Google ändert das Design des Chrome Webstores

Im Hause Google sind die angestellten Entwickler gegenwärtig unter anderem damit beschäftigt, diversen Diensten des Internetkonzerns einen neuen Anstrich zu verpassen. Dies trifft zum Beispiel auf den Chrome Webstore zu. mehr... Browser, Logo, Chrome Bildquelle: Google Browser, Logo, Chrome Browser, Logo, Chrome Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefällt mir! (Das Design)
 
Gefällt mir gar nicht. Ich mags zwar gerne schlicht aber da fehlt mir irgendwie die Harmonie. Wirkt sehr gequetscht, nirgendwo Abrundungen und das fehlen einer Details Ansicht machen das Ding unmöglich.
 
Erinnert mich an den Microsoft Store (xBox, Windows)
 
@Ludacris: Das war auch mein erster Gedanke. Bei genauerem Hinsehen sind dann doch noch gewisse Unterschiede erkennbar.
 
und ich hoffe auf bessere Qualität der Add-ons. Bestes Beispiel der Adblocker, der ist mit Adblock Plus (firefox) nicht zu vergleichen
 
@schmidtiboy92: Wieso nicht? Vom "Syntax" ist es exakt das selbe.
 
@Anns: Auch wenn ihr ihn "wegminust". Leider hat er Recht. Adblock Plus für Firefox kann Werbespots vor Videos wesentlich besser blockieren als Adblock Plus für Chrome, trotz desselben Filters. Ich kann es mir nicht erklären und bin trotzdem überzeugter Chrome-Nutzer, ab Firefox 3.6 war die Performance nicht mehr erträglich.
 
@M!REINHARD: Seltsam, bei mir werden sämtliche Werbungen in Flash Videos geblockt. Ich bin im Chrome beta Channel, und neuste ABP Version. Keine besonderen Blocklisten.
 
@M!REINHARD: Ich habe absolut keine Probleme mit Werbespots in Videos: Sie kommen nicht vor.
 
@schmidtiboy92: vielleicht hast den falschen, gibt mehrere im store
 
@addumied: Ich benutze Adblock Plus For Chrome. Ich benutze den selben Filter wie in Firefox, nur es wird halt nicht das geblockt, was geblockt werden soll.
 
@OttONormalUser: hab das schon rund 4 wochen auf meinem android. leider stürzt es immer ab, wenn ich was installieren oder updaten will. wegen mir könnte das alte bleiben. hab im moment auch keine lust da mich näher mit zu befassen. läuft ja sonst (noch) recht gut ...
 
@cyberroli: Du weißt, dass es hier um den Chrome Web Store und nich um den Android Market geht?
 
Chrome liefert mir bei Aufruf des Stores irgendwie immer "Chrome Web Store. Diese Anwendung ist zurzeit nicht erreichbar", mit jedem anderen Browser gehts.
 
Ich finde das neue Design sehr gut.
 
Gefällt mir auch sehr gut. Leider finde ich keine Möglichkeit die Apps nach Beliebtheit etc. zu sortieren. Habe ich da was übersehen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!