Google News: Neues Design und neue Funktionen

Die Entwickler aus dem Hause Google sind gegenwärtig verstärkt damit beschäftigt, einige der hauseigenen Dienste im Hinblick auf Funktionen und die Optik zu überarbeiten. Das trifft auch auf Google News zu. mehr... Internet, Nachrichten, Google News Bildquelle: Google Internet, Nachrichten, Google News Internet, Nachrichten, Google News Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schneller als google entwickelt sich kein anderer.
 
@schmidtiboy92: ? Ein Huhn wächst in 35 Tagen voll aus...
 
@GordonFlash: haha, daran habe ich nicht gedacht.
 
@GordonFlash: Das glaube ich nicht, das landet vorher bei mir aufm Teller. ;)
 
eintagsfliege
 
@GordonFlash: Ist dafür aber auch total "verbuggt", kann zb sein eigenes Gewicht nicht tragen. Google ist stable.
 
@GordonFlash: Wie geil! :D
 
@schmidtiboy92: Schnelligkeit ist nicht alles! Es muss auch gut bzw. Besser sein :)
 
@schmidtiboy92: gerade bzgl. optik entwickelt sich bei google ehr alles recht träge ... aber wenn man die minimal-schiene fährt bzgl. optik wundert das andererseits auch weniger.
 
@McNoise: Das Minimale ist nicht mal das Problem. Irgendwie scheint man bei Google den Sinn für Ordnung zu verlieren. Das klassische Google News war vll. kein optischer Brüller, aber es war gut wie es war. Sauber und ordentlich - wie eine Newsplattform sein sollte.
 
@schmidtiboy92: Dann warte mal ab, die entwickeln sich bald zum Paid-Anbieter, dann ist schluss mit lusitg. Den Startschuss gabs schonmal http://tinyurl.com/3jzw8on
 
Einfach gruselig! Ist mir gestern schon aufgefallen. Es ist viel mehr scrollen erforderlich als vorher, absoluter Rückschritt.
 
@Anns: oh mein gott, dich regt ein bisschen scrollen auf?
 
@schmidtiboy92: Du darfst mich Anns nennen und ja, mich regt auf wenn Neuerungen Rückschritt bedeuten.
 
@Anns: Ja, irgendwie kann ich mich mit dem neuen Google News auch noch nicht so richtig anfreunden. Ich finde es jetzt eher unübersichtlicher als vorher. Genauso geht es mir auch mit der "neuen" Bildersuche bei Google. Die finde ich auch alles andere als gelungen und total unübersichtlich. Naja, im Moment kann ich ja von beiden noch die alte (bessere) Version nutzen, aber wie lange wohl noch? Irgendwann werden sie von Google doch bestimmt abgeschaltet!?
 
@Anns: Wenn man das Layout auf zweispaltig setzt, sieht es gar nicht mehr so schlecht aus und man muss nicht mehr so viel scrollen.
 
@itstudent: Ja schon, aber ist das dann nicht auch gleichzeitig die (leicht veränderte) alte Version von GoogleNews, welche unter Umständen bald "verschwinden" wird?
 
@itstudent: Ist nur doof wenn man das jedes mal aufs neue machen muss.
 
Vorteil sind aber auf jeden Fall die Einstellbarkeit der Themenbereiche und der News-Quellen. Jetzt kann man endlich diese widerliche BILD Zeitung "muten"
 
Googles Neuerungen ob nun die News, Gmail, Picasa oder die Bildersuche sind nun doch nicht wirklich der Hit sondern tatsächlich Rück- statt Fortschritt....teils längere Ladezeiten, unübersichtlich und manchmal einfach nur umständlich. Beständigkeit ist denen ein Fremdwort.
Jetzt fehlt nur noch die google Startseite! Obwohl, der hässliche blaue Balken erscheint auch immer wieder obwohl google bereits meine Startseite ist!
Wird langsam Zeit, dass Google und Co. durch neue inovative Unternehmen ersetzt werden, denn die gibts ja schon viel zu lange....
 
Ich guck ja immer gerne auf Winfuture vorbei. Aber eins kann ich nicht verstehen. Hier ist ein ganzer Artikel über eine Internetseite, die will man sich natürlich ansehen. Wäre da nicht ein "Link" angebracht? Sorry aber das kann ich echt nicht nachvollziehen. Habt ihr in der Redaktion ein Gesetz, welches euch verbietet auf externe Seiten zu verlinken damit es der user einfacher hat? Nicht dass ich es nicht in die Adresszeile eintippen kann, aber als normaler User geht man doch davon aus, dass eine Seite verlinkt ist, über die berichtet wird. Ich weiss, ich muss hier ja nicht surfen bla bla, ich kann auch woanders hin, *minusklick*... wollte das nurmal loswerden, vielleicht interessiert es ja jemanden in der Redaktion...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen