Grand Theft Auto 5 angekündigt, Trailer am 2. 11.

Rockstar Games hat heute auf seiner Webseite das lang erwartete Grand Theft Auto 5 (GTA5) offiziell angekündigt. Den ersten Trailer wird es nächste Woche am Mittwoch zu sehen geben. mehr... Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Bildquelle: Rockstar Games Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V Rockstar Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt geht wieder das zittern los, ob's auch für PC kommt :|
 
@lutschboy: Jo... hoffen wir mal auf mind PS3 UND XBox. Somit dann schonmal nix exclusives. Dann vielleicht auch noch PC. Und WiiU ;)
 
@lutschboy:

den Punkt habe ich vor Freude garnicht beachtet
 
Ich hab zwar ne Konsole aber GTA spiele ich damit bestimmt nicht
 
@lutschboy: Aber bitte diesmal ohne die 10.000 Bugs.
 
@lutschboy: so ein Meisterwerk muss auch für den PC erscheinen ... von mir aus auch verspätet, um die Konsolen zu bevorteilen. GTA IV kann übrigens nur auf dem PC in Full-HD gespielt werden, die entsprechende Hardware vorausgesetzt. Lt. Wikipedia ist das Spiel auf den Konsolen von vergleichsweise mickrigen Auflösungen auf 1080p hochskaliert worden (sowohl Xbox360 als auch PS3).
 
@Der_da: fast jedes Spiel auf den Konsolen wird hcohskaliert
 
@paddd: Zwar habe ich keine PS3, jedoch kenne ich es von meinem Bekannten so, dass die meisten Spiele ohnehin in 720p an den Fernseher übertragen werden, also wird in der Regel keines auf 1080 hochskaliert.
 
@Der_da: die meisten werden schon auf 720p hochskaliert, crysis2 z.b.
 
@paddd: Eigentlich erstaunlich, da die Rechenpower der PS3 für ein solches Spiel in Full-HD mehr als ausreichen sollte. Möglicherweise taugen auch die 3D-Engines dieser Spiele nichts.
 
@Der_da: naja die Grafikeinheit in der ps3 entspricht einer 7800 GTX und hat 256 mb. Die hardware bringts echt nicht mehr. Kein wunder das die echte Auflösung fast aller Spiele unter 720p liegt.
 
@Der_da: 1080p ist Full HD und 1080i ist hochskaliert!!!! und Full HD können auch die konsolen!!! ich weiß ja nicht in welcher zeit du lebst
 
@lutschboy: Schau dir die letztes Sekunden des Videos an ;-)
 
@knoxyz: Schau dir das "IV" im selben Video an :P
 
PERFEKT :D
 
Traumhaft! Ich freue mich wirklich riesig über diese News. GTA ist das einzige Spiel, welches ich über all die Jahre, bis ins Erwachsenenalter, die Treue gehalten habe und welches mich ab und an, in die unbeschwerte Welt meiner Jugend entführt. :D PS: Der logische Nachfolger wäre allerdings Vice City und nicht etwa San Andreas, wie in den News geschrieben steht. ;)
 
@EamesCharles: Ich hoffe es wird eher Vice City, war wirklich geil :-D
 
SanAndreas wär ja nicht schlecht, vorallem weil ich hoffe das man mehr in der "Pampa" zu tun hat, also diese ländlichen Gegenden hatten sich schon sehr geil "angefühlt"... Und die Autobahn ... und das Aufm Berg rumfahren :D ... Aber ich hoffe doch, das es in ViceCity (<3) spielen wird. Obwohl was ganz neues auch nicht verkehrt wär. Oder sie könnten es in London spielen lassen, weil GTA-London ist ja schon Ewigkeiten her... war nur ein Addon für den ersten Teil. :)
 
@Ðeru: Ich mag zwar London als Stadt, aber GTA hatte doch immer eine ziemliche Abwechselung zwischen den Teilen. Wenn nun wieder eine normale moderne Stadt kommt, wäre es etwas langweilig, wie ich finde. Mit San Andreas gebe ich Dir recht. Ich habe diese Freiheit in dem Spiel einfach nur geliebt.
 
@Ðeru: SA war wirklich "gross", aber ich konnte mit dem Setting überhaupt nix anfangen. VC.... war um Längen besser :)
 
@tomsan: Ja, VC war .... LEGENDÄR :D Aber mMn zu klein, gib mal ordentlich Gas und du bist schon auf der anderen Seite von der Insel. LibertyCity war im 3er auch viel zu klein. Fands echt gut das sie das im 4er auf "SuperSize" gemacht haben. Aber ich hab vor paar Wochen L.A.-Noire gespielt, das ist auch von Rockstar, und vom Gefühl her ist LosAngeles um einiges grösser als LibertyCity, dabei haben die nicht mal die ganze Stadt eingebaut, irgendwann stehen da einfach undurchdringbare Strassensperren... Lassen wir uns also überraschen welch riesige Landschaften "5" mitbringt :D
 
@Ðeru: also vice city würde mir sehr gefallen also Miami aber in Europa Asien oder irgendwo anders naja das würde mir nicht gefallen wie vielen anderen auch
 
@DANIEL3GS: Hmm, Asien wäre episch. Ich hoffe allerdings auf eine europäische Stadt. Wahrscheinlicher ist wohl San Andreas oder Vice City, wobei ich mit Ersterem überhaupt nichts anfangen konnte.
 
@3-R4Z0R: oder Las Vegas das wäre auch geil
 
@DANIEL3GS: kannst du in Driver 2 haben ... muss man aber erst freispielen ;-)
 
GTA war schon immer ein Kracher und ich bin mir sicher, dass Rockstar auch bei diesem Teil keine Wünsche offen lassen wird. Die Menge an Inhalt und Details die in den Spielen von Rockstar stecken, stellen die meisten Anderen in den Schatten. Ich freu mich drauf. :-9
 
Sehe ich das richtig, oder ist das hier genau die selbe Grafikengine, wie bei GTA4? Hatte auf was neues gehofft... ^^ Hätte mich außerdem auf eine Karte gefreut, die auch ein par ländliche Regionen mit sich bringt... Deshalb finde ich GTA San Andreas nach wie vor am besten (:
 
@InFract: hä es gibt doch garkeine infos
 
@DANIEL3GS: Dachte der Trailer ist von GTA 5... Hab mich dann wohl getäuscht :x
 
@InFract: "Grand Theft Auto IV - Launch-Trailer" steht da :)
 
@InFract: Das war aber bei den GTA3 Teilen (GTA3, VC und SA) auch schon so. Und zwischen GTA3 und GTA SA liegen gewaltige Unterschiede. Aus der GTA4-Engine wird man noch extrem viel herausholen können. Schau Dir doch mal den Grafikmod(Edit: GTA 4 ENB Series Mod) an, welcher vor einigen Monaten für GTA4 erschienen ist. Teilweise wirkt die Grafik dadurch - bei den richtigen Einstellungen - Fotorealistisch. Das gekoppelt mit besseren Texturen - vertrau mir, dass wird schon ausreichend prächtig aussehen ... ;)
 
@EamesCharles: Zumal das Ding ja für Konsolen erscheint, die sich seit GTA IV nicht weiterentwickelt haben.
 
@lutschboy: So ist es. Wobei man sagen muss, dass gerade bei GTAIV die Konsolen im Gegensatz zu anderen Cross-Platform-Titeln, der PC-Version in Sachen Grafik nicht so viel schaden konnten. Schau dir mal gemoddete GTAIV-Versionen an - da kann keine Konsole mithalten.
 
nein nein nein das ist unglaublich das ist für mich kein spiel es ist das spiel jedes jahr kommen games wie cod raus die sind ok aber gta ist das beste was es gibt es ist unglaublich wann kommt es raus würde micht intressieren hoffenltich zeigen sie es im trailer das V soll warscheinlich also dieses grün für dollar stehen also vielleicht west coast oder sowas aber was ich merkwürdig finde r* hat vor kurzen geschrieben wir keine infos mehr haben hoffe die seite wurde nicht gehackt oder so
 
Neues Feature: vor Spielstart dann bei 4 irgendwelchen Diensten registrieren und anmelden *g* (muss mich mal überwinden und endlich mal GTA4 spielen/mich anmelden, was noch im Steam Account schlummert)
 
@tomsan: Das habe ich an GTA4 gehasst. San Andreas war bisher sowieso das beste. Wann verstehen die Publisher und Entwickler, dass sich niemand in 400 Diensten anmelden möchte? Die meisten wollen entweder Steam, oder Origin, oder LIVE, oder Hassepussalissassa aber nicht alle 4 auf einmal. Maximal zwei verschiedene sind m.E. noch zumutbar, aber sowas...
 
@eN-t: Ja, so ne Konsole hat schon was... und dann geht das mit Live (und PSN) auch voll automatisch und so ... Und mit dem Internet muss ich auch nicht ständig verbunden sein um spielen zu dürfen.... Oder Seriennummern abtippen... Oder einen Hänger haben weil das Spiel die Musikdaten von CD nachlädt (GTA3 zB) ... hmm *kopfkratz* Am besten sind ja die Leute (wie zB lutschboy) die meinen das die Grafik doof wird weil es für die Konsolen auch erscheint und die sich so langsam weiterentwickeln und so ... Jep, 3, VC und SA gabs auch für eine Konsolengeneration und trotzdem sahen die Teile immer besser aus ... SKANALÖS :) GTA hatte ja schon immer eher einen Comicstil, von daher also sowieso total egal...
 
@Ðeru: Naja.... aber auch bei PC alles vermeidbare Problem. Allem voran wohl Daten auf der Festplatte auslagern. Also einzig Vorteil wäre gegenüber Konsole, das nichts installiert werden muss (was auch ein Nachteil sein kann). Rest ist halt, was die draus machen.....
 
@tomsan: Muss man sich bei Steam trotzdem beim Rockstar Club registrieren? Aber das war echt übel, ich hätt mir GTA IV wegen dem Kopierschutz und Registrierungszwängen nicht gekauft, bekam's aber geschenkt (ungewünscht). Das beste war, ich konnte es nicht freischalten, wegen ner Releasedate-Verifizierung die fehlschlug. Ich musste dann auf irgendwelchen Seiten vom Kopierschutzhersteller dubiose Tools ziehen die das gefixt haben. Und dann hatte Games 4 Windows, ein weiterer Zwangs-Dienst, oft Bugs (zb lud das Hauptmenü von GTA IV nicht), ständig Updates die ewig dauerten, und und und.. Man darf gespannt sein, ob und wie's für den PC diesmal kommt.
 
@lutschboy: Jo. Bei diesem Rockstar und ich glauche auch noch Games for Windows. Da bin ich "dank" Batman schon Mitglied...
 
@tomsan: Ich konnte mich nie überwinden, das zu machen. Hab's vom Nachbar geliehen und dank XLive ohne mich irgendwo anmelden zu müssen gespielt.
 
Ob die das wirklich nur für Konsole rausbringen, bezweifle ich. Da die neue Xbox zum Beispiel ja erst 2013 rauskommen sollen werden die sicher keine geile Engine basteln um die dann nur auf den Konsolen verkommen zu lassen sondern die Technik der PC-Systeme auszureizen. Zumindest HOFFE ich das.^^
 
@b0a: Naja, RDR haben sie ja für PC offiziell abgesagt. Das sieht nach einer Kehrtwende aus, nachdem ja sogar Bully nach Ewigkeiten auf PC portiert wurde, und läßt nichts gutes erahnen.
 
@lutschboy: aber la noire kommt auf dem pc mit etwas verspätung
 
Wenn GTA4 schon ~15GB Plattenplatz belegte und GTA5 noch deutlich größer werden soll ("gewaltig"), dann können wir alle froh sein, dass Speicherplatz inzwischen sehr erschwinglich ist. Aber ich bezweifle, dass dafür jemand seine SSD opfert ;)
 
@eN-t: Speicherplatz erschwinglich? Schau dir mal die aktuellen Ereignisse an, zumindest klassische HDDs sind momentan rar wie nie und werden in der nächsten Zeit (zumindest kurzfristig) kräftig im Preis steigen.
 
so geil wie das game auch ist... aber was mich wurmt ist dieses optimieren auf nVidia...
 
@Stefan_der_held: Naja, Ansichtssache... ^^ Für manch anderen ist das schon okay ;)
 
ääähmm diesmal bitte aber gleich für PC mit und nicht 1 Jahr später. Wäre das nicht EINMAL möglich?
 
@legalxpuser: man weis ja nichtmal wann es kommt ich glaube es kommt anfang 2013
 
@legalxpuser: Nope :-)
 
gut, dass sie's endlich ankündigen. sonst wär die erwartungshaltung noch ins unermessliche gesteigen ^^
 
Blos hoffen dass es NICHT für PS3 und Xbox 360 herauskommt, sondern erst für die nächste Generation, sonst wird der Fortschritt wieder dermaßen gebremst und die PC-Fassung können wir dann vergessen -.- Technisch gehts ja auf der aktuellen Generation nicht besser als GTA IV/EFLC/RDR, viel machen die Konsolen nicht mehr mit. Außer vl ne neue Topstory und genialen Soundtrack...
Aber Rockstar Games konnte man schon immer vertrauen dass die die aktuelle Technik optimal ausnutzen.
 
@Mart1n8891: das glaub ich nicht. dann würde es ja erst in 2 jahren rauskommen.
 
@Lindheimer: Ja, scheint leider so...
Ich hab mein Kommentar deshalb so formuliert weil es bis jetzt immer zwischen zB GTA III und GTA IV gigantische Unterschiede gegeben hat, und auch eine neue Konsolengeneration. Schade wenn es diesmal Engine-mäßig nicht weiter voran geht...
 
@Mart1n8891: damit hatte ich auch gerechnet. aber nicht, wenn sie es jetzt schon ankündigen. dann ist eher mit einem release auf aktuellen konsolen zu rechnen. aber auch auf diesen ist noch viel rauszuholen, siehe z.b. uncharted 3 oder gow 3. nicht, dass ich was dagegen hätte auf den release bis zur nächsten konsolengeneration zu warten. wird sich hoffentlich am 2.11. dann zeigen ^^
 
und ich hoffe wir xboxer bekommen es eher als ps3er.
 
Mal gespannt wie sich das Spiel Grafisch weiterentwickelt.
 
Freu mich schon. Wird wohl wieder gekauft, nachdem ich GTAIV nicht gekauft habe.
Aber wird dann wohl für Konsole gekauft :)
 
wo wird es wohl spielen? Ich hoffe erneuertes Vice City
 
Die Welt und die Möglichkeiten von San Andreas mit der Grafik von GTA IV wäre echt der Hammer. Grafisch war GTA IV ja wirklich ein Meilenstein, ich selbst habe bisher keine bessere Grafik in einem Computerspiel gesehen.
 
solange das nächste GTA auf den aktuellen konsolen laufen muss, kann man grafisch kein großen Sprünge mehr von GTA IV erwarten.
 
@paddd: glaube ich auch nicht aber bei la noire war die grafik sehr gut und es war ja halbwegs ein openworld spiel
 
@paddd: die können immer noch an den Details feilen, die nicht dynamisch berechnet werden müssen ... Beispiel aus vergangenen Tagen: bei alten Engines mit einer einzigen fixen Lichtquelle musste der physikalisch korrekte Schattenwurf nur einmal errechnet werden. Dies geschah auf den Workstations, auf denen die 3D-Welt an sich erstellt wurde. Nachdem man diesen Dreh raushatte, sahen 3D-Welten um einiges besser aus als vorher, ohne auch nur ein Quäntchen mehr Rechenpower auf dem Zielsystem zu benötigen.
 
Ob es irgendeinen Zusammenhang gibt, weiß ich nicht, aber vergleicht mal das "V für römisch Fünf" des GTA 5 Logos mit der auf der Rückseite abgebildeten der folgenden "Silver Certificate" US $ Banknote aus dem Jahre 1899: www.tomchao.com/na/us11.html
 
mal im ernst hat uns GTA jemals enttäuscht? Auch der neue wird wie ne Bombe einschlagen! Ich glaube auch bei diesem Teil wird es viel um Glamour und Geld gehen.
 
auch wenn ich GTA IV nich gezockt habe, habe ich sonst alle teile gespielt un gta is un bleibt einfach kult, un der 5. teil wird bestimmt gut, ich freu mich drauf :)
 
http://gtav.com/gta-v-gets-release-date-by-gamestop-ireland-98
 
Hoffte auf einen neuen Teil von Red Dead Redemption. Die Story von GTA ist mir zu gewalttätig. Konnte mich nie mit der Hauptfigur identifizieren: ein Prügelknabe aus dem Ausland, welcher wahllos Leute abknallt um an Ruhm zu gelangen. Bei Red Dead Redemption sieht das schon anders aus. Auch gewalttätig, aber es spielt im Wilden Westen, was die Sache um einiges harmloser macht.
 
@Figumari: Warum ist es harmloser, wenn ein gewalthaltiges Spiel im wilden Westen spielt und nicht in der Großstadt? Im wilden Westen ging es, wenn nicht sogar brutaler, genau so schlimm zu wie heute in irgendner größeren Stadt. Damals wars auch nicht nur "Wild Wild West" mit schwarzem Sheriff oder nem Lucky Luke, der schneller zog als sein Schatten. Ob man sich mit der Hauptfigur identifizieren kann ist und bleibt jedermanns Sache, da hast du Recht...aber, korrigiert mich, wenn ich falsch liege, der Weg ist das Ziel und der besteht bei beiden Spielen aus Gewalt oder nicht?
 
Also ehrlich gesagt, war GTA 4 der letzte Mist. INSBESONDERE AUF DEM PC !!! Grafik war ja gut, aber die Bugs waren unzählbar und unerträglich.... hinzu kam, dass es grottenlangweilig und eintönig war.... zu 90% Leute killen.... absolut hirnlos... GTA San Andreas war dagegen super und abwechslungsreich... mal jemanden fahren, mal ein Feld abbrennen, mal etwas suchen, mal Bandenkrieg, mal andere Aufgaben erfüllen etc. ... aber in GTA 4 war dass alles fast auschließlich killen...
 
@onlyyou9: Storytechnisch hast du recht. Egal ob Hauptmission oder Minimission, immer musste man nur jemanden verfolgen oder alle abknallen. Kreativ oder witzig war das nicht, aber trotzdem ganz spaßig. Der eigentliche Reiz lag bei IV aber wie ich finde im Multiplayer, im rumcruisen, im Spaß mit Mods haben usw. Ich wünschte mir aber für V auch, dass die Missionen wieder vielfältiger werden, und mal eine Zwischensequenz nicht damit endet, dass ein Auto vorgefahren kommt, aus dem irgendwelche Feinde ballern die man dann verfolgen muss.
 
@lutschboy: Gut der MP war lustig. Aber für mich persönlich auch nur für ein paar Stunden...
 
@onlyyou9: Ich versteh die Welt auch nett mehr wenn ich die Kommentare hier lese! Ich fand GTA4 auch so was von sch***... Für mich haben die Entwickler mit GTA:SA einfach neue Standards gesetzt die man bei kommenden Teilen einfach erwartet hat. GTA4 kam raus, ich hatte mich gefreut, hab es angefangen zu spielen und musste voller Endtäuschung feststellen das es einfach nur GTA:VC mit bessere Grafik und einer größeren Welt ist. GTA:SA war einfach das beste und so lange die normale Reihe der GTA Serie immer so eintönig bleibt, da ist GTA für mich gestorben!
 
@onlyyou9: Ich denke, weiß es aber nicht, dass es schwer ist, basierend auf einer neuen Engine das maximum auszukitzeln. Es dauerte bis San Andreas, bis es die zahlreichen Spielmöglichkeiten gab. Vielleicht wird das bei GTA4 bzw. 5 ähnlich sein, dass, basierend auf der Engine, die Funktionalität steigt. Hoffen kann man zumindest.
 
Ich glaube Saints Row 3 wird das viel bessere / spaßigere GTA:IV... Ich bin gespannt, ob Rockstar erkannt hat, dass die GTA-Zocker kein ernstes GTA haben wollen. Die Entwickler von Saints Row haben es zumindest erkannt und bisher sieht alles danach aus, dass es ein großer Erfolg wird.
 
@nick1: GTA IV (für sich allein) hat sich 5x so oft verkauft als beide Saints Row Teile zusammen. (22mio zu 4,5mio). Und du redest davon dass die Spieler kein ernstes GTA wollen?! Saints Row 3 wird sicher kein Flop, aber auch absolut kein GTA-Killer, dafür ist es viel zu kindisch und viel zu eintönig (schon in den Trailern wiederholt sich vieles zigfach).
 
@lutschboy: Klar hat sich GTA:IV öfters verkauft, einfach weil es viel bekannter ist als z.B. Saints Row. Auch ich habe es gekauft, aber das heisst ja nicht, dass die Käufer auch zufrieden sind oder? Hätte ich gewusst wie langweilig der neuste GTA-Teil geworden ist, hätte ich ihn mir nicht gekauft. Meine Freunde sind alle enttäuscht gewesen von GTA:IV, da die ganzen Minispiele usw weggefallen sind und generell ist der Humor aus dem Spiel verschwunden. Deshalb werde ich es mir bei GTA:V dreimal überlegen ob ich es mir kaufen werde, GTA:IV war noch ein "Blindkauf" da ich bisher alle Spiele der Serie genial fand. Saints Row 1 und 2 waren noch nicht so ausgereift, aber ich denke, dass mit SR3 vieles besser gemacht wird als in den Vorgängern und das viele GTA-Fans der alten Teile zugreifen werden.
 
@nick1: Sicher gab es hier und da enttäuschte, aber ich war viel in GTA Communities aktiv und kann absolut nicht bestätigen dass die Masse enttäuscht gewesen wären. Leserwertungen auf diversen Portalen wie Krawall, Gamestar und PC Games bestätigen das. Also ich bin ein GTA-Fan der ersten Stunde, und ich werde mir Saintrs Rows garantiert nicht kaufen, auch wenn ich den Humor aus den alten GTA-Teilen vermisse. Denn wie gesagt, Saints Row hat einen kindischen Humor und keine Tiefe, besonders nicht vom Gameplay her. Nach 10 Minuten hat man 90% aller Gags im freien Spiel durch und sieht nurnoch Wiederholungen. Und nur weil GTA IV eine ernstere Atmosphäre hatte, ist es noch lange nicht schlecht oder unbeliebt. Grade durch die Ernsthaftigkeit und die Streichung der Mini-Games wurden nämlich auch neue Schichten der Spieler angesprochen. Ich wette jedenfalls darauf dass SR3 zu GTA V von Wertungen und Verkäufen her wieder abstinken wird, einfach weil zu viele Gamer mittlerweile keine Teenager mit Fäkalhumor mehr sind.
 
Na toll. GTA4 war das erste GTA das ich nicht durchgespielt habe. Grund: Hatte keine Lust auf ewige langweilige Autofahrten. Benötigt man bei GTA5 dann 30 Stunden um von Ost nach West zu kommen? Gähhnnn...
 
@alh6666: Die Fahrten waren bei San Andreas aber viel, viel länger als bei IV.
 
Dankeschön Rockstar Games :)
Endlich hat das warten auf Bestätigung ein Ende!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles