damit ist das Feature doch ziemlich sinnlos. ... sorry
 
wer braucht Siri? Leute die keine freunde haben. Ich brauche Siri nicht, weil ich ne Frau habe.
 
@RoyalFella: Vielleicht wärs ja was für eine heiße Affäre ;)
 
@RoyalFella: was? nur eine ? hehe
 
@RoyalFella: Aha, deine Frau funktioniert also exklusiv über Sprachsteuerung und antwortet ab und zu mal mit einem Witz wenn sie dich nicht versteht. Nunja, jedem die seine, ich mag meine dann doch lieber ein wenig interaktiver und unabhängiger.
 
@RoyalFella: Ich glaub Du hast Null verstanden.
 
Die Sprachsteuerung wurde nicht von Apple Entwickelt! Apple hat den Entwickler nur aufgekauft also psst :)
 
@Edelasos: Du elender Anti-Apple-Troll!!! Apple hat DIE SPRACHE erfunden!!! Wer das nicht wahrhaben will, ist ungläubiger Apple-Hasser!!! So!!! :D :D :D
 
@Edelasos: Meine Güte, dein Blabla ist wirklich schon unerträglich. Weisst du eigentlich auch wen dein geliebtes MS schon alles mitsamt Erfindungen und Patenten aufgekauft hat? Geh einfach in den Kindergarten mit deiner Weinerei...
 
@macwin: Das war kein Hasskommentar sondern eine Feststellung, damit nicht noch mehr meinen das Aple soooo Geil ist (Laut den Kommentaren denken dies einige hier) (:(:
 
@Edelasos: Das denken ich bei MS auch weil Sie QDOS für $ 50000 aufgekauft haben.... Verdammt eingetlich müsste ich alle Firmen hassen. TSCHÜSS Internet ich ziehe in ein Wald um ohne Menschen..... Apple ist nicht Geil, Microsoft ist nicht Geil, IBM ist nicht geil, höchstens die Produkte die Sie zusammengewürfelt haben ;)
 
@R3dN3ck: Wenn man aus einem Produkt welches man gekauft hat ein anderes Produkt mit mehr möglichkeiten/Funktionsumfang usw. macht dann ist es cool! Ansonsten ist es nur "Kauf ich mal, schreibe ein paar dinge um und Klatsche es aufs iPhone" :) Wie gesagt....es geht mir darum das hier wohl viele meinen das SIRI von Apple erfunden wurde...wie bei so vielen Dingen mit dem Apfel Logo....leider stimmt das auch hier nicht...aber einem Gläubigen kann man solche dinge nicht so schnell ausreden :D
 
@macwin: Da fühltest du dich aber doch schon angegriffen von Edelasos Kommentar, wa?
 
@ichmagcomputerimmern: Oh ja, ich fühl mich total verletzt, bin innerlich zerbrochen. Fakt ist, ich steh nicht so auf sinnloses Blabla...
 
@Edelasos: Ja das ist schon ein ein Problem wenn jemand Apple klasse findet, sowas darf wirklich nicht sein. Nur MS kann klasse sein, alles andere ist total abwegig.
 
@macwin: Das habe ich nicht gesagt! :)
 
vielleicht sollte man den letzten abschnitt dahingehend ergänzen und erklären warum vorerst siri vorerst nicht in cydia auftauchen wird. damit siri auf dem iphone 4 &co läuft müssten original Dateien vom iphone 4s mitverteilt werden und dies ist illegal. wenn der jailbreak für iOS 5 als unthetered rauskommt will der Entwickler aber erklären wie der hack funktioniert
 
Es geht nicht um "Siri", am ende sieht man nur das ein Konzern (nicht umsonst) der reichste der Welt geworden ist. Sie nutzen nicht nur ihre Mitarbeiter aus, nein, es geht noch ein Stück weiter, mit über 5 Mill Jüngern. Kauft weiter Sklaven, meinen Segen habt ihr.
 
@Steiner2: Naja die Linken wollten auch nur "frei" sein, aber wegen denen sitzen jetzt ALLE in der Scheisse und es wird schlimmer... Jetzt nutzen sie gar nicht nur ihr linkes Gutmensch-Wahlvieh aus, sondern ganz Europa um sich zu bereichern... Ihre Gier [cut] --- Merkst du was? Vielleicht sollte man die Leute "frei" sein lassen wenn sie wollen, es aber nicht für alle erzwingen ... Was hab ich eigentlich von einer Pseudofreiheit? Nichts, es wird nur alles schlimmer... und stell dir mal vor ihr wärt "frei" von Apple... Dann wär mein SGS ja noch widerlicher als ich es sowieso schon finde .. und dein Ding wär dann auch nur noch Schrott. Apple hat zwar den Smartphonemarkt WIRKLICH revolutioniert, aber ist ja wurscht, hauptsache paar Idioten haben ein Feindbild --- Jetzt frag ich dich, was die Moslems für uns getan haben? Ausser das einige nach der 2. Türkenbelagerung (Wien) n Kipferl zum Frühstückskaffee essen und hier jetzt um jede Ecke n Türkenladen steht? Eigentlich nichts, und trotzdem gibts hier mittlerweile so viele das jeder vons uns 2 haben könnte (^^) --- Will damit andeuten, das wir REALE Probleme haben, die REALE Lösungen brauchen, und nicht so ne PSEUDOFREIHEIT wie es im Moment ist ... Eine PSEUDOFREIHEIT die du auch für Smartphone-Besitzer forderst. Am Ende kommt nur Scheisse raus... Also lass den Leuten ihren freien Willen, denn das, ist die einzige Freiheit die der Mensch wirklich hat (mehr oder weniger) ... Oh übrigens, es ist nicht mal 8 Uhr und ich bin eben aufgestanden, Korrektheit interessiert mich atm an scheiss, hoffe aber trotzdem zum Nachdenken angeregt zu haben ... Schöne Frühschicht noch ;)
 
@Ðeru: You made my day!
 
hm leider konnte ich Siri bisher nicht ausprobieren.. funktioniert Siri auch mit einer Erinnerung? wäre echt fein für einige hier damit Sie auch mal zum duschen kommen :D :D

alle die jetzt ein (-) geben... fühlen sich wohl angesprochen!! :D :D
 
erinnert mich an diese Frischkäsewerbung "Siri Siri Siri!" :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles